Getreu dem Motto „Ein gutes Hardtail ist besser als ein schlechtes Fully“ präsentiert Commencal die Neuauflage des Trail-Hardtails Commencal Meta HT AM 2018. Für die neue Saison bekommt das preiswerte Spaßbike eine überarbeitete Geometrie mit flacherem Lenkwinkel und mehr Reach spendiert, zudem ist es jetzt sowohl mit 27,5+ Bereifung als auch 29″ Laufrädern kompatibel. Zuvor hat Commencal bereits die CRMO Version des Bikes angekündigt.

Das Bike ist als Komplettrad mit Plus-Bereifung in zwei Ausstattungsvarianten zu einem Preis von 1.099 € bzw. 1.599 € erhältlich, das Rahmenset ist je nach Farbe für 349 € oder 369 € zu haben. Im Gegensatz zum Vorgänger und dem Bruder aus Stahl setzt das neue Meta HT AM jetzt auf den Boost-Standard am Hinterrad und soll auf ein Rahmengewicht von 2 kg kommen.

Ausstattung

Ausstattungstabelle ausklappen

 Meta HT AM OriginMeta HT AM EssentialMeta HT AM Rahmen
FedergabelROCKSHOX RECON RL, 150mm, rebound, low speed comp to lock, boostROCKSHOX YARI RC, 160mm, compression, rebound, boost
SteuersatzRIDE ALPHA ZS44/ZS56RIDE ALPHA ZS44/ZS56
VorbauNEW RIDE ALPHA, Aluminium 6061, 40mm, 31,8mm, 0° AngleNEW RIDE ALPHA, Aluminium 6061, 40mm, 31,8mm, 0° Angle
LenkerRIDE ALPHA, Alloy 7075, double butted, 30mm rise, 780mm, 31,8mmRIDE ALPHA, Alloy 7075, double butted, 30mm rise, 780mm, 31,8mm
GriffeRIDE ALPHA, ergonomic grips, plastic one lock, super soft compoundRIDE ALPHA, ergonomic grips, plastic one lock, super soft compound
BremsenTEKTRO HD-M 285, Hydraulic disc brake 200mm/180mmSRAM LEVEL, 200mm/180mm
ShifterSRAM NX, 1x11spSRAM NX, 1x11sp
SchaltwerkSRAM NX, 11spSRAM NX, 11sp
TretlagerSRAM PowersplineSRAM Powerspline
KurbelSRAM NX X-Sync steel, 32t, boost 170mm on S/M, 175mm on L/XLSRAM NX X-Sync steel, 32t, boost 170mm on S/M, 175mm on L/XL
KetteSRAM PC 1110SRAM PC 1110
KassetteSRAM PG 1130, 11-42SRAM PG 1130, 11-42
FelgenWTB SCRAPER i35, 32 holes, tubeless ready, 35mm inner widthSPANK OOZY TRAIL 395, 32 holes, tubeless ready, 35mm inner width
NabenFORMULA, 32 holes, Sealed bearingsFORMULA, 32 holes, Sealed bearings
Speichen/NippelPILLAR Spokes, Steel, 2mm Black, Brass Nipple 12mm Black NylockPILLAR Spokes, Steel, 2mm Black, Brass Nipple 12mm Black Nylock
VorderreifenMAXXIS REKON + 650x2.8 EXO TR/EXO Maxx Terra frontMAXXIS REKON + 650x2.8 EXO TR/EXO Maxx Terra front
HinterreifenMAXXIS REKON + 650x2.8 EXO TR/EXO Maxx Terra rearMAXXIS REKON + 650x2.8 EXO TR/EXO Maxx Terra rear
SattelstützeNEW RIDE ALPHA, 31,6mm, no o set, 400mm NEW RIDE ALPHA, 31,6mm, no o set, 400mm
SattelRIDE ALPHA 278mm, CrMo railsRIDE ALPHA 278mm, CrMo rails
FarbeMetallic RedShiny GunmetalBlack / Shiny Gunmetal
Gewicht (Herstellerangabe)13,5 kg13,2 kg2 kg
Preis1.099 €1.599 €349 / 369 €

Geometrie

 SMLXL
Sitzrohrlänge400440490520
Sitzwinkel74747474
Lenkwinkel65656565
Steuerrohrlänge105115120125
Radstand1147117111981225
Oberrohrlänge579602628655
Kettenstrebenlänge428428428428
Tretlagerabsenkung-45-45-45-45
Oberrohrlänge725735747796
Reach400420445470
Stack624635639645
Das neue Meta HT AM für 2018
# Das neue Meta HT AM für 2018
Commencal Meta HT AM 2018 in der Ausstattungsvariante Essential
# Commencal Meta HT AM 2018 in der Ausstattungsvariante Essential
META-HT-AM-ESSENTIAL-GREY-(ANGLE)
# META-HT-AM-ESSENTIAL-GREY-(ANGLE)
META-HT-AM-ESSENTIAL-GREY-(SEATSTAYS)
# META-HT-AM-ESSENTIAL-GREY-(SEATSTAYS)
META-HT-AM-ESSENTIAL-GREY-(TOP-TUBE)
# META-HT-AM-ESSENTIAL-GREY-(TOP-TUBE)
Commencal Meta HT AM 2018 in der Ausstattungsvariante Origin
# Commencal Meta HT AM 2018 in der Ausstattungsvariante Origin

Weitere Informationen: www.commencal-store.com

Info: Pressemitteilung Commencal




Über den Autor

Sebastian Beilmann

Sebastian Beilmann, Jahrgang 1992. Ich komme aus Bad Kreuznach und bin dort auch häufig auf den Trails anzutreffen. Studierter Wirtschaftsinformatiker und bei MTB-News als Redakteur, Tester und Fotograf tätig. Von Bikepark über Enduro bis zu Alpenausfahrten – Hauptsache auf dem Mountainbike. Webseite: sebastianbeilmann.com

Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Adam1987

    dabei seit 08/2010

    Ghostrider7.5k
    Und Stahl hat welchen Vorteil genau? Ernstgemeinte Frage!
    Das mit dem Style ist ja schon ne schöne Sache, aber was genau kann Stahl denn besser als Alu?
    Ich finde das Stahl merkbar komfortabler ist.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    skwal83

    dabei seit 10/2014

    Adam1987
    Ich finde das Stahl merkbar komfortabler ist.

    und wie immer kam man das nicht verallgemeinern
    ich kann auch ein bocksteifes Ding au Stahl bauen (ja die gibt es) wie es auch aus Alu geht und die Alu Dinger gibt es teilweise auch in bequem
  4. benutzerbild

    Adam1987

    dabei seit 08/2010

    skwal83
    und wie immer kam man das nicht verallgemeinern
    ich kann auch ein bocksteifes Ding au Stahl bauen (ja die gibt es) wie es auch aus Alu geht und die Alu Dinger gibt es teilweise auch in bequem
    Ich lehne mich mal aus dem Fenster und behaupte das bei dem Preis und dem Einsatzgebiet das Meta ähnlich bocksteif sein wird wie ein Dartmore Hornet.

    Aber du hast recht. Das Ragley Piglet welches ich mal hatte war komfortabler als mein derzeitiges Last FastForward. Ich hoffe ja das nächstes Jahr Cotic die Geo des NEW BFE aufs nen 29er ummünzt.

    Mich würde ernsthaft interessieren welchen Alu Rahmen du meinst.
  5. benutzerbild

    f_t_l

    dabei seit 09/2015

    Adam1987
    Tut euch nen gefallen und greift gleich zu Stahl.
    ...
    Ich finde das Stahl merkbar komfortabler ist.
    Schon wieder so ein Stahlgläubiger... :lol:
    Stahl ist gut zu gebrauchen im Brückenbau und so.
    [​IMG]
    Aber die magischen Komforteigenschaften beim Eisenfahrrad sind doch Voodoo.
  6. benutzerbild

    avant

    dabei seit 08/2007

    ... und noch einer, der Stahl und Eisen nicht auseinanderhalten kann

    Aber BTT: ich empfinde die Geometrie als sehr ausgewogen, das Gewicht sowie der Preis passt und mit einer Formula 35 ist das Gesamtkonzept in Sachen Geometrie/Fahrverhalten auch stimmig.
    Mein altes Commencal-Bike war qualitativ auf sehr gutem Niveau, daher könnte das Meta durchaus ein Nachfolger meines aktuellen AM Hardtails werden...

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden