Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Legende "The Stig" auf der Testfahrt mit dem neuen Shan No. 5
Legende "The Stig" auf der Testfahrt mit dem neuen Shan No. 5
PP GEOMETRY SHAN N5
PP GEOMETRY SHAN N5
Das Topmodell
Das Topmodell - Shan No. 5 Factory JPS
Shan No. 5 Factory GTR
Shan No. 5 Factory GTR
Shan No. 5 GTR
Shan No. 5 GTR
Rolling Chassis GTR
Rolling Chassis GTR
Rolling Chassis Factory JPS
Rolling Chassis Factory JPS

Das Production Privée Shan No. 5 hebt sich in einem bestimmten Punkt aus der breiten Endurobike-Masse ab – denn es besteht aus 4130 CrMo-Stahl. Geboten werden bei dem Bike mit 27.5″ Laufrädern (27.5+ möglich) 140 mm am Heck und bis zu 160 mm an der Front, neben dem normalen Komplettbike und Rahmenkit bietet Production Privée auch das “Rolling Chassis” an. Und als Testfahrer konnte die Firma niemand Geringeren als “The Stig” verpflichten…

Der kleine Bikehersteller aus Andorra, der sich der Produktion von edlen Stahlrahmen verschrieben hat, hat sein erstes Fullsuspension-Bike vorgestellt. Das “Shan No. 5” ist vom Trail-Einsatz bis zum Enduro-Rennen einsetzbar und wie jeder andere PP-Rahmen aus einer MCS-Rohrserie gefertigt, die aus 4130 CrMo-Stahlrohren besteht, doppelt oder dreifach konifiziert und wärmebehandelt. Die Geometrie soll für ein lebhaftes, aber sehr tolerantes und fehlerverzeihendes Fahrverhalten sorgen. Das Shan No. 5 hat 140 mm Federweg und ist für Gabeln von 140 bis 160 mm ausgelegt. Die Dämpfereinstellungen wurden in enger Zusammenarbeit mit Fox angepasst und sollen dem Fahrer das Gefühl geben, noch viel mehr Federwegsreserven zu haben. Das Shan No. 5 ist kompatibel mit 27,5 und 27,5+ Rädern.

Legende "The Stig" auf der Testfahrt mit dem neuen Shan No. 5
# Legende "The Stig" auf der Testfahrt mit dem neuen Shan No. 5

Neben den Komplettbikes gibt es noch das “Rolling Chassis” zu kaufen bestehend aus: Rahmen und Dämpfer, Gabel und Steuersatz, Cockpit, Laufrädern und Reifen, Sattelstütze. Nur noch Bremsen, Sattel und Antrieb kann man sich selbst aussuchen und so einen persönlichen Touch in sein Bike bringen ohne das ganze Bike selbst aufbauen zu müssen. Wer sich sein Bike doch lieber selbst aufbaut, kann den Rahmen entweder mit Fox Float DPS EVOL 2018 oder Fox DPX2 kaufen.

Kurz & Knapp

  • Einsatzbereich: Trail bis Enduro
  • 4130 CrMo-Stahlrohre
  • Federweg: 140 mm
  • Gabeln bis 160 mm montierbar
  • Laufradgröße: 27.5″ / 27,5+
  • 65,6° Lenkwinkel
  • 3 Komplettbikes, 2 Rahmenkits, 2 “Rolling Chassis”
  • Größen: S – XXL
  • Gewicht (Rahmen ohne Dämpfer ): 3890 g
  • Preis:
    • 3499 € – 4999 € (Komplettbike)
      2799 € – 3499 € (Rolling Chassis)

Ausstattung & Geometrie

Geometrie

PP GEOMETRY SHAN N5
# PP GEOMETRY SHAN N5

Ausstattung

Komplettbikes

Das Topmodell
# Das Topmodell - Shan No. 5 Factory JPS
Shan No. 5 Factory GTR
# Shan No. 5 Factory GTR
Shan No. 5 GTR
# Shan No. 5 GTR
Für Ausstattung bitte ausklappen
 Shan No. 5 GTRShan No. 5 Factory GTRShan No. 5 Factory JPS
RahmenSHAN No. 5 CLASSIC OR BAHAMA YELLOW, MCS STEELSHAN No. 5 Classic or Bahama yellow, MCS STEELSHAN No. 5 JPS, MCS STEEL
D?mpferFox Evol DPS Performance, 210x55 mmFox DPX2 Factory, 210 x 55 mmFox DPX2 Factory series 210 x 55 mm
GabelFOX 34 27,5+ Performance, 150 mm, 110x15 mmFOX 36 29/27,5 Factory, FIT4, 150 mm, 110x15 mmFOX 36 29/27,5 Factory, FIT4, 150 mm travel, 110x15 mm
Laufradsatz650B Stans No Tubes Boost Flow S1 XD free hub650B Stans No Tubes Boost Flow MK3 XD free hub650B Stans No Tubes Boost Flow MK3 XD free hub
ReifenMaxxis HR2 EXO TR 27,5x2,4 Front and Minion EXO TR 27,5 x 2,3 Rear Maxxis HR2 EXO TR 27,5x2,4 Front and Minion EXO TR 27,5x2,3 Rear.Maxxis HR2 EXO TR 27,5x2,4 Front and Minion EXO TR 27,5x2,3 Rear.
SattelstützeBike Yoke Revive 160mmBike Yoke Revive 160 mmBike Yoke Revive 160 mm
LenkerProduction Privee LGB 780 mmProduction Privee LGB 780mm, Production Privee LGB 780mm,
VorbauProduction Privee R2R 50 mmProduction Privee R2R 50mm Production Privee R2R 50mm
GriffeProduction Privee CR35 GRIPSProduction Privee CR35 GRIPSProduction Privee CR35 GRIPS
AntriebFull set SRAM EAGLE GX. Crank 175mm 32t. K7 PG1275 11-50 Full set SRAM EAGLE GX 1x12s. Crank Eagle GX 175mm 32t. K7 PG1275 11- 50Full set SRAM EAGLE XX1 1x12s. Crank XX1 175mm 32t. K7 PG1299 11-50
BremsenSRAM GUIDE R 180 mm V/HSRAM GUIDE R 180 mm V/HSRAM GUIDE RS 180 mm V/H
SattelSDG DusterSDG DusterSDG Circuit TI
Gewicht14,49 kg14,59 kg14,29 kg
Preis3499 €4199 €4999 €

Rolling Chassis

Rolling Chassis GTR
# Rolling Chassis GTR
Rolling Chassis Factory JPS
# Rolling Chassis Factory JPS
Für Ausstattung bitte ausklappen
RahmenSHAN No. 5 CLASSIC OR BAHAMA YELLOW, MCS STEELSHAN No. 5 JPS, MCS STEEL
DämpferFox Evol DPS Performance, 210 x 55 mm Fox DPX2 Factory, 210 x 55 mm
GabelFOX 34 27,5+ Performance, 150 mm, 110x15 mmFOX 36 29/27,5 Factory, FIT4, 150 mm, 110x15mm
Laufradsatz650B Stans No Tubes Boost Flow S1 XD free hub (Shim available as option)650B Stans No Tubes Boost Flow MK3 XD free hub
ReifenMaxxis HR2 EXO TR 27,5x2,4 Front and Minion EXO TR 27,5x2,3 Rear.Maxxis HR2 EXO TR 27,5x2,4 Front and Minion EXO TR 27,5x2,3 Rear.
Sattelstütze Bike Yoke Revive, 160 mmBike Yoke Revive, 160 mm
CockpitProduction Privee LGB 780 mm Lenker, R2R 50 mm Vorbau, CR35 GriffeProduction Privee LGB 780mm Lenker, R2R 50mm Vorbau, CR35 Griffe
Preis2799 €3499 €

Video

The Stig ist eine Referenz zu Top Gear, dort war jahrelang ein anonymer Testfahrer mit weißer Motorradkluft und weißem Helm namens The Stig unterwegs. Nun ist The Stig zurück und testet das neue Shan No.5.

Some say he has a bigger “pair” than Danny Hart’s…
Some say his nights are wilder than Cedric Gracia’s
Or some say his hair cut his more impeccable than Greg Minnaar’s Eventually some say he drinks more Monster than Sam Hill…

Weitere Informationen unter www.production-privee.com
 

Infos & Bilder: Production Privée
  1. benutzerbild

    MrBrightside

    dabei seit 03/2017

    Naja, man bekommt das mit weniger Federweg vorne schon hin, dass es genauso hoch wird wie mit dem kleineren Vorderrad.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    TOSTO

    dabei seit 09/2014

    Dann mal mein PP Shan N°5 Custom Bike Made by Velocita:



    View attachment 680425

    Danke noch einmal an Andre und Stefan.
  4. benutzerbild

    Xayok

    dabei seit 02/2008

    MrBrightside
    Naja, man bekommt das mit weniger Federweg vorne schon hin, dass es genauso hoch wird wie mit dem kleineren Vorderrad.
    Ich korrigiere, es ist möglich, aber die Sinnhaftigkeit wenn dabei eine erhebliche Federwegsreduzierung stattfindet sollte bewusst sein.
    Durch den unterschiedlichen laufraddurchmesser ergibt sich ein Unterschied von radial 2 cm, das kann man beginnen an der Gabel auszugleichen, hat dann aber im Zweifelsfall ein rad mit vorne weniger Federweg als hinten, man kann dann auch am Dämpfer nachjustieren, auch darüber haben wir nachgedacht, ob das dann aber die Charasteristik des Bikes, bei dessen Gewicht unterstützt? Da würde ich mir mehr Gedanken über einen anderen Rahmen machen.

    Beste Grüße
    André
  5. benutzerbild

    böser_wolf

    dabei seit 02/2007

    Cotic Flare Max wäre genau so ein Rad 29er 120-130 mm Federweg
    Gewicht wäre ziemlich gleich
    Das Shan als mix 27,/29
    Mit angepassten Dämpferhub und kürzerer Gabel vorstellbar bestimmt auch Spass in zu fahren
    Aber sinnhaft nicht wirklich
  6. benutzerbild

    MrBrightside

    dabei seit 03/2017

    Da stimme ich zu. Mir sagt der Mix auch nicht so zu. Außer der Konstrukteur wollte es so.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image