Eisige Temperaturen, Schnee auf der Strecke, große Sprünge und ein kleines Trailbike sind deiner Meinung nach eine eher bescheidene Kombination, um Spaß zu haben? Der Franzose Vincent Tupin sieht das anders – und hackt im Video trotz widrigsten Bedingungen über die verschneite Air Voltage-Abfahrt in Châtel!




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    psychorad!cal

    dabei seit 08/2006

    Absolut crazy der Typ.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    MTBpleasure

    dabei seit 04/2008

    Rider_888
    Und das mit Halbschalle...mir ist es sogar mit Bart im Gesicht zu kalt...so ein verrückter ;)
    Nur die harten..... :bier:
  4. benutzerbild

    RadicalRacer123

    dabei seit 06/2015

    Das Video hat einige Schnitte, den wird es wohl mehr als einmal gelegt haben.
    Trotzdem geil gefahren.
  5. benutzerbild

    hempblend

    dabei seit 08/2004

    spikychris
    Was zur Hölle fährt der denn für Reifen?! :eek:
    Aus Thailand ^^

    https://www.veetireco.com/listings/gravity-flow-snap/
  6. benutzerbild

    Dämon__

    dabei seit 08/2007

    Wenn der Schnee gut ist hat man mehr Grip wie im nassen, man muss sich nur trauen, so was kann aber auch in die Hose gehen.
    Ich finde es geil. :daumen:

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden