Es wurde bereits seit längerem vermutet, nun ist es offiziell: Der zweifache Downhill-Weltmeister, mehrfache Weltcup-Sieger und Spezialist für steile und anspruchsvolle Strecken, Danny Hart, wird diese Saison für das Madison Saracen-Team an den Start gehen. Weiterhin mit von der Partie sein werden der aktuelle Junioren-Weltmeister Matt Walker, der 2018 seine erste Elite-Saison bestreiten wird, der Spanier Alex Marin und Teammanager Will Longden. Hier gibt’s das unterhaltsame Video zur Team-Vorstellung.

Mit zwei Weltmeistern und Alex Marin ist das Team richtig stark aufgestellt. Denkt ihr, sie werden den Weltcup-Zirkus diese Saison aufmischen können?

Infos und Video: Madison Saracen Team
  1. benutzerbild

    Diddo

    dabei seit 02/2011

    Der Verweis auf Warners legendären Kommentar am Schluss, großartig :D
  2. benutzerbild

    schildkroete58

    dabei seit 09/2008

    Jahaa .... auf das Team freue ich mich....... View attachment 682628
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    foreigner

    dabei seit 04/2009

    Cooles Team ist es definitiv.
    Ich bin ja schon ein großer Bewunderer von Dannys Fahrkunst.
    Und ganz ehrlich gesprochen, hätte ich mir als solcher ein anderes (besseres) Gefährt für Ihn gewünscht (Madison: ordentlich Pedalrückschlag, Degressiv zum Ende des Federwegs). Eine Verbesserung vom Bike her ist es bestimmt nicht. Sowas wie Commencal hätte super gepasst, finde ich ... . Aber die Jungs müssen ein passendes Team finden, da sind andere Dinge wichtig, ist schon klar.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!