Bereits zum dritten Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Weit über 12.000 Stimmen wurden abgegeben, rund zwei Wochen lang hatten die MTB-News.de-Leser Zeit, an der Abstimmung zu unseren User Awards 2017 teilzunehmen. In insgesamt 23 Kategorien haben wir dazu aufgerufen, über die besten, innovativsten und nachhaltigsten Produkte und Firmen des Jahres abzustimmen.

Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von rund 12.000 € von Cannondale, Radon, Trickstuff, e*thirteen, POC, fabric und MTB-News zu gewinnen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die zahlreichen Stimmen und den teilnehmenden Firmen für die Produkte und Bikes zur Verlosung – und präsentieren die Gewinner in der Kategorie Fahrradschuh-Marke des Jahres 2017!

[t0c]

Platz 1: Five Ten

40,47 % der Stimmen

feature gold schuhe   gold
# feature gold schuhe gold

Ihr habt abgestimmt und der erste Platz in der Kategorie „Beste Fahrradschuh-Marke“ geht auch in diesem Jahr wieder mit großen Abstand an Five Ten. Die Schuhe, die für ihrem überragenden Grip, gute Passform und durchdachte Details bekannt sind, haben euch erneut überzeugen können – wie auch uns vor kurzem in unserem Test des Five Ten Freerider Pro Schuhs. Wir gratulieren Five Ten zu Platz 1!

Im letzten Jahr hatten wir die Five Ten Freerider Pro für euch im Test
# Im letzten Jahr hatten wir die Five Ten Freerider Pro für euch im Test

Platz 2: Shimano

13,55 % der Stimmen

feature silber schuhe-silber-shimano
# feature silber schuhe-silber-shimano

Auch auf dem zweiten Platz erwartet uns keine Überraschung: Shimano sichert sich auch im Schuh-Segment mit hoher Qualität und perfekter Kompatibilität mit dem beliebten eigenen SPD-System weiterhin einen Großteil eurer Stimmen. Wir hatten zuletzt den Shimano ME7 für euch im Test. Herzlichen Glückwunsch an Shimano zu Rang 2!

Zuletzt haben wir den Shimano ME7 für euch ausprobiert
# Zuletzt haben wir den Shimano ME7 für euch ausprobiert

Platz 3: Specialized

6,35 % der Stimmen

feature bronze schuhe-bronze-specialized
# feature bronze schuhe-bronze-specialized

Specialized schaffte es im letzten Jahr zum ersten Mal auf das „Beste Fahrradschuh-Marke“-Treppchen: Die Kalifornier scheinen euch auch in diesen Jahr wieder mit einer breiten Palette hochwertiger Fahrradschuhe für alle Einsatzbereiche überzeugt zu haben. Wir gratulieren Specialized zu Rang 3!

Die Specialized 2FO im Matscheinsatz
# Die Specialized 2FO im Matscheinsatz

Platz 4 bis 10

Platz 4: Northwave / 5,97 % der Stimmen
Platz 5: Mavic / 4,96 % der Stimmen
Platz 6: Adidas / 4,70 % der Stimmen
Platz 7: Sidi / 4,33 % der Stimmen
Platz 8: Giro / 3,5 % der Stimmen
Platz 9: VauDe / 2,67 % der Stimmen
Platz 10: ION / 1,84 % der Stimmen


Die MTB-News.de User Awards wurden zum dritten Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    Lenilein

    dabei seit 09/2011

    FRC-Pellens-eV
    Hat nicht vor paar Jahren Adidas 5/10 gekauft?
    Yepp
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    cabblers

    dabei seit 08/2013

    guerilla01
    Five.Ten hat massiv abgebaut in den letzten Jahren. Alle neuen Modelle mit der Stealth Phantom Sohle sind zum vergessen und von der Haltbarkeit ein Graus. Der Impact VXI ist wohl der schlechteste Bikeschuh, den ich je gefahren bin. Dass nach zwei Wochen Biken die Sohle komplett weg ist, hab ich so in dieser Form noch nie erlebt.
    Das spiegelt leider genau meine Erfahrung wieder. Ich muss regelmässig Kleber an der Sohle anbringen, da sich immer wieder neue Stellen ablösen. Super ärgerlich! Mein nächster Schuh wird wohl von ION oder Specialized kommen.
  4. benutzerbild

    Twenty9er

    dabei seit 02/2012

    Ich suche immer noch die Fahrradschuhe. Bis jetzt habe ich nur Turnschuhe gesehen...
  5. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Ja ich zittere auch schon dem Tag entgegen wo mein letztes Paar Carver verschlissen ist o_O

    G.:)
  6. benutzerbild

    RobG301

    dabei seit 08/2012

    S-H-A
    Der normale Impact Low hält bei mir richtig gut. Glaub der hat die S1 Sohle, oder? Von den neueren Sohlen hört man in der Tat recht viel negatives. Für den Sommer probier ich vielleicht mal den Specialized.
    Der neue 2018er 2FO ist ein echt genialer Schuh! Persönlich find ich aber nach 3 Jahren mit dem alten Adidas Trail SL und jetzt seit 2 Wochen dem neuen 18er Trail SL diesen noch einen Ticken besser! Gerade was die Tauglichkeit für Sommer und Herbst/Winter angeht! Dazu hat er eine der alten (haltbaren) Stealth Sohlen!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image