Bereits zum dritten Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Weit über 12.000 Stimmen wurden abgegeben, rund zwei Wochen lang hatten die MTB-News.de-Leser Zeit, an der Abstimmung zu unseren User Awards 2017 teilzunehmen. In insgesamt 23 Kategorien haben wir dazu aufgerufen, über die besten, innovativsten und nachhaltigsten Produkte und Firmen des Jahres abzustimmen.

Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von rund 12.000 € von Cannondale, Radon, Trickstuff, e*thirteen, POC, fabric und MTB-News zu gewinnen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die zahlreichen Stimmen und den teilnehmenden Firmen für die Produkte und Bikes zur Verlosung – und präsentieren die Gewinner in der Kategorie Trail/AM-Hardtail des Jahres 2017!

Platz 1: YT Industries Jeffsy

13,15 % der Stimmen

feature gold trail-am-bike   gold
# feature gold trail-am-bike gold

Titel verteidigt: Nach dem Trailbike-Award vor einem Jahr holt sich YT Industries mit dem Jeffsy erneut den 1. Platz! Sicherlich war es in diesem Jahr nicht mehr nur die Werbekampagne, die das Bike so beliebt macht – sondern vielmehr die gelungenen Ausstattungsvarianten und die Entscheidung, auch eine Version mit 27.5″-Laufrädern anzubieten. Mehr zum Bike gibt es übrigens auch in unserem Jeffsy-Test. Herzlichen Glückwunsch an YT Industries!

29 Zoll oder 27,5", Top-Ausstattungen und eine sehr gute Performance: Das YT Jeffsy verteidigt seinen Titel und steht auch für 2017 wieder ganz oben auf dem Podium!
# 29 Zoll oder 27,5", Top-Ausstattungen und eine sehr gute Performance: Das YT Jeffsy verteidigt seinen Titel und steht auch für 2017 wieder ganz oben auf dem Podium!

Platz 2: Canyon Spectral

11,33 % der Stimmen

feature silber trail-am-bike-silber-canyon spectral
# feature silber trail-am-bike-silber-canyon spectral

Auch die Koblenzer verteidigen ihren Rang aus dem letzten Jahr: Platz 2 für das Canyon Spectral! Schon wir waren im Test von den Allround-Fähigkeiten des beliebten Trailbikes begeistert – und nebenbei wurde das Bike auch noch unser Preis/Leistungs-Tipp in unserem Trailbike-Test. Und da im vergangenen Jahr ein brandneues, vielversprechendes Modell auf den Markt geworfen wurde, sind wir jetzt schon auf kommendes Jahr gespannt … Herzlichen Glückwunsch an Canyon!

Das Canyon Spectral holt sich wie schon 2016 und 2015 den zweiten Rang. Nachdem das Vorgängermodell bei uns im Test hat den Preis/Leistungs-Tipp abgeräumt hat, kann auch das neue Spectral voll überzeugen
# Das Canyon Spectral holt sich wie schon 2016 und 2015 den zweiten Rang. Nachdem das Vorgängermodell bei uns im Test hat den Preis/Leistungs-Tipp abgeräumt hat, kann auch das neue Spectral voll überzeugen

Platz 3: Santa Cruz Hightower

6,57 % der Stimmen

HIghtower Bronze
# HIghtower Bronze

Nun hat es geklappt: Santa Cruz schafft es mit dem Hightower auf das Podium! Nachdem das 29er Trailbike im vergangenen Jahr noch Liteville den Vortritt lassen musste, geht Bronze in diesem Jahr an die Kultfirma aus Kalifornien. Zum Bike selbst muss man kaum noch etwas sagen: vollständig abfahrtstauglich, Top-Hinterbau und edelste Verarbeitung – kein Wunder, dass das Hightower viele Fans hat … und auch wir waren von der LT-Variante im Test mehr als begeistert. Herzlichen Glückwunsch an Santa Cruz!

Mittlerweile fast ein junger Klassiker: Das Santa Cruz Hightower geht in diesem Jahr in seine dritte Saison und lässt in der Abfahrt wie auch bei den Allround-Fähigkeiten keine Wünsche offen. Erstmals gibt's das Trailbike-Podium für die Kalifornier!
# Mittlerweile fast ein junger Klassiker: Das Santa Cruz Hightower geht in diesem Jahr in seine dritte Saison und lässt in der Abfahrt wie auch bei den Allround-Fähigkeiten keine Wünsche offen. Erstmals gibt's das Trailbike-Podium für die Kalifornier!

Platz 4 bis 10

Platz 4: Liteville 301 / 6,41 % der Stimmen
Platz 5: Specialized Stumpjumper / 5,28 % der Stimmen
Platz 6: Scott Genius / 4,31 % der Stimmen
Platz 7: Propain Tyee AM / 4,22 % der Stimmen
Platz 8: Cube Stereo 140 / 3,27 % der Stimmen
Platz 9: Radon Slide 140 / 2,91 % der Stimmen
Platz 10: Nicolai ION-G13 / 2,82 % der Stimmen


Die MTB-News.de User Awards wurden zum dritten Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:

  1. benutzerbild

    Airshot

    dabei seit 12/2016

    Abgewählte Leben länger sagt ein Freund :D
  2. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Gleiches Rad mit 2 Laufradgrößen sind halt "doppelt" soviel Stimmen fürs Rad :D

    G.:)
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    FastForward58

    dabei seit 01/2011

    wie kann ein 2018er Modell (Canyon) bei der Wahl zum Trail Bike des Jahres 2017 2. werden.
    Back to the Future
  5. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    FastForward58
    wie kann ein 2018er Modell (Canyon) bei der Wahl zum Trail Bike des Jahres 2017 2. werden.
    Back to the Future
    Sind ja netmal 2% unterschied und gäbs Platz eins nur einmal, dann häten sie ja gewonnen :D

    G.:)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!