Bereits zum dritten Mal vergeben wir die MTB-News User Awards und erneut habt ihr fleißig abgestimmt: Weit über 12.000 Stimmen wurden abgegeben, rund zwei Wochen lang hatten die MTB-News.de-Leser Zeit, an der Abstimmung zu unseren User Awards 2017 teilzunehmen. In insgesamt 23 Kategorien haben wir dazu aufgerufen, über die besten, innovativsten und nachhaltigsten Produkte und Firmen des Jahres abzustimmen.

Damit sich die Teilnahme an der Umfrage auch lohnt, gab es Preise im Gesamtwert von rund 12.000 € von Cannondale, Radon, Trickstuff, e*thirteen, POC, fabric und MTB-News zu gewinnen. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen für die zahlreichen Stimmen und den teilnehmenden Firmen für die Produkte und Bikes zur Verlosung – und präsentieren die Gewinner in der Kategorie Empfehlenswerteste Marke des Jahres 2017!

Platz 1: Canyon

15,94 % der Stimmen

feature gold empfehlenswerteste marke   gold
# feature gold empfehlenswerteste marke gold

Schon im letzten Jahr konnte sich Canyon den Award in der Kategorie „Empfehlenswerteste Marke“ sichern und bekam in diesem Jahr nochmal einen größeren Anteil eurer Stimmen. Ein gut ausgestattetes Bike vom Versender zum fairen Preis ist sicherlich eine gute Empfehlung! Nachdem kürzlich erst das neue Canyon Torque und das Canyon Spectral vorgestellt wurden, ist die Auswahl an aktuellen Bikes im Produktsortiment der Koblenzer weiterhin groß. Wir gratulieren Canyon zu Platz 1!

Das neue Canyon Torque
# Das neue Canyon Torque

Platz 2: YT Industries

10,94 % der Stimmen

feature silber empfehlenswerteste marke-silber-yt
# feature silber empfehlenswerteste marke-silber-yt

Auf Rang 2 in der Kategorie „Empfehlenswerteste Marke“ liegt mit YT Industries ebenfalls eine Marke, die euch schon im letzten Jahr überzeugen konnte. Der Versender aus Forchheim konnte kürzlich vor allem mit dem Trailbike YT Jeffsy begeistern, das die Produktpalette ziemlich komplett macht. Herzlichen Glückwunsch an YT Industries zu Platz 2!

Das YT Jeffsy in 27,5"
# Das YT Jeffsy in 27,5"

Platz 3: Specialized

7,28 % der Stimmen

feature bronze empfehlenswerteste marke-bronze-specialized
# feature bronze empfehlenswerteste marke-bronze-specialized

Auf Platz drei der Kategorie „Empfehlenswerteste Marke“ landet Specialized. Die Kalifornier überzeugen seit vielen Jahren mit starken Bikes für jeden Einsatzbereich. Dazu findet man von Specialized auch so gut wie alles rund ums Bike – wie Bekleidung, Schuhe und Helme. Dazu kann die 1974 gegründete Marke regelmäßig mit interessanten Neuerungen, wie beispielsweise der Command Post WU Sattelstütze, überraschen. Ihr habt abgestimmt und wir gratulieren Specialized zu Platz drei!

Das neue Specialized Epic
# Das neue Specialized Epic

Platz 4 bis 10

Platz 4: Propain / 5,65 % der Stimmen
Platz 5: Radon / 5,41 % der Stimmen
Platz 6: Cube / 5,36 % der Stimmen
Platz 7: Liteville / 4,50 % der Stimmen
Platz 8: Santa Cruz / 4,28 % der Stimmen
Platz 9: Scott / 3,58 % der Stimmen
Platz 10:  Cannondale / 3,20 % der Stimmen


Die MTB-News.de User Awards wurden zum dritten Mal in der Geschichte vergeben. Welche Produkte und Firmen sich ebenfalls eine der begehrten Auszeichnungen sichern konnten, erfahrt ihr hier:




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    fiatpolski

    dabei seit 03/2006

    dirtpaw
    sehr kreativ, ähnlich wie die Händlerwahl, bei der nur Versender genannt werden....
    Da lokale Bikeshops eben nur in ihrem Umkreis bekannt sind (bis auf die die eben auch Mailorder machen) würde was anderes auch keinen Sinn machen, oder?
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Wanze67

    dabei seit 11/2017

    S C H L U C H T:D
  4. benutzerbild

    Wanze67

    dabei seit 11/2017

    2nd_astronaut
    kommt morgen das scheißhauspapier des jahres?
    Zewa,mit einem Wisch...:o
  5. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    fone
    :lol:
    ich komm morgen wieder. Ich erwarte ganz Großes von euch!
    Bitte enttäuscht mich nicht.
    Extra noch einen Tag Zeit gelassen... da hätte ich doch mehr erwartet. Egal. Weiter.

    525Rainer
    Ich glaub das sind alles leicht enttäuschte yt Fans. Jetzt muss die neubestellung nochmal hinterfragt werden. Man kann sich ja nicht Mal die nobby nics vorab bestellen weil man nicht weiss ob in 29 oder 27,5.
    Ein Jeffsy kann man nur mit 1500g Dualply Downhill Reifen fahren. Alles andere hat keinen Grip auf dem Flowtrail.
    Und kein Mensch auf der ganzen Welt hat jemals einen Nobby Nic bestellt.
  6. benutzerbild

    RFS_134

    dabei seit 10/2016

    Boink
    Keiner mag hier Canyon
    Doch hier :D ich fahr das sogar :winken: (...hab aber nicht abgestimmt)

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.