Am heutigen Mittwoch, den 14. März, öffnet die Anmeldung für das Finale der fünfteiligen Enduro-Serie bike-components TrailTrophy 2018. Ab 18 Uhr geht es um die 250 Startplätze für die TrailTrophy am Kronplatz/Südtirol vom 14. bis 16. September 2018. All diejenigen, die auf eine Platzierung in der Gesamtwertung spekulieren, sollten den Termin und die Anmeldung fest einplanen: Trotz eines Streichresultats ist die Teilnahme am Finale der TrailTrophy Pflicht, um in der Endabrechnung gewertet zu werden!

In den letzten beiden Jahren hat Trailbauer Markus Irschara mit seiner Crew den Kronplatz zu einem echten Highlight und würdigen Schauplatz für das Finale der Serie entwickelt. Auch Santa Cruz-Teamfahrer Max Schumann ist begeistert: „Die TT am Kronplatz ist perfekt für alle, die eine Mischung aus abwechslungsreichen Trails, schöner Atmosphäre und gutem Essen suchen. Die neuen, frisch in den Hang gebauten Trails waren echte Enduro-Highlights und technischer und steiler als die meisten Stages der TrailTrophy.“ Auf den Punkt gebracht meint Max: „Dank Lift so viele Tiefenmeter wie bei keiner anderen TrailTrophy, dafür mehr Essen als Höhemeter!“

Max Schumann hebt ab auf dem Gassl-Trail
# Max Schumann hebt ab auf dem Gassl-Trail
Knifflige Passagen bei nicht ganz einfachen Bedingungen
# Knifflige Passagen bei nicht ganz einfachen Bedingungen
Der deutsche Enduro-Meister 2017 Leo Putzenlechner bei der TT Kronplatz
# Der deutsche Enduro-Meister 2017 Leo Putzenlechner bei der TT Kronplatz

Auch seine Teamkollegin Tanja Naber zeigt sich vom Austragungsort begeistert: „Grandiose Trails wie Hans, Franz und Andreas – frisch durch den Wald von Hand angelegt mit kniffligen Passagen. Und dann gibt es auf anderen Strecken wieder flowige Anliegerkurven, Sprünge und Highspeed-Elemente.“

Juliana-Teamfahrerin Tanja Naber am Start einer Stage vom Kronplatz-Gipfel
# Juliana-Teamfahrerin Tanja Naber am Start einer Stage vom Kronplatz-Gipfel
Relaxen nach der Zielankunft
# Relaxen nach der Zielankunft
Schlemmertrophy Stage 3
# Schlemmertrophy Stage 3

Offen ist die Anmeldung inzwischen auch für den ersten Austragungsort der bike-components TrailTrophy-Serie, für Sankt Andreasberg im Harz am 06. Mai. „Auch hier können wir mit Überraschungen bei der Streckenführung aufwarten und für Abwechslung sorgen“, betont Thomas Schlecking von Bike Projects, der mit seinem Team die TrailTrophy organisiert. „Sankt Andreasberg eignet sich vom Profil und den Anforderungen optimal zum Einstieg in die Enduro-Saison!“

TrailTrophy meets Stararchitektur des Messner
# TrailTrophy meets Stararchitektur des Messner

Anmeldungen zu beiden Veranstaltungen unter www.trailtrophy.eu

Text: Pressemitteilung TrailTrophy | Bilder: Manfred Stromberg
  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular: