Neue Trails, offiziell beschilderte Runde: Die Trailsurfers Baden-Württemberg waren über den Winter fleißig und wollen dies mit dem „SOD – Season Opening Day“ feiern. Testbikes, Essen und Trinken und die offizielle Eröffnung der neuen Mountainbike-Tour “Hoch-Hinaus” – alle Infos zum Opening Day.

Ausreichend Parkmöglichkeiten findet Ihr auf dem Wanderparkplatz an der Burg Beilstein. Von dort aus sind es mit dem Fahrrad oder auch zu Fuß zwischen 10 und 20 Minuten den Berg hoch bis zum Veranstaltungsort. Um 11.00 Uhr findet hier bei bester Aussicht über die ganze Region die offizielle Eröffnung der Mountainbike-Tour „Hoch-Hinaus“ mit Vertretern der Gemeinde Beilstein sowie dem Landratsamt Heilbronn statt.

Als besondere Zuckerstückchen werden verschiedene Hersteller ihre brandneuen Testbikes der Saison 2018 zur kostenlosen Verfügung stellen – und der Verein wird für Essen und Trinken sowie ein Lagerfeuer zum Aufwärmen sorgen.

Die Mitglieder der Trailsurfers Baden Württemberg e.V. haben über die Wintermonate das lokale Trailnetz kräftig weiterentwickelt und zu einer offiziell beschilderten Runde zusammengefasst. So wurde der Jettenbachtrail als attraktive Verbindungsstrecke zwischen den Singletrails rund um Prevorst und Beilstein am Fuße der Löwensteiner Berge in vielen ehrenamtlichen Stunden fertiggestellt. Eine genaue Lagebeschreibung des neuen Mountainbikereviers mit GPS Tracks findet man unter www.trailsurfers-bw.de.

Der SOD bietet einen zwanglosen Anlass die angelegten Naturtrails selbst unter die Stollen zu nehmen, neue Strecken kennenzulernen und das Frühjahr in der Region gemeinsam zu genießen. Gerne stehen unsere Mitglieder an diesem Tag für Tourentipps, Fachsimpeleien am Lagerfeuer oder den einfachen Informationsaustausch zur Verfügung. Die offizielle Eröffnung der Mountainbike-Tour „Hoch-Hinaus“ ist in den SOD 2018 eingebettet und unterstreicht somit das gemeinsame Miteinander zwischen Mountainbikern, Behörden und Politik sowie die regionale Bedeutung des sanften Tourismus, die nahegelegenen Erholungsgebiete für freizeitliebende Menschen attraktiv zu gestalten.

Wann

  • 07.04.2018,
  • ab 10 Uhr

Wo

  • Wanderparkplatz Burg Beilstein
  • 10 – 20 Minuten den Berg hoch

Surft doch einfach mal unverbindlich am SOD vorbei – weitere Infos  unter www.trailsurfers-bw.de.

Info: Pressemitteilung Trailsurfers




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    Stelinkks

    dabei seit 01/2016

    @Barcode, schön dass du dich sofort auf den Weg zu uns gemacht hast! Auch wenn du deiner Zeit etwas voraus warst.

    Wir arbeiten hier sehr hart und ehrenamtlich an unseren "Hausaufgaben":
    - Die Politik ist gewonnen.
    - Die Strecken sind genehmigt.
    - Die Trails sind gebaut.
    - Der SOD ist organisiert, inkl. Testbikes und allem PiPaPo.
    - Die Ankünder sind raus - Es liegt leider in der Natur von Ankündigungen, dass sie meist vor einem Event geschrieben werden.
    ... und ja richtig, die Schilder hängen noch nicht, sorry dafür.
    - Die "Liebe" spenden wir den Trails regelmäßig, z.B. an den TCD - Trail Check Days am 2.6. und am 13.10.2018 - du bist herzlich eingeladen!

    PS: Es gibt mittlerweile in Jettenbach sogar zwei neue Strecken, einer nach Süden Richtung Ölmühle und einer nach Norden Richtung "Ort". Der "SOD 2018" bietet die beste Gelegenheit die Trails kennenzulernen - gerne zeigen wir dir die Einstiege! - oder wir finden per PN einen anderen Termin ;-)

    Ride on.
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Barcode

    dabei seit 05/2011

    Danke dir für deine Stellungnahme.
    Den Trail Richtung Öhlmühle kenne ich in der Tat schon, sogar bevor der letzte Teil fertig war, da stand ich dann im Wald und wunderte mich, dass der Trail endet :D

    Richtung Jettenbach war es mir wie gesagt nicht möglich einen Trail zu finden. Zum SOD kann ich leider nicht, daher habe ich mich bereits gestern auf den Weg gemacht.
  4. benutzerbild

    Stelinkks

    dabei seit 01/2016

    Hausaufgaben sind erledigt, die Schilder hängen nun.
    Viel Spaß
  5. benutzerbild

    Hoschy

    dabei seit 06/2005

    Die Beschilderung ist wirklich gut gemacht, hätte den Track eigentlich gar nicht gebraucht – besten Dank :daumen:

    Eine Frage noch, bleibt der Joachimtrail Stage 1 dauerhaft geschlossen?
  6. benutzerbild

    Stelinkks

    dabei seit 01/2016

    Ja, so wie es im Moment aussieht wird der Joachim Trail Stage 1 wohl auf absehbare Zeit weiterhin nicht explizit zum Biken freigegeben.

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein:
Anmelden
close-image