Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Zuerst mittels Keilzinkung verleimte, massive Holzbretter im Dreieck
Zuerst mittels Keilzinkung verleimte, massive Holzbretter im Dreieck
Alles wirkt extrem sauber und schick
Alles wirkt extrem sauber und schick
Renovo-1
Renovo-1
Renovo-4
Renovo-4
Sämtliche Details sind passgenau gefräst
Sämtliche Details sind passgenau gefräst
In den Steuerrohr-Bereich wird nach dem Zusammenleimen ein Alu-Insert gepresst
In den Steuerrohr-Bereich wird nach dem Zusammenleimen ein Alu-Insert gepresst
Renovo-7
Renovo-7
Renovo-8
Renovo-8
Renovo-9
Renovo-9
Renovo-10
Renovo-10
Renovo-11
Renovo-11
Renovo-13
Renovo-13
Renovo-12
Renovo-12
Flexende Sitzstreben am Aerowood
Flexende Sitzstreben am Aerowood
Das Wengé-Holz sorgt für einen sehr exklusiven Look
Das Wengé-Holz sorgt für einen sehr exklusiven Look
Renovo-16
Renovo-16
Full Aero und super-edel: Das Renovo Aerowood aus Ahorn- und Wengé-Holz
Full Aero und super-edel: Das Renovo Aerowood aus Ahorn- und Wengé-Holz - Der Rahmen kostet stattliche 5.495 $, Komplettbikes starten ab exklusiven 9.995 $
Das FatAsh 29 ist das aktuell einzige Mountainbike
Das FatAsh 29 ist das aktuell einzige Mountainbike - In der Eagle X01-Variante kostet das Komplettbike 5.595 $, der Rahmen schlägt mit 2.295 $ zu Buche
Renovo-18
Renovo-18
Das FatAsh besteht aus Eschenholz, Walnuss und Hickory und verfügt über einen Lenkwinkel von 68.5°
Das FatAsh besteht aus Eschenholz, Walnuss und Hickory und verfügt über einen Lenkwinkel von 68.5° - Federweg vorne: 120 mm
Die Aufmachung ist sehr edel – der "Raw"-Look des Holzes kommt gut zur Geltung
Die Aufmachung ist sehr edel – der "Raw"-Look des Holzes kommt gut zur Geltung
Renovo-21
Renovo-21
Durch die hohle Steuerrohr-Einheit lassen sich die Kabel natürlich sämtlichst intern verlegen
Durch die hohle Steuerrohr-Einheit lassen sich die Kabel natürlich sämtlichst intern verlegen - das Bike ist selbstverständlich auch Stealth Dropper-kompatibel
Flaschenhalter-Aufnahmen sind vorhanden
Flaschenhalter-Aufnahmen sind vorhanden
Die Ausfallenden werden mit Sitz- und Kettenstreben verschraubt
Die Ausfallenden werden mit Sitz- und Kettenstreben verschraubt - Das FatAsh verfügt über einen Boost-Hinterbau
Die Reifenfreiheit reicht bei 29" bis 2,35 Breite
Die Reifenfreiheit reicht bei 29" bis 2,35 Breite - bei der Verwendung von 27.5" bleibt Platz für 3"-Reifen
Renovo-27
Renovo-27
Whisky-Liebhaber hier?
Whisky-Liebhaber hier? - Dieses Rennrad entstand in einer Kooperation mit dem Scotch-Riesen Glenmorangie und ist aus originalen Glenmorangie-Whisky-Fässern gebaut
Aus dem Hauptrahmen entsteht mit einer CNC-Fräse …
Aus dem Hauptrahmen entsteht mit einer CNC-Fräse …
… die Hälfte des fertigen Hauptrahmens
… die Hälfte des fertigen Hauptrahmens
Renovo-31
Renovo-31
Renovo-32
Renovo-32
Renovo-33
Renovo-33
Renovo-34
Renovo-34
Das Renovo John Day ist ein Gravel-Bike für die richtig lange Tour
Das Renovo John Day ist ein Gravel-Bike für die richtig lange Tour
Das Rennrad für den Forstweg kostet komplett 4.095 $, das Rahmenset gibt es für 2.795 $.
Das Rennrad für den Forstweg kostet komplett 4.095 $, das Rahmenset gibt es für 2.795 $. - Verbaute Holzarten: Esche, Bubinga, Birke und Walnuss
Viel Reifenfreiheit!
Viel Reifenfreiheit!
Renovo-39
Renovo-39
Renovo-38
Renovo-38
Renovo-40
Renovo-40
Renovo-41
Renovo-41
Renovo-42
Renovo-42

„Holzrahmen? Du meinst so Bambuszeug?“ So gehen vermutlich die meisten Konversationen los, wenn es um den nachhaltigen und praktisch überall einsetzbaren Rohstoff geht. Renovo allerdings baut keine Bambusrahmen, sondern “richtige” Holzrahmen. Massives Holz wird via CNC-Fräse bearbeitet und dann mit dem Gegenstück zusammengeklebt. Wir haben uns die ungewöhnlichen und edlen Rahmen genauer angeschaut.

Renovo-7
# Renovo-7

Die Geschichte hinter Renovo begann vor 11 Jahren, als die Idee reifte, Rahmen aus Holz zu bauen. Ken und Stuart Wheeler fertigten zunächst nur custom auf Anfrage, seit 2015 gibt es eine reguläre Produktion in Portland/Oregon. Die Lieferzeit ist von über einem Jahr auf wenige Monate reduziert worden und die Auftragsbücher sind voll – aber warum eigentlich Holz? Das hat nichts mit Hipstertum zu tun, sondern mit den einzigartigen Eigenschaften, die Holz mit sich bringt: Weit geringere Vibrationen als beispielsweise reine Alu- oder Carbonrahmen.

Laut Aussage des Gründers fährt sich ein Renovo wie ein Mix aus Alu, Stahl und Carbon und soll besonders auf langen Endurance-Fahrten weniger ermüden. Dennoch sollen die Konstruktionen sehr steif sein, die einzigartige Optik gibt es on top. Außerdem sind Holzrahmen laut Renovo die nachhaltigste Option aller neu-produzierten Rahmen-Materialien. Angeboten werden derzeit Gravelbikes, Rennräder und ein Cross Country-Hardtail mit 29 Zoll.

Diashow: Sea Otter 2018 - Renovo – CNC-gefräste Rahmen aus Holz
Full Aero und super-edel: Das Renovo Aerowood aus Ahorn- und Wengé-Holz
Renovo-42
Renovo-12
Renovo-21
Renovo-40
Diashow starten »

Wie ein Renovo-Rahmen entsteht

  1. Schichtholz aus verschiedenen Sorten für die speziellen Eigenschaften wird verleimt und grob ausgeschnitten
  2. Im Anschluss wird der große Block CNC-gefräst. Zuerst innen, dann außen.
  3. Nun werden die Hälften mit Holzkleber zusammengeleimt. Ganz ohne Carbon und Aluminium geht es aber auch hier nicht: Damit das Holz unter den hohen Belastungen nicht beschädigt wird, werden ein Carbon-Insert am Sitzrohr und ein Alu-Insert am Steuerrohr verwendet, die mit hohem Druck hineingepresst werden.
Zuerst mittels Keilzinkung verleimte, massive Holzbretter im Dreieck
# Zuerst mittels Keilzinkung verleimte, massive Holzbretter im Dreieck
Aus dem Hauptrahmen entsteht mit einer CNC-Fräse …
# Aus dem Hauptrahmen entsteht mit einer CNC-Fräse …
… die Hälfte des fertigen Hauptrahmens
# … die Hälfte des fertigen Hauptrahmens
Alles wirkt extrem sauber und schick
# Alles wirkt extrem sauber und schick
Sämtliche Details sind passgenau gefräst
# Sämtliche Details sind passgenau gefräst
In den Steuerrohr-Bereich wird nach dem Zusammenleimen ein Alu-Insert gepresst
# In den Steuerrohr-Bereich wird nach dem Zusammenleimen ein Alu-Insert gepresst

Neben allen tollen Funktionen merkte man bei Renovo natürlich auch, welche Hölzer nicht funktionieren – Walnuss/Ahorn war für den XC-Rahmen nicht ideal, dafür passt die Kombination aus Bubinga-Holz (einer afrikanischen Holzart) und Walnuss nun perfekt. Generell finden sich bei allen Renovo-Bikes viele verschiedene Holzarten, die je nach gewünschter Eigenschaft ausgewählt werden. Ebenfalls gut zu wissen: Bevor die Rahmen zusammengeklebt werden, werden die Innenseiten noch so behandelt, dass sie wasserabweisend sind.

Uns interessierten natürlich besonders zwei Sachen:

  •  Wie schwer sind die Bikes? Genaue Gewichte haben wir nicht erfahren können, dass die Bikes aber ein Stück schwerer sind als normale Räder, gaben die Renovo-Leute offen zu. Gleichzeitig betonten sie, dass Rennräder mit 9 Kilo Gesamtgewicht auch mit einem Renovo-Rahmen definitiv kein Hexenwerk sein sollten, ohne ausschließlich die leichtesten verfügbaren Komponenten einzusetzen. Gleichzeitig wurde betont, dass das Fahrverhalten mit dem vibrationsdämpfenden Material einzigartig sei. Mehr Informationen zum Thema Gewicht gibt es auf der Renovo-Homepage in einem separaten Abschnitt.
  • Hält das Zeug? Hierzu teilte man uns mit, dass Renovo-Rahmen nicht häufiger brechen sollen als reguläre Rahmen und selbstverständlich auch getestet werden. Sogar Reparaturen sollen – hier kommt es auf den Einzelfall an – möglich sein.

Renovo Bikes in der Fotostory

Das FatAsh 29 ist das aktuell einzige Mountainbike
# Das FatAsh 29 ist das aktuell einzige Mountainbike - In der Eagle X01-Variante kostet das Komplettbike 5.595 $, der Rahmen schlägt mit 2.295 $ zu Buche
Das FatAsh besteht aus Eschenholz, Walnuss und Hickory und verfügt über einen Lenkwinkel von 68.5°
# Das FatAsh besteht aus Eschenholz, Walnuss und Hickory und verfügt über einen Lenkwinkel von 68.5° - Federweg vorne: 120 mm
Durch die hohle Steuerrohr-Einheit lassen sich die Kabel natürlich sämtlichst intern verlegen
# Durch die hohle Steuerrohr-Einheit lassen sich die Kabel natürlich sämtlichst intern verlegen - das Bike ist selbstverständlich auch Stealth Dropper-kompatibel
Flaschenhalter-Aufnahmen sind vorhanden
# Flaschenhalter-Aufnahmen sind vorhanden
Die Ausfallenden werden mit Sitz- und Kettenstreben verschraubt
# Die Ausfallenden werden mit Sitz- und Kettenstreben verschraubt - Das FatAsh verfügt über einen Boost-Hinterbau
Die Reifenfreiheit reicht bei 29" bis 2,35 Breite
# Die Reifenfreiheit reicht bei 29" bis 2,35 Breite - bei der Verwendung von 27.5" bleibt Platz für 3"-Reifen
Whisky-Liebhaber hier?
# Whisky-Liebhaber hier? - Dieses Rennrad entstand in einer Kooperation mit dem Scotch-Riesen Glenmorangie und ist aus originalen Glenmorangie-Whisky-Fässern gebaut
Das Renovo John Day ist ein Gravel-Bike für die richtig lange Tour
# Das Renovo John Day ist ein Gravel-Bike für die richtig lange Tour
Das Rennrad für den Forstweg kostet komplett 4.095 $, das Rahmenset gibt es für 2.795 $.
# Das Rennrad für den Forstweg kostet komplett 4.095 $, das Rahmenset gibt es für 2.795 $. - Verbaute Holzarten: Esche, Bubinga, Birke und Walnuss
Viel Reifenfreiheit!
# Viel Reifenfreiheit!
Full Aero und super-edel: Das Renovo Aerowood aus Ahorn- und Wengé-Holz
# Full Aero und super-edel: Das Renovo Aerowood aus Ahorn- und Wengé-Holz - Der Rahmen kostet stattliche 5.495 $, Komplettbikes starten ab exklusiven 9.995 $
Flexende Sitzstreben am Aerowood
# Flexende Sitzstreben am Aerowood
Das Wengé-Holz sorgt für einen sehr exklusiven Look
# Das Wengé-Holz sorgt für einen sehr exklusiven Look

Wie gefallen euch die Bikes? Ernsthafte Option oder einfach zu exklusiv?


Weitere Informationen: https://renovobikes.com

Hier findest du alle Neuheiten vom Sea Otter Classic Festival 2018

  1. benutzerbild

    HannesW

    dabei seit 03/2012

    Chemtrail
    Ich muss ich bei dem Thema an einen Professor von mir denken der oft mit seinem selbstgebauten Holzfahrrad in die FH kam (Studiengang war Chemie mit Materialwissenschaften) ist jetzt auch schon an die 10 Jahre her, keine Ahnung ob es immer noch fährt.

    Wenn du nach Heinzelmann und Holzfahrrad googelst wirst du sein Buch darüber finden, wollte jetzt mal keinen Link posten. Könnte interessant für dich sein. Neuland ist relativ, also vielleicht in kommerzieller Absicht.
    Danke für den Hinweis, schau ich mir gleich mal an :daumen:
  2. benutzerbild

    Freesoul

    dabei seit 10/2001

    schuetzendorf
    Und der Specht baut die SWAT-Box rein.
    Das nennt sich dann übrigens Knock Block. Trek arbeitet schon damit :D
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    cluso

    dabei seit 01/2003

    Zucchi
    Wunderschön... Trotz Anaerober Aufbewahrung vielleicht etwas dunkel geworden?
    Nennt sich Patina....das wollen doch heutzutage alle.

    :D
  5. benutzerbild

    PamA2013

    dabei seit 05/2013

    daflosti01
    Endlich mal was aus Holz, was sexy aussieht :)
    [​IMG]

    Das Internet ist voll von sowas!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Renovo bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt Renovo-Events eintragen!

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!