Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue DefyGravity Quantum Enduro-Kit
Das neue DefyGravity Quantum Enduro-Kit - Optisch stimmig gibt es das Set kombiniert für 179 € in fünf Größen und drei Farbvarianten.
Das neue DefyGravity Quantum Enduro-Kit
Das neue DefyGravity Quantum Enduro-Kit - Optisch stimmig gibt es das Set kombiniert für 179 € in fünf Größen und drei Farbvarianten.
Die Hose passt mir (1,93 m, Größe L) insgesamt sehr gut, könnte aber noch einen Hauch länger sein – aber das ist natürlich Geschmackssache
Die Hose passt mir (1,93 m, Größe L) insgesamt sehr gut, könnte aber noch einen Hauch länger sein – aber das ist natürlich Geschmackssache
Die Hose passt mir (1,93 m, Größe L) gut, könnte aber noch einen Ticken länger sein – Geschmackssache, zugegeben
Die Hose passt mir (1,93 m, Größe L) gut, könnte aber noch einen Ticken länger sein – Geschmackssache, zugegeben
DefyGravity Quantum Kit Test-5
DefyGravity Quantum Kit Test-5
Das sportlich-locker geschnittene Jersey verfügt über 3/4-Ärmel, die bis knapp über die Ellbogen gehen
Das sportlich-locker geschnittene Jersey verfügt über 3/4-Ärmel, die bis knapp über die Ellbogen gehen
Die Rückseite ist minimal länger als die Front
Die Rückseite ist minimal länger als die Front
DefyGravity Quantum Kit Test-9
DefyGravity Quantum Kit Test-9
Eine seitliche Tasche am Oberschenkel verrät beim Öffnen die optische Zugehörigkeit zum Trikot
Eine seitliche Tasche am Oberschenkel verrät beim Öffnen die optische Zugehörigkeit zum Trikot
DefyGravity Quantum Kit Test-12
DefyGravity Quantum Kit Test-12
DefyGravity Quantum Kit Test-11
DefyGravity Quantum Kit Test-11
DefyGravity Quantum Kit Test-14
DefyGravity Quantum Kit Test-14
Doppelte Buttons sorgen für festen Verschluss der Hose, ein integrierter Gummizug für guten Halt
Doppelte Buttons sorgen für festen Verschluss der Hose, ein integrierter Gummizug für guten Halt
Für eine tatsächlich effektive Belüftung sind seitlich breite Mesh-Einsätze eingearbeitet
Für eine tatsächlich effektive Belüftung sind seitlich breite Mesh-Einsätze eingearbeitet
Logo über Logo – und eine praktische Tasche auf der Rückseite
Logo über Logo – und eine praktische Tasche auf der Rückseite - die Zipper-Tasche auf Hüfthöhe nimmt locker ein großes Mobiltelefon auf – auch beim Pedalieren störungsfrei.
DefyGravity Quantum Kit Test-17
DefyGravity Quantum Kit Test-17
Optisch schick gelöst – die seitlichen Streifen gibt's wahlweise in drei Farbvarianten
Optisch schick gelöst – die seitlichen Streifen gibt's wahlweise in drei Farbvarianten
Ride and fly - das Motto von DefyGravity
Ride and fly - das Motto von DefyGravity
DefyGravity Quantum Kit Test-20
DefyGravity Quantum Kit Test-20
Auch in den Seitentaschen findet sich das "Neon Dot"-Design wieder
Auch in den Seitentaschen findet sich das "Neon Dot"-Design wieder
DefyGravity Quantum Kit Test-7
DefyGravity Quantum Kit Test-7
DefyGravity Quantum Kit Test-22
DefyGravity Quantum Kit Test-22
DefyGravity Quantum Kit Test-23
DefyGravity Quantum Kit Test-23

In unserer Artikelserie “Vorgestellt!” findet ihr regelmäßig kurze Produktvorstellungen von Teilen, die wir für euch bereits ausprobiert haben. Heute: Das DefyGravity Quantum Enduro-Kit – eine Trikot/Shorts-Kombination der kleinen Firma aus Frankfurt am Main.

Vorgestellt! DefyGravity Quantum Enduro-Kit

Das neue DefyGravity Quantum Enduro-Kit
# Das neue DefyGravity Quantum Enduro-Kit - Optisch stimmig gibt es das Set kombiniert für 179 € in fünf Größen und drei Farbvarianten.

Ehrlich gesagt: so ganz hatten wir die Marke bislang noch nicht auf dem Schirm und daher auch noch ihrer Produkte getestet. Höchste Zeit also, das zu ändern! DefyGravity ist eine kleine Firma aus Frankfurt am Main mit einer kleinen, aber feinen Bekleidungslinie. Der Fokus der Firma liegt nicht nur auf sinnvollen Klamotten, die von den Mitarbeitern selbst getragen und gefahren werden (das gesamte Team ist gerade erst die TrailTrophy in Latsch mitgefahren), sondern auch nachhaltig produzierten, öko-zertifizierten Stoffen – und genau diese findet man auch im brandneuen Quantum Enduro-Kit, bestehend aus Shorts und Trikot. Ein weiterer Punkt, der sich durch die Produktlinie zieht: Alle Produkte sind limitiert, im Falle der Enduro-Kits auf 300 Stück. Produzieren lässt DefyGravity in Portugal, China und auf Bali. Die Quantum-Kollektion kommt aus China, in Zukunft ist auch wieder eine Produktion aus Portugal geplant. Schöne Sache: Sind die Sachen mal verschlissen, können diese zurückgeschickt werden – von DefyGravity gibt es dann einen Rabatt auf die nächste Bestellung.

Ziel des Quantum Enduro-Kits war es, eine leichte, haltbare und trotzdem luftige Kombi für den Trail- und Enduro-Einsatz zu produzieren. Das Quantum Jersey kommt in einem weichen Polyesterstoff und fällt für Größe L normal-sportlich bis etwas größer aus. Während mir rein längentechnisch normalerweise Größe XL am besten passt, fährt man mit dem Quantum in Größe L sehr gut: Die Länge passt ebenso wie der Schnitt. Die Ärmel sind angenehm körpernah geschnitten und schlackern nicht herum, zudem reichen sie knapp bis unter den Ellbogen – wer die klassischen Ellbogen-Striemen von Frühlingsgestrüpp auf dem Trail bei voller Fahrt kennt, wird sich über die Stofflage freuen.

Das sportlich-locker geschnittene Jersey verfügt über 3/4-Ärmel, die bis knapp über die Ellbogen gehen
# Das sportlich-locker geschnittene Jersey verfügt über 3/4-Ärmel, die bis knapp über die Ellbogen gehen
Die Rückseite ist minimal länger als die Front
# Die Rückseite ist minimal länger als die Front
Für eine tatsächlich effektive Belüftung sind seitlich breite Mesh-Einsätze eingearbeitet
# Für eine tatsächlich effektive Belüftung sind seitlich breite Mesh-Einsätze eingearbeitet

Das Gefühl auf der Haut ist sehr angenehm – nicht zuletzt stellt sich durch die unauffälligen, aber sehr effektiven Mesh-Einsätze, die sich seitlich vom Saum bis in die Ärmel ziehen, eine sehr gute Belüftung ein. Auch in schweißtreibenden Uphills klebt das Trikot nicht unangenehm-nass auf der Haut.

Ride and fly - das Motto von DefyGravity
# Ride and fly - das Motto von DefyGravity

Auch hosentechnisch bin ich normalerweise mit einer XL gut bedient – durch den dehnbaren Bund und den sportlichen, aber dennoch etwas lockeren Schnitt passt auch hier Größe L ideal, wenngleich man je nach Beinlänge durchaus eine Größe größer bestellen sollte – für meinen Geschmack könnte die Hose auch in L noch minimal länger sein. Seitlich befinden sich zwei reguläre Hosentaschen, auf der linken Seite ist auf Oberschenkelhöhe eine kleine Tasche integriert, die sich mit einem Zipper verschließen lässt.

Die Hose passt mir (1,93 m, Größe L) insgesamt sehr gut, könnte aber noch einen Hauch länger sein – aber das ist natürlich Geschmackssache
# Die Hose passt mir (1,93 m, Größe L) insgesamt sehr gut, könnte aber noch einen Hauch länger sein – aber das ist natürlich Geschmackssache
Eine seitliche Tasche am Oberschenkel verrät beim Öffnen die optische Zugehörigkeit zum Trikot
# Eine seitliche Tasche am Oberschenkel verrät beim Öffnen die optische Zugehörigkeit zum Trikot
Logo über Logo – und eine praktische Tasche auf der Rückseite
# Logo über Logo – und eine praktische Tasche auf der Rückseite - die Zipper-Tasche auf Hüfthöhe nimmt locker ein großes Mobiltelefon auf – auch beim Pedalieren störungsfrei.
Doppelte Buttons sorgen für festen Verschluss der Hose, ein integrierter Gummizug für guten Halt
# Doppelte Buttons sorgen für festen Verschluss der Hose, ein integrierter Gummizug für guten Halt
Optisch schick gelöst – die seitlichen Streifen gibt's wahlweise in drei Farbvarianten
# Optisch schick gelöst – die seitlichen Streifen gibt's wahlweise in drei Farbvarianten
Auch in den Seitentaschen findet sich das "Neon Dot"-Design wieder
# Auch in den Seitentaschen findet sich das "Neon Dot"-Design wieder

Für ein größeres Mobiltelefon eignen sich die Hosentaschen durch nicht allzu tiefen Schnitt und den fehlenden Zipper weniger – allerdings hat DefyGravity hier mitgedacht und stellt eine zusätzliche, breite Tasche hinten am Bund bereit. Mobiltelefon, ein Riegel oder ähnliches finden hier einen verschließbaren Platz und entgegen der Erfahrungen mit anderen Hosen, die ebenfalls über Zippertaschen an der Hüfte verfügen, stört ein Handy hier tatsächlich auch im Sitzen keineswegs.

DefyGravity Quantum Kit Test-22
# DefyGravity Quantum Kit Test-22

Die Optik der Kombi gefällt uns: die “Neon Dots” auf dem Jersey sind ein schickes Detail, welches sich auch in teilweise in der Shorts wiederfindet und zusammen mit den seitlichen Akzenten in drei verschiedenen Farben ein stimmiges Gesamtbild ergibt. Preislich liegt das Kit kombiniert bei 179 € UVP, was bei unserer Bekleidungsvorstellung im Frühjahr preislich im guten Mittelfeld gelegen hätte.

Diashow: Vorgestellt! DefyGravity Quantum Enduro-Kit - Leicht, schnell und limitiert
DefyGravity Quantum Kit Test-17
DefyGravity Quantum Kit Test-9
Ride and fly - das Motto von DefyGravity
DefyGravity Quantum Kit Test-11
DefyGravity Quantum Kit Test-14
Diashow starten »

DefyGravity Quantum Jersey

  • 3/4 Arm im Raglan-Schnitt
  • Shorts Ventilations-Mesh an den Seiten
  • Atmungsaktiv, schnell trocknend
  • OEKO-TEX® STANDARD 100 zertifizierte Stoffe

DefyGravity Quantum Shorts

  • Verschließbare Taschen mit hochwertigen YKK Zippern an Bund und Hosenbein
  • Zwei Hosentaschen vorne
  • OEKO-TEX® STANDARD 100 und bluesign® zertifizierte Stoffe
  • Passform Sportlich-locker, körpernah an Ärmeln. Anmerkung: Fällt etwas größer aus!
  • Produktionsort China
  • Farben “Neon Dot Print” mit Akzenten in Lazer Blue, Plasma Green oder Radiant Pink
  • erhältliche Größen XS, S, M, L (getestet), XL, XXL
  • Preis 179 € (Shorts + Jersey)
  • www.dfy.io Bikemarkt: DefyGravity Quantum kaufen

Fazit von MTB-News.de

Das erste Enduro-Kit von DefyGravity kann überzeugen: der Schnitt ist sportlich-angenehm, der Sitz der Hose sowohl beim Pedalieren wie auch in der Abfahrt problemlos. Besonders jedoch gefällt das Trikot, das mit seinem weichen, luftigen Stoff auch bei warmen Bedingungen entspannt tragbar bleibt. Die Optik der Kombination ist stimmig, der Preis geht nicht zuletzt angesichts der nachhaltig zertifizierten Stoffe in Ordnung.

DefyGravity Quantum Kit Test-23
# DefyGravity Quantum Kit Test-23

Wie findest du das Kit – wäre die leichte Kombi etwas für dich?


Weiterlesen

Weitere kurze Tests aus der Serie Vorgestellt! findest du auf dieser Übersichtsseite. Wenn du ein Produkt für einen ersten Test vorschlagen möchtest, schreibe uns einfach hier eine Nachricht! Zum Weiterstöbern kannst du in kürze die fünf neuesten Beiträge in unserer Serie Vorgestellt! nachlesen.

  1. benutzerbild

    zichl

    dabei seit 01/2013

    Ahija
    Habe bei einem letzten Royal Racing Sale deren Hose für 39€ und das Trikot für 19€ gekauft.
    Und das Zeug sieht auch echt hammer aus.
  2. benutzerbild

    grey

    dabei seit 09/2007

    schaut jedenfalls nett aus! :)
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    ringle79

    dabei seit 01/2005

    sieht schon schnell aus beim rumstehen.

    Für Made in China quasi der Schnapp des Tages...
  5. benutzerbild

    osbow

    dabei seit 06/2005

    Ich kaufe immer gerne Äpfel und Birnen. Die kann man dann immer sooo schön vergleichen.


    Junge, hier ist mal wieder die Elite der Kommentatoren unterwegs…

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular: