Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
29ʺ oder 27,5+ - beides ist möglich
29ʺ oder 27,5+ - beides ist möglich
162 mm Federweg stehen am Hinterrad des Firebird 29 zur Verfügung
162 mm Federweg stehen am Hinterrad des Firebird 29 zur Verfügung
Der Fox-Dämpfer sorgt für ein gutes Funktionieren des Hinterbaus
Der Fox-Dämpfer sorgt für ein gutes Funktionieren des Hinterbaus
RaceFace-Kurbel und eine kleine Kettenführung
RaceFace-Kurbel und eine kleine Kettenführung
Genau hinschauen und ein praktisches Feature entdecken: der Sag-Indikator an der Unterseite des Ausgleichsbehälters
Genau hinschauen und ein praktisches Feature entdecken: der Sag-Indikator an der Unterseite des Ausgleichsbehälters
Auch die Federung am Vorderrad stammt von Fox
Auch die Federung am Vorderrad stammt von Fox
Die Shimano XT 4-Kolben-Bremse hält das Firebird 29 im Zaum
Die Shimano XT 4-Kolben-Bremse hält das Firebird 29 im Zaum
PadLoc-Griffe sollen für mehr Komfort beim Fahren sorgen …
PadLoc-Griffe sollen für mehr Komfort beim Fahren sorgen …
… sie finden sich an vielen Bikes von Pivot
… sie finden sich an vielen Bikes von Pivot
Sag-Indikator am Shuttle
Sag-Indikator am Shuttle
Christoph Scholz von Pivot erklärt das Firebird 29
Christoph Scholz von Pivot erklärt das Firebird 29

Pivot hat für die Eurobike alle aktuellen Bikes im Gepäck. Besonderes Augenmerk liegt natürlich auf den neuen Modellen Firebird 29 und das 429 Trail. Aber auch das E-MTB Shuttle ist für die Amerikaner aus Arizona ein wichtiger Teil der Produktpalette. Wir konnten alle drei Bikes bereits testen und berichteten (Pivot Firebird 29 im Test, Pivot 429 Trail im Test, Pivot Shuttle im Test bei eMTB-News.de). Christoph Scholz von Pivot stellt euch die Highlights am Stand von Pivot vor:

Eurobike 2018 – Pivot CyclesMehr Mountainbike-Videos

#
#
29ʺ oder 27,5+ - beides ist möglich
# 29ʺ oder 27,5+ - beides ist möglich
162 mm Federweg stehen am Hinterrad des Firebird 29 zur Verfügung
# 162 mm Federweg stehen am Hinterrad des Firebird 29 zur Verfügung
Der Fox-Dämpfer sorgt für ein gutes Funktionieren des Hinterbaus
# Der Fox-Dämpfer sorgt für ein gutes Funktionieren des Hinterbaus
RaceFace-Kurbel und eine kleine Kettenführung
# RaceFace-Kurbel und eine kleine Kettenführung
Genau hinschauen und ein praktisches Feature entdecken: der Sag-Indikator an der Unterseite des Ausgleichsbehälters
# Genau hinschauen und ein praktisches Feature entdecken: der Sag-Indikator an der Unterseite des Ausgleichsbehälters
Auch die Federung am Vorderrad stammt von Fox
# Auch die Federung am Vorderrad stammt von Fox
Die Shimano XT 4-Kolben-Bremse hält das Firebird 29 im Zaum
# Die Shimano XT 4-Kolben-Bremse hält das Firebird 29 im Zaum
PadLoc-Griffe sollen für mehr Komfort beim Fahren sorgen …
# PadLoc-Griffe sollen für mehr Komfort beim Fahren sorgen …
… sie finden sich an vielen Bikes von Pivot
# … sie finden sich an vielen Bikes von Pivot
Sag-Indikator am Shuttle
# Sag-Indikator am Shuttle
Christoph Scholz von Pivot erklärt das Firebird 29
# Christoph Scholz von Pivot erklärt das Firebird 29
Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das neue Firebird 29 ist eins der Highlights am Stand von Pivot
Das neue Firebird 29 ist eins der Highlights am Stand von Pivot
29ʺ oder 27,5+ - beides ist möglich
29ʺ oder 27,5+ - beides ist möglich
162 mm Federweg stehen am Hinterrad des Firebird 29 zur Verfügung
162 mm Federweg stehen am Hinterrad des Firebird 29 zur Verfügung
Der Fox-Dämpfer sorgt für ein gutes Funktionieren des Hinterbaus
Der Fox-Dämpfer sorgt für ein gutes Funktionieren des Hinterbaus
Genau hinschauen und ein praktisches Feature entdecken: der Sag-Indikator an der Unterseite des Ausgleichsbehälters
Genau hinschauen und ein praktisches Feature entdecken: der Sag-Indikator an der Unterseite des Ausgleichsbehälters
Die Shimano XT 4-Kolben-Bremse hält das Firebird 29 im Zaum
Die Shimano XT 4-Kolben-Bremse hält das Firebird 29 im Zaum
RaceFace-Kurbel und eine kleine Kettenführung
RaceFace-Kurbel und eine kleine Kettenführung
Auch die Federung am Vorderrad stammt von Fox
Auch die Federung am Vorderrad stammt von Fox
PadLoc-Griffe sollen für mehr Komfort beim Fahren sorgen …
PadLoc-Griffe sollen für mehr Komfort beim Fahren sorgen …
… sie finden sich an vielen Bikes von Pivot
… sie finden sich an vielen Bikes von Pivot
Sag-Indikator am Shuttle
Sag-Indikator am Shuttle
Christoph Scholz von Pivot erklärt das Firebird 29
Christoph Scholz von Pivot erklärt das Firebird 29

Alle Artikel zur Eurobike 2018

  1. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    525Rainer
    press fit und superboost setzt sich bei allen früher oder später durch. hat rockshox rider gesagt.
    Naja, wenn sie Pressfit auf die Quallität von Getriebe in Getrieberädern bringen wäre nichts dagegen einzuwenden.
    Ob Superboost, Boost oder alles Andere ist eigentlich egal. Wird sich eh drastisch ändern wenn die Schaltung an die richtige Stelle kommt ;)

    G.:)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    BaerLee

    dabei seit 07/2011

    Geiles Pony. Aber wo kommt die Trinkpulle hin? Mein Traildoggy hat Doscht wie eine Bergziege. Zudem muss er, gerade bei dem Wetter, auch mal eine kleine Dusche bekommen. Immer Rucksack ab/auf ist doch nervig... wenn man den überhaupt einen dabei hat, auf der Feierabendrunde.
  4. benutzerbild

    decay

    dabei seit 04/2003

    BaerLee
    Geiles Pony. Aber wo kommt die Trinkpulle hin? Mein Traildoggy hat Doscht wie eine Bergziege. Zudem muss er, gerade bei dem Wetter, auch mal eine kleine Dusche bekommen. Immer Rucksack ab/auf ist doch nervig... wenn man den überhaupt einen dabei hat, auf der Feierabendrunde.
    http://www.icebells-kennel.de/tips_tricks_2.htm
  5. benutzerbild

    Downhillrider

    dabei seit 07/2002

    wenn der Hund was trinken will soll er gefälligst selber den Rucksack tragen. Faules Vieh!;)
  6. benutzerbild

    BaerLee

    dabei seit 07/2011

    Downhillrider
    wenn der Hund was trinken will soll er gefälligst selber den Rucksack tragen. Faules Vieh!;)
    Haha. Egal was du an dem befestigst, das ist danach weg :D
    Aber mal im Ernst. Zumindest für eine 0,5er Flasche könnte doch, bei den größeren Größen, unterhalb des Dämpfers Platz haben. Sehe da aber leider keine Inserts.
    Ich weiß, Graves ist mit ner Pull unterm Unterrohr sogar mal ein DH Rennen gefahren. Aber ich bin nicht er und die Lösung ist auch nicht schön ;)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image