Am Stand von Ortlieb gab es auf der Eurobike 2018 den neuen Atrack Rucksack und die für 2019 aktualisierte Urban-Line zu bestaunen. Alle Infos zu den neuen Produkten von Ortlieb gibt’s im Video.

Der neue Ortlieb Atrack Rucksack ist in den Farben schwarz, rot und gelb erhältlich.
# Der neue Ortlieb Atrack Rucksack ist in den Farben schwarz, rot und gelb erhältlich.
Der wasserdichte Rucksack kommt in den Größen 25 l, 35 l und 45 l und verfügt über ein komplett neues Öffnungsprinzip.
# Der wasserdichte Rucksack kommt in den Größen 25 l, 35 l und 45 l und verfügt über ein komplett neues Öffnungsprinzip.
Praktische Features wie die Helmhalterung machen den Rucksack universell einsetzbar.
# Praktische Features wie die Helmhalterung machen den Rucksack universell einsetzbar.
MTB-News Marcus Jaschen  IMG 4336
# MTB-News Marcus Jaschen IMG 4336
Auch die Urban-Line wurde überarbeitet und um den Commuter-Bag Two ergänzt.
# Auch die Urban-Line wurde überarbeitet und um den Commuter-Bag Two ergänzt.
Die Twin-City Tasche lässt sich einfach und schnell am Rad montieren ...
# Die Twin-City Tasche lässt sich einfach und schnell am Rad montieren ...
... hat man sein Fahrrad abgestellt, lässt sich die Twin-City elegant als Umhängetasche tragen.
# ... hat man sein Fahrrad abgestellt, lässt sich die Twin-City elegant als Umhängetasche tragen.
MTB-News Marcus Jaschen  IMG 4354
# MTB-News Marcus Jaschen IMG 4354

Alle Artikel zur Eurobike 2018




Die neuesten Kommentare
  1. benutzerbild

    mzaskar

    dabei seit 06/2006

    cool :cool: Danke für den Link. Sieht für mich nach dem idealen Bike, Hike und Snow Rucksack aus.
    Ich hoffe ich kann ihn dann bald mal irgendwo in die Hand nehmen, wegen den Grössen
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Snickie81

    dabei seit 11/2016

    Macht definitiv einen deutlich besseren Eindruck als der hier einmal vorgestellte "MountainX 31"

    Ob Ich allerdings mit dem taschenähnlichem Design welches den Reissverschluss am Rücken hat klarkomme müsste ich herausfinden.
    Bin es gewohnt einen Rucksack oben zu öffnen. Hier muss der Rucksack zwangsweisse irgendwo hingelegt werden, wo der aussen angebrachte Helm z.B. evtl stört, oder gar zusätzlich noch entfernt werden muss.

    Werde den Rucksack definitiv im Auge behalten und hoffen, dass der "Atrack" hier auch getestet wird.
  4. benutzerbild

    shiba

    dabei seit 05/2017

    Arne
    #2 Der...Rucksack...verfügt über ein komplett neues Öffnungsprinzip.
    Den Reißverschluss?! :D
  5. benutzerbild

    Whip

    dabei seit 06/2008

    Der Atrack erscheint mir doch ziemlich unpraktisch. Was wenn die Mitfahrer mal eben was aus dem/in den Rucksack holen/packen sollen? Hat der eine Außentasche für die Dinge an die man schnell ran muss?

    ...aber er sieht geil aus.
  6. benutzerbild

    Geißlein

    dabei seit 03/2003

    Der "Atrack" schaut wirklich sehr interessant aus. Ab wann wird dieser erhältlich sein ?

    Wobei die Helmhalterung allerdings optisch doch sehr in die Hose gegangen ist.
    Warum kein einfaches Netz so wie hier z.B., welches den Helm schön sauber umfasst ?
    [​IMG]

Was meinst du?

Hier kannst du den Artikel direkt im Forum kommentieren.

Hier geht es zu Thema und Kommentaren im Forum.

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image