Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Mit dem The Offering präsentiert Evil einen brandneuen 29er mit 140 mm Federweg, DELTA-Hinterbausystem und modernisierter Geometrie
Mit dem The Offering präsentiert Evil einen brandneuen 29er mit 140 mm Federweg, DELTA-Hinterbausystem und modernisierter Geometrie - der schicke Bolide ist in zwei Komplettvarianten oder als Rahmenset in den Farben Hellblau und Mattschwarz erhältlich.
Evil bietet das The Offering entweder als Komplettbike in zwei Versionen für 5.899 € bzw. 7.899 € …
Evil bietet das The Offering entweder als Komplettbike in zwei Versionen für 5.899 € bzw. 7.899 € …
… sowie als Rahmenkit an. Erhältlich ist der 29er in vier verschiedenen Größen.
… sowie als Rahmenkit an. Erhältlich ist der 29er in vier verschiedenen Größen.
Dank langem Reach, sehr niedrigem Tretlager und kurzem Heck soll das The Offering in bester Evil-Manier über die Trails fliegen
Dank langem Reach, sehr niedrigem Tretlager und kurzem Heck soll das The Offering in bester Evil-Manier über die Trails fliegen - außerdem wurde der Sitzwinkel für eine bequeme und zentrale Position bergauf steil gestaltet.
evil-offering-grid-2-large
evil-offering-grid-2-large
evil-offering-grid-1-large
evil-offering-grid-1-large
evil-offering-grid-5-large
evil-offering-grid-5-large

Mit dem The Offering präsentiert die amerikanische Bikeschmiede Evil einen brandneuen 29er, der sich mit 140 mm Federweg am Heck zwischen der Trailbike-Spaßmaschine The Following MB und dem Vollgas-Boliden The Wreckoning LB einreiht. Wir haben alle Infos zum neuen Evil The Offering für euch!

Evil The Offering: Infos und Preise

Mit 140 mm Federweg sitzt das neue Evil The Offering genau zwischen dem 29″-Trailbike The Following MB und dem 161 mm-Boliden The Wreckoning, den wir in unserem Test völlig zurecht als den Wolf im Wolfspelz bezeichnet haben. Das The Offering ist auf Federgabeln mit 140 bis 150 mm Federweg ausgelegt, außerdem haben sich die US-Amerikaner einige der typischen Kritikpunkte an ihren Bikes offensichtlich zu Herzen genommen. So ist der Sitzwinkel 2,2° steiler als an den anderen Evil-Modellen, auch die Reifenfreiheit am Hinterbau wurde vergrößert. Mit einem Reach von satten 482 mm in Größe L ist das The Offering außerdem deutlich in die Länge gewachsen.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 140 mm (vorne) / 140 mm (hinten)
  • Hinterbau DELTA-System
  • Laufradgröße 29″
  • Farben Black Out Drunk / My Boy Blue
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • www.eu.evil-bikes.com

Preis Evil The Offering Rahmenset: 3.199 €
Preis Evil The Offering GX: 5.899 €
Preis Evil The Offering X01: 7.899 €

Mit dem The Offering präsentiert Evil einen brandneuen 29er mit 140 mm Federweg, DELTA-Hinterbausystem und modernisierter Geometrie
# Mit dem The Offering präsentiert Evil einen brandneuen 29er mit 140 mm Federweg, DELTA-Hinterbausystem und modernisierter Geometrie - der schicke Bolide ist in zwei Komplettvarianten oder als Rahmenset in den Farben Hellblau und Mattschwarz erhältlich.

Wie üblich setzt Evil auch am neuen The Offering auf den DELTA-Hinterbau. Bei diesem von Dave Weagle entwickelten System handelt es sich im Prinzip um einen abgestützten Eingelenker mit einem sehr niedrigen Schwerpunkt. Dank Flip Chip-System lässt sich die Geometrie zwischen Low und X-Low verstellen – in letzterem Modus wird der Lenkwinkel um 0,6° flacher, der Sitzwinkel wird um 1° flacher und das Tretlager wandert 10 mm näher Richtung Boden. Erhältlich ist das neue Evil The Offering entweder als Rahmenkit oder in zwei verschiedenen Ausstattungsvarianten.

Evil bietet das The Offering entweder als Komplettbike in zwei Versionen für 5.899 € bzw. 7.899 € …
# Evil bietet das The Offering entweder als Komplettbike in zwei Versionen für 5.899 € bzw. 7.899 € …
… sowie als Rahmenkit an. Erhältlich ist der 29er in vier verschiedenen Größen.
# … sowie als Rahmenkit an. Erhältlich ist der 29er in vier verschiedenen Größen.

Geometrie

Je nach persönlicher Präferenz lässt sich das Evil The Offering entweder mit 140 mm oder 150 mm Federweg an der Front fahren – mit entsprechenden Auswirkungen auf die Geometrie. Außerdem bietet Evil dank Flip Chip-System weitere Verstellmöglichkeiten. So ergibt sich in der Summe ein relativ stark anpassbares Bike. Im Vergleich zu den anderen Evil-Modellen ist der Reach deutlich gewachsen, außerdem ist der Sitzwinkel nun deutlich steiler als zuvor: Mit 140 mm-Federgabel und in der Low-Einstellung liegt dieser nun bei steilen 77°. Geblieben ist hingegen das Evil-typische niedrige Tretlager und das kurze Heck, das für ein verspieltes Fahrverhalten sorgen soll. Erhältlich ist das Evil The Offering in vier Größen von S bis XL.

RahmengrößeSMLXL
Sitzrohrlänge381 mm432 mm470 mm508 mm
Sitzwinkel - Low77°77°77°77°
Sitzwinkel - X-Low76°76°76°76°
Lenkwinkel - Low66,2°66,2°66,2°66,2°
Lenkwinkel - X-Low65,5°65,5°65,5°65,5°
Oberrohrlänge588 mm611 mm633 mm655 mm
Kettenstrebenlänge - Low430 mm430 mm430 mm430 mm
Kettenstrebenlänge - X-Low432 mm432 mm432 mm432 mm
Radstand - Low1176 mm1201 mm1225 mm1249 mm
Radstand - X-Low1178 mm1203 mm1227 mm1251 mm
Tretlagerhöhe - Low343 mm343 mm343 mm343 mm
Tretlagerhöhe - X-Low334 mm334 mm334 mm334 mm
Steuerrohrlänge104 mm114 mm124 mm134 mm
Stack599 mm608 mm616 mm625 mm
Reach441 mm462 mm482 mm502 mm
Dank langem Reach, sehr niedrigem Tretlager und kurzem Heck soll das The Offering in bester Evil-Manier über die Trails fliegen
# Dank langem Reach, sehr niedrigem Tretlager und kurzem Heck soll das The Offering in bester Evil-Manier über die Trails fliegen - außerdem wurde der Sitzwinkel für eine bequeme und zentrale Position bergauf steil gestaltet.

Ausstattung

Evil bietet das The Offering entweder als Rahmenkit sowie in den beiden Ausstattungsvarianten GX (5.899 €) und X01 (7.899 €) an. Bei beiden Komplettbikes kommt besteht das Fahrwerk aus einer RockShox Pike RCT3 mit 140 mm Federweg und einem dazu passenden Super Deluxe RCT-Dämpfer. Geschaltet wird mit einer 12-fach-Schaltung aus dem Hause SRAM, um die Verzögerung kümmern sich je nach Variante Guide R- oder Guide RSC-Bremsen.

Komplette Ausstattung zum Ausklappen
VarianteX01GX
FedergabelRockShox Pike RCT3RockShox Pike RCT3
DämpferRockShox Super Deluxe RCTRockShox Super Deluxe RCT
ReifenMaxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHR IIMaxxis Minion DHF / Maxxis Minion DHR II
Laufradsatze*thirteen TRS Race Carbone*thirteen TRS
BremsenSRAM Guide RSCSRAM Guide R
SchaltwerkSRAM X01 EagleSRAM GX Eagle
SchalthebelSRAM X01 EagleSRAM GX Eagle
KurbelnSRAM X01 EagleTruvativ Descendant 6K
KassetteSRAM XG1295SRAM XG1275
KetteSRAM X01 EagleSRAM GX Eagle
LenkerRaceface Next R Carbon 35Race Face Chester 35
VorbauRace Face Turbine RRace Face Æffect R
SattelWTB Volt ProWTB Volt Pro
SattelstützeRockShox Reverb StealthRockShox Reverb Stealth
Preis7.899 €5.899 €
evil-offering-grid-2-large
# evil-offering-grid-2-large
evil-offering-grid-1-large
# evil-offering-grid-1-large
evil-offering-grid-5-large
# evil-offering-grid-5-large

Meinung @MTB-News.de

Die Bikes aus dem Hause Evil stehen seit jeher vor allem für extrem viel Fahrspaß und Charakter – das dürfte sich auch mit dem neuen The Offering nicht ändern. Im Gegenteil: Die Veränderungen wie der längere Reach, der deutlich steilere Sitzwinkel und die vergrößerte Reifenfreiheit dürften sich allesamt positiv auswirken. Wir sind jedenfalls schon sehr gespannt, wie sich das neue Evil The Offering in der Praxis schlägt und werden das neue Bike der Amerikaner schnellstmöglich ausgiebig testen!


Wie gefällt euch das neue Evil The Offering?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Evil Bikes
  1. benutzerbild

    philis

    dabei seit 10/2010

    freetourer
    Sicher nicht.



    Jawoll - alle gleich..... :lol:
    Sicher schon
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    freetourer

    dabei seit 03/2006

    philis
    Sicher schon
  4. benutzerbild

    philis

    dabei seit 10/2010

  5. benutzerbild

    freetourer

    dabei seit 03/2006

    philis
    Doch doch
    Nenenene

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Evil Bikes bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt Evil Bikes-Events eintragen!

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image