Die Trans Provence ist eines der populärsten Mehrtages-Enduro-Rennen der Welt und sorgt seit mehreren Jahren für Begeisterung bei den Teilnehmern. Dieses Jahr wurde das harte Rennen jedoch überraschend ausgesetzt. Der Organisator Ash Smith nutzte die Zeit, um gänzlich neue und unberührte Trails für die zukünftigen Jahre auszukundschaften. In den Videos erklärt er, welche Probleme es beim Organisieren eines Mehrtages Enduro-Rennens gibt und wie es mit der Trans Provence weiter geht.

Teil 1: Itinerology

Teil 2: The Elevator

  1. benutzerbild

    Anzeige

  2. benutzerbild

    Poppei

    dabei seit 07/2003

    Saustark. Beste Trails alpenweit für mein Geschmack. Danke! Freu mich schon die Trails wieder abzufahren, wenn dann doch einer GPS-Daten rausrückt :)
  3. benutzerbild

    Kharne

    dabei seit 05/2012

    Und, wie geht´s jetzt mit der Trans Provence weiter?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image