Viel wurde spekuliert über Martin Maes: Bleibt er oder geht er? Nach einer extrem erfolgreichen Saison inklusive Sieg bei der Enduro World Series in Whistler, Platz 1 beim Downhill World Cup in La Bresse und der Silbermedaille bei der Downhill-WM steht nun fest: Der schnelle Belgier bleibt seinem Hauptsponsor GT für drei weitere Jahre treu!

Gerade einmal 21 Jahre jung ist Martin Maes, dessen sechste Saison für GT gleichzeitig auch die mit Abstand erfolgreichste war – mit seinem EWS-Sieg in Whistler, dem Sesationstriumph beim Downhill World Cup in La Bresse und der Silbermedaille bei der Downhill-WM hat der schnelle Belgier mehr als eindrücklich auf sich aufmerksam gemacht. Nun hat sein langjähriger Hauptsponsor GT bekanntgegeben, dass Martin Maes einen Vertrag über drei weitere Jahre unterzeichnet hat.

„I’ve grown up on GT bikes, and I can’t thank them enough for their support over the years. I’m pumped to continue with GT and my goal of winning a World Championship. I look forward to riding all over the world on the EWS circuit and at other races with a team who believes in me and the sport of mountain biking.” – Martin Maes

Der belgische Enduro-Spezialist wird auch zukünftig wohl beim ein oder anderen Downhill World Cup an den Start gehen – mindestens, denn aktuell steht noch nicht fest, ob Martin Maes möglicherweise seinen Fokus komplett auf Downhill legt. „Martin will Weltmeister werden – ob er sich auf Downhill oder Enduro konzentrieren wird, müssen wir noch entscheiden, und GT wird seine Entscheidung voll und ganz unterstützen”, so sein Team-Manager Mark Maurissen.

Downhill oder Enduro World Series: Für welche Disziplin würdet ihr euch entscheiden?

  1. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Gibt es für EWS Rennen im nächsten Jahr nicht auch UCI Punkte? Dann könnte Martin Meas um den Gesamtweltcupsieg fahren. ;)
  2. benutzerbild

    Anzeige

  3. benutzerbild

    Arcbound

    dabei seit 03/2009

    Tyrolens
    Gibt es für EWS Rennen im nächsten Jahr nicht auch UCI Punkte? Dann könnte Martin Meas um den Gesamtweltcupsieg fahren. ;)
    UCI Punkte != Worldcup-Punkte ;)
    Die UCI Punkte beeinflussen nur die Weltrangliste.
  4. benutzerbild

    renegade24

    dabei seit 11/2006

    Never change a running system
  5. benutzerbild

    Jonas1990

    dabei seit 05/2012

    xMARTINx
    Nächstes Jahr will er, laut Pinkbike Interview, die ersten beiden Weltcups und die ersten beiden EWS Rennen fahren und sich danach entscheiden...
    Ich glaub das war nicht auf GT bezogen sondern Downhill und / oder EWS
  6. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Mein Beitrag war auch auf das Rennformat bezogen :)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein  (Impressum | Datenschutz | Archiv) :
Anmelden
close-image