Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
328A4261
328A4261
328A4246
328A4246
Stevens Jura Carbon SL
Stevens Jura Carbon SL - Der Vollcarbon-Viergelenker wiegt in der Top-Ausstattung 10,9 kg und kostet 5.599 €
Die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Die Federelemente kommen von Fox
Die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Die Federelemente kommen von Fox - vorne federt eine Fox 34 Float SC Factory mit 120 mm Federweg
12 Gänge: Die neue XTR ist von uns bereits als sehr gut befunden worden
12 Gänge: Die neue XTR ist von uns bereits als sehr gut befunden worden
Am Heck kommt ein Fox Float DPS Factory zum Einsatz – auch der Hinterbau bietet 120 mm Federweg
Am Heck kommt ein Fox Float DPS Factory zum Einsatz – auch der Hinterbau bietet 120 mm Federweg
Das leichte Cockpit kommt aus dem Hause Syntace – Vector Carbon-Lenker mit 760 mm Breite und einem Force 109 Vorbau
Das leichte Cockpit kommt aus dem Hause Syntace – Vector Carbon-Lenker mit 760 mm Breite und einem Force 109 Vorbau
Für 2019 kommt die brandneue XTR zum Einsatz
Für 2019 kommt die brandneue XTR zum Einsatz
Auch bei den Bremsen setzt Stevens auf die neue XTR
Auch bei den Bremsen setzt Stevens auf die neue XTR
Ebenfalls von Fox: Die Transfer-Variostütze
Ebenfalls von Fox: Die Transfer-Variostütze
Aufgeräumtes Cockpit: Die Fox Transfer Variostütze wird über den Shimano-Trigger bedient
Aufgeräumtes Cockpit: Die Fox Transfer Variostütze wird über den Shimano-Trigger bedient
Stevens Bikes-11
Stevens Bikes-11
Schnell vom Fleck kommt man mit den Schwalbe Rocket Ron in der Speed-Mischung
Schnell vom Fleck kommt man mit den Schwalbe Rocket Ron in der Speed-Mischung
Stevens Bikes-13
Stevens Bikes-13
Stevens Bikes-14
Stevens Bikes-14
- D
Stevens Sonora X0
Stevens Sonora X0 - Die Hardtail-Rennpfeile der Hamburger wiegt in der Top-Version 10.1 kg und kostet 2.999 €
Vorne federt eine Fox 32 Float SC Performance, die 100 mm Federweg bietet
Vorne federt eine Fox 32 Float SC Performance, die 100 mm Federweg bietet
Name und Farbgebung sagen es …
Name und Farbgebung sagen es …
… das Sonora X0 ist mit einer SRAM X0 Eagle ausgestattet
… das Sonora X0 ist mit einer SRAM X0 Eagle ausgestattet
Der Lockout gehört zum Fox-Fahrwerk, gebremst wird klassisch mit einer Shimano XT
Der Lockout gehört zum Fox-Fahrwerk, gebremst wird klassisch mit einer Shimano XT
Stevens Bikes-21
Stevens Bikes-21
XT-Bremsen am Cockpit – in Kombination mit einem SRAM X0-Trigger
XT-Bremsen am Cockpit – in Kombination mit einem SRAM X0-Trigger
Stevens Bikes-23
Stevens Bikes-23
Schicke Formen und schlanke Streben …
Schicke Formen und schlanke Streben …
… das Sonora weiß zu gefallen
… das Sonora weiß zu gefallen
Die Griffe kommen aus dem Hause Ergon
Die Griffe kommen aus dem Hause Ergon
DT Swiss M 1900 Spline-Laufräder
DT Swiss M 1900 Spline-Laufräder
Stevens Bikes-28
Stevens Bikes-28
Stevens Bikes-29
Stevens Bikes-29
Das Stevens Jura ES ist ein Marathon- und Trailfully, das über 120 mm Federweg vorne und hinten verfügt
Das Stevens Jura ES ist ein Marathon- und Trailfully, das über 120 mm Federweg vorne und hinten verfügt - Das Alu-Modell wiegt 13.3 kg und kostet 2.999 €
Nicht nur schaltungstechnisch kommt die Shimano XT-Gruppe zum Einsatz...
Nicht nur schaltungstechnisch kommt die Shimano XT-Gruppe zum Einsatz...
… wird mit einem Fox Float DPS Performance Elite-Dämpfer mit identischem Hub ergänzt
… wird mit einem Fox Float DPS Performance Elite-Dämpfer mit identischem Hub ergänzt
Die Fox 32 Float Performance-Gabel mit 120 mm Federweg …
Die Fox 32 Float Performance-Gabel mit 120 mm Federweg …
… auch gebremst wird mit XT-Stoppern der Japaner
… auch gebremst wird mit XT-Stoppern der Japaner
Stevens Bikes-35
Stevens Bikes-35
Laufräder: DT Swiss M 1700 Spline Two
Laufräder: DT Swiss M 1700 Spline Two
Stevens Bikes-37
Stevens Bikes-37
Oxygen Roccia Sattel
Oxygen Roccia Sattel
Für schnelles Ein- und Ausfahren sorgt die KS Lev SI mit 150 mm Verstellweg
Für schnelles Ein- und Ausfahren sorgt die KS Lev SI mit 150 mm Verstellweg
Stevens Bikes-40
Stevens Bikes-40
Stevens Bikes-41
Stevens Bikes-41
Auffällige Farbgebung: Das Sonora RX kommt in Carbon Neon-Green
Auffällige Farbgebung: Das Sonora RX kommt in Carbon Neon-Green
Das Stevens Sonora RX ist der kleine Bruder des XO-Modells
Das Stevens Sonora RX ist der kleine Bruder des XO-Modells - Das Carbon-Hardtail wiegt 10.7 kg und kostet aber mit 2.399 € genau 600 € weniger
Die SRAM X01 Eagle-Schaltung wird mit einer SRAM X1-Kurbel ergänzt
Die SRAM X01 Eagle-Schaltung wird mit einer SRAM X1-Kurbel ergänzt
Schmuck und unauffällig: Die mattschwarze Fox 32 Rhythm mit 100 mm Federweg
Schmuck und unauffällig: Die mattschwarze Fox 32 Rhythm mit 100 mm Federweg
Stevens Bikes-47
Stevens Bikes-47
Den Eagle-Mix komplettiert die SRAM GX Eagle-Kassette
Den Eagle-Mix komplettiert die SRAM GX Eagle-Kassette
Stevens Bikes-50
Stevens Bikes-50
Stevens Bikes-51
Stevens Bikes-51
Stevens Bikes-52
Stevens Bikes-52
Designed and engineered in Hamburg - moin!
Designed and engineered in Hamburg - moin!
Stevens Bikes-54
Stevens Bikes-54
Spoiler: Kein Profi-Mountainbike! Aber vielleicht eine Alternative für den Nachwuchs?
Spoiler: Kein Profi-Mountainbike! Aber vielleicht eine Alternative für den Nachwuchs? - Das Stevens Furious wiegt komplett ausgestattet 15,4 kg und kostet 599 €.
Den Weg hell erscheinen lässt die Trelock Veo 20 Lux-Leuchte
Den Weg hell erscheinen lässt die Trelock Veo 20 Lux-Leuchte
Scheibenbremsen dabei: Gebremst wird mit einer Shimano MT200
Scheibenbremsen dabei: Gebremst wird mit einer Shimano MT200
Günstig ja, mechanisch nicht: Die vollhydraulische MT200
Günstig ja, mechanisch nicht: Die vollhydraulische MT200
Stevens Bikes-59
Stevens Bikes-59
Stevens Bikes-60
Stevens Bikes-60
Unser optisches Highlight des Line Ups: Das Stevens Sentiero
Unser optisches Highlight des Line Ups: Das Stevens Sentiero - Das Alu-Hardtail wiegt 12,1 kg und kostet smarte 1.399 €
Am Sentiero kommt eine Fox 32 Float Rhythm mit 100 mm Federweg zum Einsatz
Am Sentiero kommt eine Fox 32 Float Rhythm mit 100 mm Federweg zum Einsatz
Stevens Bikes-63
Stevens Bikes-63
Die Schwalbe Rocket Ron in der Classic Skin-Variante harmonieren unserer Meinung nach schön mit der "Dark Olive"-Farbgebung des Hauptrahmens
Die Schwalbe Rocket Ron in der Classic Skin-Variante harmonieren unserer Meinung nach schön mit der "Dark Olive"-Farbgebung des Hauptrahmens
Geschaltet wird mit einer Shimano XT Shadow+, nur die Kurbel ist eine günstigere MT600
Geschaltet wird mit einer Shimano XT Shadow+, nur die Kurbel ist eine günstigere MT600
Stevens Bikes-66
Stevens Bikes-66
Stevens Bikes-67
Stevens Bikes-67
Fox-Lockout und Deore M6000-Bremsen
Fox-Lockout und Deore M6000-Bremsen
Die Leitungen führen teilweise intern, sonst unterhalb des Unterrohres entlang
Die Leitungen führen teilweise intern, sonst unterhalb des Unterrohres entlang
Geprägtes Firmenlogo am Hinterbau
Geprägtes Firmenlogo am Hinterbau

Neuigkeiten aus dem Norden: Wir haben der Hausmesse von Stevens einen Besuch abgestattet und möchten euch einen kleinen Überblick über die Neuheiten der Hamburger geben. Während sich Stevens zwar sehr auf den Rennrad- und Cyclocross-Bereich fokussiert, werden natürlich auch interessante Mountainbikes angeboten – von günstig bis High-End. Dabei konzentrieren sich die Hamburger für 2019 auf den Federwegsbereich bis 120 mm und bieten vom XC-Alu-Hardtail bis zum Carbon-Trailfully verschiedenste Modelle an.

Zu den Stevens Rennrad- und Cyclocross-Neuheiten geht es hier lang – auf unserer Partnerseite Rennrad-News.de.

Stevens 2019 – kurz und knapp

  • 10,9 kg leichtes Jura Carbon SL mit der neuen Shimano XTR 12-fach-Schaltung | 5.599 €
  • Sonora X0 Carbon-Hardtail Topmodell mit 10,1 kg | 2.999 €
  • Günstiges Sentiero-Hardtail mit superschicker Optik | 1.399 €
  • Vier Jura-Fullies im Angebot, 3 Sonora XC-Carbon-Hardtails
  • keine Räder über 120 mm mehr im Portfolio
  • Infos www.stevensbikes.de
328A4261
# 328A4261
Diashow: Stevens Bikes 2019 - Jura Fully, Sonora-Topmodell für 2999 € und mehr – die Neuheiten der Hamburger
328A4246
Stevens Jura Carbon SL
Stevens Bikes-37
Stevens Bikes-50
Das leichte Cockpit kommt aus dem Hause Syntace – Vector Carbon-Lenker mit 760 mm Breite und einem Force 109 Vorbau
Diashow starten »

Für das kommende Modelljahr konzentriert sich Stevens Mountainbike-seitig speziell auf die Marathon- und leichte Trailkategorie. Das Stevens Jura Carbon SL als Topmodell der schnellen Fullies verfügt über die neue 12-fach XTR-Schaltung von Shimano und Top-Komponenten von Fox: Dabei kommt neben den Federelementen auch eine Fox Transfer-Variostütze zum Einsatz. Neben einer Carbon-Variante mit günstigerer Ausstattung (Jura Carbon ES) wird die Jura-Plattform auch als Aluminium-Version angeboten: entweder als Jura ES für 2.999 € mit kompletter XT-Gruppe oder als Jura mit XT/SLX-Mix für 2.299 €.

Hardtail-seitig werden mit Sonora X0, Sonora ES und Sonora RX drei schnelle XC-Carbon-Modelle vorgestellt. Das Stevens Sonora X0 will dabei mit Fox 32 Float Step-Cast-Gabel und kompletter SRAM X01 Eagle-Schaltung überzeugen – dabei bleibt die Waage beim Topmodell  ziemlich genau auf der 10 Kilo-Marke stehen, preislich sortiert man sich bei knapp unter 3000 € ein. Als XT-Variante ist das Hardtail unter dem Namen Sonora ES verfügbar – neben einem 500 € günstigerem Preis ist das Bike 300 Gramm schwerer. Das Sonora RX kommt mit X01/GX-Eagle Antrieb und einer durchaus auffälligen Farboption.

Neben diesen beiden Modellplattformen haben wir uns unter anderem das Stevens Sentiero genauer angeschaut: Das Alu-Hardtail kommt nicht nur mit einer schnieken Farbgebung, sondern ist auch mit einer Fox 32 Float Rhythm, einem XT/SLX-Mix und Deore-Scheibenbremsen ausgestattet – für 1399 €. Abgerundet wird unser Rundgang durch das 2019er-Portfolio mit einem Blick auf das Kids-Einsteiger-Hardtail Furious für 599 €.

Alle Stevens 2019er Modelle findet ihr hier.


Stevens Jura Carbon SL

  • Vollcarbon-Viergelenker mit Marathon-Geometrie
  • Komplett neue Shimano XTR: 1 x 12fach-Antrieb & Scheibenbremsen
  • Fox Float Factory-Fahrwerk (120/120 mm) mit Step-Cast-Gabel
  • DT Swiss XR 1501-Laufräder mit Boost-Achsmaßen plus Schwalbe Rocket Ron-Bereifung
  • Syntace-Cockpit plus Fox Transfer Vario-Sattelstütze
  • Gewicht 10,9 kg
  • Größen 27,5″–16″ | 29″–18″, 20″, 22″
  • Rahmen Carbon SL HMF
  • Farben Slate Grey
  • Preis 5.599,00 € (UVP)

Stevens Jura Carbon – Alle Preise und Ausstattungsvarianten / Geometriedaten

Stevens Jura Carbon SL
# Stevens Jura Carbon SL - Der Vollcarbon-Viergelenker wiegt in der Top-Ausstattung 10,9 kg und kostet 5.599 €
Die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Die Federelemente kommen von Fox
# Die Ausstattung lässt nichts zu wünschen übrig. Die Federelemente kommen von Fox - vorne federt eine Fox 34 Float SC Factory mit 120 mm Federweg
Am Heck kommt ein Fox Float DPS Factory zum Einsatz – auch der Hinterbau bietet 120 mm Federweg
# Am Heck kommt ein Fox Float DPS Factory zum Einsatz – auch der Hinterbau bietet 120 mm Federweg
12 Gänge: Die neue XTR ist von uns bereits als sehr gut befunden worden
# 12 Gänge: Die neue XTR ist von uns bereits als sehr gut befunden worden
Das leichte Cockpit kommt aus dem Hause Syntace – Vector Carbon-Lenker mit 760 mm Breite und einem Force 109 Vorbau
# Das leichte Cockpit kommt aus dem Hause Syntace – Vector Carbon-Lenker mit 760 mm Breite und einem Force 109 Vorbau
Auch bei den Bremsen setzt Stevens auf die neue XTR
# Auch bei den Bremsen setzt Stevens auf die neue XTR
Ebenfalls von Fox: Die Transfer-Variostütze
# Ebenfalls von Fox: Die Transfer-Variostütze
Aufgeräumtes Cockpit: Die Fox Transfer Variostütze wird über den Shimano-Trigger bedient
# Aufgeräumtes Cockpit: Die Fox Transfer Variostütze wird über den Shimano-Trigger bedient
#
Stevens Bikes-13
# Stevens Bikes-13
Schnell vom Fleck kommt man mit den Schwalbe Rocket Ron in der Speed-Mischung
# Schnell vom Fleck kommt man mit den Schwalbe Rocket Ron in der Speed-Mischung

Stevens Jura ES

  • Marathon- und Trail-Fully mit ausgewogenem 120 mm-Fahrwerk von Fox
  • Leichter Rahmen aus double butted Aluminium 7005
  • Komplette Shimano Deore XT 2 x 11-fach Gruppe
  • DT Swiss M 1700 Spline Two-Laufräder mit Boost-Achsmaßen
  • Abgestimmte Laufradgrößen: 27,5″ (16″) bzw. 29″ (18+20+22″)
  • Gewicht 13,3 kg
  • Größen 27,5″–16″ | 29″–18″, 20″, 22″
  • Rahmen Aluminium SL 7005 DB
  • Farben Stealth Black
  • Preis 2.999,00 € (UVP)

Stevens Jura ES – Alle Preise und Ausstattungsvarianten / Geometriedaten

Das Stevens Jura ES ist ein Marathon- und Trailfully, das über 120 mm Federweg vorne und hinten verfügt
# Das Stevens Jura ES ist ein Marathon- und Trailfully, das über 120 mm Federweg vorne und hinten verfügt - Das Alu-Modell wiegt 13.3 kg und kostet 2.999 €
Die Fox 32 Float Performance-Gabel mit 120 mm Federweg …
# Die Fox 32 Float Performance-Gabel mit 120 mm Federweg …
… wird mit einem Fox Float DPS Performance Elite-Dämpfer mit identischem Hub ergänzt
# … wird mit einem Fox Float DPS Performance Elite-Dämpfer mit identischem Hub ergänzt
Laufräder: DT Swiss M 1700 Spline Two
# Laufräder: DT Swiss M 1700 Spline Two
Nicht nur schaltungstechnisch kommt die Shimano XT-Gruppe zum Einsatz...
# Nicht nur schaltungstechnisch kommt die Shimano XT-Gruppe zum Einsatz...
… auch gebremst wird mit XT-Stoppern der Japaner
# … auch gebremst wird mit XT-Stoppern der Japaner
Für schnelles Ein- und Ausfahren sorgt die KS Lev SI mit 150 mm Verstellweg
# Für schnelles Ein- und Ausfahren sorgt die KS Lev SI mit 150 mm Verstellweg

Stevens Sonora XO

  • Carbon-Hardtail mit erstklassigem Handling
  • Hochwertige Rahmen-Details: innenverlegte Züge, Pressfit-Innenlager …
  • Leichte Fox 32 Float Step-Cast-Federgabel mit Lockout-Fernbedienung
  • Kompletter Sram X01 Eagle DUB 1x12fach-Antrieb plus Shimano Deore XT-Scheibenbremsen
  • DT Swiss-Laufräder mit Boost-Achsmaßen (16″-Version: 27,5″)
  • Gewicht 10,1 kg
  • Größen 27,5″–16″ | 29″–18″, 20″, 22″
  • Rahmen Carbon SL HMF
  • Farben Carbon Fire Red
  • Preis UVP 2.999,00 € (UVP)

Stevens Sonora XO– Alle Preise und Ausstattungsvarianten / Geometriedaten

Stevens Sonora X0
# Stevens Sonora X0 - Die Hardtail-Rennpfeile der Hamburger wiegt in der Top-Version 10.1 kg und kostet 2.999 €
Vorne federt eine Fox 32 Float SC Performance, die 100 mm Federweg bietet
# Vorne federt eine Fox 32 Float SC Performance, die 100 mm Federweg bietet
Der Lockout gehört zum Fox-Fahrwerk, gebremst wird klassisch mit einer Shimano XT
# Der Lockout gehört zum Fox-Fahrwerk, gebremst wird klassisch mit einer Shimano XT
XT-Bremsen am Cockpit – in Kombination mit einem SRAM X0-Trigger
# XT-Bremsen am Cockpit – in Kombination mit einem SRAM X0-Trigger
Name und Farbgebung sagen es …
# Name und Farbgebung sagen es …
… das Sonora X0 ist mit einer SRAM X0 Eagle ausgestattet
# … das Sonora X0 ist mit einer SRAM X0 Eagle ausgestattet
Schicke Formen und schlanke Streben …
# Schicke Formen und schlanke Streben …
… das Sonora weiß zu gefallen
# … das Sonora weiß zu gefallen
# - D

Stevens Sonora RX

  • Carbon-Hardtail mit erstklassigem Handling
  • Hochwertige Rahmen-Details: innenverlegte Züge, Pressfit-Innenlager und mehr
  • Fox 32 Float-Federgabel mit Lockout-Fernbedienung
  • SRAM X01/GX Eagle 1 x 12-fach Antrieb plus Shimano Deore-Scheibenbremsen
  • DT Swiss-Laufräder mit Boost-Achsmaßen (16″-Version: 27,5″)
  • Gewicht 10,7 kg
  • Größen 27,5″ – 16″ | 29″ – 18″, 20″, 22″
  • Rahmen Carbon SL HMF
  • Farben Neon Green
  • Preis 2.399,00 € (UVP)

Stevens Sonora RX – Alle Preise und Ausstattungsvarianten / Geometriedaten

Das Stevens Sonora RX ist der kleine Bruder des XO-Modells
# Das Stevens Sonora RX ist der kleine Bruder des XO-Modells - Das Carbon-Hardtail wiegt 10.7 kg und kostet aber mit 2.399 € genau 600 € weniger
Schmuck und unauffällig: Die mattschwarze Fox 32 Rhythm mit 100 mm Federweg
# Schmuck und unauffällig: Die mattschwarze Fox 32 Rhythm mit 100 mm Federweg
Die SRAM X01 Eagle-Schaltung wird mit einer SRAM X1-Kurbel ergänzt
# Die SRAM X01 Eagle-Schaltung wird mit einer SRAM X1-Kurbel ergänzt
Den Eagle-Mix komplettiert die SRAM GX Eagle-Kassette
# Den Eagle-Mix komplettiert die SRAM GX Eagle-Kassette
Stevens Bikes-50
# Stevens Bikes-50
Stevens Bikes-51
# Stevens Bikes-51
Auffällige Farbgebung: Das Sonora RX kommt in Carbon Neon-Green
# Auffällige Farbgebung: Das Sonora RX kommt in Carbon Neon-Green

Stevens Sentiero

  • Aluminium-Hardtail für Rundum-sorglos-Touren
  • Hochwertige Fox 32 Float Rhythm Luftfedergabel mit Lockout-Fernbedienung und Steckachse
  • Shimano Deore XT/SLX 2x11fach-Schaltung mit Side Swing-Umwerfer
  • Shimano BR-M6000-Scheibenbremsen
  • 4 Rahmengrößen mit angepassten Laufradgrößen
  • Gewicht 11,8 kg | 12,1 kg
  • Größen 27,5″ – 16″ | 29″ – 18″, 20″, 22″
  • Rahmen Aluminium 6061 TB
  • Farben Dark Olive
  • Preis 1.399,00 € (UVP)

Stevens Sentiero – Alle Preise und Ausstattungsvarianten / Geometriedaten

Unser optisches Highlight des Line Ups: Das Stevens Sentiero
# Unser optisches Highlight des Line Ups: Das Stevens Sentiero - Das Alu-Hardtail wiegt 12,1 kg und kostet smarte 1.399 €
Am Sentiero kommt eine Fox 32 Float Rhythm mit 100 mm Federweg zum Einsatz
# Am Sentiero kommt eine Fox 32 Float Rhythm mit 100 mm Federweg zum Einsatz
Geschaltet wird mit einer Shimano XT Shadow+, nur die Kurbel ist eine günstigere MT600
# Geschaltet wird mit einer Shimano XT Shadow+, nur die Kurbel ist eine günstigere MT600
Die Schwalbe Rocket Ron in der Classic Skin-Variante harmonieren unserer Meinung nach schön mit der "Dark Olive"-Farbgebung des Hauptrahmens
# Die Schwalbe Rocket Ron in der Classic Skin-Variante harmonieren unserer Meinung nach schön mit der "Dark Olive"-Farbgebung des Hauptrahmens
Geprägtes Firmenlogo am Hinterbau
# Geprägtes Firmenlogo am Hinterbau
Die Leitungen führen teilweise intern, sonst unterhalb des Unterrohres entlang
# Die Leitungen führen teilweise intern, sonst unterhalb des Unterrohres entlang
Fox-Lockout und Deore M6000-Bremsen
# Fox-Lockout und Deore M6000-Bremsen
Stevens Bikes-60
# Stevens Bikes-60

Stevens Furious

  • Sportives Schul-Bike mit Offroad-Potenzial für Wochenende und Ferien
  • Aluminiumrahmen
  • Shimano Hydraulik-Scheibenbremsen
  • Komplettes StVZO-Kit inkl. Nabendynamo für den Straßenalltag
  • SR Suntour Aluminium-Federgabel mit 100 mm Federweg
  • Gewicht 15,4 kg
  • Größen 14″, 16″, 18″
  • Rahmen Aluminium 6061
  • Farben Deep Sea Blue
  • Preise 599,00 € (UVP)

Stevens Furious – Alle Preise und Ausstattungsvarianten / Geometriedaten

Spoiler: Kein Profi-Mountainbike! Aber vielleicht eine Alternative für den Nachwuchs?
# Spoiler: Kein Profi-Mountainbike! Aber vielleicht eine Alternative für den Nachwuchs? - Das Stevens Furious wiegt komplett ausgestattet 15,4 kg und kostet 599 €.
Den Weg hell erscheinen lässt die Trelock Veo 20 Lux-Leuchte
# Den Weg hell erscheinen lässt die Trelock Veo 20 Lux-Leuchte
Scheibenbremsen dabei: Gebremst wird mit einer Shimano MT200
# Scheibenbremsen dabei: Gebremst wird mit einer Shimano MT200
Günstig ja, mechanisch nicht: Die vollhydraulische MT200
# Günstig ja, mechanisch nicht: Die vollhydraulische MT200

Offizielles Video zur Stevens-Hausmesse 2018


Wie gefallen euch die neuen Stevens-Modelle? Ist etwas für euch dabei?

  1. benutzerbild

    Hammer-Ali

    dabei seit 11/2016

    stuk
    was machst Du mich denn blöd an?
    Stevens ist nun mal keine Trendmarke und ehr bei den großen Discountern als im schicken Customladen vertreten.
    Das sich die Räder und Ausstattungen an diese Kundschaft orientiert ist ja dann auch ok und hat nix mit meiner Jeans aus der Kindheit zu tun.
    Also bei Discounter habe ich noch nie Stevens-Räder gesehen. Eher in gut sortierten Fahrradläden.. :ka:
  2. benutzerbild

    _Olli

    dabei seit 08/2016

    kann man bei Stevens Sentiero eine vario rein packen?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Tyler1977

    dabei seit 04/2008

    _Olli
    kann man bei Stevens Sentiero eine vario rein packen?
    Der 18er Rahmen hat zumindest keine Führung intern oder extern dafür. Mit dem 27,2er Stütze ist die Auswahl aber auch eher eingeschränkt, Vyron fällt da auch als zuglose Alternative aus.
    Das Sentiero kam ja letztes Jahr optisch identisch, hat aber weder Boost, noch Steckachse und aktuelle Standards kann man in der Preisklasse schon erwarten (2fach ist in der Preisklasse bis 1500€ ja auch vollkommen OK imho).

    Ich finde es Schade, das Stevens nur die 18er Modelle mit leicht veränderter Ausstattung und teils Farben wieder auf den Markt wirft.
  5. benutzerbild

    Triturbo

    dabei seit 04/2007

    Schenkelklopfer
    Nee, Sorry, da gibt es nicht viele, die bei uns nach 2fach fragen, das sind Exoten.
    2fach wird nur gekauft, weil es an günstigeren bikes meist verbaut wird.
    Gerade unbedarfte Kunden zahlen sogar gern mehr, wenn sie sehen, dass es Schaltungen gibt, wo sie sich nicht mit vorne und hinten beschäftigen müssen.
    Richtig. Bei uns sieht das anders aus.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!