Die Kreativschmiede Revel Co. von Rupert Walker und Brandon Semenuk steht für dunkle, stilvolle Bikevideos, garniert mit einem Löffel Lifestyle und einer Kelle voller knallharter Tricks auf höchstem Niveau. “AIM” steht dem in Nichts nach und ist ein wildgemixtes Semenuk-Potpourri, das besonders beim 540 Cab Drop bei Minute 3:08 die Kinnladen offen stehen lässt. Viel Spaß!

  1. benutzerbild

    BermRunner

    dabei seit 12/2017

    Hannes
    ist ein wildgemixtes Semenuk-Potpourri
    ja das kann ich so unterschreiben.....wild zusammengeschnitten. Habe die ganze Zeit nach Sinn, Handlung und Harmonie in diesem Video gesucht. Da ändert weder das Zitat am Anfang noch das Outro was. Man wird eben nicht mal eben ein Semenuk...egal wie viel man sein Ziel fokussiert;) aber gut seis drum
    Fahrtechnisch wie immer :anbet: ohne Worte
  2. benutzerbild

    Knollensteppe

    dabei seit 09/2011

    Stressig... kaum eine Minute durchgehalten. Die Raw100 Sachen waren Klassen besser!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    xyzHero

    dabei seit 04/2011

    War mir persönlich auch ein wenig wild zusammengeschnitten. Fahrtechnisch trotzdem erste Sahne, aber bitte RAW100 V4.

    Gruß xyzHero
  5. benutzerbild

    lambdarider

    dabei seit 05/2018

    Die Leica macht den Clip sehenswert ;-)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!