Die Red Bull Rampage ist das größte Freeride Mountainbike-Event des Planeten und treibt die Athleten Jahr für Jahr zu anspruchsvolleren Lines und Tricks. Doch wie schaut es eigentlich in den Köpfen der Stars aus, kurz bevor sie sich die steilen Felsen Utahs herunterstürzen? Das Video gibt euch einen emotional aufgeladenen Einblick – Film ab!

Was sagt ihr zum Video – könnt ihr nachvollziehen, wie es ist, sich auf so ein Event vorzubereiten?

  1. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    Rick_Biessman
    Aber für Zink als Red-Bull-Athleten
    Zink ist Monster-Athlet. Außerdem sollte man das Wort "Fuck" nicht überbewerten. Schon gar nicht wenn es von einem Typ wie Zink kommt.
  2. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Skeletor23
    In der live Übertragung hat die Hubschrauber-Perspektive oft darüber hinweg getäuscht wie krass die Sachen waren. Einiges kommt hier viel extremer rüber.
    Ja, die Perspektive bei der Übertragung war echt für'n Po.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Faltreifen

    dabei seit 08/2010

    Naja ist ein Minieinblick für alle die das Event nur am Rande mitverfolgt haben. Interessant war dieses Jahr, dass man doch einen relativ guten Überblick in den Verschleiß an Fahrern erhalten hat. Mann musste schon sehr genau wegsehen um die Folgen dieses Sports nicht zu erkennen.
  5. benutzerbild

    Lenilein

    dabei seit 09/2011

    Was sagt ihr zum Video – könnt ihr nachvollziehen, wie es ist, sich auf so ein Event vorzubereiten?


    Nö,
    nach dem Vid genauso wenig wie vorher

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!