Drei Wochen lang gibt es in der IBC-Adventsverlosung für World Bicycle Relief feinste Gewinne – und um teilzunehmen reicht schon eine kleine Spende für Fahrräder in Afrika. Jeden Tag stellen wir einen Gewinn aus der aktuellen Woche vor. Heute im Programm: Ein Wochenende für Zwei im Bikepark Samerberg.

Jetzt spenden und gewinnen! (DESKTOP-VERSION) Jetzt spenden und gewinnen! (MOBIL-VERSION)

Tief im Süden, im wunderschönen wie beschaulichen Chiemgau, kann man nicht nur auf sensationelle Touren starten, sondern auch am Bikepark Samerberg Abfahrtsspaß vom Feinsten erleben. Die Crew hat den Park an der Hochriesbahn vor 10 Jahren mit immens viel Leidenschaft aufgebaut und zu dem gemacht, was er heute ist: Einem der wichtigsten Treffpunkte der Biker im süddeutschen Raum.

Der Park ist so gebaut, dass jeder Linien für sein Können wählen kann
# Der Park ist so gebaut, dass jeder Linien für sein Können wählen kann
Das Wochenende verspricht großen Spaß
# Das Wochenende verspricht großen Spaß

Peter Brodschelm ist nicht nur Co-Chef des Bikeparks, sondern auch Chef des Bike-Reiseveranstalters FAHRTWIND. Und weil die 2019 20 Jahre alt werden, weil der Bikepark so gut läuft und Peter nicht genug davon kriegen kann, Gutes zu tun, spendet er: Zwei Übernachtungen für zwei Personen in einem feinen Hotel inkl. Frühstück – und natürlich Tickets für den Bikepark Samerberg.

Für eine Vorabeinstimmung: www.bikepark-samerberg.de und www.fahrtwind.de

Und jetzt spendet mal kräftig für WBR und verbringt dann mit etwas Glück ein schönes Wochenende im Bikepark Samerberg!


Alle weiteren Infos zu unserer Adventsverlosung für das World Bicycle Relief findest Du hier.

Jetzt spenden und gewinnen! (DESKTOP-VERSION)

Jetzt spenden und gewinnen! (MOBIL-VERSION)

Hier findet ihr alle Artikel zu unserer diesjährigen Adventsverlosung für WBR:

  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!