Conway präsentiert das neu gegründete Conway Factory Racing Team. Das neue Team setzt sich aus vier Teamfahrerinnen und einem Teamfahrer zusammen und soll sowohl bei nationalen als auch bei internationalen Rennen an den Start gehen. Alle Infos zum Conway Factory Racing Team gibt’s hier.

Das neu gegründete Conway Factory Racing Team with X-Sight rund um Teammanager Thomas Schröder und Alexander Esch soll nicht nur auf den nationalen, sondern auch bei vielen internationalen Rennen vertreten sein. Das Team deckt dabei die Altersklassen U19, U23 und Elite ab. Den bisherigen Fahrerinnen Emma Blömeke, Cherie Redecker und Nina Benz sowie dem Fahrer Silas Graf schließt sich für 2019 mit Sunny Angelina Geschwender eine weitere Team-Fahrerin an. Damit stellt das Team ebenfalls eine Fahrerin des Nationalkaders 2019.

“Nachwuchsförderung war schon immer wichtig für uns. In den letzten Jahren haben wir zusammen mit der Bertolt-Brecht-Eliteschule des Sports aus Nürnberg das Conway Triple2 Team besetzt. Jetzt freuen wir uns, einen Schritt weiter zu gehen und mit dem Conway Factory Racing Team with X-Sight nicht nur ein zweites Team zu fördern, sondern auch den Sprung in den XC-Weltcup zu wagen.” Jens Steinhäuser, Conway

Als Arbeitsgerät dient das für 2019 neu entwickelte RLC Carbon Hardtail in Team-Spezifikation. Weitere Sponsoren des Teams sind SRAM, Schwalbe, Controltech, Fulcrum, Contec Parts, KMC, Vittoria Shoes and Helmets, PSM3 Medienfabrik, Eisenmenger und Partner, Sponser Sportfood, Pactimo, Squirt sowie “Individuell von X-Sight”.

Weiter Informationen unter www.conway-bikes.de

Infos und Bilder: Pressemitteilung Conway
  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!