Ein Downhill-Tandem klingt eigentlich nach einer ganz schön bescheuerten Idee! Ist es vermutlich auch, doch das hat wohl noch keiner Jackson und Rose Green erzählt. Das Ehepaar gibt seit einigen Jahren auf einem derart denkwürdigen Gefährt mit 200 mm Federweg, 63,5° Lenkwinkel, 27,5″ Laufrädern und ganzen 1940 mm Radstand richtig Gas und scheut sich nicht vor technischem Gelände und Gaps! Hier gibt’s das sehenswerte Video mit allen Hintergrundinformationen – Film ab!

Was sagt ihr zum Hobby der beiden Neuseeländer? Cool oder einfach nur verrückt?

Video: theperfectline.tv
  1. benutzerbild

    Athabaske

    dabei seit 08/2008

    ...wir haben den anderen Partner-Check absolviert - Tandemkanadier im Wildwasser. Hält bis heute.
  2. benutzerbild

    Tobsn

    dabei seit 08/2001

    hanseltrans
    ...endweder deine Beifahrerin vertraut die blind, oder sie redet kein Wort mehr mit dir :cool:
    ... oder Captain und Stoker "kommunizieren" wie wild ;)

    Nach dem Marathon mit dem Tandem im Ziel folgende Konversation aufgeschnappt.
    "Hast Du das Tandem gesehen" ... "Die konnten sich die ganze Zeit noch gemütlich unterhalten" ...
    Hab dann nur eingeworfen "Das war keine gemütliche Unterhaltung, das war notwendige Koordination." :D
    Bremsen, schalten, treten, links, rechts, Pedal waagrecht, überholen ... Alles so Dinge, die solo selbstverständlich sind müssen angekündigt werden.
    Ok, wir waren auch nicht aufeinander eingespielt. Hatte das Tandem aus ner Laune heraus am Morgen vor dem Rennen ausgeliehen.
    Die erste Runde war der Horror, die Zweite lief richtig gut und in der Dritten haben wir den Freilauf durchgetreten.
    Was zu heftigen Wortgefechten und gegenseitigen Schuldzuweisungen führte, bis wir merkten, dass ein technischer Defekt und nicht der andere Schuld war.
    Mei haben wir gelacht. :D

    Ich kann Tandem nur empfehlen, macht Spaß.

    :)
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    ufp

    dabei seit 12/2003

    stefan406
    Ich bekomme von meiner Stokerin immer zu hören, das wäre wie Achterbahn fahren.
    Eine was, Stalkerin?
  5. benutzerbild

    stefan406

    dabei seit 12/2012

    ....Tandempartnerin

    Stoker in weiblich halt.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!