Mit seinem Wechsel von Santa Cruz zu Cannondale hat Josh Bryceland verkündet, zukünftig (noch) mehr Videos mit seinem neuen Team zu produzieren – und das erste Ergebnis kann sich direkt sehen lassen: Der britische Style-König ist mit der Cannondale-Crew nach Malaga gereist und ist dort mit Max Nerurkar, Sam Cofano und Sam Hockenhull durch die Lüfte gesegelt!

  1. benutzerbild

    Akai

    dabei seit 03/2002

    aurelio
    Wenn ich mich recht entsinne wird der Sattel dort teilweise so hoch gefahren um das Rad mit den Beinen am Sattel in Kurven drücken zu können. Nachvollziehen konnte ich das aber auch noch nie.
    Mach ich auch so. Aber ich will den Sattel dafür halt auf Höhe Unterschenkel, nicht so weit oben.
    Trotzdem danke. Vielleicht meldet sich ja noch jmd der den so hoch fährt, und bringt Licht ins Dunkel. :)
  2. benutzerbild

    von_Grau

    dabei seit 04/2015

    Akai
    Dazumal ne ernstgemeinte Frage an die aktiven Downhillfahrer: mir fällt immer wieder mal auf das einige Fahrer ihren Sattel relativ hochfahren. Kann ich mir nicht so recht erklären, ausser sie fahren auch im sitzen oder wollen den Sattel unbedingt am Oberschenkel spüren. Beides fühlt sich für mich total unangenehm an, ich will meinen Sattel eigentlich so slammed wie irgend möglich bergab (max Kniehöhe find ich noch akzeptabel).
    Der Sattel beim DH ist dazu da das Bike zusätzlich zu steuern bzw. es in Kurven zu drücken oder auch in der Luft zu bewegen. Wäre er ohne Sinn würde er bei Rennen wohl kaum zu sehen sein. Die richtige Sattelhöhe befindet sich meiner Meinung nach in Fahrposition ein wenig über den Knien, in der Höhe können deine Oberschenkel gut damit arbeiten.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    Da wo man halt die blauen Flecken hat. Radfahren ohne Sattelkontakt am Oberschenkel kann ich mir kaum vorstellen.
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Gibt der Hinterradreifen voll eingefedert nicht die Sattelhöhe im dh vor?
    Ich hab noch keinen Kontakt beim fahren der pros mit dem Sattel gesehen. Dafür verdammt knappen Abstand zum Hinterradreifen. Ich hab da Mal Screenshots gemacht um zu zeigen wie weit die teilweise hinten hängen während im Forum von zentral und Druck auf dem Vorderrad geschrieben wird.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!