Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Eröffnet wird die Serie am 05. Mai in Riva del Garda
Eröffnet wird die Serie am 05. Mai in Riva del Garda - letztes Jahr stand hier die Freiburgerin Tanja Naber ganz oben auf dem Treppchen
Der letzte Lauf findet in Saalfelden/Leogang am 15. September statt
Der letzte Lauf findet in Saalfelden/Leogang am 15. September statt - hier erwarten die Teilnehmer neue Streckenabschnitte und spannende Trails rund um den Bikepark. Dank Liftunterstützung kommen besonders die DH-Fans auf ihre Kosten
Mit Christian Textor ist bei der DM sicherlich wieder zu rechnen
Mit Christian Textor ist bei der DM sicherlich wieder zu rechnen

Im Rahmen der drei Bike-Festivals in Riva, Willingen und Saalfelden/Leogang findet auch dieses Jahr wieder die Scott Enduro Series 2019 statt. Dabei wird in Willingen auch die offizielle Deutsche Enduro-Meisterschaft ausgefahren. Hier findest du alle Informationen zur Rennserie. 

Wettkämpfe werden schon seit jeher bei den Bike-Festivals gefahren. Auch die Scott Enduro Series hat sich mittlerweile etabliert und zieht internationale Top-Athleten an. In den Lizenz-Kategorien Elite Men, Elite Women, Pro Masters und den lizenzfreien Klassen Open Men, Open Women und Open Junior male werden in Riva, Willingen und Leogang auf verschiedenen Stages die schnellsten Fahrer gesucht.

Eröffnet wird die Serie am 05. Mai in Riva del Garda
# Eröffnet wird die Serie am 05. Mai in Riva del Garda - letztes Jahr stand hier die Freiburgerin Tanja Naber ganz oben auf dem Treppchen
Diashow: Scott Enduro Series 2019 - Drei Stopps, Deutsche Enduro-Meisterschaft in Willingen
Eröffnet wird die Serie am 05. Mai in Riva del Garda
Mit Christian Textor ist bei der DM sicherlich wieder zu rechnen
Der letzte Lauf findet in Saalfelden/Leogang am 15. September statt
Diashow starten »

Beim Finalrennen in Leogang wird zudem noch der Gesamtsieger der Serie ermittelt. Durch die verschiedenen Klassen soll garantiert werden, dass sowohl die erfahrenen Rennfahrer wie auch die ambitionierten Hobbybiker auf ihre Kosten kommen.

Der letzte Lauf findet in Saalfelden/Leogang am 15. September statt
# Der letzte Lauf findet in Saalfelden/Leogang am 15. September statt - hier erwarten die Teilnehmer neue Streckenabschnitte und spannende Trails rund um den Bikepark. Dank Liftunterstützung kommen besonders die DH-Fans auf ihre Kosten

In Willingen findet dabei zum zweiten Mal die Deutsche Meisterschaft im Enduro statt. Wer hier gewinnt, darf sich für das nächste Jahr das begehrte Meistertrikot überstreifen. Ob jemand den aktuellen Meister Christian Textor schlagen kann?

Mit Christian Textor ist bei der DM sicherlich wieder zu rechnen
# Mit Christian Textor ist bei der DM sicherlich wieder zu rechnen

Scott Enduro Series-Termine

  • 5. Mai 2019 Riva del Garda
  • 19. Mai 2019 Willingen
  • 15. September 2019 Saalfelden/Leogang

Die Anmeldung startet am 1. Februar um 9 Uhr auf www.racement.com. Die Teilnahme kostet bei Voranmeldung pro Rennen 60 €, bei Nachmeldung 70 €.

Weitere Informationen gibt es auf www.bike-festival.de.

Wen von euch werden wir am Start eines Scott Enduro Series-Rennens treffen?

  1. benutzerbild

    BigAir92

    dabei seit 05/2009

    Ich brauche dir nichts vorrechnen. Jeder ist sich selbst bewusst was die eigene arbeit kostet. So ein event wird geplant, diverse anträge/genehmigungen müssen beantragt und bewilligt werden, die strecke muss präpariert werden, streckenposten müssen bereitgestellt werden, verpflegungsposten, zeitmessung und viele weitere dinge.
    Ich habe immer das gefühl die leute machen sich keinen kopf oder wollen es einfach nicht, ich denke das wird es eher sein. Sich keinen kopf machen ist ja volkssport geworden....

    Die frage war eigentlich ganz einfach. Für welchen stundenlohn stehst du morgens auf und wann bleibst du lieber liegen?
  2. benutzerbild

    CastroperJung

    dabei seit 06/2016

    All die von dir genannten Maßnahmen müssen auch bei anderen Veranstaltung erbracht werden. Bei denen es allerdings deutlich besser geplant und umgesetzt wird dabei aber deutlich weniger Geld kostet.

    Versteh mich nicht falsch...ich zahle gerne für Qualität aber bei dem Event habe ich diese nicht gefunden.

    Ich finde einfach das die Bike Industrie in letzter Zeit extrem gemolken wird.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Nurmi92

    dabei seit 11/2015

    CastroperJung
    All die von dir genannten Maßnahmen müssen auch bei anderen Veranstaltung erbracht werden. Bei denen es allerdings deutlich besser geplant und umgesetzt wird dabei aber deutlich weniger Geld kostet.

    Versteh mich nicht falsch...ich zahle gerne für Qualität aber bei dem Event habe ich diese nicht gefunden.

    Ich finde einfach das die Bike Industrie in letzter Zeit extrem gemolken wird.
    es wurde ja auch schon die SSES gegen Ende hin recht kritisiert. die scott series ist ja einfach als Nachfolger in die Bresche gesprungen als das Aus verkündet wurde. Und hat, was man so hört, nicht wirklich was geändert.
  5. benutzerbild

    BigAir92

    dabei seit 05/2009

    CastroperJung
    All die von dir genannten Maßnahmen müssen auch bei anderen Veranstaltung erbracht werden. Bei denen es allerdings deutlich besser geplant und umgesetzt wird dabei aber deutlich weniger Geld kostet.

    Versteh mich nicht falsch...ich zahle gerne für Qualität aber bei dem Event habe ich diese nicht gefunden.

    Ich finde einfach das die Bike Industrie in letzter Zeit extrem gemolken wird.

    Welche Rennen in diesem format sind denn günstiger ? Der EDC oder GDC ist doch auch im gleichen preislichen Segment angesiedel. Wobei ich sagen muss, dass man bei einem Enduro Rennen mehr für sein Geld bekommt, da man mehr auf dem Rad sitzt.
    Was mich letztes Jahr ziemlich abgeholt hat, ist das 3 Länder Enduro von Alutech. War perfekt Organisiert, schön abgesteckt, leckere Verpflegung und vorallem mehr als genug.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!