3 Länder, 3 Leckerbissen – die Rasenmäher eröffnen wieder das Jagdrevier für Bike-Feinschmecker. Mit ihrer Mischung aus sportlichem Trail-Spaß und heiklen Missionen zu leckeren Konditionen sind die Trailjagden eines der Ereignisse im Mountainbike-Kalender schlechthin. Und das seit vielen Jahren! Für alle, die richtig hungrig sind, gibt es auch 2019 wieder drei Bike-Schmankerl: Die Trail-Trilogie mit den Gängen „Singletrail Schnitzeljagd“ in der Bike Republic Sölden 8./9. Juni, „Hörnlijagd“ in Arosa/Lenzerheide 29./30. Juni und die Knödeljagd in „Gröden/Wolkenstein” am 7./8. September. Wir haben alle Informationen zur Anmeldung im Jahr 2019.

Kulinarische Trilogie 2019: Anmeldung

Gute Neuigkeiten von Karen Eller und Holger Meyer: Am 1. Februar 2019 um 8:00 Uhr startet die Anmeldung zu allen Veranstaltungen der kulinarischen Trilogie 2019 bestehend aus Schnitzeljagd Sölden, Hörnlijagd Arosa und Knödeljagd Val Gardena. Dabei gibt es in diesem Jahr eine bedeutende Änderung, die die Schnitzeljagd in Sölden betrifft:

Für die Veranstaltungen in Arosa / Lenzerheide und Gröden / Wolkenstein gilt wie gewoht “first come, first serve”. In Sölden waren die 400 Startplätze im Vorjahr jedoch in unter 30 Minuten ausgebucht, was zu gut nachvollziehbarem Frust führte. Aus diesem Grund wird erstmalig die Anmeldung geändert: In 2019 gibt es nicht nur 600 Startplätze, die Startplätze werden auch unter allen Anmeldungen im Zeitraum 01.02. bis 28.02.2019 ausgelost. Per Losverfahren werden dann die 600 glücklichen Schnitzeljäger ausgewählt.

Preislich liegen alle drei Rennen bei 75 bis 79 € pro Person (Gesamtkosten Team ab 150 €). Darin enthalten sind die folgenden Umfänge:

  • Anmeldegebühr
  • Tagesticket der Bergbahnen am Event-Tag
  • Event-Shirt powered by SCOTT
  • Abendessen und Getränk am Event-Abend
  • Gratis Testmöglichkeit aktueller SCOTT Bikes am Sonntag
  • Ermäßigtes Tagesticket für den Freeride-Day am Sonntag (außer Sölden)
  • Fotos & Eventvideo
  • Teilnahme an der Tombola mit zahlreichen hochwertigen Gewinnen am Event-Tag

Singletrail Schnitzeljagd Sölden 2019 am 08. – 09. Juni 2019

Den Auftakt in die kulinarische Trilogie 2019 macht wie gewonht die Singletrail Schnitzeljagd im Ötztal. Das Traditions-Event ist in diesem Jahr größer denn je und findet am Wochenende 08./09. Juni 2019 statt. Wie gewohnt wird am Samstag der Schnitzelpass gefüllt und am Abend beim großen Schnitzelessen gefeiert. Am Sonntag stehen dann Test-Bikes aus der 2019er Kollektion zur Verfügung, um gemeinsam die Bike Republic Sölden unter die Stollen zu nehmen.

Die passenden Eindrücke von der Schnitzeljagd 2018 liefert dieser Erlebnisbericht von Team MTB-News.de sowie das Video zur Veranstaltung:

Perfektes Wetter beim Start der Schnitzeljagd auf über 3.000 Meter Höhe!
# Perfektes Wetter beim Start der Schnitzeljagd auf über 3.000 Meter Höhe!
Holger gibt die letzten Instruktionen für das Teilnehmerfeld...
# Holger gibt die letzten Instruktionen für das Teilnehmerfeld...
... dann geht es für die in diesem Jahr bis zu 600 Biker auf zur Schnitzeljagd!
# ... dann geht es für die in diesem Jahr bis zu 600 Biker auf zur Schnitzeljagd!
Leatherman lässt Semmeln schmieren und essen
# Leatherman lässt Semmeln schmieren und essen - keine leichte Aufgabe, wenn man zuvor einen knackigen Uphill absolviert hat
Die neue Ollweite Line in Sölden durfte letztes Jahr nicht fehlen
# Die neue Ollweite Line in Sölden durfte letztes Jahr nicht fehlen - uns konnte der alpine Pseudo-Flow-Trail nicht wirklich überzeugen
Die Aussicht haben wir dennoch genossen, Sölden enttäuscht nicht
# Die Aussicht haben wir dennoch genossen, Sölden enttäuscht nicht

Hörnlijagd Arosa Lenzerheide 2019 am 29. – 30. Juni 2019

Nach der Schnitzeljagd geht es in die Schweiz, wo die dritte Auflage der Hörnlijagd in Arosa und Lenzerheide stattfindet. Interessierte sollten sich das Wochenende 29./30. Juni 2019 im Kalender reservieren. Auch in diesem Jahr wird die Hörnlijagd mit den malerischen Natur-Trails von Arosa, als auch den teils technischen, teils sehr schnellen Bike-Park-Strecken von Lenzerheide mit Checkpoints und Stationen versehen. Gut zu wissen: Für kostensensitive Besucher gibt es in Arosa genügend Campingplätze!

Die passenden Eindrücke von der Hörnlijagd 2018 liefert dieser Erlebnisbericht von Team MTB-News.de sowie das Video zur Veranstaltung:

Massenstart vom Weißhorn in Arosa
# Massenstart vom Weißhorn in Arosa - ob 2019 das erste Mal klare Sicht am Gipfel herrschen wird?
In Arosa / Lenzerheide geht es bis über 2.900 Meter hoch hinaus
# In Arosa / Lenzerheide geht es bis über 2.900 Meter hoch hinaus - hier fand auch schon der Start der Trek Bike Attack statt
Ein Muss: Mit dem Kinderrad einen kleinen Geschicklichkeitsparcours fahren
# Ein Muss: Mit dem Kinderrad einen kleinen Geschicklichkeitsparcours fahren - eine Brille mit stark eingeschränkter Sicht limitiert die Möglichkeiten zusätzlich
Beeindruckende Berg- und Wolkenwelt beim Start der Hörnli Trailjagd 2018
# Beeindruckende Berg- und Wolkenwelt beim Start der Hörnli Trailjagd 2018
Checkpoint gefunden und Mission absolviert? Dann wird im Pass gestempelt
# Checkpoint gefunden und Mission absolviert? Dann wird im Pass gestempelt - erst wer alle Stempfel gesammelt hat, darf ins Ziel abbiegen
Zum Ende jeder Jagd gibt es einen gemeinsamen Schmaus
# Zum Ende jeder Jagd gibt es einen gemeinsamen Schmaus - hier werden Hörnli und Ghackets nach Schweizer Art ausgegeben, dazu isst man Apfelmus

Knödeljagd Val Gardena 2019 am 07. – 08. September 2019

Die Knödeljagd im Val Gardena führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der kulinarischen Trilogie in die beeindruckenden Gebirgszüge der Dolomiten. Es warten sowohl technische als auch sehr schnelle Natur-Trails – stets gespickt mit beeindruckendem Panorama und kniffligen Missionen. Der Termin der Knödeljagd Val Gardena ist im Jahr 2019 das Wochenende 7./8. September 2019.

Wie besonders die Landschaft ist und was es alles zu erleben gibt, erfahrt ihr in diesem Erlebnisbericht von Team MTB-News.de sowie im Video zur Veranstaltung:

Startaufstellung für die zweite Knödeljagd der Geschichte mit Blick auf steile Dolomiten-Wände
# Startaufstellung für die zweite Knödeljagd der Geschichte mit Blick auf steile Dolomiten-Wände - die Landschaft im Val Gardena ist einmalig
Karen Eller verteilt die Missionspässe persönlich
# Karen Eller verteilt die Missionspässe persönlich - und macht sich hinter dem Starterfeld her ebenfalls auf zur Erkundung
Auch Team MTB-News.de wird im kommenden Jahr wieder bei allen drei Jagden am Start sein und mit Spaß (und einer kleinen Portion Ehrgeiz) auf die Jagd gehen
# Auch Team MTB-News.de wird im kommenden Jahr wieder bei allen drei Jagden am Start sein und mit Spaß (und einer kleinen Portion Ehrgeiz) auf die Jagd gehen
Trackstand-Challenge bei Endura
# Trackstand-Challenge bei Endura - wir empfehlen den Kollegen nächstes Mal mit Blick Richtung Berg anzutreten. Die Bestzeit aus Sölden lag im Vorjahr bei gut 45 Minuten...
Sackhüpfen in der Laufradtasche
# Sackhüpfen in der Laufradtasche - ein Klassiker unter den Stationsmissionen
Zwischen Stationen und Checkpoints wird auf einer feinen Mischung aus Natur- und Flow-Trails der Spaß betont
# Zwischen Stationen und Checkpoints wird auf einer feinen Mischung aus Natur- und Flow-Trails der Spaß betont - die Routenwahl kann jedes Team selbst in die Hand nehmen

Das volle Programm für die kulinarische Trilogie 2019 findet ihr auch auf der Homepage von die Rasenmäher unter www.dierasenmaeher.de

Pressemitteilung die Rasenmäher

Wer von euch ist dieses Jahr (wieder) bei der kulinarischen Trilogie mit am Start?

Eventinfo
  1. benutzerbild

    Pintie

    dabei seit 12/2004

    Ich hatte auch extra nachgefragt (per mail) und recht schnell die antwort das man denen das pdf schickt, und überweisen soll. betreff knödeljagd und am besten teamname.

    und paar tage später kam dann:

    Liebe Knödeljagd Teilnehmer,


    vielen Dank für die Überweisung. Hiermit bestätigen wir die Teilnahme eures Temas an der 2. Knödeljagd in Wolkenstein Gröden, die am 7. September 2019 stattfinden wird.

    In der Zwischenzeit wünschen wir euch ein erfolgreiches Training und viel Spaß bei der Vorbereitung zur Köndeljagd.

    Weitere Informationen und detailliertes Programm folgen dann im Laufe der nächsten Monate. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

    Wir werden unser Bestes geben, damit Sie ein unvergessliches Wochenende in Gröden verbringen werden!


    Sportliche Grüße


    Tourismusverein Wolkenstein
    OK- Team Knödeljagd
  2. benutzerbild

    marx.

    dabei seit 02/2007

    Naja ins blaue werde ich jetzt nicht (mehr) überweisen. Wer weiß wie lange die brauchen, um das zu erstatten bei der top Organisation :D
    Ich warte Mal ihre Antwort ab, ob es überhaupt noch Sinn ergibt, jetzt noch zu überweisen.

    Ganz durchdacht erscheint mir das nicht. Wenn sich 1000 Leute anmelden und überweisen schicken sie 400 Leuten das Geld zurück? :spinner:
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Pintie

    dabei seit 12/2004

    im gegensatz zu sölden hat man wenigesten einen startplatz wenn man sich pünktlich anmeldet und fragt.

    Das warten auf die Auslosung und vermutlich keinen Platz in sölden nerven mich massiv
  5. benutzerbild

    marx.

    dabei seit 02/2007

    Pintie
    anmeldet und fragt
    Joa aber das hätte man im Formular ja schon schreiben können, dass man SOFORT überweisen soll. Wenn Leute nachfragen oder sie zurück überweisen müssen, ist das jedesmal unnotige Arbeit prinzipiell.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!