Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Durch das Drehen des Manometers ...
Durch das Drehen des Manometers ...
... wird vom MTB-Modus in den Rennrad-Modus umgeschaltet.
... wird vom MTB-Modus in den Rennrad-Modus umgeschaltet.
Der Pumpenkopf der Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe ist sowohl mit Auto- als auch mit französischen-Ventilen kompatibel.
Der Pumpenkopf der Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe ist sowohl mit Auto- als auch mit französischen-Ventilen kompatibel.
Road mode
Road mode
MTB mode
MTB mode

Syncros präsentiert die Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe: Die neue Pumpe verfügt über zwei verschiedene Modi und ermöglicht so gleichermaßen das präzise Befüllen von Rennrad und MTB-Reifen. 

Syncros Vernon Dual Mode-Standpumpe

Die Syncros Vernon 2.0 Dual Mode will einerseits als präzise Hochdruck-Rennrad-Pumpe glänzen, andererseits jedoch auch als hochvolumige Pumpe für Mountainbike-Reifen funktionieren. Um dies zu erreichen, wird im MTB-Modus eine zweite Luftkammer zugeschaltet. Umgeschaltet wird die Vernon Dual Mode-Standpumpe durch das Drehen des Manometers, welches für die beiden Modi unterschiedlich skaliert ist.

  • Standpumpe für MTB- und Rennrad-Reifen
  • zuschaltbare Luftkammer sorgt für ein höheres Pumpvolumen im MTB-Modus
  • kompatible Ventile Schrader und Sclaverand
  • maximaler Druck 11 bar (Rennrad) / 2,8 bar (MTB)
  • Hubvolumen 327 cc (Rennrad) / 799 cc (MTB)
  • Farbe cool grey
  • Preis 99,95 €
  • www.syncros.com
Durch das Drehen des Manometers ...
# Durch das Drehen des Manometers ...
... wird vom MTB-Modus in den Rennrad-Modus umgeschaltet.
# ... wird vom MTB-Modus in den Rennrad-Modus umgeschaltet.

Im Rennrad-Modus können Drücke bis zu 11 bar erreicht werden, während die MTB-Skala lediglich bis 2,8 bar reicht. Dafür wird im MTB-Modus mehr als doppelt so viel Luft pro Hub in den Reifen gepumpt. Das Manometer befindet sich an der Oberseite des Gehäuses, um ein einfaches Ablesen zu ermöglichen. Während der laut Hersteller ergonomisch geformte Griff aus Verbundmaterial gefertigt ist, setzt Syncros bei Sockel und Schaft auf Stahl. Der Pumpenkopf ist sowohl für Auto- als auch Sclaverand-Ventile geeignet. Über ein Ablassventil soll sich der Luftdruck im Reifen feinfühlig justieren lassen.

Der Pumpenkopf der Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe ist sowohl mit Auto- als auch mit französischen-Ventilen kompatibel.
# Der Pumpenkopf der Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe ist sowohl mit Auto- als auch mit französischen-Ventilen kompatibel.
Road mode
# Road mode
MTB mode
# MTB mode

Wie gefällt euch die neue Syncros Vernon 2.0 Dual Mode-Standpumpe?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Syncros
  1. benutzerbild

    HTWolfi

    dabei seit 01/2008

    catalyst
    Und um noch einen draufzustehen: Mit meinem Rennkompressor pumpe ich nicht nur mein Rennrad auf, sondern sogar Luft in meine MTB Reifen
    Das kann ich locker toppen. :D
    Ich pumpe die Reifen vom Auto nach Reifenwechsel (Sommer/Winter) mit dem Rennkompressor auf. Dem Manometer trau ich aber nicht. Zur Druckprüfung nehme ich einen SKF Airchecker.
  2. benutzerbild

    schuetzendorf

    dabei seit 08/2012

  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    cubation

    dabei seit 09/2004

    Der Rennkompressor wird hier ja nicht ohne Grund hochgelobt.

    Allerdings nutze ich für die MTB´s und auch besonders für das Fatbike ganz gerne mal eine Joeblow mit mehr Volumen, deutlich angenehmer als da "ewig" mit dem Rennkompressor zu pumpen.

    Daher finde ich die Pumpe jetzt nicht so verkehrt, allerdings bleibts bei mir alleine des Preises wegen, lieber bei den zwei einzelnen Pumpen.

    :winken:
    Thomas

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!