Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
specialized-stumpjumper-evo-7701
specialized-stumpjumper-evo-7701
Die Endura MT500 Wasserdichte Hose kann mit herausragenden Werten bei Atmungsaktivität und Wassersäule punkten
Die Endura MT500 Wasserdichte Hose kann mit herausragenden Werten bei Atmungsaktivität und Wassersäule punkten - die lange Bike-Hose ist in fünf Größen von S bis XXL für einen Preis von 220 € erhältlich.
Die sich über die komplette Beinlänge erstreckenden Reißverschlüsse können einerseits als Belüftungsöffnung dienen, andererseits erleichtern sie das An- und Ausziehen der Hose mit Schuhen und Knieschonern.
Die sich über die komplette Beinlänge erstreckenden Reißverschlüsse können einerseits als Belüftungsöffnung dienen, andererseits erleichtern sie das An- und Ausziehen der Hose mit Schuhen und Knieschonern.
Auch große Knieschoner finden unter der Endura-Hose Platz. Zusätzliche Stretch-Panele am Knie erhöhen die Bewegungsfreiheit.
Auch große Knieschoner finden unter der Endura-Hose Platz. Zusätzliche Stretch-Panele am Knie erhöhen die Bewegungsfreiheit.
lange-hose-endura-7775
lange-hose-endura-7775
lange-hose-endura-7778
lange-hose-endura-7778
lange-hose-endura-7771
lange-hose-endura-7771
Die ION Softshell Pants Shelter ist aus flexiblem 4-Way-Stretch-Material gefertigt und in den Farben Schwarz und Petrolgrün erhältlich.
Die ION Softshell Pants Shelter ist aus flexiblem 4-Way-Stretch-Material gefertigt und in den Farben Schwarz und Petrolgrün erhältlich. - Der Kostenpunkt für die komfortable Hose liegt bei 160 €.
Belüftungsöffnungen auf dem Oberschenkel sorgen für die nötige Frischluftzufuhr.
Belüftungsöffnungen auf dem Oberschenkel sorgen für die nötige Frischluftzufuhr.
Dank des sehr flexiblen Materials passen auch große Knieschoner unter die Hose, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.
Dank des sehr flexiblen Materials passen auch große Knieschoner unter die Hose, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.
lange-hose-ion-7761
lange-hose-ion-7761
lange-hose-ion-7766
lange-hose-ion-7766
lange-hose-ion-7757
lange-hose-ion-7757
Die Fox Attack Pro Water Pants kann mit einer 10.000er Wassersäule sowie einer 10.000er Atmungsaktivität aufwarten.
Die Fox Attack Pro Water Pants kann mit einer 10.000er Wassersäule sowie einer 10.000er Atmungsaktivität aufwarten. - Preislich liegt die in sieben Größen erhältliche Hose bei 150 €.
Großzügige Taschen auf dem Oberschenkel bieten reichlich Stauraum.
Großzügige Taschen auf dem Oberschenkel bieten reichlich Stauraum.
Für eine Regenhose ist die Fox Attack Pro Water Pants etwas kurz geschnitten
Für eine Regenhose ist die Fox Attack Pro Water Pants etwas kurz geschnitten
lange-hose-fox-7798
lange-hose-fox-7798
lange-hose-fox-7802
lange-hose-fox-7802
lange-hose-fox-7791
lange-hose-fox-7791
Die Race Face Agent Winter Pants punktet mit einer 10.000er Wassersäule und durchdachten Detaillösungen.
Die Race Face Agent Winter Pants punktet mit einer 10.000er Wassersäule und durchdachten Detaillösungen. - Die schwarze Hose ist in fünf Größen erhältlich und wechselt für einen Preis von 160 € den Besitzer.
Oberhalb des Gesäßes sind Belüftungsöffnungen angebracht.
Oberhalb des Gesäßes sind Belüftungsöffnungen angebracht.
Dank der Bundweitenverstellung lässt sich die Hose schnell und einfach anpassen
Dank der Bundweitenverstellung lässt sich die Hose schnell und einfach anpassen
lange-hose-race-face-3707
lange-hose-race-face-3707
lange-hose-race-face-3705
lange-hose-race-face-3705
lange-hose-race-face-3698
lange-hose-race-face-3698
lange-hose-action-7955
lange-hose-action-7955

Vier Herbst- und Winter-Hosen von Race Face, Ion, Fox und Endura im Test: Wenn im Herbst die Temperaturen fallen und das Wetter ungemütlicher wird, ist für viele Biker auch die Zeit der kurzen Hosen vorbei. Wir haben vier verschiedene lange Bike-Hosen für die kalten Monate im Praxiseinsatz ausprobiert. Hier gibt’s den Testbericht.

Vier Herbst- und Winter-Hosen im Test

Gerade in den kalten Monaten haben lange Hosen viele Vorteile gegenüber Shorts. Warme Waden, saubere Socken und keine schlammverkrusteten Knieschoner nach der Tour sind nur einige Annehmlichkeiten, die lange Bike-Hosen mit sich bringen. Um herauszufinden, wie sich die einzelnen Modelle in der Praxis schlagen, haben wir vier Herbst- und Winter-Hosen von Ion, Race Face, Endura und Fox für euch getestet. Dabei erstreckt sich das Testfeld von komfortablen Softshell-Hosen bis hin zu absolut wasserdichten Hardshell-Modellen. Alle Hosen wurden in den letzten Monaten bei wechselnden Bedingungen ausgiebig getestet und mussten bei Wind, Regen und Schnee zeigen, aus welchem Holz sie geschnitzt beziehungsweise welchem Stoff gewebt sind.

specialized-stumpjumper-evo-7701
# specialized-stumpjumper-evo-7701

Diashow: Herbst- und Winter-Hosen - Vier Modelle von Race Face, ION, Fox und Endura im Test
Dank des sehr flexiblen Materials passen auch große Knieschoner unter die Hose, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.
lange-hose-fox-7802
lange-hose-race-face-3705
lange-hose-endura-7771
Oberhalb des Gesäßes sind Belüftungsöffnungen angebracht.
Diashow starten »

Endura MT500 Wasserdichte Hose

Die Endura MT500 Wasserdichte Hose ist für den Einsatz bei widrigsten Wetter-Bedingungen konstruiert. Das hochfunktionale ExoShell60-Gewebe verfügt über eine 18.000er Wassersäule und eine Atmungsaktivität von 64.000 g/m²/24h. Während strategisch platzierte, wasserdichte Stretch-Panele für eine hohe Bewegungsfreiheit sorgen, kommt im Sitzbereich ein strapazierfähigeres Material zum Einsatz. Am Bund sollen ein Gummizug sowie Silikon-Streifen das Herunterrutschen der Hose verhindern, zusätzlich sind Gürtelschlaufen angebracht. Ein sich fast über die gesamte Beinlänge erstreckender, wasserdichter Reißverschluss soll das An- und Ausziehen der Hose erleichtern. Zwei Seiten-Taschen bieten jede Menge Verstrauraum, während reflektierende Aufdrucke für eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgen sollen. Die schwarze Hose ist in fünf Größen von S bis XXL für einen Preis von 220 € erhältlich.

  • aus hochfunktionalem ExoShell60-Gewebe gefertigt
  • wasserdichte Stretch-Panele für erhöhte Bewegungsfreiheit
  • verstärkter Sitzbereich
  • zwei Taschen
  • seitlicher Reißverschluss entlang des Hosenbeins erleichtert das An- und Ausziehen
  • wasserdichte Reißverschlüsse
  • versiegelte Nähte
  • Gürtelschlaufen
  • Wassersäule 18.000 mm
  • Atmungsaktivität 64.000 g/m²/24h
  • Gewicht 306 g
  • Farbe Schwarz
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 219,99 € (UVP)
  • www.endurasport.com
Die Endura MT500 Wasserdichte Hose kann mit herausragenden Werten bei Atmungsaktivität und Wassersäule punkten
# Die Endura MT500 Wasserdichte Hose kann mit herausragenden Werten bei Atmungsaktivität und Wassersäule punkten - die lange Bike-Hose ist in fünf Größen von S bis XXL für einen Preis von 220 € erhältlich.

Die Endura MT500 Wasserdichte Hose kommt mit einem recht dünnen, leichten Material und ist eher etwas weiter geschnitten. Das Tragegefühl auf der Haut ist relativ angenehm und gleicht dem einer hochwertigen Regenjacke. Die Stretch-Panele sorgen für eine gute Bewegungsfreiheit und auch größere Knieschoner passen problemlos unter die wasserdichte Hose. Bei Bewegung raschelt das ExoShell-Material der Hose jedoch recht stark, was störend sein kann. Je nach Anatomie des Fahrers kann die Hose leicht herunterrutschen. Wer nicht auf einen Gürtel zurückgreifen will, könnte daher die Möglichkeit einer Bundweitenverstellung vermissen.

Während der große Reißverschluss entlang des Beins das An- und Ausziehen der Hose mit Schuhen und Knieschonern deutlich erleichtert, wirft er im Fahrbetrieb kleine Falten und reibt hin und wieder unangenehm am Bein. Optimal platziert sind dagegen die beiden Seitentaschen, diese sind leicht erreichbar und bieten jede Menge Verstauraum. Auch beim Regenschutz leistet sich die MT500 keine Blöße: Die Hose ist absolut wasserdicht und hält den Fahrer auch bei mehrstündigen Regenfahrten zuverlässig trocken. Die hohe Atmungsaktivität des ExoShell60-Gewebes wirkt übermäßigem Schwitzen effektiv entgegen und sorgt für ein angenehmes Klima im Inneren der Hose. Somit ist man mit der Endura MT500 Wasserdichte Hose für Fahrten im strömenden Regen bestens gewappnet.

Die sich über die komplette Beinlänge erstreckenden Reißverschlüsse können einerseits als Belüftungsöffnung dienen, andererseits erleichtern sie das An- und Ausziehen der Hose mit Schuhen und Knieschonern.
# Die sich über die komplette Beinlänge erstreckenden Reißverschlüsse können einerseits als Belüftungsöffnung dienen, andererseits erleichtern sie das An- und Ausziehen der Hose mit Schuhen und Knieschonern.
Auch große Knieschoner finden unter der Endura-Hose Platz. Zusätzliche Stretch-Panele am Knie erhöhen die Bewegungsfreiheit.
# Auch große Knieschoner finden unter der Endura-Hose Platz. Zusätzliche Stretch-Panele am Knie erhöhen die Bewegungsfreiheit.
lange-hose-endura-7775
# lange-hose-endura-7775
lange-hose-endura-7778
# lange-hose-endura-7778
lange-hose-endura-7771
# lange-hose-endura-7771

ION Softstell Pants Shelter

Die ION Softshell Pants Shelter ist aus flexiblem 4-Way-Stretch-Material gefertigt und verfügt über einen verstärkten Sitzbereich. Anders als die Konkurrenz ist die ION-Hose jedoch nicht wasserdicht, sondern verfügt nur über eine wasserabweisende DWR-Beschichtung. Die Bundweite kann einfach und schnell mittels Klettverschluss angepasst werden. Neben zwei Taschen, von denen eine ein gepolstertes Handy-Fach enthält, sind außerdem zwei Belüftungsschlitze auf den Oberschenkeln angeordnet. An den Waden befinden sich zwei Reißverschlüsse, die das An- und Ausziehen der Hose erleichtern sollen. Die flexible Hose wandert für einen Preis von 160 € über die Ladentheke und wird in den Farben Schwarz und Petrolgrün sowie den Größen S, M, L, XL und XXL angeboten.

  • gefertigt aus flexiblem 4-Way-Stretch-Material
  • wasserabweisende DWR-Beschichtung
  • verstärktes Material im Sitzbereich
  • Belüftungsöffnungen auf dem Oberschenkel
  • Bundweitenverstellung
  • zwei Taschen
  • Reißverschlüsse zum leichteren An- und Ausziehen
  • Wassersäule
  • Atmungsaktivität
  • Gewicht 440 g
  • Farben Schwarz / Petrolgrün
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 159,95 € (UVP)
  • www.ion-products.com
Die ION Softshell Pants Shelter ist aus flexiblem 4-Way-Stretch-Material gefertigt und in den Farben Schwarz und Petrolgrün erhältlich.
# Die ION Softshell Pants Shelter ist aus flexiblem 4-Way-Stretch-Material gefertigt und in den Farben Schwarz und Petrolgrün erhältlich. - Der Kostenpunkt für die komfortable Hose liegt bei 160 €.

Die ION Softshell Pants Shelter sitzt dank der praktischen Bundweitenverstellung perfekt und rutscht nicht herunter. Aufgrund des flexiblen Materials wird die Bewegungsfreiheit in keinster Weise eingeschränkt und auch dicke Knieschoner lassen sich problemlos unter der Hose tragen. Der dehnbare Stoff spannt weder unangenehm noch raschelt er beim Fahren störend. Der Schnitt fällt größengetreu aus und ist an den Waden etwas weiter als bei der Konkurrenz. Beide Taschen bieten ausreichend Verstauraum und das Handy-Fach ist ein nettes, zusätzliches Gadget, was man gerne mitnimmt.

Starkem Regen hat die Ion-Hose aufgrund ihrer fehlenden Wasserdichtigkeit natürlich wenig entgegenzusetzen. Kurze, leichtere Schauer stellen die Hose dagegen vor keinerlei Probleme. Ist man jedoch länger bei nassem Untergrund unterwegs, so muss man sich früher oder später mit einem feuchten Gesäß begnügen. Bei niedrigen Temperaturen hält die Hose schön warm, ohne bei Sonnenschein und gemäßigteren Grad-Zahlen Schweißausbrüche zu verursachen. Hierfür zeichnen unter anderem die Belüftungsöffnungen verantwortlich, die jedoch gerne etwas größer ausfallen könnten. Die Ion-Hose eignet sich daher perfekt für niederschlagsfreie Herbst- und Winter-Ausfahren und kann mit einem hohen Komfort begeistern.

Belüftungsöffnungen auf dem Oberschenkel sorgen für die nötige Frischluftzufuhr.
# Belüftungsöffnungen auf dem Oberschenkel sorgen für die nötige Frischluftzufuhr.
Dank des sehr flexiblen Materials passen auch große Knieschoner unter die Hose, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.
# Dank des sehr flexiblen Materials passen auch große Knieschoner unter die Hose, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.
lange-hose-ion-7761
# lange-hose-ion-7761
lange-hose-ion-7766
# lange-hose-ion-7766
lange-hose-ion-7757
# lange-hose-ion-7757

Fox Attack Pro Water Pants

Das dreilagige, flexible Gewebe der Fox Attack Pro Water Pants verfügt über eine Wassersäule von 10.000 mm sowie eine 10.000er Atmungsaktivität. Außerdem soll eine C6 DWR-Beschichtung Regen einfach abperlen lassen. Alle Innennähte sind komplett versiegelt und auch die Reißverschlüsse der beiden Taschen sind wasserdicht. Mittels eines Ratschen-Verschlusses kann die Bundweite einfach und schnell angepasst werden. Ein großes reflektierendes Fox-Logo auf dem Oberschenkel soll für eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr sorgen. Wer die Fox Attack Pro Water-Hose sein eigen Nennen möchte, hat die Wahl zwischen sieben Größen von 28 bis 40 und muss 150 € investieren.

  • aus 3-lagigem, wasserfestem, atmungsaktivem Gewebe
  • C6 DWR-Beschichtung
  • versiegelte Nähte
  • zwei Reißverschluss-Taschen
  • verstellbarer Ratschenverschluss
  • großer, reflektierender Logo-Print
  • Wassersäule 10.000 mm
  • Atmungsaktivität 10.000 g/m²/24h
  • Gewicht 324 g
  • Farbe Schwarz
  • Größen 28 / 30 / 32 / 34 / 36 / 38 / 40
  • Preis 150,00 € (UVP)
  • www.foxracing.de
Die Fox Attack Pro Water Pants kann mit einer 10.000er Wassersäule sowie einer 10.000er Atmungsaktivität aufwarten.
# Die Fox Attack Pro Water Pants kann mit einer 10.000er Wassersäule sowie einer 10.000er Atmungsaktivität aufwarten. - Preislich liegt die in sieben Größen erhältliche Hose bei 150 €.

Die Passform der Fox Attack Pro Water Pants ist gut gelungen: Die Hose bietet ausreichend Platz für mittelgroße Knieschoner und läuft zum Knöchel hin eng zusammen. Zwar passen auch dicke Knieschoner unter die Fox-Hose, diese können jedoch zu einem unangenehmen Spannen beim Pedalieren führen. Ein weiterer Kritikpunkt betrifft die Länge der Attack Pro Water Pants: Da die Hose nicht über die Knöchel hinweg reicht, kann Regenwasser von den Beinen in die Schuhe hineinlaufen. Das Tagegefühl kann hingegen voll überzeugen, das flexible Material fasst sich sehr angenehm an und macht die Hose zu einem echten Liebling im Schrank.

Die wasserdichte Hose hält auch langen Ausfahrten im Regen Stand, wodurch der Fahrer angenehm trocken bleibt. Steht die Hose jedoch einen längeren Zeitraum unter ständigen, starken Regen- und Matsch-Beschuss, so kann der Sitz-Bereich durchweichen. Ein leicht feuchtes Gesäß ist dann die Folge. Temperatur-technisch macht die Fox-Hose alles richtig und ist weder zu warm noch zu kalt, wodurch weder übermäßiges Schwitzen noch Frieren ein Thema ist. Die Fox Attack Pro Water Pants kann mit einer guten Funktion sowie einem ausgezeichneten Komfort auftrumpfen, weist jedoch auch kleine Schwächen auf.

Großzügige Taschen auf dem Oberschenkel bieten reichlich Stauraum.
# Großzügige Taschen auf dem Oberschenkel bieten reichlich Stauraum.
Für eine Regenhose ist die Fox Attack Pro Water Pants etwas kurz geschnitten
# Für eine Regenhose ist die Fox Attack Pro Water Pants etwas kurz geschnitten
lange-hose-fox-7798
# lange-hose-fox-7798
lange-hose-fox-7802
# lange-hose-fox-7802
lange-hose-fox-7791
# lange-hose-fox-7791

Race Face Agent Winter Pants

Mit einer Wassersäule von 10.000 mm und einer 10.000er Atmungsaktivität soll das dreilagige Material der Race Face Agent Winter Pants Schnee, Eis und Regen die Stirn bieten. Zusätzlich sollen wasserdichte Reißverschlüsse sowie versiegelte Nähte an kritischen Stellen für trockene Beine sorgen. Am Sitzbereich sowie an den Innenseiten der Waden kommt verstärktes Material zum Einsatz, um Abrieb zu vermeiden. Außerdem ist die Gesäßpartie der Hose extra weit nach oben gezogen, um der Kälte auch in einer gestreckten Fahrposition keine Angriffsfläche zu bieten. Um übermäßigem Schwitzen entgegenzuwirken, sind oberhalb des Gesäßes versteckte Belüftungsöffnungen angebracht. Die Bundweite der Agent-Hose lässt sich einfach per Klettverschluss einstellen. Außerdem sind zusätzliche Gürtelschlaufen angebracht. Auch die Weite am Knöchel lässt sich per Druckknopf anpassen. Die Race Face Agent Winter Pants ist in fünf Größen von S bis XXL für einen Preis von 160 € erhältlich.

  • wasserdichtes Material aus Polyester und Spandex
  • verstärktes Material im Sitzbereich und an den Innenseiten der Waden
  • kritische Nähte sind versiegelt
  • wasserdichte Reißverschlüsse
  • hochgezogene Gesäßpartie
  • Bundweitenverstellung und Gürtelschlaufen
  • Bundweitenverstellung am Knöchel
  • zwei Taschen
  • reflektierende Aufdrucke
  • Wassersäule 10.000 mm
  • Atmungsaktivität 10.000 g/m²/24h
  • Gewicht 429 g
  • Farbe Schwarz
  • Größen S / M / L / XL / XXL
  • Preis 159,90 € (UVP)
  • www.raceface.com
Die Race Face Agent Winter Pants punktet mit einer 10.000er Wassersäule und durchdachten Detaillösungen.
# Die Race Face Agent Winter Pants punktet mit einer 10.000er Wassersäule und durchdachten Detaillösungen. - Die schwarze Hose ist in fünf Größen erhältlich und wechselt für einen Preis von 160 € den Besitzer.

Die Race Face Agent Winter Pants ist am Bund und an den Oberschenkeln relativ weit geschnitten – den Knieschonern wird dagegen nicht allzu viel Platz eingeräumt. Das führt in Kombination mit dem nicht ganz so flexiblem Material beim Pedalieren zu einem störenden Spannen der Hose. Am Bund sitzt die Race Face Agent Winter Pants dank der Bundweitenverstellung gut und hält spätestens durch die Möglichkeit, einen Gürtel zu tragen, bombensicher. Auch die zwei Taschen auf dem Oberschenkel sind positiv zu erwähnen, diese bieten ausreichend Platz und sind komplett wasserdicht, sodass man sich keine Gedanken um seine Wertgegenstände machen muss.

Oberhalb des Gesäßes sind versteckte Belüftungsöffnungen angebracht. Diese sorgen einerseits für ein angenehmes Klima im Inneren der Hose, andererseits stellen sie bei besonders nassen Bedingungen Schwachstellen dar, durch die Feuchtigkeit eindringen kann. Abgesehen davon hält die wasserdichte Race Face-Hose gut dicht, wobei auch dieses Material bei mehrstündigen Fahrten im starken Regen an seine Grenzen stößt und leicht durchweicht. Dank der Belüftungsöffnungen und der guten Atmungsaktivität deckt die Race Face-Hose einen großen Temperaturbereich ab, an verregneten Sommertagen sollte man jedoch zu einem anderen Modell greifen. Die Race Face Agent Winter Pants kann mit einem guten Wetterschutz und praktischen Features punkten, leistet sich aber Schwächen beim Schnitt.

Oberhalb des Gesäßes sind Belüftungsöffnungen angebracht.
# Oberhalb des Gesäßes sind Belüftungsöffnungen angebracht.
Dank der Bundweitenverstellung lässt sich die Hose schnell und einfach anpassen
# Dank der Bundweitenverstellung lässt sich die Hose schnell und einfach anpassen
lange-hose-race-face-3707
# lange-hose-race-face-3707
lange-hose-race-face-3705
# lange-hose-race-face-3705
lange-hose-race-face-3698
# lange-hose-race-face-3698

Fazit

Wer auf der Suche nach einer Hose mit dem absoluten Wetterschutz ist, ist mit der Endura MT500 Wasserdichte Hose am besten beraten. Die schottische Hose weist zwar Schwächen beim Tragekomfort auf, kann dafür aber mit einer ausgezeichneten Funktion sowie einem geringen Packmaß punkten. Wer lieber mit einer bequemeren Regenhose unterwegs ist, sollte sich die Fox Attack Pro Water Pants genauer anschauen: Die Hose kann mit einem hohen Tragekomfort sowie einem guten Regenschutz begeistern. Negativ zu bewerten ist hingegen die etwas zu kurze Beinlänge. In der gleichen Liga spielt auch die Race Face Agent Winter Pants mit: Die wasserdichte Hose überzeugt zwar mit einer guten Regendichtigkeit und praktischen Details, mit dem Schnitt der Bike-Hose wurden unsere Tester jedoch nicht wirklich warm. Die Ion Softshell Pants Shelter ist die einzige nicht wasserdichte Hose im Testfeld und eignet sich daher eher für Tage mit wenig bis keinem Niederschlag. Dies macht die Hose jedoch mit einem ausgezeichneten Tragekomfort, jeder Menge Bewegungsfreiheit und guten Detaillösungen wieder wett.

lange-hose-action-7955
# lange-hose-action-7955

Welche Herbst- und Winter-Hosen sind eure persönlichen Favoriten?

  1. benutzerbild

    MUFC

    dabei seit 10/2014

    ich frage mich ob eine wassersäule von 10k reicht, wenn man im lift sitzt und es regnet.
  2. benutzerbild

    esteban313

    dabei seit 05/2016

    Mustermann_
    Weiß jemand eine Hose, die für 198cm und Schrittlänge 98 cm lang genug ist? Knieschoner sollen auch noch darunter passen.
    Vaude Spray Pants III in XL lang. Ist aber eine Überhose. Bin damit aber ganz zufrieden mit SL 98 und Bundweite 34.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    radler-01

    dabei seit 09/2010

    (... ich versteh´ die ganzen Überlegungen mit > Schoner sollten auch drunter passen / Hose spannt über den Schonern < nicht. Ich ziehe meine Schoner drüber... Schützt auch so meine Knie und zudem noch eine -evtl sündteure- Regenhose. Lieber die Schoner zum Trocknen legen als eine neue Hose kaufen... )
  5. benutzerbild

    write-only

    dabei seit 03/2018

    radler-01
    (... ich versteh´ die ganzen Überlegungen mit > Schoner sollten auch drunter passen / Hose spannt über den Schonern < nicht. Ich ziehe meine Schoner drüber... Schützt auch so meine Knie und zudem noch eine -evtl sündteure- Regenhose. Lieber die Schoner zum Trocknen legen als eine neue Hose kaufen... )
    Weil's sein kann dass die Schoner dann zusammen mit der Hose wegrutschen wenn's dich legt. Zumindest bei mir rutschen die auch beim normalen Fahren wenn ich sie nicht direkt auf der Haut trage.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!