Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Revel Bikes Rail rollt auf 27,5"-Laufrädern und kommt mit 165 mm Federweg am Heck und 170 mm an der Front.
Das Revel Bikes Rail rollt auf 27,5"-Laufrädern und kommt mit 165 mm Federweg am Heck und 170 mm an der Front. - Es ist in drei Ausstattungsvarianten sowie als Rahmenkit oder Rahmenkit + Federgabel erhältlich.
Rail Detail 01
Rail Detail 01
Rail Detail 07
Rail Detail 07
Revel Rail Black
Revel Rail Black
Das Revel Bikes Rascal kommt mit 29"-Laufrädern und verfügt über 130 mm Federweg am Heck sowie 140 mm an der Front.
Das Revel Bikes Rascal kommt mit 29"-Laufrädern und verfügt über 130 mm Federweg am Heck sowie 140 mm an der Front. - Es besitzt dieselben Features wie der große Enduro-Bruder Rail und wird auch zu denselben Preisen mit sehr ähnlichen Ausstattungen angeboten.
Am Heck arbeitet bei beiden Revel-Modellen das CBF-Hinterbausystem
Am Heck arbeitet bei beiden Revel-Modellen das CBF-Hinterbausystem - das soll (wie die meisten Systeme) eine gute Effizienz mit Schluckfreudigkeit verbinden.
Alle Bikes kommen ab Werk mit einer eigenen kleinen Kettenführung
Alle Bikes kommen ab Werk mit einer eigenen kleinen Kettenführung - ein sehr nettes Detail, wie wir finden!
Rascal Detail 08
Rascal Detail 08
Y8A7644
Y8A7644
Revel Rascal Navy
Revel Rascal Navy

Mit Revel Bikes steigt ein gänzlich neuer Hersteller in den umkämpften Enduro und Trailbike-Markt ein. Hinter der amerikanischen Neugründung verstecken sich jedoch erfahrene Mitarbeiter. Zu Beginn stellt die Firma zwei neue Carbon-Bikes mit Canfield Brothers-Hinterbausystem vor. Hier findet ihr alle Infos zu Revel Bikes.

Die Marke Revel Bikes ist bisher zwar ein gänzlich unbeschriebenes Blatt, dahinter stehen jedoch keine Unbekannten. Der Firmengründer Adam Miller machte sich bereits durch die Gründung der Hardtail-Marken Boralis und Why Cycles einen Namen in der Bike-Industrie und auch seine Partner bringen einiges an Know-how mit. So sind Jeremiah Starkey (RockShox, Trust Performance, Selle Royal), Jason Schiers (Gründer von Enve) und Mike Giese mit von der Partie. Zur Gründung der Marke kam es, als Gründer und Hardtail-Fan Adam Miller sich selbst nach einem Fully umsah und dabei auf Canfield Brothers stieß. Deren CBF-System soll einen gänzlich neuen Ansatz verfolgen, der es erlaubt, unabhängig vom Sag oder dem genutzten Federweg eine hohe Treteffizienz zu verwirklichen. Miller war davon so überzeugt, dass er die Canfield-Brüder kontaktierte und um eine Lizenzierung bat – Revel Bikes war geboren!

Revel Bikes stellt direkt zu Beginn zwei ziemlich durchdacht und fertig wirkende Mountainbikes vor, die mit einigen interessanten Features aufwarten können
# Revel Bikes stellt direkt zu Beginn zwei ziemlich durchdacht und fertig wirkende Mountainbikes vor, die mit einigen interessanten Features aufwarten können - neben dem 29" Trailbike Rascal wird auch ein 27,5" Enduro-Bike präsentiert!
Diashow: Revel Bikes - Ein neuer Stern am Mountainbike-Himmel
Das Revel Bikes Rascal kommt mit 29"-Laufrädern und verfügt über 130 mm Federweg am Heck sowie 140 mm an der Front.
Rail Detail 01
Rascal Detail 08
Rail Detail 07
Revel Rail Black
Diashow starten »

Mit dem hochgesteckten Ziel, die besten Trailbikes der Welt anzubieten, präsentiert Revel Bikes sowohl ein 29er mit 130 mm Federweg am Heck, als auch ein Enduro-Bike mit 27,5″ großen Laufrädern und 165 mm Federweg. Beide Bikes verfügen über das von Canfield Brothers lizenzierte und bekannte CBF-Hinterbausystem und setzen auf Carbon-Rahmen. Die neuen Fahrräder kann man auf der Firmen-Website bestellen – sie werden weltweit verschifft und in Evoc-Fahrradkoffern versendet, die man anschließend weiter benutzen kann. Außerdem gewährt Revel Bikes lebenslange Garantie und Crash-Replacement auf den Rahmen. In Zukunft soll es zudem einige zertifizierte Revel-Händler geben – Interessenten können sich bereits bewerben.

Revel Bikes Rail: Infos und Preise

Das Revel Bikes Rail rollt auf 27,5″ großen Laufrädern und verfügt über 170 mm Federweg an der Front und 165 mm am Heck. Durch ein geschicktes, von Jason Schiers entwickeltes Carbon-Layup und den CBF-Hinterbau soll das Rail sowohl bergauf als auch bergab eine ausgezeichnete Figur machen. Alle Leitungen werden intern in Carbon-Röhren geführt, was nicht nur den Service erleichtern soll, sondern auch Klappern eliminiert. Das Revel Bikes Rail ist in zwei Farben und vier Größen von S bis XL erhältlich. Der Rahmen schlägt mit einem Preis von $ 2.599 zu Buche, während die Komplettbikes ab $ 4.999 zu haben sind.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 170 mm (vorne) / 165 mm (hinten)
  • Hinterbau Canfield Balance Formula
  • Laufradgröße 27,5″ (max. 2,5″ Reifen)
  • Ausfallenden Boost (12 x 148 mm, 15 x 110 mm)
  • Farben Tuxedo Penguin / Mint Chocolate Chip
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • www.revelbikes.com

Preis Rail Rahmenset: $ 2.599 € (UVP)
Preis Rail Komplettrad: $ 4.499 – 8.699 (UVP)

Das Revel Bikes Rail rollt auf 27,5"-Laufrädern und kommt mit 165 mm Federweg am Heck und 170 mm an der Front.
# Das Revel Bikes Rail rollt auf 27,5"-Laufrädern und kommt mit 165 mm Federweg am Heck und 170 mm an der Front. - Es ist in drei Ausstattungsvarianten sowie als Rahmenkit oder Rahmenkit + Federgabel erhältlich.

Geometrie

Die Geometrie des Rail fällt modern, aber nicht zu extrem aus. Die Reach-Werte liegen ungefähr im oberen Durchschnitt, der Lenkwinkel von 65° entspricht dem Enduro-Standard und auch die Kettenstreben sind eher kurz, aber nicht zu kurz. Insgesamt macht das Rad einen sehr vielversprechenden Eindruck.

RahmengrößeSMLXL
Oberrohrlänge (effektiv)587 mm615 mm642 mm667 mm
Oberrohrlänge555 mm575 mm590 mm612 mm
Sitzrohrlänge386 mm416 mm446 mm476 mm
Sitzwinkel75°75°75°75°
Kettenstrebenlänge430 mm430 mm430 mm430 mm
Tretlagerabsenkung11 mm11 mm11 mm11 mm
Tretlagerhöhe337 mm337 mm337 mm337 mm
Lenkwinkel65°65°65°65°
Radstand1173 mm1208 mm1230 mm1254 mm
Steuerrohrlänge104 mm115 mm125 mm135 mm
Federgabel-Offset46 mm46 mm46 mm46 mm
Stack595 mm607 mm615 mm625 mm
Reach430 mm450 mm470 mm495 mm

Ausstattung

 Rail – GX Eagle KitRail – X01 Eagle KitRail – X01 Eagle Enve Kit
RahmenRevel Rail 27,5″ / 165 mmRevel Rail 27,5″ / 165 mmRevel Rail 27,5″ / 165 mm
FedergabelDVO Diamond D1, 170 mm Optionen: DVO Diamond D1 oder Rockshox Lyrik RC2 , 170 mmOptionen: DVO Diamond D1 oder Rockshox Lyrik RC2 , 170 mm
Dämpfer Rock Shox Super Deluxe RRockshox Super Deluxe RCTRockshox Super Deluxe RCT
SteuersatzCaneCreek 40 IS42/IS52CaneCreek 40 IS42/IS52CaneCreek 40 IS42/IS52
LaufräderIndustry 9 EN101 Boost, BlackIndustry 9 EN101 Boost, BlackENVE M735 Carbon
ReifenMaxxis Minion DHF 2,5″ EXO vorne, Maxxis Minion DHR 2,4″ EXO+ hintenMaxxis Minion DHF 2,5″ EXO vorne, Maxxis Minion DHR 2,4″ EXO+ hintenMaxxis Minion DHF 2,5″ EXO vorne, Maxxis Minion DHR 2,4″ EXO+ hinten
LenkerTruvativ Descendant DH Alu, 35 mm x 800 mmENVE M7 Carbon, 35 mm x 800 mmENVE M7 Carbon, 35 mm x 800 mm
VorbauTruvativ Descendant, 35 mm x 35 mmTruvativ Descendant, 35 mm x 35 mmENVE M7 Carbon, 35 mm x 40 mm
SattelstützeCrank Brothers Highline 31,6 x 150 mmRockshox Reverb Stealth 1x, 31, 6 x 150 mm oder 170 mmRockshox Reverb Stealth 1x, 31, 6 x 150 mm oder 170 mm
SattelErgon SMA3 Standard BlackErgon SMA3 Standard BlackErgon SMA3 Standard Black
SchalthebelSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
BremsenSRAM Code R (180 mm)SRAM Code RSC (180 mm)SRAM Code RSC (180 mm)
SchaltwerkSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
KetteSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
KassetteSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
KurbelnSRAM Descendant Alu DUB, 170 mm oder 175 mm, 34 ZSRAM Descendant Carbon DUB, 170 mm oder 175 mm, 34 ZSRAM Descendant Carbon DUB, 170 mm oder 175 mm, 34 Z
TretlagerSRAM DUB 73 mm BSA StandardSRAM DUB 73 mm BSA StandardSRAM DUB 73 mm BSA Standard
GriffeErgon GE1 BlackErgon GE1 BlackErgon GE1 Black
Preis (UVP)4.999 $6.599 $8.699 $

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Rail Detail 01
# Rail Detail 01
Rail Detail 07
# Rail Detail 07
Revel Rail Black
# Revel Rail Black

Revel Bikes Rascal: Infos und Preise

Das Revel Bikes Rascal kommt mit 29″-Laufrädern und stellt 130 mm Federweg am Heck und 140 mm an der Front zur Verfügung. Wie der große Bruder Rail setzt auch das Rascal auf das CBF-Federungssystem und intern geführte Leitungen. Das schicke Trailbike soll vor allem mit seinem verspielten, wendigen und spritzigen Fahrverhalten begeistern und in jedem Einsatzbereich eine gute Figur machen. Wer das Rascal sein Eigen nennen möchte, hat die Wahl zwischen zwei Farben sowie vier Größen und muss für die GX-Variante einen Preis von $ 4.499 berappen.

  • Rahmenmaterial Carbon
  • Federweg 140 mm (vorne) / 130 mm (hinten)
  • Hinterbau Canfield Balance Formula
  • Laufradgröße 29″ (max. 2,5″ Reifen)
  • Ausfallenden Boost (12 x 148 mm, 15 x 110 mm)
  • Farben Ansel Adams / Navy Gold
  • Rahmengrößen S / M / L / XL
  • www.revelbikes.com

Preis Rascal Rahmenset: $ 2.599 € (UVP)
Preis Rascal Komplettrad: ab $ 4.499 – 8.699 (UVP)

Das Revel Bikes Rascal kommt mit 29"-Laufrädern und verfügt über 130 mm Federweg am Heck sowie 140 mm an der Front.
# Das Revel Bikes Rascal kommt mit 29"-Laufrädern und verfügt über 130 mm Federweg am Heck sowie 140 mm an der Front. - Es besitzt dieselben Features wie der große Enduro-Bruder Rail und wird auch zu denselben Preisen mit sehr ähnlichen Ausstattungen angeboten.

Geometrie Revel Bikes Rascal

Auch das Rascal verfügt über eine moderne Trailbike-Geometrie mit einem ausgewogenen 66° Lenkwinkel, durchschnittlichen Reach-Werten und einem 75° steilen Sitzwinkel. Das sollte das Rad nicht nur für ausschweifende Trailtouren geeignet machen, sondern auch zum Spielen einladen.

RahmengrößeSMLXL
Oberrohrlänge (effektiv)588 mm610 mm633 mm660 mm
Oberrohrlänge547mm588 mm590 mm612 mm
Sitzrohrlänge385 mm415 mm445 mm475 mm
Sitzwinkel75°75°75°75°
Kettenstrebenlänge433 mm433 mm433 mm433 mm
Tretlagerabsenkung38 mm38 mm38 mm38 mm
Tretlagerhöhe335 mm335 mm335 mm335 mm
Lenkwinkel66°66°66°66°
Radstand1182 mm1202 mm1220 mm1247 mm
Steuerrohrlänge96 mm107 mm116 mm127 mm
Federgabel-Offset51 mm51 mm51 mm51 mm
Stack600 mm610 mm618 mm628 mm
Reach424 mm444 mm
464 mm489 mm

Ausstattung

 Rascal – GX Eagle KitRascal – X01 Eagle KitRascal – X01 Eagle Enve Kit
RahmenRevel Rascal 130 mm / 29″Revel Rascal 130 mm / 29″Revel Rascal 130 mm / 29″
FedergabelDVO Sapphire D1, 140 mm Optionen: DVO Sapphire D1 oder Rockshox Pike RCT3 , 140 mmOptionen: DVO Sapphire D1 oder Rockshox Pike RCT3 , 140 mm
Dämpfer Rock Shox Super Deluxe RRockshox Super Deluxe RCTRockshox Super Deluxe RCT
SteuersatzCaneCreek 40 IS42/IS52CaneCreek 40 IS42/IS52CaneCreek 40 IS42/IS52
LaufräderIndustry 9 Enduro EN101 29"Industry 9 Enduro EN101 29"ENVE M630 Carbon
ReifenMaxxis Minion DHF 2,5″ EXO vorne, Maxxis Minion DHR 2,4″ EXO+ hintenMaxxis Minion DHF 2,5″ EXO vorne, Maxxis Minion DHR 2,4″ EXO+ hintenMaxxis Minion DHF 2,5″ EXO vorne, Maxxis Minion DHR 2,4″ EXO+ hinten
LenkerTruvativ Descendant DH Alu, 35 mm x 800 mmENVE M7 Carbon, 31,8 mm x 780 mmENVE M7 Carbon, 31,8 mm x 780 mm
VorbauTruvativ Descendant, 35 mm x 35 mmTruvativ Descendant, 31,8 mm x 40 mmENVE M7 Carbon, 31,8 mm x 40 mm
SattelstützeCrank Brothers Highline 31,6 x 150 mmRockshox Reverb Stealth 1x, 31, 6 x 150 mm oder 170 mmRockshox Reverb Stealth 1x, 31, 6 x 150 mm oder 170 mm
SattelErgon SMA3 Standard BlackErgon SMA3 Standard BlackErgon SMA3 Standard Black
SchalthebelSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
BremsenSRAM Guide R (180 mm)SRAM Guide RSC (180 mm)SRAM Guide Ultimate (180 mm)
SchaltwerkSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
KetteSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
KassetteSRAM GX EagleSRAM X01 EagleSRAM XX1 Eagle
KurbelnSRAM Descendant Alu DUB, 170 mm oder 175 mm, 34 ZSRAM Descendant Carbon DUB, 170 mm oder 175 mm, 34 ZSRAM Descendant Carbon DUB, 170 mm oder 175 mm, 34 Z
TretlagerSRAM DUB 73 mm BSA StandardSRAM DUB 73 mm BSA StandardSRAM DUB 73 mm BSA Standard
GriffeErgon GE1 BlackErgon GE1 BlackErgon GE1 Black
Preis (UVP)4.999 $6.599 $8.699 $

🔽 Inhalte ausklappen 🔽🔼 Inhalte einklappen 🔼
Am Heck arbeitet bei beiden Revel-Modellen das CBF-Hinterbausystem
# Am Heck arbeitet bei beiden Revel-Modellen das CBF-Hinterbausystem - das soll (wie die meisten Systeme) eine gute Effizienz mit Schluckfreudigkeit verbinden.
Alle Bikes kommen ab Werk mit einer eigenen kleinen Kettenführung
# Alle Bikes kommen ab Werk mit einer eigenen kleinen Kettenführung - ein sehr nettes Detail, wie wir finden!
Rascal Detail 08
# Rascal Detail 08
Y8A7644
# Y8A7644
Revel Rascal Navy
# Revel Rascal Navy

Video – Revel Bikes stellt sich vor

Wie gefallen euch die neuen Mountainbikes von Revel Bikes?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Revel Bikes
  1. benutzerbild

    Sloop

    dabei seit 03/2015

    Foxiwave
    ich weiss nicht, seit SC den Dämpfer nach unten verlegt hat find ich diese Raumteileranordnung :D im Rahmendreieick einfach nur noch altbacken.
    Wobei du hier ja wenigstens noch eine kleine Flasche rein bekommst. Geht ja bei vergleichbaren Modellen wie dem Capra nicht. Wobei gefühlt der Dämpfer schon noch ein bisschen höher liegen dürfte das eine noch größere Flasche rein passt als so.
  2. benutzerbild

    Affekopp

    dabei seit 11/2005

    Gibt es eine Info zu den Rahmengewichten? Konnte nichts darüber finden.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    dogdaysunrise

    dabei seit 03/2009

    Freund von mir hat hier ein Vorserienmodell, bin es nur kurz gefahren und es war nicht auf mein Gewicht abgestimmt, fuhr sich aber super spritzig und sieht echt super in Natura aus, sehr saubere Optik.
    View attachment 839220
  5. benutzerbild

    Felger

    dabei seit 05/2007

    Bitte mehr Infos :)

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Revel Bikes bei MTB-News.de

Events

Derzeit ist kein Event eingetragen.

Jetzt Revel Bikes-Events eintragen!

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!