Rang 16 für Greg Callaghan, direkt dahinter Zakarias Johansen und ein 26. Platz für Gusti Wildhaber, außerdem ein Rang 26 für Sofia Wiedenroth in ihrem ersten Profi-EWS-Jahr bei den Damen – die EWS-Saison 2019 ging für das Cube Action Team in einem extrem starken Fahrerfeld in Rotorua solide los. Ähnlich gut konnte sich das Team in Tasmanien platzieren. Hier gibt’s die Teamvideos der ersten beiden Stopps in Rotorua und Tasmanien!

Cube Actionteam EWS #1 Rotorua

CUBE Actionteam EWS #1 Rotorua von CUBEActionTeamMehr Mountainbike-Videos

Cube Actionteam EWS #2 Tasmania

CUBE Actionteam EWS #2 Tasmania von CUBEActionTeamMehr Mountainbike-Videos

  1. benutzerbild

    NoriDori

    dabei seit 12/2013

    Deutsches Team - zum teil Deutschsprachige Fahrer - auf Deutschem Webmagazin und alle sprechen und singen in Englisch. Das ist irgendwie auch Deutsch.....
  2. benutzerbild

    Speziazlizt

    dabei seit 04/2007

    NoriDori
    Deutsches Team - zum teil Deutschsprachige Fahrer - auf Deutschem Webmagazin und alle sprechen und singen in Englisch. Das ist irgendwie auch Deutsch.....
    Und n Deutscher meckert - perfekt!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    MarvinM

    dabei seit 05/2013

    NoriDori
    Deutsches Team - zum teil Deutschsprachige Fahrer - auf Deutschem Webmagazin und alle sprechen und singen in Englisch. Das ist irgendwie auch Deutsch.....
    Also der Adolf, der wurde ja dann doch irgendwo gestoppt (meine ich irgendwo mal gehört zu haben).
    Von daher spricht und versteht wohl doch nicht jeder deutsch- sorry! Pardon! Ähhh... ich meine Verzeihung mein Verehrtester :)
  5. benutzerbild

    fiatpolski

    dabei seit 03/2006

    NoriDori
    Deutsches Team - zum teil Deutschsprachige Fahrer - auf Deutschem Webmagazin und alle sprechen und singen in Englisch. Das ist irgendwie auch Deutsch.....
    Internationales Team. Das da englisch gesprochen wird kann kaum wundern.

    Tasmanien sieht ziemlich nett aus zum biken.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!