Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die neue Shimano Technium Brille kommt mit großem Glas im Monodesign
Die neue Shimano Technium Brille kommt mit großem Glas im Monodesign
Ohne Brille
Ohne Brille
Mit Brille
Mit Brille
Das neue Glas verspricht eine verbesserte Bandbreite des Durchlässigkeitsgrads für eine optimale Sicht auf den Trails
Das neue Glas verspricht eine verbesserte Bandbreite des Durchlässigkeitsgrads für eine optimale Sicht auf den Trails
Die Bügel sind mit einem rutschfesten Muster versehen ...
Die Bügel sind mit einem rutschfesten Muster versehen ...
... das auch auf harten Trails einen optimalen Sitz garantieren soll
... das auch auf harten Trails einen optimalen Sitz garantieren soll

Die neue Shimano Technium Brille will mit einem neuen Glas im Monodesign dank einer verbesserten Bandbreite des Durchlässigkeitsgrads für optimale Sicht auf den Trails sorgen. Dazu bietet die Brille ein breites Sichtfeld und gleichzeitig Schutz gegen Schmutz und Staub.

Shimano Technium Brille: Infos und Preise

  • UV-Schutz UV-400
  • Glas Monodesign
  • Gewicht Rahmen: 26 g
  • Farben Metallic Black, Mustard Yellow, Spiced Red
  • Zubehör Brillenetui, Mikrofaserbeutel
  • Preis 79,95 € (UVP)
  • www.paul-lange.de

Das neue Glas der Shimano Technium Brille im Monodesign verspricht eine verbesserte Bandbreite des Durchlässigkeitsgrads für eine optimale Sicht auf den Trails. Doch eine Fahrradbrille ist nicht nur zum Schutz der Augen gedacht, mit dem richtigen Glas kann auch die Sicht verbessert werden. Genau das will die Shimano Technium Brille erreichen, indem Sonnenlicht sowie Blendungen abgedunkelt und Gegenstände aufgehellt erscheinen. So soll die Umgebung besser wahrgenommen werden können. Neben einer klaren und scharfen Sicht soll das einteilige Glas der Technium sowohl ein breites Sichtfeld, das die Augen weniger belastet, als auch einen besseren Schutz gegen Schmutz und Staub bieten.

Das neue Glas verspricht eine verbesserte Bandbreite des Durchlässigkeitsgrads für eine optimale Sicht auf den Trails
# Das neue Glas verspricht eine verbesserte Bandbreite des Durchlässigkeitsgrads für eine optimale Sicht auf den Trails

Hisataka Takada, Leiter der Produktentwicklung von Shimano Brillen:

„Um dieses spezielle Glas zu fertigen, haben wir die typischen Farben von Felsen, Baumwurzeln, Gras und Sträuchern bei nassen, trockenen, sonnigen und trüben Bedingungen genau unter die Lupe genommen. Wir haben die Lichtmenge betrachtet, die durch das Glas eindringen muss, damit der Fahrer diese Farben leicht erkennen kann. Dann haben wir diese Erkenntnis in die neue Glastechnologie einfließen lassen und mit einem eleganten Gestell ergänzt, um eine Fahrradbrille zu entwickeln, die einen spürbaren Leistungsunterschied ausmacht.“

Ohne Brille
# Ohne Brille
Mit Brille
# Mit Brille

Die Technium-Modelle verfügen über einen Rahmen aus Grilamid TR90 für zusätzlichen Schutz – der Rahmen wiegt lediglich 26 Gramm. Die Bügel sind mit einem rutschfesten Muster versehen, weiterhin sollen seitliche Lüftungsöffnungen oben und unten verhindern, dass die Brille beschlägt. Die Gestelle sind in den Farben „Metallic Black“, „Mustard Yellow“ und „Spiced Red“ erhältlich. Das verspiegelte Glas in „Orange Blue“ wird mit einem klaren Wechselglas komplettiert. Die Shimano Technium ist bei Shimano-Fachhändlern in ganz Europa zu einer UVP von 79,95 € erhältlich.

Die Bügel sind mit einem rutschfesten Muster versehen ...
# Die Bügel sind mit einem rutschfesten Muster versehen ...
... das auch auf harten Trails einen optimalen Sitz garantieren soll
# ... das auch auf harten Trails einen optimalen Sitz garantieren soll

Wäre die Brille für euch eine Option für die kommende Saison?

Info: Pressemitteilung Shimano
  1. benutzerbild

    xforce1

    dabei seit 05/2012

    Sieht sehr vielversprechend aus. Wäre dann meine erste Shimano Brille :cool:
  2. benutzerbild

    everywhere.local

    dabei seit 09/2008

    Also sieht irgendwie aus wie eine Kopie vom Prizm Trail. :ka:
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Creeper666

    dabei seit 06/2011

    roliK
    Interessant! Wär trotzdem nett, bei der Vorstellung einer Brille auch jemanden zu zeigen, der die Brille trägt - und zwar nicht nur den Hinterkopf. :ka:
    Habe ich mir auch so gedacht. :daumen::lol:
  5. benutzerbild

    Affekopp

    dabei seit 11/2005

    Das Glas erinnert mich an das Racing Red von Rudi Project.

    Ein tolles Glas: Es war recht hell, die Kontraste wurden super dargestellt und bei 75% aller Bedingungen von Sonne bis trüb hat es Top funktioniert.

    Falls die Shimano auf meinen Schädel passt, werde ich Sie mir mal holen. P/L wirkt sehr gut und eine klare Scheibe für Herbst/Winter/Nacht ist auch dabei :daumen:

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!