Es geht rund in Maribor: Loic Bruni ist im Timed Training Schnellster vor Gee Atherton und Alexandre Fayolle. Bei den Damen überrascht Marine Cabirou auf Rang 1 vor Rachel Atherton und Monika Hrastnik. Nina Hoffmann fährt auf einen beachtlichen Rang 4 – zeitlich praktisch identisch mit Vali Höll, die bei den Juniorinnen am schnellsten war. Bei den Junioren steht Thibaut Daprela ganz oben. Hier sind die Ergebnisse des Timed Trainings!

Männer

mari_dhi_me_results_tt_z

Frauen

mari_dhi_we_results_tt

Junioren

mari_dhi_mj_results_tt

Juniorinnen

mari_dhi_wj_results_tt

Alle Artikel zum Downhill World Cup Maribor 2019 | Alle Infos zum Downhill World Cup 2019

  1. benutzerbild

    xMARTINx

    dabei seit 12/2006

    Manch einer muss erst noch lernen das Timed Training Indikator für gar nix ist. Da wirft niemand alles in die Waagschale
  2. benutzerbild

    seventy7

    dabei seit 06/2010

    Die Liste der Frauen wird m.E. auch immer kürzer oder täuscht das?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    guerilla01

    dabei seit 06/2003

    Sloop schrieb:
    Gwin nur in den Top 60. Neues Bike doch nicht so der Hit oder entspannt angegangen weil er eh qualifiziert ist?

    Gwin war mit großem Abstand der schnellste bei der zweiten Zwischenzeit. Danach hatte er entweder einen Defekt oder Sturz oder hat einfach angehalten.
    Auch wenn das Training nur wenig Aussagekraft hat, ist Gwin's Zwischenzeit schon eine Ansage.
  5. benutzerbild

    Ralphonso

    dabei seit 05/2015

    guerilla01 schrieb:
    Gwin war mit großem Abstand der schnellste bei der zweiten Zwischenzeit. Danach hatte er entweder einen Defekt oder Sturz oder hat einfach angehalten.
    Auch wenn das Training nur wenig Aussagekraft hat, ist Gwin's Zwischenzeit schon eine Ansage.


    Hat vorm Steinfeld angehalten und Linien gecheckt

    Haben viele andere auch getan wenn man sich die Splits ansieht
  6. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    seventy7 schrieb:
    Die Liste der Frauen wird m.E. auch immer kürzer oder täuscht das?

    Ja, das täuscht. Es handelt sich hier nur um einen Trainingslauf. Da haben halt nicht alle mitgemacht.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!