Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Die Platzangst-Kombi ist mit 110 € (UVP) die günstigste in unserem Vorgestellt-Spezial und richtet sich sowohl an Enduro- als auch Bikepark-Fahrer
Die Platzangst-Kombi ist mit 110 € (UVP) die günstigste in unserem Vorgestellt-Spezial und richtet sich sowohl an Enduro- als auch Bikepark-Fahrer - das zeigt sich unter anderem am sehr lockeren Schnitt, der auch voluminöse Protektoren erlaubt. Oli (1,82 m / 82 kg) trägt Trikot und Hose in Größe L.
Platzangst Pocket Jersey
Platzangst Pocket Jersey - 39,90 € (UVP)
Der Name des mit 39,90 € günstigsten Trikots im Vergleich leitet sich von der farblich hervorgehobenen Brusttasche ab.
Der Name des mit 39,90 € günstigsten Trikots im Vergleich leitet sich von der farblich hervorgehobenen Brusttasche ab.
Der runde Kragen ist nicht zu weit geschnitten, reibt jedoch auch nicht unangenehm. Insgesamt sitzt das Trikot locker.
Der runde Kragen ist nicht zu weit geschnitten, reibt jedoch auch nicht unangenehm. Insgesamt sitzt das Trikot locker.
Die Ärmel fallen auch hier eher kurz aus
Die Ärmel fallen auch hier eher kurz aus - sie reichen knapp über den Ellenbogen.
Die Brusttasche lockert die Optik des schlichten Trikots auf
Die Brusttasche lockert die Optik des schlichten Trikots auf - einen praktischen Nutzen hat sich im Trail-Einsatz jedoch nicht.
Platzangst Trailslide Shorts
Platzangst Trailslide Shorts - 69,90 € (UVP)
Am Knie ist die Hose, die komplett aus Nylon besteht, ziemlich weit geschnitten
Am Knie ist die Hose, die komplett aus Nylon besteht, ziemlich weit geschnitten - das Material fühlt sich zudem etwas nach Turn- oder Badehose an.
Ein Stretch-Einsatz auf der Rückseite der kurzen Hose erhöht die Bewegungsfreiheit
Ein Stretch-Einsatz auf der Rückseite der kurzen Hose erhöht die Bewegungsfreiheit - diese ist mit der Platzangst-Shorts tatsächlich kein Problem.
Die interne Bundweitenverstellung ist leider etwas fummelig und kommt ohne Gummizug aus.
Die interne Bundweitenverstellung ist leider etwas fummelig und kommt ohne Gummizug aus.
Die Platzangst-Hose bietet eine Tasche mit Reißverschluss und eine weitere mit Magnetverschluss.
Die Platzangst-Hose bietet eine Tasche mit Reißverschluss und eine weitere mit Magnetverschluss.

Der Sommer steht vor der Tür! Die Tage werden länger, die Sonne zeigt sich immer häufiger und die Trails trocknen ab. Damit beginnt auch die Zeit der kurzen Hosen und luftigen Trikots. Damit ihr die Trails perfekt bekleidet unter die Stollen nehmen könnt, zeigen wir euch insgesamt neun verschiedene Trail- und Enduro-Outfits für den kommenden Sommer. Hier erfahrt ihr alle Details über das Platzangst Pocket Jersey und die Platzangst Trailslide Shorts.

Platzangst mag in den letzten Jahren zwar etwas aus dem Fokus der Bike-Gemeinde gerückt sein, war jedoch nie weg. Für die Saison 2019 bietet das deutsche Label eine Vielzahl an kurzen und langen Kleidungsstücken an, die mit ihrem insgesamt eher lockeren Schnitt voll dem Firmen-Motto „Progressive Freeride“ folgen. Wer gerne sowohl die heimischen Trails attackiert, als auch den ein oder anderen Bikepark-Tag hinlegt, für den empfiehlt sich das Pocket-Jersey. Dessen 3/4-Ärmel reichen ähnlich wie bei Leatt nur knapp über die Ellenbogen, besitzen aber – wie das restliche Trikot auch – einen bedeutend weiteren Schnitt. Schlanke Fahrer sollten hier im Zweifel zu einer kleineren Größe greifen. Das Platzangst Pocket Jersey besteht zu 100 % aus Polyester und flattert durch den weiten Schnitt etwas im Wind – trägt sich aber ansonsten recht angenehm und ist mit 39,90 € vergleichsweise günstig.

Die Platzangst-Kombi ist mit 110 € (UVP) die günstigste in unserem Vorgestellt-Spezial und richtet sich sowohl an Enduro- als auch Bikepark-Fahrer
# Die Platzangst-Kombi ist mit 110 € (UVP) die günstigste in unserem Vorgestellt-Spezial und richtet sich sowohl an Enduro- als auch Bikepark-Fahrer - das zeigt sich unter anderem am sehr lockeren Schnitt, der auch voluminöse Protektoren erlaubt. Oli (1,82 m / 82 kg) trägt Trikot und Hose in Größe L.

Zum Pocket-Jersey passt die Platzangst Trailslide-Short für 69,90 €. Diese ist sowohl in einem gedeckten Blau-Ton, als auch in Schwarz erhältlich und fällt passend zum Trikot recht leger aus. Die interne Bundweitenverstellung tut zwar ihren Job, ist jedoch etwas umständlich. Auch mit dem Magnetverschluss der linken Tasche konnten wir uns nicht ganz anfreunden. Er hat sich zwar nie geöffnet, beim Fahren ist der Magnet jedoch nicht immer gleich zugeschnappt – unser Smartphone würden wir dieser Tasche nicht unbedingt anvertrauen. Glücklicherweise gibt es aber eine weitere Tasche mit Reißverschluss. Dank flexibler Einsätze in der Hüftbeuge schränkt die Trailside-Short die Bewegungsfreiheit nicht ein, kann jedoch manchmal etwas sehr im Wind flattern.

Platzangst Pocket Jersey

  • Material 100 % Polyester
  • Passform fällt eine Nummer größer aus, weiter Schnitt
  • Ärmellänge 3/4
  • besondere Features lockerer Schnitt, schnelltrocknend, vollsublimierter Aufdruck vorne
  • erhältliche Größen S / M / L / XL / XXL
  • Farben Blau-Grün / Schwarz-Grau
  • Preis 39,90 € (UVP)
  • www.platzangst.com
Platzangst Pocket Jersey
# Platzangst Pocket Jersey - 39,90 € (UVP)
Der Name des mit 39,90 € günstigsten Trikots im Vergleich leitet sich von der farblich hervorgehobenen Brusttasche ab.
# Der Name des mit 39,90 € günstigsten Trikots im Vergleich leitet sich von der farblich hervorgehobenen Brusttasche ab.
Der runde Kragen ist nicht zu weit geschnitten, reibt jedoch auch nicht unangenehm. Insgesamt sitzt das Trikot locker.
# Der runde Kragen ist nicht zu weit geschnitten, reibt jedoch auch nicht unangenehm. Insgesamt sitzt das Trikot locker.
Die Ärmel fallen auch hier eher kurz aus
# Die Ärmel fallen auch hier eher kurz aus - sie reichen knapp über den Ellenbogen.
Die Brusttasche lockert die Optik des schlichten Trikots auf
# Die Brusttasche lockert die Optik des schlichten Trikots auf - einen praktischen Nutzen hat sich im Trail-Einsatz jedoch nicht.

Platzangst Trailslide Shorts

  • Material 100 % Nylon
  • Passform größengetreu, weiter Schnitt
  • Taschen 1 Tasche mit Reißverschluss, 1 Tasche mit Magnetverschluss
  • besondere Features interne Bundweitenverstellung, atmungsaktive Flexzonen, Magnetverschluss an Tasche
  • erhältliche Größen XS / S / M / L / XL / XXL
  • Farben Schwarz / Dunkelblau
  • Preis 69,90 € (UVP)
  • www.platzangst.com
Platzangst Trailslide Shorts
# Platzangst Trailslide Shorts - 69,90 € (UVP)
Am Knie ist die Hose, die komplett aus Nylon besteht, ziemlich weit geschnitten
# Am Knie ist die Hose, die komplett aus Nylon besteht, ziemlich weit geschnitten - das Material fühlt sich zudem etwas nach Turn- oder Badehose an.
Ein Stretch-Einsatz auf der Rückseite der kurzen Hose erhöht die Bewegungsfreiheit
# Ein Stretch-Einsatz auf der Rückseite der kurzen Hose erhöht die Bewegungsfreiheit - diese ist mit der Platzangst-Shorts tatsächlich kein Problem.
Die interne Bundweitenverstellung ist leider etwas fummelig und kommt ohne Gummizug aus.
# Die interne Bundweitenverstellung ist leider etwas fummelig und kommt ohne Gummizug aus.
Die Platzangst-Hose bietet eine Tasche mit Reißverschluss und eine weitere mit Magnetverschluss.
# Die Platzangst-Hose bietet eine Tasche mit Reißverschluss und eine weitere mit Magnetverschluss.

Preisvergleich


Hier findest du alle Outfits unseres Vorgestellt! Klamotten-Spezials:

  1. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!