Der Sommer steht vor der Tür! Die Tage werden länger, die Sonne zeigt sich immer häufiger und die Trails trocknen ab. Damit beginnt auch die Zeit der kurzen Hosen und luftigen Trikots. Damit ihr die Trails perfekt bekleidet unter die Stollen nehmen könnt, zeigen wir euch insgesamt neun verschiedene Trail- und Enduro-Outfits für den kommenden Sommer. Hier erfahrt ihr alle Details über das ION Traze Amp-Outfit.

Die südafrikanische Firma Leatt arbeitet stetig an der Erweiterung ihrer Produktpalette. Die Protektoren-Spezialisten verfügen mittlerweile über ein beachtliches Sortiment an Bike-Klamotten vom XC- bis zum DH-Einsatz. Das Leatt DBX 3.0-Kit reiht sich in der Mitte der Produktpalette ein und soll sich bestens für sommerliche Trail- und Enduro-Ausfahrten eignen. Es ist in insgesamt zwei Designs mit je zwei Farbvarianten erhältlich, die alles von schlicht bis farbenfroh abdecken. Das Leatt DBX 3.0 Trikot besteht aus einem luftdurchlässigen Mesh-Gewebe, das allerdings erstaunlich fest und dick ist und somit nicht beim ersten Baum-Kontakt kaputtgehen sollte. Die Ärmellänge wird zwar mit 3/4 angegeben, allerdings schließen die Ärmel bereits knapp unterhalb des Ellenbogens ab und bedecken die Unterarme fast gar nicht. Der Schnitt ist nicht extrem körperbetont, fällt aber vergleichsweise schlank aus.

Das Leatt DBX 3.0-Kit richtet sich an Trail- und Enduro-Fahrer in warmen Gefilden
# Das Leatt DBX 3.0-Kit richtet sich an Trail- und Enduro-Fahrer in warmen Gefilden - Trikot und Hose schlagen zusammen mit ca. 115 € (UVP) zu Buche und können mit einem schmalen, sportlichen Schnitt und sinnvollen Features überzeugen. Gregor (1,83 m / 73 kg) trägt das Outfit in Größe M.

Die Leatt DBX 3.0 Shorts besteht zum Großteil aus einem leichten, dehnbaren Stoff, verfügt jedoch an stark belasteten Stellen wie dem Gesäß oder der Oberschenkelinnenseite über ein deutlich widerstandsfähigeres Gewebe. Das verspricht einen guten Mix aus Tragekomfort und Haltbarkeit. Eine Besonderheit, die insbesondere Menschen mit langen Oberschenkeln freuen wird, ist der besonders lange und stark vorgeformte Schnitt an den Knien. Damit gehört die gefürchtete Lücke zwischen Hose und Knieschonern der Vergangenheit an. Man sollte jedoch beachten, dass die Hose eher klein ausfällt und im Zweifel zum größeren Modell greifen. Die Preise von 44,90 € für das Trikot und 69,95 € für die kurze Hose sind sehr fair.

Leatt DBX 3.0 Trikot

  • Material 99 % Polyester, 1 % Spandex
  • Passform größengetreu
  • Ärmellänge 3/4
  • besondere Features integriertes Brillenputztuch, Kragen für das Tragen von Neck Braces optimiert
  • erhältliche Größen XS / S / M / L / XL / XXL
  • Farben Schwarz-Grau / Grau-Weiß
  • Preis 44,90 € (UVP)
  • www.leatt.com
Leatt DBX 3.0 Trikot
# Leatt DBX 3.0 Trikot - 44,90 € (UVP)
Das Leatt DBX 3.0-Trikot besteht aus einem luftdurchlässigen, aber erstaunlich festen Mesh-Gewebe.
# Das Leatt DBX 3.0-Trikot besteht aus einem luftdurchlässigen, aber erstaunlich festen Mesh-Gewebe.
Die 3/4 Ärmel sind eher 5/8 Ärmel: sie reichen knapp über den Ellenbogen und bedecken die Unterarme nicht.
# Die 3/4 Ärmel sind eher 5/8 Ärmel: sie reichen knapp über den Ellenbogen und bedecken die Unterarme nicht.
Auf der linken Innenseite ist ein praktisches Brillenputztuch integriert.
# Auf der linken Innenseite ist ein praktisches Brillenputztuch integriert.
Der V-Kragen ist nicht zu tief geschnitten und sitzt sehr angenehm
# Der V-Kragen ist nicht zu tief geschnitten und sitzt sehr angenehm

Leatt DBX 3.0 Shorts

  • Material 60 % Polyester, 30 % Nylon, 10 % Spandex
  • Passform fällt eher klein und schmal aus
  • Taschen 2 Taschen mit Reißverschluss
  • besondere Features Bundweitenverstellung, vorgeformter Schnitt am Knie, widerstandsfähiges Material auf Rückseite
  • erhältliche Größen 28 / 30 / 32 / 34 / 36 / 38
  • Farben Grau / Rot / Blau / Schwarz
  • Preis 69,95 € (UVP)
  • www.leatt.com
Leatt DBX 3.0 Shorts
# Leatt DBX 3.0 Shorts - 69,95 € (UVP)
Die kurze Leatt-Hose fällt am Bund und an den Beinen eher schmal aus, bedeckt die Knie jedoch gut.
# Die kurze Leatt-Hose fällt am Bund und an den Beinen eher schmal aus, bedeckt die Knie jedoch gut.
Die stark belasteten Areale auf der Rückseite sind mit einem sehr widerstandsfähigen, harten Material verstärkt.
# Die stark belasteten Areale auf der Rückseite sind mit einem sehr widerstandsfähigen, harten Material verstärkt.
Auf der linken Seite befindet sich eine praktische Tasche samt Reißverschluss, die locker groß genug für ein Smartphone ist
# Auf der linken Seite befindet sich eine praktische Tasche samt Reißverschluss, die locker groß genug für ein Smartphone ist - durch ihren seitlichen Sitz stört sie beim Pedalieren auch nicht.
An den Knien ist die Hose stark vorgeformt
# An den Knien ist die Hose stark vorgeformt - das ist auf dem Rad sehr angenehm und lässt keine Lücke zum Knieschoner zu. Insgesamt fällt die Leatt DBX 3.0 Shorts etwas kleiner und schmaler als üblich aus.

Preisvergleich


Hier findest du alle Outfits unseres Vorgestellt! Klamotten-Spezials:

  1. benutzerbild

    edeltoaster

    dabei seit 12/2017

    Habe gerade letztens die DBX 3.0 Hose gekauft und schon ein paarmal gefahren, bin von Fitting und Funktion begeistert. Ein Wermutstropfen bleibt allerdings: von all meinen Sport- und Outdoorhosen ist es die einzige die vom Hersteller explizit nur zur Handwäsche freigegeben ist. Das nervt mich etwas und verunsichert mich was die zu erwartende Langzeithaltbarkeit angeht.
  2. Anzeige

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Leatt bei MTB-News.de

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!