Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Ninja Mount hat uns einen ersten Prototypen des Unicorns aus dem 3D-Drucker für Fotos und einen ersten Test zur Verfügung gestellt
Ninja Mount hat uns einen ersten Prototypen des Unicorns aus dem 3D-Drucker für Fotos und einen ersten Test zur Verfügung gestellt - wir werden die Lenkerhalterung am Wochenende mit auf den Trail nehmen
Die Lenkerhalterung wird in Deutschland produziert ...
Die Lenkerhalterung wird in Deutschland produziert ...
... und ist auf Kickstarter zum Sonderpreis bereits ab 21 € zu haben
... und ist auf Kickstarter zum Sonderpreis bereits ab 21 € zu haben
Im Preis enthalten sind neben der Halterung inklusive Schraube zur Befestigung der GoPro noch Befestigungsklammern für die Bremsleitungen/Schaltzüge und austauschbare Einsätze um die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anzupassen
Im Preis enthalten sind neben der Halterung inklusive Schraube zur Befestigung der GoPro noch Befestigungsklammern für die Bremsleitungen/Schaltzüge und austauschbare Einsätze um die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anzupassen
Simpel aber effektiv ...
Simpel aber effektiv ...
... mit den Kunststoffklammern lassen sich die Bremsleitung und Schaltzüge so verbinden, dass sie während der Video-Aufnahme nicht im Bild herumwackeln
... mit den Kunststoffklammern lassen sich die Bremsleitung und Schaltzüge so verbinden, dass sie während der Video-Aufnahme nicht im Bild herumwackeln
Durch die Befestigungsmöglichkeit an der Halterung selbst, lassen sich die Kabel hinter der Kamera verlegen
Durch die Befestigungsmöglichkeit an der Halterung selbst, lassen sich die Kabel hinter der Kamera verlegen
Durch die verschieden dicken Kunststoffeinsätze aus dem 3D-Drucker lässt sich die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anpassen
Durch die verschieden dicken Kunststoffeinsätze aus dem 3D-Drucker lässt sich die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anpassen
Sie werden einfach von innen in die Halterung eingeklickt ...
Sie werden einfach von innen in die Halterung eingeklickt ...
... und sind in der Seitenansicht gut erkennbar
... und sind in der Seitenansicht gut erkennbar
Die Halterung fällt am Cockpit nicht zu sehr auf und hinterlässt einen aufgeräumten Eindruck
Die Halterung fällt am Cockpit nicht zu sehr auf und hinterlässt einen aufgeräumten Eindruck
Der Ninja Mount Unicorn ohne ...
Der Ninja Mount Unicorn ohne ...
... und mit montierter GoPro Kamera
... und mit montierter GoPro Kamera
Wir sind gespannt, wie die Perspektive in Videos wirkt und wie stabil die Aufnahmen sein werden und werden euch in einem „Abgefahren“ über unsere Eindrücke berichten
Wir sind gespannt, wie die Perspektive in Videos wirkt und wie stabil die Aufnahmen sein werden und werden euch in einem „Abgefahren“ über unsere Eindrücke berichten
In der Seitenansicht wird schnell klar, wie man auf den Namen „Unicorn“ gekommen ist
In der Seitenansicht wird schnell klar, wie man auf den Namen „Unicorn“ gekommen ist

Ninja Mount sind durch ihre geniale GoPro-Halterung für Fullface-Helme bekannt geworden und legen mit dem Ninja Mount Unicorn jetzt nach. Die Lenkerhalterung wird wie zuvor die Helmhalterung über Kickstarter finanziert und ist ab einem Preis von 24 € zu haben. Wir haben alle Informationen und erste eigene Fotos zum Ninja Mount Unicorn für euch.

Ninja Mount Unicorn: Infos und Preise

  • Neue, spannende Perspektive durch den niedrigen Point of View kann man der Linie des Fahrers sehr gut folgen und man erkennt, wie steil das Gelände wirklich ist. Außerdem sehr gute Follow-Cam Perspektive!
  • Sehr stabil die Lenkerhalterung ist an zwei Punkten mit dem Lenker verbunden und sitzt dadurch bombenfest. Es gibt kein Verwackeln der Cam mehr, auch bei härtesten Bedingungen nicht
  • Cleanes Cockpit sichere Befestigung aller Kabel und Leitungen, keine Kabel im Sichtfeld, keine störenden Geräusche durch Vibrationen
  • Keine Action Cam am Körper ideal, wenn du mit dem Halbschalenhelm unterwegs bist und/oder kein Chest Mount tragen willst
  • Perfekte Lösung für Racer konform zu den UCI-Regeln
  • Qualität hochwertiges Spritzgussteil, entwickelt und produziert in Deutschland
  • Preis ab 24 €
  • Website www.kickstarter.com
Ninja Mount hat uns einen ersten Prototypen des Unicorns aus dem 3D-Drucker für Fotos und einen ersten Test zur Verfügung gestellt
# Ninja Mount hat uns einen ersten Prototypen des Unicorns aus dem 3D-Drucker für Fotos und einen ersten Test zur Verfügung gestellt - wir werden die Lenkerhalterung am Wochenende mit auf den Trail nehmen
Diashow: Ninja Mount Unicorn - Neue GoPro-Lenkerhalterung auf Kickstarter
Simpel aber effektiv ...
... und ist auf Kickstarter zum Sonderpreis bereits ab 21 € zu haben
... mit den Kunststoffklammern lassen sich die Bremsleitung und Schaltzüge so verbinden, dass sie während der Video-Aufnahme nicht im Bild herumwackeln
Ninja Mount hat uns einen ersten Prototypen des Unicorns aus dem 3D-Drucker für Fotos und einen ersten Test zur Verfügung gestellt
Durch die verschieden dicken Kunststoffeinsätze aus dem 3D-Drucker lässt sich die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anpassen
Diashow starten »

Im Jahr 2017 sammelte Daniel Blank, seines Zeichens Maschinenbau-Ingenieur und hauptberuflich Design-Thinking-Coach und Innovationsmanager, auf Kickstarter über 10.000 € für seine Idee einer Helmhalterung, die sich ganz ohne Kleben unter der Visierschraube von Fullface-Helmen montieren lässt. Seitdem ist Ninja Mount als Firma bekannt, die Action Cam-Halterungen speziell für die Bedürfnisse von Mountainbikern entwickelt und in Deutschland fertigen lässt.

Die Konzepte werden mithilfe eines 3D-Druckers ausgearbeitet und dann von zahlreichen Fahrern getestet und mit ihnen zusammen optimiert. Die Serienfertigung der Produkte erfolgt im Spritzguss-Verfahren. Die Montage und Verpackung übernimmt eine Behindertenwerkstatt. Die Merkmale aller Produkte sind patentiert und wurden urheberrechtlich geschützt.

Die Lenkerhalterung wird in Deutschland produziert ...
# Die Lenkerhalterung wird in Deutschland produziert ...
... und ist auf Kickstarter zum Sonderpreis bereits ab 21 € zu haben
# ... und ist auf Kickstarter zum Sonderpreis bereits ab 21 € zu haben

Informationen zur Kickstarter-Kampagne

  • Was wird finanziert? Unicorn ist eine Lenkerhalterung für Action Cams und soll ebenfalls im Spritzgussverfahren in Deutschland hergestellt werden. Die Backer finanzieren die Herstellung des teuren Spritzguss-Werkzeuges und die Produktion der ersten Charge.
  • Kampagnenlaufzeit bis 13. Juni 2019
  • Plattform Kickstarter
  • Fundingziel 10.000 €
  • Rewards Rabatte auf das Produkt zwischen 10 und 40%. Günstige Kombiangebote
Im Preis enthalten sind neben der Halterung inklusive Schraube zur Befestigung der GoPro noch Befestigungsklammern für die Bremsleitungen/Schaltzüge und austauschbare Einsätze um die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anzupassen
# Im Preis enthalten sind neben der Halterung inklusive Schraube zur Befestigung der GoPro noch Befestigungsklammern für die Bremsleitungen/Schaltzüge und austauschbare Einsätze um die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anzupassen
Simpel aber effektiv ...
# Simpel aber effektiv ...
... mit den Kunststoffklammern lassen sich die Bremsleitung und Schaltzüge so verbinden, dass sie während der Video-Aufnahme nicht im Bild herumwackeln
# ... mit den Kunststoffklammern lassen sich die Bremsleitung und Schaltzüge so verbinden, dass sie während der Video-Aufnahme nicht im Bild herumwackeln
Durch die Befestigungsmöglichkeit an der Halterung selbst, lassen sich die Kabel hinter der Kamera verlegen
# Durch die Befestigungsmöglichkeit an der Halterung selbst, lassen sich die Kabel hinter der Kamera verlegen
Durch die verschieden dicken Kunststoffeinsätze aus dem 3D-Drucker lässt sich die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anpassen
# Durch die verschieden dicken Kunststoffeinsätze aus dem 3D-Drucker lässt sich die Halterung an verschiedene Lenkerdurchmesser anpassen
Sie werden einfach von innen in die Halterung eingeklickt ...
# Sie werden einfach von innen in die Halterung eingeklickt ...
... und sind in der Seitenansicht gut erkennbar
# ... und sind in der Seitenansicht gut erkennbar
Die Halterung fällt am Cockpit nicht zu sehr auf und hinterlässt einen aufgeräumten Eindruck
# Die Halterung fällt am Cockpit nicht zu sehr auf und hinterlässt einen aufgeräumten Eindruck
Der Ninja Mount Unicorn ohne ...
# Der Ninja Mount Unicorn ohne ...
... und mit montierter GoPro Kamera
# ... und mit montierter GoPro Kamera
Wir sind gespannt, wie die Perspektive in Videos wirkt und wie stabil die Aufnahmen sein werden und werden euch in einem „Abgefahren“ über unsere Eindrücke berichten
# Wir sind gespannt, wie die Perspektive in Videos wirkt und wie stabil die Aufnahmen sein werden und werden euch in einem „Abgefahren“ über unsere Eindrücke berichten

In der Seitenansicht wird schnell klar, wie man auf den Namen „Unicorn“ gekommen ist
# In der Seitenansicht wird schnell klar, wie man auf den Namen „Unicorn“ gekommen ist

Info: Pressemitteilung Ninja Mount

  1. benutzerbild

    MountainMichl

    dabei seit 07/2005

    Also ich halte von der Perspektive auch nix. Ganz einfach, weil die Cam halt jede Lenkbewegung mitmacht.
    Auf technischen Trails mit engen Kurven und etwas Lenkergewackel sieht das einfach nicht gut aus. Und generell schaut die Cam weiter nach aussen als der Fahrer, der guckt ja mehr in die Kurve rein. Man kann also dem Trail viel besser folgen, wenn das Ding auf dem Kopf sitzt.
  2. benutzerbild

    write-only

    dabei seit 03/2018

    everywhere.local
    die gezeigte oder die zu erwartende der Gopro im Bild?
    Erstere ist wohl eine der besten :ka:
    Die zu erwartende
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    ron101

    dabei seit 05/2009

    Könnte ich mir für die Winterzeit als Bikelighthalterung vorstellen.
  5. benutzerbild

    NINJA_MOUNT

    dabei seit 02/2018

    ron101
    Könnte ich mir für die Winterzeit als Bikelighthalterung vorstellen.
    Hey ron101, dazu habe ich heute morgen schnell mal ein Bild gemacht: [​IMG]

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!