Nachdem der Brite Josh Low letzten Sommer einen soliden 49. Platz beim World Cup in Val di Sole erreichen konnte, ging es für ihn direkt in den Windhill Bikepark, wo sein Launch-Video mit dem britischen Klamotten-Label 2020 gedreht wurde. Joshs flüssiger Stil passt hervorragend zu den großen Anliegern und Sprüngen – schaut es euch selbst an!

Was findet ihr besser: Flüssiger Stil oder knallhartes Gehämmer?

  1. benutzerbild

    jonnydarocca

    dabei seit 05/2007

    --- schrieb:
    Ja, find ich auch. Das Gleiche wollte ich auch grad schreiben.


    Ja echt, voll ekelhaft.
  2. benutzerbild

    Akai

    dabei seit 03/2002

    Uns kann das ja eigentlich auch egal sein, aber bei den übertrieben "reißerischen" Teasern der Redaktion hier hatte ich doch was anderes erwartet...
    Is ja leider nicht das erste Mal das Titel und Beschreibung nicht viel mit dem Inhalt des Videos zu tun haben. Gleichzeitig ist das Netz aber voll von stylischen Fahrern und ihren Filmen.
    Versteh ich halt einfach nicht. Ich finds cool und praktisch wenn News-Plattformen für uns User vorselektieren, aber dann doch bitte mit Klasse und Stil, sonst fängt man uU an die Qualität der Plattform in Frage zu stellen.
    Ernst gemeinte Frage an die Redaktion: hat das evt mit Rechten zu tun, dass hier viele wirklich gute Clips gar nicht erst gepostet werden?
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    renegade24

    dabei seit 11/2006

    Brutal kritisches Puplikum hier
  5. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Es ist halt grad Berlinale. Da orientiert man sich.
    Andererseits würde ohne kritik kein mensch das video schaun. Win win.
  6. benutzerbild

    bubble blower

    dabei seit 09/2001

    Flüssiges Gehämmer ist, was ich bevorzuge!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!