Radfahren und Winter – passt das zusammen? Und wie!

In Deutschlands grösster Online Community rund ums Fahrrad gibt es ein

ganz spezielles Winterprogramm für Radler:

Der Winterpokal!

Ziel ist es möglichst viele Radler fit durch den Winter zu bekommen – das Hauptproblem ist hier schlicht und einfach die fehlende Motivation sich bei Wind und Wetter im Freien zu bewegen. Der Winterpokal ist die Lösung dafür und motiviert jeden Teilnehmer genau das zu tun – rausgehen und Sport zu treiben!

Nach dem Sport trägt man online Dauer und Art des Sports ein und führt so eine Art Logbuch. Pro Zeiteinheit gibt es Punkte und man kann in einer Tabelle sehen, wo man aktuell steht und wie man sich im Vergleich zur Vorwoche verändert hat.

Kein Sport bedeutet keine Punkte.

Es wird virtuell um die Plätze gekämpft – der Sieger des Vorjahres hatte in der Zeit von Anfang November bis Ende März (so lange läuft der Winterpokal) 2146 Punkte in 541 Stunden auf dem Rad ergattert.

Um die Motivation noch weiter zu verstärken kann man mit Freunden, Kollegen oder online-Bekannten zusätzlich virtuelle Teams bilden, die in einer extra Teamwertung geführt werden. Und wer möchte schon im eigenen Team derjenige mit den wenigsten Punkten sein…?

Den Winterpokal gibt es für Mountainbiker und Rennradler – Details dazu finden sich unter www.mtb-news.de/winterpokal und www.rennrad-news.de/winterpokal

Viele der Teilnehmer werden auch dieses Jahr wieder fit durch den Winter kommen – auf dem Rad! Du auch?

Details:

Start: 7.11.2005 0:00

Teamanmeldungen: 7.11.2005 – 20.11.2005

Ende: 26.03.2006 (letzte volle Märzwoche)

Maximal 5 Fahrer pro Team, keine Grenze nach unten.

Jeder kann ein Team gruenden. Jeder, der noch keinem Team angehoert, kann die Mitgliedschaft in einem Team beantragen. Der Teamgruender bestaetigt diesen Antrag oder lehnt ihn ab.

Einmal in einem Team aufgenommen, kann man nicht mehr ohne Weiteres raus – also solltet Ihr Euch vorher über die Teams abstimmen – einfach hier im Thema oder per Mail.

http://www.mtb-news.de/winterpokal

  1. benutzerbild

    CoAXx

    dabei seit 05/2004

    Hm 7,62h auf dem Fahrrad, ein Tag nach dem anderen 4-7h auf dem Fahrrad. (Gewinner letztes Jahr) Alles klar, logo :spinner:
  2. benutzerbild

    Pevloc

    dabei seit 08/2004

    Ja, er sitzt halt drauf, im Büro! Von fahren war nie die Rede!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Limit83

    dabei seit 03/2004

    CoAXx schrieb:
    Hm 7,62h auf dem Fahrrad, ein Tag nach dem anderen 4-7h auf dem Fahrrad. (Gewinner letztes Jahr) Alles klar, logo :spinner:

    Genau das hab ich eben auch gesehen. Im Schnitt hat er dann alle 6 Tagen einen Ruhetag eingelegt!
    Ich würde mal gern wissen welche Platzierungen solche Leute bei echten Wettkämpfen (CC, Ma, RR) erreichen? Mit dem Trainingsaufwand?

    Naja, ich mach auf jeden Fall aus Spaß auch mal mit und für die Motivation ist es wirklich nicht schlecht. Drehe kurz vor der Haustür jetzt meist noch einmal ab um kurz vor der Dunkelheit noch eine kleine Schleife und damit ein paar Minuten mehr auf dem Bike für die Punkte hier zu ergattern!
    Gruß Limit!
  5. benutzerbild

    Beach90

    dabei seit 12/2003

    nene , wenn der gewinnen will ,gewinnt der auch , ich kenn den
    aber ich sehe hier schon ein paar komische sachen beim winterpokal ....
  6. benutzerbild

    Chris81277

    dabei seit 06/2004

    Fahren die alle nachts oder wurde extra für den Winterpokal Urlaub eingereicht

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!