Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Auftakt für das Team Absolute Absalon-BMC in die Saison 2021
Auftakt für das Team Absolute Absalon-BMC in die Saison 2021 - Beim ersten Teamcamp Ende Januar traf erstmals die gesamte Mannschaft aufeinander und wurde im Zuge dessen auf einer Teampräsentation der Öffentlichkeit vorgestellt.
Die Equipe des französischen Doppelolympiasiegers Julien Absalon ist gespickt mit Weltklasse-Athleten sowie der amtierenden XC-Weltmeisterin
Die Equipe des französischen Doppelolympiasiegers Julien Absalon ist gespickt mit Weltklasse-Athleten sowie der amtierenden XC-Weltmeisterin - Zum Team gehören 2021 ...
Pauline Ferrand-Prevot, ...
Pauline Ferrand-Prevot, ...
Mathis Azzaro, ...
Mathis Azzaro, ...
Titouan Carod und ...
Titouan Carod und ...
Filippo Colombo.
Filippo Colombo.
Julien Absalon ist der Chef des französischen Teams
Julien Absalon ist der Chef des französischen Teams - Während seiner aktiven Karriere gewann der heute 40-Jährige 33 Weltcuprennen, wurde fünf Mal Weltmeister und sicherte sich zwei olympische Goldmedaillen.
17012021 (60)
17012021 (60)
17012021 (57)
17012021 (57)
18012021 (3)
18012021 (3)
17012021 (24)
17012021 (24)
Titouan Carod genießt die warmen Trainingsbedingungen im ersten Teamtrainingslager in Montauroux.
Titouan Carod genießt die warmen Trainingsbedingungen im ersten Teamtrainingslager in Montauroux.
Im Rahmen des Camps wurde neben den Teammitgliedern auch das Arbeitsgerät der Profis vom Team Absolute Absalon-BMC vorgestellt
Im Rahmen des Camps wurde neben den Teammitgliedern auch das Arbeitsgerät der Profis vom Team Absolute Absalon-BMC vorgestellt
Das Team wird 2021 auf dem BMC Fourstroke sowie dem Twostroke unterwegs sein
Das Team wird 2021 auf dem BMC Fourstroke sowie dem Twostroke unterwegs sein - In Montauroux wurde der Presse das Fully Fourstroke in der Teamausstattung präsentiert.
Neu an Bord ist 2021 der Fahrwerkshersteller Rock Shox
Neu an Bord ist 2021 der Fahrwerkshersteller Rock Shox - Im Vorjahr wurde die Equipe noch mit Federelementen des Hersteller SR Suntour ausgestattet.
Die Setups der einzelnen Fahrer könnten unterschiedlicher nicht sein
Die Setups der einzelnen Fahrer könnten unterschiedlicher nicht sein - Pauline Ferrand-Prevot fährt einen Rahmen in Größe S sowie eine SID SL Ultimate Gabel mit 100 mm Federweg. Titouan Carod fährt das Bike in Größe M sowie die SID Ultimate mit 110 mm. Filippo Colombo und Mathis Azzaro sind auf einem L-Rahmen unterwegs und setzen beide auf eine massive SID Ultimate Gabel. Azzaro präferiert 110 mm Federweg, Colombo ist mit 120 mm unterwegs.
Am Heck kommt das Fourstroke mit einem SIDLuxe Dämpfer aus
Am Heck kommt das Fourstroke mit einem SIDLuxe Dämpfer aus
Die hauseigene RAD-Sattelstütze findet sich selbstverständlich auch am Teambike wieder. Zusätzlich kann die Stütze auch mit dem Autodrop-System gefahren werden.
Die hauseigene RAD-Sattelstütze findet sich selbstverständlich auch am Teambike wieder. Zusätzlich kann die Stütze auch mit dem Autodrop-System gefahren werden.
Der Name des Teamchefs ziert die Pedale: Die Mannschaft fährt mit den Time Atac XC12-Modellen.
Der Name des Teamchefs ziert die Pedale: Die Mannschaft fährt mit den Time Atac XC12-Modellen.
Der Antrieb stammt aus dem Hause SRAM
Der Antrieb stammt aus dem Hause SRAM - XX1 Eagle AXS, wohin das Auge reicht!
Die Laufräder sind mit Duke Lucky Jack SLS2 6Ters-Felgen bestückt
Die Laufräder sind mit Duke Lucky Jack SLS2 6Ters-Felgen bestückt - Der Reifensponsor des Teams Absolute Absalon-BMC heißt Vittoria.
17012021 (96)
17012021 (96)

Ende Januar fand sich erstmals das neu formierte Team Absolute Absalon-BMC in Südfrankreich zu einem ersten gemeinsamem Trainingslager zusammen. Die Equipe des Doppelolympiasiegers Julien Absalon wurde im Rahmen einer kleinen Präsentation offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt und das BMC Fourstroke in der Team-Edition präsentiert. Hier gibt’s die besten Bilder aus Montauroux!

Auftakt für das Team Absolute Absalon-BMC in die Saison 2021
# Auftakt für das Team Absolute Absalon-BMC in die Saison 2021 - Beim ersten Teamcamp Ende Januar traf erstmals die gesamte Mannschaft aufeinander und wurde im Zuge dessen auf einer Teampräsentation der Öffentlichkeit vorgestellt.
Diashow: Team Absolute Absalon-BMC: Mit der Weltmeisterin und schickem Bike in die neue Saison
Mathis Azzaro, ...
Der Antrieb stammt aus dem Hause SRAM
Im Rahmen des Camps wurde neben den Teammitgliedern auch das Arbeitsgerät der Profis vom Team Absolute Absalon-BMC vorgestellt
Der Name des Teamchefs ziert die Pedale: Die Mannschaft fährt mit den Time Atac XC12-Modellen.
Auftakt für das Team Absolute Absalon-BMC in die Saison 2021
Diashow starten »
Die Equipe des französischen Doppelolympiasiegers Julien Absalon ist gespickt mit Weltklasse-Athleten sowie der amtierenden XC-Weltmeisterin
# Die Equipe des französischen Doppelolympiasiegers Julien Absalon ist gespickt mit Weltklasse-Athleten sowie der amtierenden XC-Weltmeisterin - Zum Team gehören 2021 ...
Pauline Ferrand-Prevot, ...
# Pauline Ferrand-Prevot, ...
Mathis Azzaro, ...
# Mathis Azzaro, ...
Titouan Carod und ...
# Titouan Carod und ...
Filippo Colombo.
# Filippo Colombo.
Julien Absalon ist der Chef des französischen Teams
# Julien Absalon ist der Chef des französischen Teams - Während seiner aktiven Karriere gewann der heute 40-Jährige 33 Weltcuprennen, wurde fünf Mal Weltmeister und sicherte sich zwei olympische Goldmedaillen.
17012021 (60)
# 17012021 (60)
17012021 (57)
# 17012021 (57)
18012021 (3)
# 18012021 (3)
17012021 (24)
# 17012021 (24)
Titouan Carod genießt die warmen Trainingsbedingungen im ersten Teamtrainingslager in Montauroux.
# Titouan Carod genießt die warmen Trainingsbedingungen im ersten Teamtrainingslager in Montauroux.
Im Rahmen des Camps wurde neben den Teammitgliedern auch das Arbeitsgerät der Profis vom Team Absolute Absalon-BMC vorgestellt
# Im Rahmen des Camps wurde neben den Teammitgliedern auch das Arbeitsgerät der Profis vom Team Absolute Absalon-BMC vorgestellt
Das Team wird 2021 auf dem BMC Fourstroke sowie dem Twostroke unterwegs sein
# Das Team wird 2021 auf dem BMC Fourstroke sowie dem Twostroke unterwegs sein - In Montauroux wurde der Presse das Fully Fourstroke in der Teamausstattung präsentiert.
Die Setups der einzelnen Fahrer könnten unterschiedlicher nicht sein
# Die Setups der einzelnen Fahrer könnten unterschiedlicher nicht sein - Pauline Ferrand-Prevot fährt einen Rahmen in Größe S sowie eine SID SL Ultimate Gabel mit 100 mm Federweg. Titouan Carod fährt das Bike in Größe M sowie die SID Ultimate mit 110 mm. Filippo Colombo und Mathis Azzaro sind auf einem L-Rahmen unterwegs und setzen beide auf eine massive SID Ultimate Gabel. Azzaro präferiert 110 mm Federweg, Colombo ist mit 120 mm unterwegs.
Am Heck kommt das Fourstroke mit einem SIDLuxe Dämpfer aus
# Am Heck kommt das Fourstroke mit einem SIDLuxe Dämpfer aus
Die hauseigene RAD-Sattelstütze findet sich selbstverständlich auch am Teambike wieder. Zusätzlich kann die Stütze auch mit dem Autodrop-System gefahren werden.
# Die hauseigene RAD-Sattelstütze findet sich selbstverständlich auch am Teambike wieder. Zusätzlich kann die Stütze auch mit dem Autodrop-System gefahren werden.
Der Name des Teamchefs ziert die Pedale: Die Mannschaft fährt mit den Time Atac XC12-Modellen.
# Der Name des Teamchefs ziert die Pedale: Die Mannschaft fährt mit den Time Atac XC12-Modellen.
Der Antrieb stammt aus dem Hause SRAM
# Der Antrieb stammt aus dem Hause SRAM - XX1 Eagle AXS, wohin das Auge reicht!
Die Laufräder sind mit Duke Lucky Jack SLS2 6Ters-Felgen bestückt
# Die Laufräder sind mit Duke Lucky Jack SLS2 6Ters-Felgen bestückt - Der Reifensponsor des Teams Absolute Absalon-BMC heißt Vittoria.
17012021 (96)
# 17012021 (96)

Wie gefällt euch das Fourstroke mit der Ausstattung vom Absolute-Absalon-BMC?

  1. benutzerbild

    Aigeus

    dabei seit 03/2004

    Dachte ich mir auch....offenbar hat Herr Absalon sein Team nicht im Griff, wenn da jeder macht/fährt was er will....und dabei hatten sie noch Glück. Nicht auszudenken, wenn jemand den XL-Rahmen genommen hättesmilie

    Finde es dann aber dennoch etwas bemerkenswert, dass man unterschiedlich lange Gabeln fährt. Der Lenkwinkel mit 67.5° is für ne CC-Feile ja schon recht flach. Durch die längere Gabel wird er nochmal ne Spur flacher. Fragt man sich fast, ob das dann schon ein LT ist smilie
    "LT"... aber bitte. So 2020... Down Country bitteschön! Oder andersrum? Oder etwa LT Down Country sobald die ST Up Country Kategorie geboren wurde, die dann den LT Marathon Bikes Konkurrenz macht, aber bitteschön ganz anderes Terrain adressiert als Trail HT!
  2. benutzerbild

    feedyourhead

    dabei seit 06/2013

    Was mich zum schmunzeln brachte, ist euer Text unter Bild #15:
    Die Setups der einzelnen Fahrer könnten unterschiedlicher nicht sein - Pauline Ferrand-Prevot fährt einen Rahmen in Größe S sowie eine SID SL Ultimate Gabel mit 100 mm Federweg. Titouan Carod [..] Größe M [..] SID Ultimate mit 110 mm. Filippo Colombo und Mathis Azzaro [..] L-Rahmen unterwegs [..] SID Ultimate Gabel. Azzaro [..] 110 mm Federweg, Colombo [..] 120 mm [..].

    WAHNSINN! Bei exakt gleichem Gabelmodell unterscheidet sich der Federweg um 20mm quer durchs Team... Crazy!
    Eine SID SL hat 32mm Standrohre und eine SID 35mm. Das ist durchaus ein signifikanter Unterschied smilie

    Recht viel mehr Auswahl gibts bei RS im XC Bereich dann auch garnicht...
  3. benutzerbild

    Chiemgau_Biker

    dabei seit 03/2007

    Ich frage mich eher wie das Team den Dämpfer lockt...
    Auf Bild 19 sieht es nicht nach Remote aus, so könnte das durchaus eine Herausforderung im Renngeschehen darstellen smilie
    Jetzt wird es mal Zeit, dass RS den SIDLuxe Ultimate Dämpfer über alle Längen hinweg optional mit Remote anbietet...!
  4. benutzerbild

    Schnitzelfreund

    dabei seit 07/2003

    da gehen nachwievor nur eigene Vorbauten und Stützen? Wäre ja doof... und adapter naja.

    Ansonsten ein Traum. Wobei ich mir die 35er SID in 120mm steifer vorgestellt hätte. Für ich fähtrt sich ne FOX32SC mit LSC irgendwie robuster. Bin früher lange ne 120er SID in 26 gefahren, die hat dann gecovered, dass die 100er SID bei meiner schlechter Fahrweise ständig durchgerauscht ist. Und die 120er hatte da massig Luft.
  5. benutzerbild

    Florian301

    dabei seit 08/2015

    @Toobold

    Wisst ihr welche Maße der Dämpfer hat? 185x55? 185x50 und wie viel Federweg er generiert?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!