Nach dem Vorspiel in Kalifornien und den Durchquerungen von Kolumbien und Ecuador hat Stuntzi jetzt in Peru die Cordillera Blanca erreicht – jetzt geht es ans Eingemachte, was Höhenmeter angeht!

Aber nicht nur Höhenmeter machen die Tour aufregend, auch die extrem gefährlichen Bergstraßen sind nichts für schwache Gemüter…

santa-crash2
# Dieser LKW ist kurz zuvor noch an Stuntzi vorbeigebraust…


# Stuntzi in Peru – was für eine Aussicht

Wer noch mitlesen und -schreiben will, ist herzlich eingeladen!

Hier geht es zum Livebericht: Andix – von Kolumbien nach Feuerland

  1. benutzerbild

    jonnydarocca

    dabei seit 05/2007

    Man man man, seit Rockymountanix bin ich dabei!
    Ein Teufelskerl, der Stunzi!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!