Das spanische Freeride-Ass Andreu Lacondeguy hat auf seinem Instagram-Kanal bekannt gegeben, im kommenden Jahr nicht mehr für YT Industries zu fahren. Der Katalane war ganze acht Jahre auf Bikes des Forchheimer Versenders unterwegs und konnte in der Zeit einige große Erfolge, wie den Sieg bei der Red Bull Rampage 2014, feiern.

Es fühlt sich seltsam an zu sagen, dass ich 2020 nicht mehr für YT Industries fahren werde. Es war eine verrückte Reise, danke für die letzten 8 Jahre! Von Bergline, X-Games und all den verrückten Dirt Jump-Contests bis hin zum Sieg der Rampage und der Entwicklung der Fest Series… danke, dass ihr da wart und danke für die Unterstützung, ich wünsche euch Jungs das Beste in der Zukunft! Es ist jetzt Zeit für mich, einen Schritt nach vorne zu machen und mein Programm auf etwas Neues umzustellen! Danke für die gute Zeit, Leute, wir sehen uns in den Bergen!

https://www.instagram.com/p/B6iDRshCvnu/

Wisst ihr, wohin es Andreu Lacondeguy als nächstes verschlägt? Schreibt es in die Kommentare!


Hier findet ihr die letzten fünf Team- und Fahrerwechsel der Saison:

  1. benutzerbild

    moritz93

    dabei seit 05/2007

    Mhm.. Commencal?
  2. benutzerbild

    thewerner

    dabei seit 12/2014

    Mhm.. Commencal?
    das bike hat einen abgestützten eingelenker. könnt auch das von seinem bruder sein.
  3. benutzerbild

    Robin92

    dabei seit 03/2013

    Das auf dem Bild ist schon ein Commençal, mal sehen ob das auch Seins ist
  4. benutzerbild

    AcidXLR

    dabei seit 12/2017

    wenn sich rock'n'roll und YT trennen, dann wird aus YT jetzt...? electro oder hip hop? oder schlager?
    ?

    Klasse Typ und ob nun YT oder Nicolai. Völlig schnuppe! Er bleibt dem Sport sicherlich treu, aber er ist ja auch im MX, Dirt, Streckenbau zu Hause. Multitalent seines gleichen...davon abgesehen, wird man ja auch immer älter und nicht jünger. Und die Fest Serie ist das Non Plus Ultra ( meiner Meinung nach )
  5. benutzerbild

    ---

    dabei seit 07/2011

    Forestal
    Das ist ein abgestürzter Eingelenker smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!