Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Passend zum Video hat Jérôme sich ein neues Cannondale-Enduro aufgebaut!
Passend zum Video hat Jérôme sich ein neues Cannondale-Enduro aufgebaut!
DAM9712
DAM9712
DAM9734
DAM9734
DAM9801-Modifier
DAM9801-Modifier
DSC2787-Modifier
DSC2787-Modifier
DSC2489-Modifier
DSC2489-Modifier
DAM0252-Modifier
DAM0252-Modifier
DSC3731
DSC3731
DAM9992-Modifier
DAM9992-Modifier
DSC2610
DSC2610

Jérôme Clementz hat im Laufe seiner erfolgreichen Mountainbike-Karriere bereits einige Interviews gegeben und entsprechend viel ist über den französischen Enduro-Weltmeister bekannt. Nicht jeder weiß jedoch von Jeromes großer Liebe zur Musik – gerne auch mit etwas härteren Klängen! Mit der französischen Metal-Band Gojira verbindet ihn eine persönliche Freundschaft, aus der sein letztes Video hervorgegangen ist – Vorhang auf für diesen besonderen Streifen!

Das besondere Jérôme Clementz-Gorjia-Projekt entstand durch Zufall: Im vergangenen Jahr besuchte Jérôme ein Gojira-Konzert in Vancouver, bei dem die französische Metal-Band als Vorband für Metallica auftrat. Am nächsten Tag kontaktierte er den Bassisten Jean-Michel Labadie, der – wie der Zufall es will – ebenfalls begeisterter Mountainbiker ist. Aus diesem ersten Kontakt entwickelte sich eine Freundschaft und aus der Freundschaft dieses besondere Video-Projekt, das die Welten der Musik und des Mountainbikens vereinen soll. Viel Spaß damit!

Die Erklärung zum Video gibt euch am besten Jérôme selbst:

“Ich bin ein großer Fan von Musik und fahre oft mit Sounds in den Ohren. Es kann jede Art von Musik sein, je nach meiner Stimmung oder dem Wetter. Aber ich muss zugeben, dass mich manche Musik weiter trägt als andere – vor allem Metal-Bands. Gojira ist eine von ihnen: Wenn ich ihnen zuhöre, entflieht mein Verstand in eine andere Welt und ich fühle mich, als würde ich in einer anderen Dimension fahren.

Eine Welt, die wie das aussieht, was ihr auf den Bildern sehen können, und die die Kraft der Natur widerspiegelt. Es gibt keine Traurigkeit oder Chaos, sondern nur den Ausdruck der Kraft von Mutter Natur – ihrer Kraft, die Landschaft zu verändern und zu gestalten. Das könnte im Handumdrehen passieren, wie ein gewaltiger Vulkanausbruch, der alles verbrennt, der Tonnen von Steinen in die Luft wirft und breite Lavaströme erzeugt.

Passend zum Video hat Jérôme sich ein neues Cannondale-Enduro aufgebaut!
# Passend zum Video hat Jérôme sich ein neues Cannondale-Enduro aufgebaut!
DAM9712
# DAM9712
DAM9734
# DAM9734

Oder das könnte Ewigkeiten dauern, wie das Driften des Kontinents. Wirklich winzige Bewegungen, die die Welt ständig in einem Tempo verändern, das wir nicht sehen können, an das wir aber ständig durch Erdbeben erinnert werden. Einige Menschen sehen vielleicht eine Katastrophe, aber es könnte auch eine Wiedergeburt sein, die Chance, etwas Neues, Stärkeres und Schöneres zu schaffen.

Sie werden Hoffnung sehen, wenn Bäume inmitten eines alten Lavaflusses stehen, bunte Blumen in einer Aschegrube wachsen. Es ist auch bekannt, dass vulkanische Böden fruchtbar für die Landwirtschaft sind. Es ist eine Welt für uns Radfahrer, in der wir steile Hänge fahren, auf feinem Split driften, Slalom um Grasinseln herum oder durch eine natürliche Halfpipe fahren können.

DAM9801-Modifier
# DAM9801-Modifier
DSC2787-Modifier
# DSC2787-Modifier
DSC2489-Modifier
# DSC2489-Modifier
DAM0252-Modifier
# DAM0252-Modifier

Diese Welt tritt in meinem Kopf am deutlichsten hervor, wenn Ende des Herbstes alle Blätter auf dem Boden liegen und man auf einem orangefarbenen Teppich fährt. Dies ist nicht die Dämmerung der Bike-Saison, sondern eine neue Ära, in der man die beste Sicht im Wald hat – alles scheint offener und die Luft ist frisch und weckt die Sinne. Man schätzt den Moment in der Morgen- oder Abenddämmerung, in dem das Licht eine Bedeutung hat und sich ständig verändert.

Einige mögen sagen, dass es nichts Besseres gibt, als helles Licht. Ich bin anderer Meinung und am glücklichsten, wenn es weniger neutral ist und die aufgehende Sonne den Pfad erhellt. Wenn du in Wolken hineinfährst und die Kälte der Feuchtigkeit auf deiner Haut spürst, wenn es dunkel wird und deine Fantasie dir helfen muss, zu sehen, was auf dem Trail ist.

DSC3731
# DSC3731
DAM9992-Modifier
# DAM9992-Modifier
DSC2610
# DSC2610

All diese Dinge lassen einen sich lebendig fühlen und die Einzigartigkeit des Augenblicks und den Sinn des Lebens schätzen. In diesem Moment, in dem es anfängt zu regnen und du dich ein wenig verärgert fühlst, aber kurz danach durchschneidet ein Lichtstrahl die Dunkelheit, der diesen Moment unglaublich und umwerfend macht und du bist einfach fassungslos von der Schönheit des Augenblicks. Das ist Leben vom Feinsten!

Versuche nicht, alles zu kontrollieren und lass dich überraschen, was der Tag dir bieten kann. Auch wenn es nicht hell aussieht, kannst du erstaunt sein, wenn du auch in der Dunkelheit immer wieder Hoffnung siehst. Wer hat gesagt, dass wir nur für die Fitness oder den Spaßaspekt fahren? Radfahren ist auch eine Möglichkeit, um dem Alltag zu entfliehen, zu träumen, in eine andere Welt zu driften und den Geist eine andere Realität erschaffen zu lassen. Genau hier bringen mich Musik und Radfahren hin.” – Jérôme Clementz

Was sagt ihr zum Video: Radfahren und Metal – passt das zusammen?

Infos und Bilder: Pressemitteilung Jérôme Clementz
  1. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Würde man ein paar von den dünnen doublebassdrums ab und zu durch eine fette ersetzen könnts auch als dubstep durchgehn.
  2. benutzerbild

    Krischdjan

    dabei seit 03/2014

    Zum intervallen auf der Rolle beschde...

    [MEDIA=youtube]97fiImWsQY0[/MEDIA]
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    scratch_a

    dabei seit 08/2011

    Könnt ich mal fürs IndoorCycling vorschlagen (wüsste so viele geile Lieder, wenn diese Musik bei den anderen Teilnehmern auch so gut ankommen würde)
    Nein, die schaue ich mir lieber mal wieder Live an, da hab ich mehr davon
  5. benutzerbild

    andi.

    dabei seit 05/2003

    Schönes Fahrrad!
  6. benutzerbild

    John_Boy

    dabei seit 04/2016

    Meine Nachbarn hören öfters Metal - ob sie wollen oder nicht
    Das Video ist eher geht so. Besser fand ich dieses:
    [MEDIA=youtube]nfZylC-n4qE[/MEDIA]

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!