Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Hier habe ich gerade gemerkt, dass ich meinen Vorderreifen falsch herum montiert habe - normal bin ich mehr vom Rad begeistert.
Hier habe ich gerade gemerkt, dass ich meinen Vorderreifen falsch herum montiert habe - normal bin ich mehr vom Rad begeistert.
Der Hingucker in blau - Intend Edge mit 170 mm
Der Hingucker in blau - Intend Edge mit 170 mm
Perfekt, wenn man seine Gabel einfach nach Gefühl einstellt und sich keine Klicks merken will!
Perfekt, wenn man seine Gabel einfach nach Gefühl einstellt und sich keine Klicks merken will!
Zu Testzwecken ist aktuell ein RS SuperDeluxe montiert - macht bisher eine sehr gute Figur
Zu Testzwecken ist aktuell ein RS SuperDeluxe montiert - macht bisher eine sehr gute Figur
Prototype Intend Kurbel mit Syntace-Pedalen - die Kurbel wird noch blau eloxiert
Prototype Intend Kurbel mit Syntace-Pedalen - die Kurbel wird noch blau eloxiert
Carbon-Sattel von Fabric
Carbon-Sattel von Fabric
Trickstuff Direttissima Kolben mit ihrer Dächle UL Scheibe und integriertem Minitool, dem Syntace X-Fixer
Trickstuff Direttissima Kolben mit ihrer Dächle UL Scheibe und integriertem Minitool, dem Syntace X-Fixer
8pins - seit jetzt 4 Monaten am Rad, kommt nie wieder weg
8pins - seit jetzt 4 Monaten am Rad, kommt nie wieder weg
Das geheime Lieblingsteil am Rad - Trickstuff Piccolla/Direttissima-Mischling, hier mitsamt augenkrebsfarbener Griffe von Fabric
Das geheime Lieblingsteil am Rad - Trickstuff Piccolla/Direttissima-Mischling, hier mitsamt augenkrebsfarbener Griffe von Fabric
Erst etwas skeptisch gegenüber Carbon, jetzt begeistert - Syntace C33i
Erst etwas skeptisch gegenüber Carbon, jetzt begeistert - Syntace C33i
Syntace Vector High35 in 780mm mit seinen Eloxal-Schönheiten
Syntace Vector High35 in 780mm mit seinen Eloxal-Schönheiten
Kann sogar allein stehen - das 601 Mk4 in seiner ganzen Pracht
Kann sogar allein stehen - das 601 Mk4 in seiner ganzen Pracht

Der Trend geht zu 29ern und wenig Federweg? Selbstredend, dass sich immerhin unser freischaffender Poet/Extremsportler/Clown und Liteville Teamfahrer Jakob Joghurt da widersetzt und auf die alte, wohlbekannte Regel setzt: viel Federweg ist geil. Dass Jakob trotzdem – oder gerade deshalb – schnell ist, beweisen seine Erfahrungen auf französischen Enduro-Rennen oder die Aktivitäten in seinen Videos. Sein Liteville 601 bietet nicht nur einen fein eloxierten Rahmen und die schon hier und da mal gesehenen Komponenten der Sponsoren Intend und Trickstuff, sondern auch eine brandneue Prototypen-Kurbel. Hier stellt uns der junge Pädagoge seine Elox-Rakete von Liteville vor – das Wort hat Jakob.

Mit meinem jetzigen Aufbau des 601 habe ich das für mich perfekte Gefährt gefunden. Leicht und agil genug für flowige Touren durch den Schwarzwald, und trotzdem genug Reserven für die gröbsten DH-Strecken. Und dazu ist es noch eine absolute Schönheit. Okay, die grünen Griffe stechen etwas ins Auge – passen aber immerhin prima zu meinem Helm.

Liteville 601 MK4 – Ausstattung

Rahmen: Liteville 601 Mk4 in Größe L
Dämpfer: Rock Shox Super Deluxe (180mm Federweg)
Gabel: Intend Edge (170 mm Federweg)
Bremsen: Trickstuff Piccola Hebel und Direttissima Sattel
Bremsscheiben: Trickstuff Dächle UL (200 mm vorne, 180 mm hinten)
Laufräder: Syntace C33i
Reifen: Maxxis Shorty 2,5 3c Exo vorne und Maxxis Minion DHR 2,5 3c Exo hinten
Lenker: Syntace Vector Carbon High 35 (780 mm)
Vorbau: Syntace Megaforce 2 (40 mm)
Griffe: Fabric Cycling (grün)
Schaltung: SRAM Eagle X01
Kurbel: Intend Rocksteady (Prototype)
Pedale: Syntace NumberNine2 Titan
Sattelstütze: Eightpins
Sattel: Fabric Cycling Carbon
Obere Kettenführung: Absolute Black Oval
Gewicht: 13,4 Kilo

Hier habe ich gerade gemerkt, dass ich meinen Vorderreifen falsch herum montiert habe - normal bin ich mehr vom Rad begeistert.
# Hier habe ich gerade gemerkt, dass ich meinen Vorderreifen falsch herum montiert habe - normal bin ich mehr vom Rad begeistert.
Der Hingucker in blau - Intend Edge mit 170 mm
# Der Hingucker in blau - Intend Edge mit 170 mm
Trickstuff Direttissima Kolben mit ihrer Dächle UL Scheibe und integriertem Minitool, dem Syntace X-Fixer
# Trickstuff Direttissima Kolben mit ihrer Dächle UL Scheibe und integriertem Minitool, dem Syntace X-Fixer
Zu Testzwecken ist aktuell ein RS SuperDeluxe montiert - macht bisher eine sehr gute Figur
# Zu Testzwecken ist aktuell ein RS SuperDeluxe montiert - macht bisher eine sehr gute Figur
Prototype Intend Kurbel mit Syntace-Pedalen - die Kurbel wird noch blau eloxiert
# Prototype Intend Kurbel mit Syntace-Pedalen - die Kurbel wird noch blau eloxiert
8pins - seit jetzt 4 Monaten am Rad, kommt nie wieder weg
# 8pins - seit jetzt 4 Monaten am Rad, kommt nie wieder weg
Das geheime Lieblingsteil am Rad - Trickstuff Piccolla/Direttissima-Mischling, hier mitsamt augenkrebsfarbener Griffe von Fabric
# Das geheime Lieblingsteil am Rad - Trickstuff Piccolla/Direttissima-Mischling, hier mitsamt augenkrebsfarbener Griffe von Fabric
Carbon-Sattel von Fabric
# Carbon-Sattel von Fabric
Perfekt, wenn man seine Gabel einfach nach Gefühl einstellt und sich keine Klicks merken will!
# Perfekt, wenn man seine Gabel einfach nach Gefühl einstellt und sich keine Klicks merken will!
Erst etwas skeptisch gegenüber Carbon, jetzt begeistert - Syntace C33i
# Erst etwas skeptisch gegenüber Carbon, jetzt begeistert - Syntace C33i
Syntace Vector High35 in 780mm mit seinen Eloxal-Schönheiten
# Syntace Vector High35 in 780mm mit seinen Eloxal-Schönheiten
Kann sogar allein stehen - das 601 Mk4 in seiner ganzen Pracht
# Kann sogar allein stehen - das 601 Mk4 in seiner ganzen Pracht

Mit Trickstuff und Intend habe ich zwei Sponsoren an der Hand, die nicht nur direkt neben mir wohnen, sondern auch noch enorm gute Teile bauen, die zusätzlich komplett in Deutschland entwickelt und hergestellt werden. Dank muss hier auch an den Arne vom Bikeshop Freiburg gehen sowie an die Radstation Lindau, die mir immer fachmännisch zur Seite stehen, sollte was sein. Besonders natürlich auf den letzten Drücker am Vorabend von Rennen oder Urlaub. Falls ihr irgendwelche Fragen zum Rad habt, nur her damit!

Wie findet ihr Jakobs rote Enduro-Rakete?


Weitere Informationen

Website: www.liteville.com/de
Text & Redaktion: Jakob Breitwieser, Johannes Herden | MTB-News.de
Bilder: Paul Köhler

  1. benutzerbild

    Osti

    dabei seit 08/2002

    gestern auch auf IG entdeckt! Ich finde die Info ziemlich hammer! Hatte der Bommelmaster nicht unlängst irgendwo durchblicken lassen, dass er derzeit nicht an einen Dämpfer denkt, da deutlich komplexeres Thema? und dann sowas

    hoffen wir mal dass der Jakob das Teil übern Winter gut durchballert und es ihn dann evt zur neuen Saison käuflich zu erwerben gibt und welche Features er hat....
  2. benutzerbild

    Mr. Tr!ckstuff

    dabei seit 05/2006

    Bommel war grad bei uns, mitsamt seinem neuen Proto-Dämpfer. Seeehhhr schöööön!
    Aber er sagt, das dauert noch.
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

  5. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Wie bei Tesla. 1.000 Euro Anzahlung, Auslieferungstermin unbekannt.
  6. benutzerbild

    stecko

    dabei seit 06/2010

    Osti schrieb:
    gestern auch auf IG entdeckt! Ich finde die Info ziemlich hammer! Hatte der Bommelmaster nicht unlängst irgendwo durchblicken lassen, dass er derzeit nicht an einen Dämpfer denkt, da deutlich komplexeres Thema? und dann sowas

    hoffen wir mal dass der Jakob das Teil übern Winter gut durchballert und es ihn dann evt zur neuen Saison käuflich zu erwerben gibt und welche Features er hat....


    den Dämpfer konnte man live schon ende September im Lac Blanc Bikepark an Bommels Bike begutachten

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!