Vor einigen Wochen hatten wir in unserer neuen Rubrik „Ask me Anything“ Bike-Components zu Gast, die 90 Minuten lang eure Fragen direkt hier im Forum beantwortet haben. Alle Fragen und Antworten haben wir in diesem Artikel übersichtlich zusammengefasst.

Bitte stellt in diesem Thema keine Fragen mehr – sollte es weitere Fragen an Bike-Components geben, nutzt das Kontaktformular bei Bike-Components. Viel Spaß mit den Fragen und Antworten!


MSTRCHRS: Hallo zusammen,
ihr wartet bestimmt gespannt auf die ersten Fragen :)
Wie gehts euch denn heute so?

Hi Chris, alles super, wir sind gespannt was kommt!
Gruß aus Würselen, Philipp


everywhere.local: Prima. Wie stressig ist euer job?

Hi everywhere.local,
das kommt drauf an. Stress haben wir in der Regel nicht, aber wir haben zur Zeit schon viel zu tun!


Beumer: Hi…ich leg grad mal los: ihr setzt bei euch im shop ja nicht so unbedingt auf den ebike markt auf… wie seht ihr hier die entwicklung?

Hi Beumer,
naja man kann ja rund 60-70% der Teile auch an E-Bikes nutzen, oder?

ja, richtig. Aber ihr bietet zb derzeit „nur“ 5 komplett Fullys an in euerem shop… leider nicht sehr interessante Modelle.
Deshalb die Frage wie ihr denn den kommenden (großen) markt bewertet? „verschlaft“ ihr da evtl nicht etwas?

Wir beobachten die Entwicklung sehr genau, sind aber mehr auf Parts als auf komplette Bikes spezialisiert, wie der Name schon sagt..


simon phoenix: Hi. Warum ist es nicht möglich dass sich mehrere Händler zusammen schließen um so Testfahrten aller Rahmengrlßen zu ermöglichen? Hab ein Hightower in xxl und es ist mega. War aber riskant die Katze im Sack zu kaufen. Da fehlt mir der Service Aspekt der Branche. Die Festivals reichen da mMn nixhr

Bin halt der Meinung das es zumindest Bundeslandweit möglich sein kann alle gängigen Modelle in allen Größen zum Testen zu Verfügung zu stellen . Durchaus auch durxhvein händlernetzwerk. Das Modell mit der leihgebphr die bei kauf rückerstattet wird um Abzocker abzuschrecken find3 ich ok

Hi Simon,
bei unserem Testival 28./29. September kann man viele Bikes von Santa in verschiedenen Größen testen.
Evtl, wenn das Interesse sehr groß ist, müssen wir mal mit Santa sprechen, wie wir das ausbauen können.
Beste Grüße Philipp


general-easy: wieviel Prozent eurer Mitarbeiter sind selbst auf dem Rad aktiv?

Hi, ich denke ungefähr 60%..
Ist eigentlich alles dabei 8-)


Jabberwoky: Gefühlt lässt die Beratung und Zuverlässigkeit im letzten halben Jahr nach. Konkret sind es bei mir nicht gehaltenen Liefertermine, wo auch keine Info erfolgt das der Termin nicht gehalten werden kann. Auf Email anfragen erhalte ich keine Antwort. Email wurde am Freitag geschickt. Alles nicht dramatisch, aber gefühlt hat sich das verschlechtert.

Hi Jabberwoky,
schick gerne mal eine PN mit deiner Bestellnummer, damit wir uns den Fall genau anschauen können.
Grundsätzlich hat aber Service und der Ausbau weiterer Serviceleistungen für uns oberste Priorität.
Gruß Philipp


R0htabak: Bekommt Ihr eine gleichmäßige WORK-LIFE-BIKE Balance hin?

Hi, wir geben unser Bestes, aber in der Regel haben wir im Sommer mehr zu tun als im Winter ;-)


mcride01: Hi, Ihr habt ja die Funktion Preisvorschlag abholen. Finde ich gut, nur nicht immer könnt Ihr auch den tieferen Preis mit gehen oder? zu mindestens ist das so meine Erfahrung.
zu 85% seit Ihr meine Haupt such seite ;-)

Hi grundsätzlich versuchen wir jeden Preis mitzugehen, bei manchen Angeboten wundern wir uns aber selber, wie der Wettbewerb das schafft.


RadonSwoop: Wegen den schlechten Arbeitsbedingungen bestelle ich schon lange nichts mehr bei Amazon. Aber manchmal frage ich mich, ob es den Arbeitnehmern bei Bike-Components, Chainreaction, etc. nicht ähnlich geht; Die Tätigkeit und Anforderungen sind ja die selben (möglichst effizient möglichst viel krims krams von irgendwelchen Gestellen ohne Tageslicht in eine Kartonschachtel legen).

Wie geht es euren Mitarbeitern im Lager, die immer schnell und kompetent meine Bestellung verpacken und versenden?

Hi RadonSwoop, hohe Mitarbeiterzufriedenheit gehört genauso zu unserem Konzept wie hohe Kundenzufriedenheit.
Wir unterscheiden hier auch nicht zwischen Lagermitarbeitern und Mitarbeitern im Büro, sondern alle Angebote stehen allen zur Verfügung!


simon phoenix: Eine wichtige Frage habe zu noch. Mag euer Konzept aber bestelle häufiger in Bonn, da sie keine Versandkosten ab 50 Euro haben. Weiß das es bei meinem Bruder und 2 Freunden ähnlich ist. Denke da könntet ihr nachziehen oder? Evtl.

Hi Simon, wir tun uns schwer mit einem pauschalen Verzicht auf Versandkosten. Diese sind und müssen Bestandteil einer jeden kaufmännischen Kalkulation sein. Und wir möchten diese aus Gründen der Transparenz nicht als versteckte Kosten weitergeben.


DonMartino: Hi,
ich würde gern öfter MTB-Teile vor Ort im stationären Einzelhandel kaufen. Leider ist das Sortiment in den meisten Fahrradshops ziemlich mies und/oder das Fachpersonal teilweise auch nicht gut im MTB-Bereich geschult. Plant Ihr evtl. in naher Zukunft stationäre Läden in großen Städten oder an Fahrrad-Hotspots zu eröffnen oder wollt Ihr für immer virtuell bleiben? Danke für die Antwort!

Grüße, Martin

Hi DonMartino, wir sind ja nicht nur virtuell. Unser Store in der Aachener Innenstadt hat schon lange Bestand. Über die Aachener Stadtgrenze hinaus sind wir in der Tat „nur“ online. Aber ob das „für immer“ so sein wird, das vermag ich zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu beantworten.


davidhellmann: Warum gibt es kein Rabatt System über Punkte oder so wo man mal ein paar Euro sparen kann. Online Händler sagen ja oft und gern sie haben eh den günstigsten Preis und deswegen geht da nichts. Glaub ich aber nicht. Ich bestelle fast alles bei euch und werd das sicher auch weiterhin tun. Aber irgendwie wäre es ja nett wenn man hier und da mal paar Goodies bekommt. Finde da gehts am Ende auch weniger um den finanziellen Vorteil als um Kundenbindung. Freut sich ja jeder wenn er hier mal zehn Euro spart und da oder so.

Hi David,
darüber haben wir schon viele Meetings gehabt, sind aber letztendlich noch nicht zu dem Konzept gekommen, das unsere Vorstellungen abdeckt. Auf jeden Fall hast du Recht, da kann man noch was Schönes machen. In den kommenden Jahren wird sich hinsichtlich der Bike Community bei uns noch einiges tun.
Grüße Philipp


Hifly: Ihr habt keine UVPs in den Angeboten angegeben, als Kunde muss man dann oft bei der Konkurrenz schauen ob das Angebot gut ist oder nicht, was hat es damit auf sich?

Hi, es gibt ja kaum noch Marken, bei denen der UVP eine tatsächliche Referenz darstellt. Wenn wir mit Streichpreisen arbeiten, beziehen wir uns immer auf unsere älteren Preise. Generell arbeiten wir aber so wenig wie möglich mit Streichpreisen außer in der neuen Angebotskategorie ;-)


S3L3C7A: Ich möchte nur einmal vielen dank sagen! ich habe gerade mal meine erste rechnug von euch angesehen, die kommt vom 18.03.2015. seit dem sind 5 seiten dazu gekommen =) und immer alles ohne probleme, mega leistung ans ganze team, danke!

Geil, das freut mich enorm, gebe ich an alle weiter!


allroads: Hallo Philipp,

hier etwas zum Thema „Umweltbewußtsein“, das ja sicher einige aufmerksamkeit und Sensibilität unter uns Radleuten genießt:
Ich erhalte am verg. Sonnabend ein Päckchen von Euch mit 2 Alu-Spacern 30mm Durchmesser in einem Päckchen gesendet (Maße: ca. 15x25cm). Ich dachte, ich fall um ;)
Wer denkt sich sowas aus? Ist da nicht ein (evtl. gepolstertes) Kuvert z.B. A5 nicht völlig ausreichend?
Danke für eine gehaltvolle Antwort und weiterhin viel Erfolg!
Jens B.

Hi Jens,
ja das ist uns auch ein Dorn im Auge, aber es gibt Vorgaben zur Mindestgröße für versicherte Pakete und wir verschicken ausschließlich versichert.
Gepolsterte Kuverts sind meistens eine Kombi aus Kunststoff und Pappe und daher auch schwierig im Recycling.
Da hilft nur: mehr bestellen :)


xforce1: Hi,
hab ich in den Eckdaten vermisst:
Wieviel Umsatz macht ihr? Wieviele Mitarbeiter? Wieviele davon fest? Wieviele Pakete am Tag? Falls ihr das nicht genau nennen wollt: Eine Größenordnung würde mir reichen.

Hi,
den Umsatz muss ich noch mal genau nachzählen..
Wir sind zZ ca 200 Mitarbeiter davon ca 90% fest, der Rest Studis und 450EUR Kräfte.
Wir machen ca 3000-5000 Pakete pro Schicht.
Passt?


niconj: Wann kommt das Beast Components Video? :D

Beast Components haben wir doch gar nicht ;-)


Habitat84: Erstmal ein Lob für euren shop :daumen: . In der Regel bestelle ich benötigte teile bei zwei/drei ausgwählten Shops und eurer ist da nicht wegzudenken.
Nun zur Frage. Wird es auf absehbare Zeit ein 12fach Di2 Schaltwerk geben? Die restlichen Komponenten sollte man ja weiterhin nutzen können, evtl mit einem software update.

Beste Grüße und macht weiter wie bisher.

Hi Habitat84,
Danke für die Blumen,
sobald da was elektronisches für 12-fach MTB kommt erfährst du es bei uns!
Schick uns gerne eine PN und wir schicken dir eine Mail, wenn es denn soweit ist.


DerDerWo: Servus BCs,

ich werde demnächst mein Projekt „BIKE 2020“ angehen. Ich denke 95% der benötigten Komponenten und Teile (inkl. Rahmen) kann und werde ich über BC beziehen. Gibt es die Möglichkeit auf einen pauschalen Rabatt? Somit könnte man sich den Aufwand mit dem Preisvorschlag sparen. Wäre für beide Seiten einfacher.

Ansonsten … top Laden!

Danke!

Hi DerDerWo, ob es Rabatte gibt kann ich dir nicht versprechen, aber wir schauen gerne mal über deine Konfiguration und machen dir ein Angebot. Schick dazu einfach eine Mail an [email protected]

Danke für das Kompliment.
Gruß Philipp


der5te: mahlzeit!!!
wisst ihr schon etwas über ein update von der saint-gruppe? da jetzt SLX, XT und XTR komplett „neu“ darstehen, wäre es doch eigentlich mal an der zeit…oder, was meint ihr???

Hi der5te, manchmal wissen wir mehr als wir sagen dürfen :)


mcride01: Wie geht Ihr mit den Produktwünschen um die per Wunschbox bei euch herein kommen?
Werden Komponenten aufgenommen je häufiger sie genannt werden oder wie handhabt ihr das?

Hi McRide, wir werten die Wunschbox sehr genau aus und Häufigkeit hat natürlich auch eine Relevanz. Für gute Ideen sind wir aber unabhängig von der Häufigkeit immer zuhaben!


R0htabak: Na ein Glück Ihr vertreib nicht auch noch Ski-/SnowStuff ;) …

Ansonsten, guter und schneller Service… Price-Alert :daumen:

Na dann bekommt der Price Alert mal eine Gehaltserhöhung.
Danke für den Hinweis!


swivel250387: Wieso bekomme ich keinen kostenfreien Austausch meines Santa Cruz Nomad C Rahmens, obwohl meine Freundin persönlich in Kalifornien nachgefragt hat und dort die Auskunft bekommen hat, dass sehr viele dieser Rahmen mit meinem Schadensbild (Riss am Tretlager) zurück kommen?? In Kalifornien würde ich ihn getauscht bekommen und ihr verlangt einfach 1300 €, was ich total daneben finde.

LG Max

Hi Max,
vielen Dank für die Schilderung des Falls.
Schick mir doch bitte eine PN, damit ich mir die Details genau anschauen kann.
Gruß Philipp


Geisterfahrer: Bin auch seit vielen Jahren BC-Kunde und finde Euch klasse!

Zwei Fragen, die Vorschläge implizieren:

1) Ist es wirklich erforderlich, Kleinstartikel jeweils in einer separaten Tüte zu verpacken? Beispiel: 6 identische Schrauben einzeln bestellt – 6 einzelne Tütchen mit je einer Schraube im Paket.

2) Habt Ihr vor, mal noch ein paar Filterfunktionen in der Store-Suche mit einzubauen? Was die Übersichtlichkeit angeht, gibt es jedenfalls einen Mitbewerber, bei dem man sich deutlich effektiver im Sortiment zurechtfindet.

Ansonsten: Weiter so! :daumen:

Hi Geisterfahrer,

zu 1) Das hat logistische Gründe, aber ich gebe Dir Recht. Das werden wir uns noch mal anschauen müssen.
zu 2) Wir arbeiten permanent an der Verbesserung unserer Filterfunktion. Wir haben hier seit Februar eine individuelle Lösung online. Schreib aber gerne mal, was dir fehlt!

Danke für dein Kompliment und die Treue, das freut mich sehr!


hemorider: Bis auf ein Paar ärgerliche Paypal Erlebnisse und nicht mehr lieferbare, jedoch bereits gekaufte Artikel der Shop meiner Wahl! Hoffe nur das das Wachstum nicht auf Kosten der sehr guten Service Leistungen geht. Danke Jungs!

Hi Hemorider,
tatsächlich hatten wir lange keine Funktion, die das Überverkaufen einzelner Artikel verhindert hat.
Haben wir jetzt aber seit kurzem online.
Tut mir sehr leid, wenn es da zu Unmut gekommen ist.
Schick mir doch mal eine PN, damit ich mir das im Detail anschauen kann.


Sushi1976: Hallo BC-Team,

erstmal ein grosses Lob an euch und euer Team, ich bin wriklich sehr zufrieden mit dem Bestellablauf bei euch und auch der Service ist Top.
Ich bestelle wirklich sehr oft bei euch……

Grüße aus Bayern

Marco

PS: Ab wann kann ich den neuen Maxxis dissector bei euch bestellen ? 8-)

Hi Marco,

dank Dir, jetzt mach ich mir ein Bier auf!

Bzgl des Maxxis Reifen, schick mir eine PN, ich mach mich schlau.


Flo7: Hi,

Warum funktioniert euer Shop nicht am IOS Gerät. Bei mir lädt er sehr oft neu und macht daher keinen spaß?

Warum werden Bestellungen nicht am Selben Tag verschickt?-> Andere shops bieten an, bis 15:00 bestellt, noch am selben Tag versendet…

Lg Flo

Hi Flo,

welchen Browser nutzt du, schick uns eine PN, auch wegen Maxxis ;-)

Wir verschicken am gleichen Tag eigentlich alles was geht..
Wir bewerben es nur nicht, aber wir verschicken so viel es geht innerhalb der regulären Arbeitszeit.


Geisterfahrer: Ich versuche gerade herauszufinden, warum ich bei Bike24 so schnell und intuitiv durchblicke und die Artikelanordnung und das Filtern so übersichtlich finde und was mich bei Euch konkret stört. Ich krieg’s aber nicht sauber auf einen Nenner. Vielleicht ist Eure Software mehr auf die Nutzung mit dem Smartphone optimiert, vielleicht liegt es daran, dass sie „stylisher“ ist oder dass auch Ereignisse stattfinden, wenn man irgendwo den Mauszeiger drauf hält, ohne zu klicken (gut möglich, dass das auch nur gewohnheits- oder altersbedingt ist, ich kann nur für mich sprechen), ich kann irgendwie nicht genau den Finger drauf legen. :confused:

Wie schon geschrieben: Hält mich natürlich nicht von Bestellungen bei Euch ab. :D

Wenn du magst, können wir dazu gerne mal telefonieren.
Schick mir ne PN, dann ruf ich dich an.


Elwood_huang: Hallo, wie Sieht es für eucha im Bereich von 26″ Straight-Steerer (1.125″) Gabeln aus ? Erwartet ihr da von den „Üblichen Verdächtigen“ noch was im Bereich Enduro, oder ist das Thema einfach langsam durch ?
(Laut Liste gibts noch RS Sektor und noch eine Dirtjump Fox 36)

Hi Elwood_Huang, da erwarte ich nicht viel Neues, wir haben aber noch eine Revelation.
Ruf doch mal im Kundenservice an.
Dann können wir genauer auf deine gewünschten Spezifikationen eingehen.


Mutiny: Hallo bc,
stellt das bc in eurer Raute eigentlich ein Fahrrad dar?

Hi Mutiny,
ja unter anderem.
Uns gefällts, dir auch?


edeltoaster: Hallo @bike-components,

danke für die übersichtlichste, ansehbarste und vor allem sinnvoll nutzbarste Shop-Oberfläche in Deutschland. Fast täglich stöbere ich mit Freuden!

Das ist alles, Grüße!

❤️


Hallo zusammen,

vielen Dank für all eure Fragen heute. Ich möchte auf einige davon noch etwas ausführlicher eingehen. Vorhin war mir einfach wichtig, alle möglichst rasch zu beantworten.

Das Thema der Versandkosten war mehrfach gepostet worden. Und das ist generell etwas, worauf wir immer wieder angesprochen worden. Ich hatte das bereits mit der Transparenz beantwortet, die wir unseren Kunden gegenüber schuldig sind: Jeder Kaufmann muss kalkulieren, wie er entstehende Kosten umlegt. Und genau das wollen wir eben nicht verdeckt tun, sondern klar nachvollziehbar. Darum weisen wir die Versandkosten explizit als solche aus. Das lässt sich übrigens auch nicht durch Versandkostenfreien Versand ab einem bestimmten Bestellwert ändern. Die Kosten bleiben. Und sie werden an die Kunden weitergegeben. Nur weiß der Kunde davon in der Regel nichts.

Und ich wollte noch einmal auf das Thema E-MTB/E-Bike eingehen: Wir haben das natürlich auf dem Radar und sind uns auch der steigenden Nachfrage in diesem Bereich bewusst. Aktuell tragen wir dem seit Relaunch des Shops durch eine neue, eigene Kategorie in der Navigation Rechnung. Dort sortieren wir E-Bike spezifische Komponenten und werden das Angebot hier in Zukunft auch ausbauen. Und natürlich gilt auch hier, dass wir als bike-components auf Anbauteile spezialisiert sind. Nichtsdestotrotz, wir haben selbstverständlich auch Kompletträder auf dem Zettel und werden das zu gegebener Zeit ausbauen, wenn es unserem Service-Anspruch gerecht wird.

Solltet ihr uns über diesen Chat hinaus noch etwas zu sagen haben, dann nehmt sehr gerne Kontakt mit uns auf. Wenn ihr an mich direkt noch weitere Fragen haben solltet, dann schickt doch bitte eine Mail [email protected] schreibt im Betreff „Frage an Philipp“.

Ich möchte mich zum Schluss noch einmal ganz herzlich bedanken. Hat Spaß gemacht und ich wünsche euch noch eine feine Bike-Saison.

Gruß
Philipp

Welche Info war für euch am interessantesten?


Wer hat sich bisher noch euren Fragen gestellt? Hier gibt’s alle bisherigen Ask Me Anything-Artikel:

  1. benutzerbild

    Pilatus

    dabei seit 05/2003

    Einen Wunsch hätte ich noch zur Merkliste:
    Wenn ein Artikel nicht mehr verfügbar ist wird er von der Wunschliste gestrichen und man wird darüber informiert.
    Könnte man noch eine Information bekommen, welcher Artikel entfernt wurde?
  2. benutzerbild

    Tonyvercetty

    dabei seit 08/2016

    grad zusammengerechnet, was ich bereits im BC an Kohle gelassen habe.. smilie
    Über ein rückwirkendes Rabattsystem mit Punkten wäre ich sehr erfreut.. smilie
  3. benutzerbild

    scratch_a

    dabei seit 08/2011

    Also die Kartons dann man doch wunderbar für weitere Sendungen verwenden?!
    ...

    Ja, schon. Aber soll ich die Kartons leer zu BC zurück schicken oder persönlich vorbei fahren, damit sie diese weiter verwenden können? smilie
    Ich hebe mir schon immer einige auf, falls ich mal was zum verschicken habe. Aber ich verschicke eher selten was (auch selten Retour), also habe ich eigentlich immer "Überschuss", welche ich nicht alle aufheben kann/mag. In den Zeiten des Onlinehandels wäre es schon längst an der Zeit, dass sich sämtliche Onlineversänder für stabile Mehrwegboxen einigen, welche man problemlos auch an diversen Stellen umsonst zurück geben kann, damit sie dann wieder in den Kreislauf kommen.
  4. benutzerbild

    Logic

    dabei seit 08/2005

    Ja, die Idee ist gut, da gebe ich dir Recht! Wird vermutlich (leider) nicht passieren, da zu viel Aufwand. Dazu müssten/würden die Dinger dann wohl wieder aus Kunststoff sein, keine Ahnung ob das dann besser (weniger Holz) oder schlechter (mehr Öl) für die Umwelt wäre.
    Ich handhabe es mit den Kartons genau so. Zum Glück ist Karton/Papier ja sehr gut recyclebar, so dass dort nicht allzuviel verloren gehen dürfte.
    Finde ich auf jeden Fall 100x besser als die Plastiksäcke in denen Manche Händler die Klamotten verschicken...
  5. benutzerbild

    beuze1

    dabei seit 03/2005

    BC,
    meine jahrelange Nr.1 wurde schon seit längerem von bike24 abgelöst.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!