Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Nachdem die Athertons jahrelang für andere Marken gefahren sind und diese bei der Entwicklung neuer Bikes unterstützt haben, war es nun an der Zeit für Rachel, Gee und Dan, ihre eigene Firma zu gründen
Nachdem die Athertons jahrelang für andere Marken gefahren sind und diese bei der Entwicklung neuer Bikes unterstützt haben, war es nun an der Zeit für Rachel, Gee und Dan, ihre eigene Firma zu gründen - gemeinsam mit den Machern von Robot Bikes und einem Investor hat man Atherton Bikes aus der Taufe gehoben.
Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen.
Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen. - dadurch sollen sich beispielsweise relativ leicht Custom-Geometrien realisieren lassen.
Dasselbe Rad fahren wie World Cup-Siegerin Rachel Atherton?
Dasselbe Rad fahren wie World Cup-Siegerin Rachel Atherton? - 50 Marken-Fans können sich diesen Traum bald erfüllen! Der Rest muss leider noch ein paar Monate warten.

Die Ankündigung, dass die drei Atherton-Geschwister nun mit ihrer eigenen Bike-Marke durchstarten, war eine der spannendsten News des Jahres 2019. Nach einem Testjahr, in dem immerhin drei World Cup-Siege auf Prototypen-Bikes eingefahren werden konnten, sollen nun die ersten 50 Atherton Bikes an treue Fans gehen. Diese haben die Wahl zwischen einem Enduro- und einem DH-Modell sowie Rahmenset oder Komplettrad.

Lange Monate haben Fans der Atherton-Geschwister Rachel, Gee und Dan wohl auf diesen Moment warten müssen. Nach über einem Jahr wird die Arbeit der Familie nun endlich Früchte tragen – die ersten 50 Atherton Bikes sollen die Produktionshallen verlassen. Alle Infos zur Bike-Marke, dem denkwürdigen Produktionsprozess und den Hintergründen erfahrt ihr in unserer umfangreichen Vorstellung von Atherton Bikes oder dem Interview mit Ingenieur Ed Haythornthwaite. Zum Verkaufsstart ist die Auswahl zunächst auf ein 29″ Enduro-Bike mit 150 mm Federweg sowie das im DH World Cup bereits siegreiche Downhill-Bike beschränkt. Der Enduro-Rahmen soll preislich bei 3.400 GBP liegen, Kompletträder starten beim Enduro bei 5.500 GPB und beim DH-Boliden bei 6.000 GBP.

Nachdem die Athertons jahrelang für andere Marken gefahren sind und diese bei der Entwicklung neuer Bikes unterstützt haben, war es nun an der Zeit für Rachel, Gee und Dan, ihre eigene Firma zu gründen
# Nachdem die Athertons jahrelang für andere Marken gefahren sind und diese bei der Entwicklung neuer Bikes unterstützt haben, war es nun an der Zeit für Rachel, Gee und Dan, ihre eigene Firma zu gründen - gemeinsam mit den Machern von Robot Bikes und einem Investor hat man Atherton Bikes aus der Taufe gehoben.

2019 war ein tolles Jahr für uns, denn die neuen Bikes wurden innerhalb weniger Monate von einem CAD-Entwurf so weiterentwickelt, dass sie drei World Cup-Siege einfahren konnten. Seit wir angekündigt haben, dass wir unsere eigenen Fahrräder bauen werden, wurden wir von der Nachfrage überwältigt, sie zum Verkauf anzubieten. Aber wir waren entschlossen, dass das von uns freigegebene Bike zu 100 % fertig sein würde. Nach 13 Monaten freuen wir uns, sagen zu können, dass wir endlich diesen Punkt erreicht haben: Wir haben zwei großartige Produkte, die wir unbedingt auf den Markt bringen wollen.

Gee Atherton

Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen.
# Die große Besonderheit der Bikes ist, dass sie aus Carbon-Rohren mit 3D-gedruckten Titanmuffen bestehen. - dadurch sollen sich beispielsweise relativ leicht Custom-Geometrien realisieren lassen.

Genaue Infos über die Rahmen sind aktuell rar, sie werden allerdings in der vom Team-Bike bekannten Optik mit Sichtcarbon-Rohren und schwarzen Titanmuffen kommen. Wer gerne zu den ersten 50 Kunden gehören möchte, muss jedoch der Mail-Liste von Atherton Bikes angehören – wer das nicht tut, muss auf den offiziellen Launch im Frühjahr 2020 warten. Weitere Infos zu den ersten 50 Bikes sollen dann ebenfalls im Atherton-Newsletter erfolgen.

Dies ist eine riesige Reise für uns alle, sie hat Spaß gemacht, war anstrengend und manchmal sehr emotional. Letztendlich bauen wir dieses Unternehmen von Grund auf auf und wollen sicherstellen, dass wir dies in einem Tempo tun, das weder das Produkt noch den Service, den wir anbieten, beeinträchtigt. Vielen Dank also für eure Geduld, aber wir sind zuversichtlich, dass es sich gelohnt hat!

Rachel Atherton

Dasselbe Rad fahren wie World Cup-Siegerin Rachel Atherton?
# Dasselbe Rad fahren wie World Cup-Siegerin Rachel Atherton? - 50 Marken-Fans können sich diesen Traum bald erfüllen! Der Rest muss leider noch ein paar Monate warten.

Wer von euch hätte Interesse, eines der ersten 50 Atherton Bikes zu erwerben?

Infos: Pressemitteilung Atherton Bikes
  1. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Tyrolens schrieb:

    Hör dir dazu mal das Interview mit Jan Talavasek auf der Mountainbike-Magazin Homepage an.


    dieses interview wird alles verändern
  2. benutzerbild

    paulderpete

    dabei seit 11/2014

    Ist Robot Bikes eigentlich praktisch zu Atherton Bikes geworden? Google liefert mir weder eine Facebook seite noch Homepage dazu
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Quasi schon.

    https://uk.linkedin.com/in/ben-farmer-2aa64519
  5. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    BommelMaster schrieb:

    Und nachdem er damit fertig war, Unmengen an Fleiß und Schweiß investiert hat, aber leider die Vermarktung anscheinend nicht erfolgreich (genug) war, kommt ein namhaftes Geschwisterpaar und klebt ihren Namen drauf und die ganze Mtb welt dreht sich erst jetzt um.

    Nicht überbewerten. 82 Kommentare in 3 Tagen. Übers Wochenende. Das kann ein Cube Stereo auch fast.
    Hier im Thread gibt's glaub ich nur einen der durch/umdreht, will sich aber wohl kein Atherton Bike leisten.

    Ich bin nicht mal ein Fan, geschweige denn ein treuer. Würde eh keinen Rahmen kriegen, naja, vielleicht bleiben ja welche übrig.
  6. benutzerbild

    fone

    dabei seit 09/2003

    525Rainer schrieb:

    dieses interview wird alles verändern


    Ich bin mir sicher, verlasse mich dabei aber gerne auf eure Aussagen und lasse das Interview Interview sein.
    Ihr macht das schon!

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!