Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Singular Swift in zwei Variationen, als 29" Flatbar/Racebike ..
Das Singular Swift in zwei Variationen, als 29" Flatbar/Racebike ..
.. mit XTR 1x10 Schaltung ..
.. mit XTR 1x10 Schaltung ..
.. und Tune Laufrädern mit Carbonfelge und Dugast Schlauchreifen ..
.. und Tune Laufrädern mit Carbonfelge und Dugast Schlauchreifen ..
.. oder als 27,5+ Dropbar Swift ..
.. oder als 27,5+ Dropbar Swift ..
.. mit Brooks Sattel und Lenkerband ..
.. mit Brooks Sattel und Lenkerband ..
.. und White Industries ENO Kurbel.
.. und White Industries ENO Kurbel.
Das Singular Puffin ist ähnlich vielseitig, als Fatbike ..
Das Singular Puffin ist ähnlich vielseitig, als Fatbike ..
.. mit breiter 3,8" Surly Nate Skinwall Bereifung ..
.. mit breiter 3,8" Surly Nate Skinwall Bereifung ..
.. und 1x10 Shimano Antrieb ..
.. und 1x10 Shimano Antrieb ..
.. oder als 29+ Bike ..
.. oder als 29+ Bike ..
.. mit Surly Kurbel ..
.. mit Surly Kurbel ..
.. und Surly Dirt Wizard Bereifung in 29x3.0".
.. und Surly Dirt Wizard Bereifung in 29x3.0".
Zwei Versionen der Steelist Kurbel mit unterschiedlichem Finish und verschiedenen Spidern
Zwei Versionen der Steelist Kurbel mit unterschiedlichem Finish und verschiedenen Spidern
Glänzend ..
Glänzend ..
.. und mattiert.
.. und mattiert.
Sagt alles? Steelist Kurbel für unseren Kolumnisten Mario.
Sagt alles? Steelist Kurbel für unseren Kolumnisten Mario. - Kurbel mit Dualspider für verschiedene Kettenlinien an einem Rad.
Steelist Kurbel mit Garbaruk Kettenblatt.
Steelist Kurbel mit Garbaruk Kettenblatt. - Die Kurbel kommt mit Spider für XX1 Lochkreis. Garbaruk Kettenblätter gibt es bei Kurbelkauf vergünstigt.
Tolle Handwerkskunst, aber diese Webadresse wird nicht funktionieren.
Tolle Handwerkskunst, aber diese Webadresse wird nicht funktionieren.
Portus Cycles ICB 2.0 Stahl
Portus Cycles ICB 2.0 Stahl - Das Schild hing eigentlich an der Anvil Rahmenlehre, beschreibt dieses Gefährt aber auch ganz gut.
Das ICB 2.0 Stahl mit der Frau des Rahmenbauers und dem ersten Angestellten.
Das ICB 2.0 Stahl mit der Frau des Rahmenbauers und dem ersten Angestellten.
"Ich war auf der NAHBS."
"Ich war auf der NAHBS." - Portus Cycles ICB 2.0 Stahl
Le Canard, die Ente ist obligatorisch!
Le Canard, die Ente ist obligatorisch!
Stephan Ensthaler mit Fatbike im Vordergrund und 36" Bike im Hintergrund
Stephan Ensthaler mit Fatbike im Vordergrund und 36" Bike im Hintergrund
Manuel Bär (links) und Kollege zeigen mir verschiedene handgemachte Radschuhe.
Manuel Bär (links) und Kollege zeigen mir verschiedene handgemachte Radschuhe.
Eine gute Alternative zu amerikanischen Bikeschuhen, mit Vibramsohle für das Outdoorvergnügen?
Eine gute Alternative zu amerikanischen Bikeschuhen, mit Vibramsohle für das Outdoorvergnügen?
Verschiedenste Schuhmodelle sind realisierbar, hier nur eine Auswahl.
Verschiedenste Schuhmodelle sind realisierbar, hier nur eine Auswahl.
Radschuh angelehnt an einen leichten Kletterschuh, mit Vibramsohle und Aufnahme für Pedalcleats.
Radschuh angelehnt an einen leichten Kletterschuh, mit Vibramsohle und Aufnahme für Pedalcleats.
Der triple2 Messestand ist zurückhaltend und stellte das Wesentliche in den Mittelpunkt, ..
Der triple2 Messestand ist zurückhaltend und stellte das Wesentliche in den Mittelpunkt, ..
.. die Bekleidung. Wie hier die mit isolierendem Lavalan gefüllte Jacke DUUN.
.. die Bekleidung. Wie hier die mit isolierendem Lavalan gefüllte Jacke DUUN.
Viel bunte Bekleidung aus nachhaltigen Materialien auf nachhaltigen Kleiderbügeln ..
Viel bunte Bekleidung aus nachhaltigen Materialien auf nachhaltigen Kleiderbügeln ..
.. und es braucht viele Bügel für die inzwischen umfangreichen Produktlinien.
.. und es braucht viele Bügel für die inzwischen umfangreichen Produktlinien.
Unique Handmade Cycles, teil- und vollgefedert
Unique Handmade Cycles, teil- und vollgefedert
White Industries bietet bunt eloxierte Naben . .
White Industries bietet bunt eloxierte Naben . .
.. und klassisch silberne und schwarze Kurbeln
.. und klassisch silberne und schwarze Kurbeln
Chris King heißt enorm hochwertige und bunte Steuersätze ..
Chris King heißt enorm hochwertige und bunte Steuersätze ..
.. und Naben, in mango, red und am neuesten dabei, turquoise.
.. und Naben, in mango, red und am neuesten dabei, turquoise.

Im ersten Teil gab es bereits einige Inspirationen von der Berliner Fahrradschau, dieser zweite Teil zeigt weitere Schönheiten aus dem Bereich der handgemachten Produkte, Bekleidung, Schuhe und Räder – sowie kleine Serienproduzenten.

Singular Cycles

Singular Cycles hat im vergangenen Herbst etwas umfirmiert und zeigte nun ihre Räder und Radvariationen auf der Berliner Fahrradschau. Sam Alison zeigte hierbei zwei vielseitige Mountainbikes, einerseits das Swift in der Flatbar und Dropbar-Variation…

Das Singular Swift in zwei Variationen, als 29" Flatbar/Racebike ..
# Das Singular Swift in zwei Variationen, als 29" Flatbar/Racebike ..
.. mit XTR 1x10 Schaltung ..
# .. mit XTR 1x10 Schaltung ..
.. und Tune Laufrädern mit Carbonfelge und Dugast Schlauchreifen ..
# .. und Tune Laufrädern mit Carbonfelge und Dugast Schlauchreifen ..
.. oder als 27,5+ Dropbar Swift ..
# .. oder als 27,5+ Dropbar Swift ..
.. mit Brooks Sattel und Lenkerband ..
# .. mit Brooks Sattel und Lenkerband ..
.. und White Industries ENO Kurbel.
# .. und White Industries ENO Kurbel.

…sowie das Singular Puffin als Fatbike und 29+ Rad.

Das Singular Puffin ist ähnlich vielseitig, als Fatbike ..
# Das Singular Puffin ist ähnlich vielseitig, als Fatbike ..
.. mit breiter 3,8" Surly Nate Skinwall Bereifung ..
# .. mit breiter 3,8" Surly Nate Skinwall Bereifung ..
.. und 1x10 Shimano Antrieb ..
# .. und 1x10 Shimano Antrieb ..
.. oder als 29+ Bike ..
# .. oder als 29+ Bike ..
.. mit Surly Kurbel ..
# .. mit Surly Kurbel ..
.. und Surly Dirt Wizard Bereifung in 29x3.0".
# .. und Surly Dirt Wizard Bereifung in 29x3.0".

Steelist

Einigen Formitgliedern sicher schon bekannt und auf der Fahrradschau erstmals öffentlich ausgestellt, die Steelist Kurbel. In diesem Forum entwickelt, und seit der Messe als Kleinserie in Arbeit. Erste Exemplare haben es bereits an Userbikes geschafft.

Zwei Versionen der Steelist Kurbel mit unterschiedlichem Finish und verschiedenen Spidern
# Zwei Versionen der Steelist Kurbel mit unterschiedlichem Finish und verschiedenen Spidern

Informationen von Entwickler Danial, aka Steelist:

– die Kurbel besteht aus 20 Einzelteile die durch WIG Schweißen zusammengefügt werden
– die Kurbel besteht zu 100% aus rostfreiem Stahl
– es gibt verschiedene Spiderversionen, unter anderem auch einen wendbaren Doubleline Spider, der zwei Kettenlinien realisieren kann
– verschiedene Oberflächenveredelungen mit Anlassfarben, Strahlen oder Polieren sind möglich
– Sonderwünsche und Spezialanfertigungen sind realisierbar

Glänzend ..
# Glänzend ..
.. und mattiert.
# .. und mattiert.

Sagt alles? Steelist Kurbel für unseren Kolumnisten Mario.
# Sagt alles? Steelist Kurbel für unseren Kolumnisten Mario. - Kurbel mit Dualspider für verschiedene Kettenlinien an einem Rad.
Steelist Kurbel mit Garbaruk Kettenblatt.
# Steelist Kurbel mit Garbaruk Kettenblatt. - Die Kurbel kommt mit Spider für XX1 Lochkreis. Garbaruk Kettenblätter gibt es bei Kurbelkauf vergünstigt.

Preise für die Kurbel beginnen bei 399,-€ zuzüglich dem passenden Spider, diese wiederum liegen bei 59,-€ für die Aluversion und 79,-€ für die rostfreie Stahlversion.

Tolle Handwerkskunst, aber diese Webadresse wird nicht funktionieren.
# Tolle Handwerkskunst, aber diese Webadresse wird nicht funktionieren.

Portus Cycles und das stählerne ICB 2.0

Alexander Clauss ist einer der wenigen, wenn nicht der einzige, deutsche Rahmenbauer, der den Weg auf sich genommen hat und dieses Jahr auf der North American Handmade Bicycles Exhibition (NAHBS) ausstellte. Mitgebracht hatte er seine stählerne ICB 2.0 Version in spezieller Lackierung und mit besonderer Geschichte. Portus Cycles fertigt in Pforzheim, neben der Stahlversion des Internet Community Bikes, nach Kundenwunsch geschweißte oder auftragsgelötete Stahlrahmen und Kompletträder.

Portus Cycles ICB 2.0 Stahl
# Portus Cycles ICB 2.0 Stahl - Das Schild hing eigentlich an der Anvil Rahmenlehre, beschreibt dieses Gefährt aber auch ganz gut.
Das ICB 2.0 Stahl mit der Frau des Rahmenbauers und dem ersten Angestellten.
# Das ICB 2.0 Stahl mit der Frau des Rahmenbauers und dem ersten Angestellten.
"Ich war auf der NAHBS."
# "Ich war auf der NAHBS." - Portus Cycles ICB 2.0 Stahl

Le Canard

Le Canard, aka Stephan Ensthaler, zeigte dieses Jahr erneut zwei Eigenarten, wie sie hauptsächlich nach Kundenwunsch realisiert werden. Einerseits ein 36 Zoll Rad mit Piniongetriebe und MTB-Genen, sowie ein Fatbike für die Reise mit spezieller Geometrie nach Kundenwunsch.

Le Canard, die Ente ist obligatorisch!
# Le Canard, die Ente ist obligatorisch!
Stephan Ensthaler mit Fatbike im Vordergrund und 36" Bike im Hintergrund
# Stephan Ensthaler mit Fatbike im Vordergrund und 36" Bike im Hintergrund

Radschuhe handgefertigt

Radschuhe Handgefertigt ist eine neue kleine Unternehmung aus Leipzig. Manuel Bär, Schuhingenieur und Techniker, bietet hierbei auf Maß gebaute Schuhe für den Alltag oder auf dem Mountainbike an. Die Schuhe entstehen in etwa 30 Stunden Handarbeit aus hochwertigen Materialien von Leder bis Stoff. Für jeden Kunden wird dabei ein individueller Leisten gefertigt um optimalen Sitz des Schuhs zu garantieren. Die Preise für diese außergewöhnlichen Schuhe beginnen bei etwa 1700,- €.

Manuel Bär (links) und Kollege zeigen mir verschiedene handgemachte Radschuhe.
# Manuel Bär (links) und Kollege zeigen mir verschiedene handgemachte Radschuhe.
Eine gute Alternative zu amerikanischen Bikeschuhen, mit Vibramsohle für das Outdoorvergnügen?
# Eine gute Alternative zu amerikanischen Bikeschuhen, mit Vibramsohle für das Outdoorvergnügen?
Verschiedenste Schuhmodelle sind realisierbar, hier nur eine Auswahl.
# Verschiedenste Schuhmodelle sind realisierbar, hier nur eine Auswahl.
Radschuh angelehnt an einen leichten Kletterschuh, mit Vibramsohle und Aufnahme für Pedalcleats.
# Radschuh angelehnt an einen leichten Kletterschuh, mit Vibramsohle und Aufnahme für Pedalcleats.

triple2

Die Fahrradschau zeigte viel urbane Kleidung, wer mir als Hersteller mountainbikespezifischer Kleidung erneut über den Weg lief, war triple 2, die ihre nach ökologischen und ökonomischen Standards in Europa produzierten Kleidungsstücke feil boten.

Der triple2 Messestand ist zurückhaltend und stellte das Wesentliche in den Mittelpunkt, ..
# Der triple2 Messestand ist zurückhaltend und stellte das Wesentliche in den Mittelpunkt, ..
.. die Bekleidung. Wie hier die mit isolierendem Lavalan gefüllte Jacke DUUN.
# .. die Bekleidung. Wie hier die mit isolierendem Lavalan gefüllte Jacke DUUN.

Viel bunte Bekleidung aus nachhaltigen Materialien auf nachhaltigen Kleiderbügeln ..
# Viel bunte Bekleidung aus nachhaltigen Materialien auf nachhaltigen Kleiderbügeln ..
.. und es braucht viele Bügel für die inzwischen umfangreichen Produktlinien.
# .. und es braucht viele Bügel für die inzwischen umfangreichen Produktlinien.

Unique Handmade Cycles

Nur mit einem Rennrad, aber einer tollen Bildersammlung der eigenen Mountainbikes, vertreten, war Unique Cycles, die ich im Januar 2015 porträtiert habe.

Unique Handmade Cycles, teil- und vollgefedert
# Unique Handmade Cycles, teil- und vollgefedert

Chris King, White Industries und Cosmic Sports

Individualität bedeutet häufig auch Farbenvielfalt, diese fand sich außer an den Ständen von tune und trickstuff auch bei Cosmic Sports und deren importierten Produkten von Chris King und White Industries.

White Industries bietet bunt eloxierte Naben . .
# White Industries bietet bunt eloxierte Naben . .
.. und klassisch silberne und schwarze Kurbeln
# .. und klassisch silberne und schwarze Kurbeln

Chris King heißt enorm hochwertige und bunte Steuersätze ..
# Chris King heißt enorm hochwertige und bunte Steuersätze ..
.. und Naben, in mango, red und am neuesten dabei, turquoise.
# .. und Naben, in mango, red und am neuesten dabei, turquoise.

Weitere Informationen

Text & Redaktion: André Joffroy | MTB-News.de 2016
Bilder: André Joffroy

  1. benutzerbild

    Guggiegai

    dabei seit 04/2014

    Ein bischen lachen musste ich ja schon, als ich das Bild mit den Visitenkarten und der aufgedruckten E-Mailadresse [email protected] gesehen habe.
    Professionelles und seriöses Auftreten schaut dann doch etwas anders aus.
    CK als die besten Steuersätze zu bezeichnen halte ich, nachdem ich drei NoThreadSet's gehabt habe, für ein Märchen.
  2. benutzerbild

    Steelist

    dabei seit 02/2016

    Absolut richtig @Guggiegai , deswegen sind diese Kontaktdaten schon längst wieder Geschichte.

    LG
  3. benutzerbild

    cycophilipp

    dabei seit 08/2003

    CK als die besten Steuersätze zu bezeichnen halte ich, nachdem ich drei NoThreadSet's gehabt habe, für ein Märchen.

    Genau, das sind nämlich die Cane Creek 110er smilie
  4. benutzerbild

    tranquillity

    dabei seit 09/2003

    Web.de hin oder her, die Kurbeln sehen jedenfalls nicht schlecht aus!
  5. benutzerbild

    Steve Style

    dabei seit 06/2006

    Ich finde die Firmenphilosophie und den Style von triple2 extrem sympathisch und gut. Auch wenn alles andere als billig, so doch nachhaltig und funktional. Lieber ein Teil weniger kaufen, dafür etwas dauerhaftes, das auch die versprochenen Eigenschaften tatsächlich hat.

    Zudem fährt man nicht wie bei manch anderer Marke als großflächige Werbefigur ein Logo spazieren und bezahlt auch noch dafür. Und manchmal nicht mal viel weniger...

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!