Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Banshee Darkside ist optisch wie technisch stimmig aufgebaut
Das Banshee Darkside ist optisch wie technisch stimmig aufgebaut
Hope Bremsen sorgen für die Verzögerung
Hope Bremsen sorgen für die Verzögerung
Cockpit bestehend aus Hope Direct Mount Vorbau, Spank Spike Race VibroCore Lenker und Esi Chunky Griffen
Cockpit bestehend aus Hope Direct Mount Vorbau, Spank Spike Race VibroCore Lenker und Esi Chunky Griffen
Auch das Kettenblatt auf der RaceFace Atlas Kurbel ist farblich abgestimmt
Auch das Kettenblatt auf der RaceFace Atlas Kurbel ist farblich abgestimmt
Eine Besonderheit ist das MRD Kit in der Dorado Federgabel
Eine Besonderheit ist das MRD Kit in der Dorado Federgabel
Am Heck arbeitet ein RockShox Vivid Coil R2C
Am Heck arbeitet ein RockShox Vivid Coil R2C
Bremsscheiben, -sättel und Naben
Bremsscheiben, -sättel und Naben - perfekt aufeinander abgestimmt
Das Banshee Darkside im Einsatz im Bikepark Bad Ems
Das Banshee Darkside im Einsatz im Bikepark Bad Ems

Eine Waffe für den Bikepark, die Aggressivität ausstrahlt. Das war der Wunsch von IBC-User ollinist als er sich auf die Suche nach einem passenden Downhillbike machte. Fündig geworden ist er bei Banshee mit dem Darkside. Kein übertriebener Leichtbau, sondern gut funktionierende und haltbare Teile sollten es sein. Auch auf die Optik hat ollinist geachtet und ein absolut stimmiges Bike aufgebaut. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche.

Bike der Woche

Banshee Darkside von IBC-User “ollinist”

MTB-News.de: Hallo ollinist, dein sowohl optisch als auch technisch stimmig aufgebautes Banshee Darkside ist ein echter Hingucker. Wie ist es zu deinem Bike gekommen, das wir heute als Bike der Woche vorstellen?

Letztes Jahr hat sich irgendwann der Wunsch manifestiert, ein Park/Downhill Bike haben zu wollen, um nicht immer das Enduro zu quälen. Habe dann relativ lange rumgesucht, bis ich irgendwann auf Pinkbike ein Video mit dem Darkside gesehen habe, welches direkt den „HabenWollen-Reflex“ ausgelöst hat. Ich mag grundsätzlich eher Bikes die hinten weniger Federweg haben und aggressiv gefahren werden wollen.

Das Banshee Darkside ist optisch wie technisch stimmig aufgebaut
# Das Banshee Darkside ist optisch wie technisch stimmig aufgebaut

Das war dann kurz vor Weihnachten. Ab da habe ich mir dann viele Gedanken darüber gemacht, wie ich denn das Bike aufbauen würde. Die Dorado stand eigentlich schon von Beginn an fest sowie auch die Bremsen, denn die Hope fahre ich auch auf meinen anderen Bikes. Bei der Farbwahl wurde ich wohl ein wenig vom gleichzeitig im Kino laufenden StarWars inspiriert. Darkside, da habe ich direkt die schwarz/rot Kombination vor Augen gehabt.

Worauf hast du beim Aufbau deines Bikes besonders geachtet?

Ich wollte dass die Komponenten stimmig sind und zum Bike passen, also kein übertriebener Leichtbau, lieber Teile die auch was aushalten. Ich tendiere nicht gerade dazu materialschonend zu fahren, das sollte das Bike dann schon abkönnen. Außerdem habe ich die Federgabel modifiziert, indem ich das MRD Kit von Manitou verbaut habe. Das gibt der Gabel nochmal eine ganz andere Charakteristik.

Hope Bremsen sorgen für die Verzögerung
# Hope Bremsen sorgen für die Verzögerung
Cockpit bestehend aus Hope Direct Mount Vorbau, Spank Spike Race VibroCore Lenker und Esi Chunky Griffen
# Cockpit bestehend aus Hope Direct Mount Vorbau, Spank Spike Race VibroCore Lenker und Esi Chunky Griffen
Auch das Kettenblatt auf der RaceFace Atlas Kurbel ist farblich abgestimmt
# Auch das Kettenblatt auf der RaceFace Atlas Kurbel ist farblich abgestimmt

Wie geht es mit deinem Bike weiter?

Fertig ist so ein Bike ja nie, aber für den Moment bin ich ganz zufrieden :)

Welchen Einsatzbereich hat das Bike?

Bikepark, Downhill

Was wiegt das Bike?

16,8 kg (geschätzt)

Eine Besonderheit ist das MRD Kit in der Dorado Federgabel
# Eine Besonderheit ist das MRD Kit in der Dorado Federgabel

Was ist dein persönliches Highlight an deinem Bike der Woche?

Es wirkt stimmig für mich, wie aus einem Guss. Dazu beigetragen haben auf jeden Fall die Decals für Gabel, Dämpfer und Felgen. Vielen Dank an László von nldDesign.eu, der sehr geduldig war und super Arbeit geleistet hat. Ich wollte ein Bike das Aggressivität rüberbringt und ich glaube, das ist mir mit dem Darkside gelungen.

Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

Angefangen habe ich als Kind. Immer mit Freunden unterwegs, sind wir die Abhänge in den nahen Wäldern runtergefahren. Später habe ich es dann schleifen lassen, bis vor 4-5 Jahren. Seitdem fahre ich wieder so oft ich kann, alleine, Touren mit Freunden, Bike-Urlaube, Parkbesuche. Biken macht fröhlich ;) und ist ein super Ausgleich zum täglichen Bürowahnsinn!

Am Heck arbeitet ein RockShox Vivid Coil R2C
# Am Heck arbeitet ein RockShox Vivid Coil R2C

Mountainbiken als Lifestyle / die Industrie – deine Sicht.

Trends sind ok, vieles in letzter Zeit wirkt aber mehr so, als ob die Industrie unbedingt wieder was Neues rausbringen muss. Es fehlt ein bisschen die Kontinuität. Aus Sicht der Hersteller ist das garantiert eine gute Idee, aus Anwendersicht wirkt es vielleicht ein wenig ermüdend. Ich versuche mir die Rosinen rauszupicken und nicht zu oft auf den falschen Zug aufzuspringen ;)

Du und die Internet Bike Community – Wann und wie bist du zu uns gekommen und was verbindest du mit dem IBC?

Wie ich zum IBC gekommen bin, kann ich nicht mehr genau sagen. Ich habe hier viele Bekanntschaften gefunden, manche davon sind mittlerweile meine Freunde. Wir fahren zusammen Touren, in den Park oder in den Urlaub.

Bremsscheiben, -sättel und Naben
# Bremsscheiben, -sättel und Naben - perfekt aufeinander abgestimmt

Technische Daten: Banshee Darkside

Rahmen: Banshee Darkside 2016, Größe L
Gabel: Manitou Dorado Pro
Dämpfer: Vivid Coil R2C 2016 222*76
Steuersatz: Hope
Bremse: Hope Tech 3 V4
Vorbau: Hope Direct Mount 40 mm
Lenker: Spank Spike Race VibroCore 800 mm
Griffe: Esi Chunky
Felgen: Hope Tech DH 27.5
Naben: Hope Pro 4 150 mm + 100 mm Front
Reifen: Schwalbe Magic Mary SG TrailStar + Hans Dampf Evo SG TrailStar
Kurbel / Innenlager: RaceFace Atlas 160 mm + RaceFace Cinch
Kettenblatt: RaceFace DirectMount 34
Kettenführung / Umwerfer: 77Designz freesolo + Taco
Schalthebel: Shimano Saint
Schaltwerk: Shimano Zee
Pedale: RaceFace Atlas
Kette: Shimano
Kassette: Shimano XT + 77 Desingz DH BLOCK
Sattel: RaceFace Atlas
Sattelstütze: RaceFace Atlas I-Beam
Sattelklemme: Hope

Sonstiges:

  • ProCore in Verbund mit den leichteren Reifen
  • 77Designz DH-Block, um die Kassette hinten auf 7-fach zu reduzieren
  • Custom Decals von nldesigns.eu für die Gabel, Felgen und den Dämpfer
  • MRD Kit in der Gabel
Das Banshee Darkside im Einsatz im Bikepark Bad Ems
# Das Banshee Darkside im Einsatz im Bikepark Bad Ems

Über das Bike der Woche

Ihr habt auch ein Bike, das sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Bikes der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.mtb-news.de/p/1290006 / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943.

Die 20 letzten Bikes der Woche findet ihr hier: 

Alle Bikes der Woche? Hier klicken!

  1. benutzerbild

    uschmann

    dabei seit 03/2016

    Wow schwarz, da wär ich nie drauf gekommen, ein hoch auf die kreativität hinter der waffe... und grüße an die autoprolls, f*ck yeah
  2. benutzerbild

    everywhere.local

    dabei seit 09/2008

    Pure_Power schrieb:
    @Mitglied : Siehe hier --> http://www.mtb-news.de/forum/t/bike-der-woche-banshee-darkside-von-ibc-user-hardtail-rider.744547/page-3#post-12998070
    Hauste rein, gude!

    wow...
    Als nächsten Invest schlage ich einen guten Helm vor. Vielleicht wird es dann wenigstens nicht mehr schlimmer
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    KHUJAND

    dabei seit 11/2003

    cooler Auspuff ! ! !

  5. benutzerbild

    Phimi

    dabei seit 11/2006

    Also langsam....

    ...Sind ja schöne Bikes, aber schon ein bisschen auffällig, dass es fast nur banshees in letzterer Zeit sind. Was geht da ab?! Schießen sich die banshee Fahrer jede Woche die likes zu einem anderen?

    Irgendwie schon auffällig...
  6. benutzerbild

    chiefrock

    dabei seit 03/2005

    Phimi schrieb:
    Also langsam....

    ...Sind ja schöne Bikes, aber schon ein bisschen auffällig, dass es fast nur banshees in letzterer Zeit sind. Was geht da ab?! Schießen sich die banshee Fahrer jede Woche die likes zu einem anderen?

    Irgendwie schon auffällig...


    Banshee Bikes sind halt die besten Bikes
    Grüße.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!