Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Forbidden Druid von IBC-User Amok22
Das Forbidden Druid von IBC-User Amok22
An der Front arbeitet eine Intend Edge mit 160 mm Federweg ...
An der Front arbeitet eine Intend Edge mit 160 mm Federweg ...
... während am Heck ein Fox Float X2 Kashima verbaut ist
... während am Heck ein Fox Float X2 Kashima verbaut ist
Die  SYNCROS Vorbau-Lenker-Einheit Hixon iC 1.0 Rise ist satte 800 mm breit
Die SYNCROS Vorbau-Lenker-Einheit Hixon iC 1.0 Rise ist satte 800 mm breit - und begeistert mit einer sehr aufgeräumten Optik
Die lilafarbenen Akzente ...
Die lilafarbenen Akzente ...
... passen perfekt ins Konzept ...
... passen perfekt ins Konzept ...
... und lassen das Bike aus der Masse hervorstechen
... und lassen das Bike aus der Masse hervorstechen
Der SQLab 611 Sattel in der Fabio Wibmer Edition
Der SQLab 611 Sattel in der Fabio Wibmer Edition - wird von einer Fox Transfer Sattelstütze um bis zu 175 mm in der Höhe verstellt
Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!
Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!

Mit dem Forbiden Druid hat sich IBC-User Amok22 seinen Traum vom zuverlässigen Enduro für Tour und Trail erfüllt. Das Bike fällt nicht nur dank des High-Pivot-Hinterbaus auf, sondern glänzt auch mit edlen Anbauteilen und violetten Farbakzenten. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche!

Bike der Woche

Forbidden Druid, Amok22

Das Forbidden Druid von IBC-User Amok22
# Das Forbidden Druid von IBC-User Amok22
Diashow: Bike der Woche: Forbidden Druid von IBC-User Amok22
Die lilafarbenen Akzente ...
Das Forbidden Druid von IBC-User Amok22
... während am Heck ein Fox Float X2 Kashima verbaut ist
Der SQLab 611 Sattel in der Fabio Wibmer Edition
... passen perfekt ins Konzept ...
Diashow starten »

MTB-News.de: Hallo Amok22, dein Bike hat es direkt unter die beliebtesten Fotos der Woche im Fotoalbum geschafft. Wie ist es zu deinem Bike gekommen, das wir heute als Bike der Woche vorstellen?

Den Rahmen habe ich Mitte diesen Jahres gekauft und dann aufgebaut. Ein paar Teile hatte ich schon, aber vieles wurde neu gekauft. Einiges auch doppelt, da ich mich kurzfristig umentschieden habe, was Teile betrifft. Gekauft habe ich den Rahmen, da er mir und meiner Freundin optisch gleich zugesagt hat und ich einen Händler gefunden hatte, der ihn vorrätig hatte. Ich warte nicht gerne auf lange Teile. So war die Entscheidung getroffen und der Aufbau ging los.

Worauf hast du beim Aufbau deines Bikes besonders geachtet?

Besonderen Wert habe ich nicht auf’s Gewicht gelegt, sondern auf Stabilität und Zuverlässigkeit. Da ich recht groß bin und somit auch ein bisschen mehr wiege, war das für mich wichtig. Des Weiteren habe ich auf ein gutes Farbzusammenspiel geachtet. Und dann war es noch Zeit mal eine Wireless-Schaltung auszuprobieren und ich bin zufrieden mit der Entscheidung.

An der Front arbeitet eine Intend Edge mit 160 mm Federweg ...
# An der Front arbeitet eine Intend Edge mit 160 mm Federweg ...
... während am Heck ein Fox Float X2 Kashima verbaut ist
# ... während am Heck ein Fox Float X2 Kashima verbaut ist
Die  SYNCROS Vorbau-Lenker-Einheit Hixon iC 1.0 Rise ist satte 800 mm breit
# Die SYNCROS Vorbau-Lenker-Einheit Hixon iC 1.0 Rise ist satte 800 mm breit - und begeistert mit einer sehr aufgeräumten Optik

Wie geht es mit deinem Bike weiter?

Ich bin einer der findet immer etwas zu verbessern, also Kleinigkeiten werden bestimmt geändert. Genaue Vorstellungen habe ich aber noch nicht, da ich sehr zufrieden mit dem Aufbau bin.

Welchen Einsatzbereich hat das Bike?

Tour und Trail.

Was wiegt das Bike?

Zur Zeit liegt das Gewicht bei 14,6 kg.

Die lilafarbenen Akzente ...
# Die lilafarbenen Akzente ...
... passen perfekt ins Konzept ...
# ... passen perfekt ins Konzept ...
... und lassen das Bike aus der Masse hervorstechen
# ... und lassen das Bike aus der Masse hervorstechen

Was ist dein persönliches Highlight an deinem Bike der Woche?

Die Intend-Gabel, die auch super mit dem Rahmen zusammenarbeitet. Die beste Gabel, die ich je hatte, das Ansprechverhalten ist einfach mega.

Wie fährt sich das Rad?

Man bügelt buchstäblich alles weg mit dem Bike, es ist so verdammt schnell und präzise auf den Trails.

Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

Ich fahre seit gut 25 Jahren Fahrrad und habe fast immer meine Bikes selbst aufgebaut. Kann mich nicht dran erinnern, mal ein komplettes Bike gekauft zu haben. Wollte immer selbst entscheiden, was genau für Teile verbaut werden. Ich fahre Bikes, weil es für mich Entspannung und Ablenkung ist. Ich liebe es einfach, mich auf den Sattel zu schwingen und loszufahren.

Der SQLab 611 Sattel in der Fabio Wibmer Edition
# Der SQLab 611 Sattel in der Fabio Wibmer Edition - wird von einer Fox Transfer Sattelstütze um bis zu 175 mm in der Höhe verstellt

Mountainbiken als Lifestyle / die Industrie – deine Sicht.

Ich finde es klasse, wenn die Entwicklung immer weiter geht und unterstütze gerne kleine Firmen oder Hersteller, die ihre Arbeit lieben. So ist zum Beispiel Intend BC eine Firma, bei der man merkt, dass sie ihre Produkte lieben und viel Arbeit reinstecken und einen top Kundenservice bieten.

Du und die Internet Bike Community – wann und wie bist du zu uns gekommen und was verbindest du mit der IBC?

Auf das IBC Forum / News bin ich damals durch Zufall gestoßen, und bin seitdem überzeugt davon. Man hat immer alle Neuigkeiten und findet auch nette Leute, die die Leidenschaft teilen.

Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!
# Wir wünschen noch viel Spaß mit dem schicken Gerät!

Technische Daten: Forbidden Druid 2022

Rahmen: Forbidden Druid (Größe XL)
Gabel: Intend Edge mit 160 mm Federweg
Dämpfer: Fox Float X2 Kashima
Steuersatz: Cane Creek 40
Bremsen: Hope Tech3 E4
Vorbau: SYNCROS Vorbau-Lenker-Einheit Hixon iC 1.0 Rise | 800 mm
Lenker: SYNCROS Vorbau-Lenker-Einheit Hixon iC 1.0 Rise | 800 mm
Griffe: SQlab 70x Fabio Wibmer
Felgen: Dt Swiss H1900 Mullet
Naben: Dt Swiss 370 Hybrid
Reifen: Continental Kryptotal
Kurbel + Innenlager: Hope
Kettenblatt / Kettenblätter: Hope 32
Kettenführung / Umwerfer: Ethirteen LG1
Schalthebel: SRAM GX AXS Wireless
Schaltwerk: SRAM GX AXS Wireless
Pedale: NUKEPROOF Horizon
Kette: KMC 12
Kassette: Garbaruk 12 Fach
Sattel: SQlab 611 Fabio Wibmer
Sattelstütze: Fox Transfer 175 mm
Sattelklemme: Forbidden Druid
Sonstiges: Ziggy Link Umlenkung, um das Forbidden Druid als Mullet zu fahren. Rulezman Suspension Echt Carbon Gabelschützer wurden verbaut.

Über das Bike der Woche

Ihr habt auch ein Bike, das sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Bikes der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.mtb-news.de/p/1290006 / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943.

Die 20 letzten Bikes der Woche findet ihr hier: 

Alle Bikes der Woche? Hier klicken!

  1. benutzerbild

    Amok22

    dabei seit 03/2008

    is schon geil, er soll sich nicht angegriffen fühlen, aber muss sich für ne handvoll 🤣 smileys verteidigen...?
    Angegriffen fühlen? Wegen was denn 🤣🤣 weil die ganzen Internet Rambos die zuhause nix zu sagen haben hier richtig auf die kacke hauen wollen 😅🥳🤦Nee lass mal, da ist mir meine zeit zu schade
  2. benutzerbild

    TheIdlerGuy

    dabei seit 06/2007

    @Amok22 Da du schon mal hier bist: Warum fährst du hinten Baron? Die Karkassen vom Kryptotal sind doch besser und grad hinten würde ein "dickerer" Reifen doch mehr Sinn ergeben.
  3. benutzerbild

    Amok22

    dabei seit 03/2008

    @Amok22 Da du schon mal hier bist: Warum fährst du hinten Baron? Die Karkassen vom Kryptotal sind doch besser und grad hinten würde ein "dickerer" Reifen doch mehr Sinn ergeben.
    Da mein hinterer neuer Reifen auf den Fotos noch nicht lieferbar war und nun mittlerweile drauf ist.
  4. benutzerbild

    TheIdlerGuy

    dabei seit 06/2007

    Da mein hinterer neuer Reifen auf den Fotos noch nicht lieferbar war und nun mittlerweile drauf ist?.
    Das kann ich dir nicht beantworten, das musst du wissen.
  5. benutzerbild

    LB Jörg

    dabei seit 12/2002

    Ik muss garnix, .....🤣🥳🤘

    Sag ich ja, aber es macht doch net so Sinn ein Bike hier reinzustellen, wenn man net drüber diskutieren will.
    Über uninteressante Optikkommentare steht man als Besitzer doch eh drüber smilie Aber über das wichtigste an deinem Rad haben wir ja eh schoh vor kurzer Zeit diskutiert smilie

    G.smilie

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit – trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!