Mit seinem Santa Cruz Tallboy hat sich IBC-User arthur80 den Traum vom schnellen Tourenbike mit Potenzial in den Abfahrt erfüllt. Ein potentes Fahrwerk und stabile Laufräder garantieren Spaß bergab, während die restliche, äußerst hochwertige Ausstattung ein geringes Gesamtgewicht verspricht. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche.

Bike der Woche

Santa Cruz Tallboy, arthur80

Das Santa Cruz Tallboy von IBC-User arthur80
# Das Santa Cruz Tallboy von IBC-User arthur80

MTB-News.de: Hallo arthur80, dein Santa Cruz Tallboy ist wirklich richtig schick ausgestattet. Wie ist es zu deinem Bike gekommen, das wir heute als Bike der Woche vorstellen?

Hier ist durchaus einen längere Recherche vorausgegangen, in der ich diverse Bikes in dieser Kategorie von der Geometrie, Kinematik, etc. verglichen habe (Scott Spark, Specialized Chamber, LV 101 und SC 5010). Das Tallboy3 gefiel mir dann am besten, was auch mit der lebenslangen Rahmengarantie zu tun hatte. Da ich mich 95 % meiner Zeit auf meinen Hometrails bewege, ist logischerweise hier der Fokus. Wie man aber auch an den Reifen sehen kann, ist grobes Geläuf kein Problem. Hier ist die Kombination aus moderner Geometrie und relativ kurzem Federweg für mich der beste Kompromiss.

Das Rad habe ich seit Anfang 2017 und habe es bis auf ein paar Komponenten (Gabel, Sattelstütze, Sattel und Dämpfer) so belassen. Da man so ein Rad natürlich nicht von der Stange bekommt, war ein Selbstaufbau unumgänglich. Obwohl beide „Original“-Federelemente von Fox bei TFtuned waren, wollte ich hier mehr aus dem Fahrwerk rausholen, was mir mit dem Cane Creek Double Barrel ganz gut gelungen ist. Da ich nicht auf einen große Flasche im Rahmen verzichten wollte, schied ein „erwachsener“ Dämpfer mit Ausgleichbehälter leider aus. Die Optimierung des Dämpfers hat eine Weile gedauert, ich bin damit jetzt aber sehr zufrieden. An meiner anfänglichen Fox 34 hat mich besonders gestört, dass sie mir zu weich war, beim Anbremsen im rauem Geläuf und auch bei Bremswellen hat sie regelrecht gebockt. Hier musste also nachgebessert werden. Wäre hier nicht der Cornelius mit seiner neuen Intend Hero-Gabel gestartet, wäre eine Fox 36 GRIP2 reingekommen. Die Hero ist natürlich die bessere und schönere Wahl und funktioniert wunderbar. Manchmal gruselt es mich schon fast, wie schnell man damit fahren kann.

Die Intend Hero bietet 130 mm Federweg
# Die Intend Hero bietet 130 mm Federweg
Für Sitzkomfort sorgt der Ergon SM Men Pro S/M Sattel
# Für Sitzkomfort sorgt der Ergon SM Men Pro S/M Sattel
Am Heck verrichtet ein Cane Creek Double Barrel Air IL seinen Dienst
# Am Heck verrichtet ein Cane Creek Double Barrel Air IL seinen Dienst - für knackige Schaltvorgänge sorgt die SRAM XX1 Eagle

Worauf hast du beim Aufbau deines Bikes besonders geachtet?

Wie Ihr sehen könnt, habe ich mehr oder weniger auf Standard-Komponenten (ja, ich weiß, bis auf die Bremsen und die Gabel ;-) ) gesetzt und nicht selber angefangen aus dem Vollen zu schnitzen. Das überlasse ich doch dann lieber Leuten die hier mehr Expertise haben. Es sollte ein leichter Aufbau mit dem Schwerpunkt auf Haltbarkeit sein – also kein extremer Leichtbau. Das beste Beispiel sind die Reifen, hier an Gewicht und Grip sparen wollte ich nicht. Wenn man mehr Richtung XC geht, sieht das natürlich schon wieder anders aus.

Achja, bevor über meine Innerbarends gelästert wir, wen es optisch stört, einfach wegdenken, geht ganz einfach. ;-) Abgesehen von der Optik sind die Dinger genial. Man hat einen zusätzliche Position mit engen Armen (aerodynamisch, ergonomisch, und besser als an die Gabelbrücke zu greifen) und kann richtig gut daran ziehen, perfekt um Strecke zu machen. Außerdem kann man sein Bike schnell mal umdrehen und abstellen, ohne Angst um seinen Bremsen und Anbauteile haben zu müssen.

Wie geht es mit deinem Bike weiter?

Derzeit überlege ich, auf den neuen Shimano XTR-Antrieb umzubauen, da ich mit meiner Eagle aktuell etwas auf Kriegsfuß stehe. Gestern bin ich im Netz über die neue Vecnum Nivo gestolpert. Eine mechanische Stütze ohne Hydraulik und ohne fest verbaute Kartusche wie meine alte Command Post von Specialized suche ich schon lange. Mal schauen …

Auf Tour mit dem Santa Cruz Tallboy
# Auf Tour mit dem Santa Cruz Tallboy

Welchen Einsatzbereich hat das Bike?

Mein Bike soll für alles da sein (Touren, natürlich für Trails und auch für die Alpen), überall rauf und überall runterkommen wo ich auch runter möchte.

Was wiegt das Bike?

Um die 12,5 kg.

Was ist dein persönliches Highlight an deinem Bike der Woche?

Dass es ein dezentes Erscheinungsbild hat, inwieweit das mit einem Santa Cruz natürlich möglich ist. Aber am besten finde ich die Vielseitigkeit und die Performance für ein Short Travel Bike.

Mountainbiken
# Mountainbiken - Spaß für die ganze Familie

Wie fährt sich das Rad?

Zum einen durch den relativ kurzen Federweg mit dem neutralen Hinterbau sportlich. Da ich aber die Federelemente gerne offen fahre (mit wenig Druckstufe), was durch den sehr guten Hinterbau möglich ist, hat es ein sehr gutes Ansprechverhalten.

Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

2007 durch meine Frau. Mein erstes Bike war ein Specialized Epic. Damals als Ausgleichsport zu meinem Mittel- und Langstreckentraining (Laufen, wie man im Icon erkennen kann). Seit ich 2011 mit dem Systematischen Lauftraining aufgehört habe, mache ich nur noch Gesundheits- und Hobbysport. Und Biken macht hier auf jeden Fall mehr Spaß und ist auch vielseitiger.

Mountainbiken als Lifestyle / die Industrie – deine Sicht.

Beim Biken geht es mir darum, in der Natur Sport machen zu können und dabei Spaß zu haben, ohne rücksichtslos zu sein – mit und ohne Familie.

Um jeden Preis neue Standards zu bringen finde ich nicht unbedingt zielführend, ich bin hier mehr Freund von Evolution als Revolution. Nichtsdestotrotz schreitet der Fortschritt voran, wie man bei den 29ern sehen kann. Den derzeitigen Trend zu motorisierten Bikes finde ich problematisch, aber wirtschaftlich nachvollziehbar. Letztens traf ich eine geführte Gruppe von unerfahrenen Bikern, die einen Trail, der zum Runterfahren gemacht ist, mit ihren Elektrohobeln rauffuhren.

Du und die Internet Bike Community: Wann und wie bist du zu uns gekommen und was verbindest du mit dem IBC?

IBC-User arthur80 unterwegs auf seinem Santa Cruz Tallboy
# IBC-User arthur80 unterwegs auf seinem Santa Cruz Tallboy

Über einen Bekannten, der ist noch Bikeverückter als ich. ;-)

Es gibt hier viele interessante Themen und Leute, die einem weiterhelfen können, aber leider auch ein paar nervige, mit denen man nicht anfangen sollte zu diskutieren. Hier geht mir manchmal die gute Kinderstube und der gegenseitige Respekt ab, aber so ist das halt leider.

Technische Daten: Santa Cruz Tallboy

Rahmen: Santa Cruz Tallboy 3 (M)
Gabel: Intend Hero 130 mm
Dämpfer: Cane Creek Double Barrel Air IL 184×44
Steuersatz: Cane Creek 110
Bremsen: Trickstuff Direttissima
Vorbau: Syntace Flatforce 44mm
Lenker: NEWMEN ADVANCED SL 318.0 / SQlab Innerbarends
Griffe: Ergon GA2
Felgen: NEWMEN EVOLUTION SL A.30 29“
Naben: NEWMEN EVOLUTION SL A.30 29“
Reifen: Schwalbe Magic Mary Addix Soft Apex 2.35 tubeless / Schwalbe Nobby Nic Addix Speedgrip 2.35 tubeless
Kurbel + Innenlager: Race Face next R 175mm + Chris King Threadfit 30
Kettenblatt / Kettenblätter: Absolute Black oval 30T
Kettenführung / Umwerfer: OneUp Chain guide
Schalthebel: SRAM Eagle XX1
Schaltwerk: SRAM Eagle XX1
Pedale: Syntace NumberNine2 Titan
Zughüllen: Jagwire
Kette: SRAM PC XX1 Eagle 12-fach
Kassette: PC XX1 Eagle Kette 12-fach
Sattel: Ergon SM Men Pro S/M
Sattelstütze: Fox Transfer Factory 150 mm
Sattelklemme: Santa Cruz

Über das Bike der Woche

Ihr habt auch ein Bike, das sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Bikes der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.mtb-news.de/p/1290006 / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943.

Die 20 letzten Bikes der Woche findet ihr hier: 

Alle Bikes der Woche? Hier klicken!

  1. benutzerbild

    alleyoop

    dabei seit 04/2014

    Jacoul schrieb:
    Oh man... kack football... wie kann ich da nur "Wide Reciever" lesen.


    Ich wiederum musste bei Wide Receiver spontan an n Radio denken. Ich bin alt..
  2. benutzerbild

    Deleted 15311

    dabei seit 01/1970

    Sorry,einfach nur häßlich..über Geschmack lässt sich bekanntich streiten ..

    Grüße

    Nils
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Haubero

    dabei seit 04/2014

    Geiles Bike Arthur
  5. benutzerbild

    gutschik

    dabei seit 08/2013

    @arthur80 glückwunsch zum bdw.
    bei uns sieht der fuhrpark überraschend ähnlich aus, schau mal:
    [ATTACH=full]850230[/ATTACH]
  6. benutzerbild

    arthur80

    dabei seit 06/2011

    gutschik schrieb:
    @arthur80 glückwunsch zum bdw.
    bei uns sieht der fuhrpark überraschend ähnlich aus, schau mal:
    [ATTACH=full]850230[/ATTACH]


    @gutschik,
    danke!
    Nicht schlecht, wir sind noch beim MAX20.
    Ciao, Arthur

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!