Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
Das Specialized S-Works Demo 8 von IBC-User Joe2407
Das Specialized S-Works Demo 8 von IBC-User Joe2407
Magura MT7 ...
Magura MT7 ...
... ausgestattet mit vielen Titanschrauben
... ausgestattet mit vielen Titanschrauben
Noch mehr Titan und Griptape für den nötigen Halt
Noch mehr Titan und Griptape für den nötigen Halt
Optik, Funktion und Gewicht
Optik, Funktion und Gewicht - das alles soll die Race Face SixC Kurbel garantieren
Carbon-Einsteller von Hopp Carbon Parts
Carbon-Einsteller von Hopp Carbon Parts
Am Heck werkelt der Float X2 ...
Am Heck werkelt der Float X2 ...
... an der Front die Fox 40 Kashima
... an der Front die Fox 40 Kashima
Vollgas-Einsatz ...
Vollgas-Einsatz ...
... in Thale
... in Thale
Thale
Thale

IBC-User Joe2407 hat sich mit seinem Specialized S-Works Demo 8 Carbon eine perfekte Maschine für den Einsatz von Hometrail über Bikepark bis hin zu Rennen aufgebaut. Der schlichte schwarze Rahmen harmoniert perfekt mit den Kashima-Federelementen aus dem Hause Fox und den neongelben Decals. Ein echtes Highlight! Viel Spaß mit diesem Bike der Woche.

Bike der Woche

Specialized S-Works Demo 8 Carbon 2016, Joe2407

Das Specialized S-Works Demo 8 von IBC-User Joe2407
# Das Specialized S-Works Demo 8 von IBC-User Joe2407

MTB-News.de: Hallo Joe2407, dein schickes schwarzes Demo mit den Kashima-Federelementen von Fox und den knalligen, neongelben Decals ist uns im Fotoalbum natürlich sofort ins Auge gesprungen. Wie ist es zu deinem Bike gekommen, das wir heute als Bike der Woche vorstellen?

Anfang 2015 stand eine Neuanschaffung für ein DH-Rad an. Dass es ein Demo werden sollte war ganz klar, da mir das „S“ quasi eingebrannt ist und ich es vor allem mit dem asymmetrischen Rahmen sehr praktisch finde. Allerdings sollte es am Anfang ein Demo 8.1 Carbon werden, daran hätte ich aber so viel umgebaut, dass ich mich für einen S-Works Rahmen entschieden hatte. Dort wollte ich schon den schwarzen Rahmen, den gab es 2015 allerdings nur in Amerika. Somit habe ich mich mit dem Gelben begnügen müssen. 2016 dann der Schwarze für Deutschland! Somit mein jetziger Rahmen und Projekt. Anfangs baute ich den Rahmen noch in komplett schwarz auf, nur neonfarbene Magura Raceline-Bremsen kamen dazu. Allerdings flatterten dann die Fox 40 sowie der Float X2 ins Haus, ab da nahm das Schicksal seinen Lauf.

Worauf hast du beim Aufbau deines Bikes besonders geachtet?

Wichtig waren mir hauptsächlich Funktion und Optik. Natürlich habe ich auch auf das Gewicht geachtet, aber Funktion ist wichtiger!

Wie geht es mit deinem Bike weiter?

Derzeit nicht direkt. Obwohl, ein paar kleine Decals fehlen noch. Aber wir kennen uns ja alle – von daher ist klar, dass noch was kommen wird. :)

Magura MT7 ...
# Magura MT7 ...
... ausgestattet mit vielen Titanschrauben
# ... ausgestattet mit vielen Titanschrauben
Noch mehr Titan und Griptape für den nötigen Halt
# Noch mehr Titan und Griptape für den nötigen Halt

Welchen Einsatzbereich hat das Bike?

Alles, von Hometrail über Bikepark bis hin zu Rennen! Bevorzugt aber Rennen.

Was wiegt das Bike?

14,48 kg

Was ist dein persönliches Highlight an deinem Bike der Woche?

Die Magura MT7 DM Bremse aufgrund der Bremshebel und der Optik sowie die Carbon-Parts von Hopp! Wobei mein gebauter Laufradsatz auch spitze ist. Schwer zu entscheiden…

Wie fährt sich das Rad?

Ich wusste als erstes nicht, dass ich so viele Rennen fahren werde und dass es mir so viel Spaß macht. Unter dem Gesichtspunkt würde ich doch zu XL greifen, da ich mit 1,90 m nicht der Kleinste bin und dadurch es doch etwas “gestaucht” ist. Aber ansonsten unglaublich vielseitig!

Optik, Funktion und Gewicht
# Optik, Funktion und Gewicht - das alles soll die Race Face SixC Kurbel garantieren

Wie bist du zum Mountainbiken gekommen?

Tja, das ist eine witzige Geschichte.

Ich bin jahrelang zirka 30 km täglich mit dem Rad (egal welches Wetter) zur Schule gefahren. Die Verschleißreparaturen wurden mir allmählich zu hoch und ich machte ein Praktikum im Fahrradladen. Erst da hatte ich wirklich Berührung mit der Materie. Seitdem lässt mich das Mountainbiken nicht mehr los bzw. generell alles was mit dem Thema Fahrrad zu tun hat. Daraufhin habe ich die Ausbildung als Zweiradmechaniker gemacht. Dort hat sich die Begeisterung für das Mountainbike so ausgeprägt, dass ich nun fast jedes Wochenende in der Saison auf Rennen zu finden bin, weil es so unglaublich viel Spaß macht!

Mountainbiken als Lifestyle / die Industrie – deine Sicht.

Viele Trends machen Sinn, einige in meinen Augen nicht. Ich bin offen für alles und probiere gerne aus, überzeuge mich aber gerne selbst und gehe es mit meinem Wissen an. Das Wichtigste dabei ist aber immer der Spaß auf dem Trail!

Carbon-Einsteller von Hopp Carbon Parts
# Carbon-Einsteller von Hopp Carbon Parts
Am Heck werkelt der Float X2 ...
# Am Heck werkelt der Float X2 ...
... an der Front die Fox 40 Kashima
# ... an der Front die Fox 40 Kashima

Du und die Internet Bike Community – Wann und wie bist du zu uns gekommen und was verbindest du mit dem IBC?

Auf die Community bin ich anfangs durch meine Ausbildung zum Zweiradmechaniker aufmerksam gemacht worden. Anfangs hat man noch Tourkollegen gesucht, mittlerweile sind das Forum, Bikemarkt und MTB-News eine Allzweckwaffe geworden. Tipps, Tricks und vieles mehr rund ums Mountainbike werden ausgetauscht. Neue/alte Räder/Parts werden gekauft/verkauft. Alleine dadurch habe ich viele Bekanntschaften geschlossen.

Technische Daten: Specialized S-Works Demo 8 Carbon 2016

Rahmen: S-Works Demo 8 Carbon in L
Gabel: Fox 40 Kashima 2017 200mm
Dämpfer: Float X2 267mm
Steuersatz: Chris King InSet
Bremsen: Magura MT7 Raceline Danny Macaskill 200/200mm
Vorbau: Syntace F44
Lenker: Specialized S-Works Carbon DH 780mm
Griffe: Specialized Grips
Felgen: Light Cycle Carbon UD 32L 32mm Maulweite
Naben: Tune KingMK & Kong Schwarz 32Loch
Reifen: Schwalbe Magic Mary 2,35″ SG / Schwalbe Hans Dampf 2,35″ SG
Kurbel + Innenlager: Race Face SixC 165mm + Sram BB30 Lager
Kettenblatt / Kettenblätter: Race Face NW 34Z Direktmount
Kettenführung / Umwerfer: Shovel Enduro Carbon 34Z
Schalthebel: Sram X0 7fach Schwarz
Schaltwerk: Sram X01 DH Short 7fach (Bikeyoke)
Pedale: CrankBrothers Mallet DH
Zughüllen: Fasi Turbo Plus Schwarz (Alu)
Kette: KMC X11 DLC Schwarz
Kassette: Sram X01 DH 7Fach
Sattel: SDG I-Fly I-Beam Storm
Sattelstütze: SDG I-Beam Carbon
Sattelklemme: CarboTi
Sonstiges:

  • Gabeleinsteller aus Carbon. Alle Schrauben gegen Titan oder Alu getauscht
  • Gabeltuning: Fox Deutschland
  • Decals Dämpfer, Gabel, Kurbel: Nemeth László
  • Decals Rahmen: EasyWrapped
  • Rahmenschutz: EasyWrapped
  • Carboneinsteller: Hopp Carbon Parts
Vollgas-Einsatz ...
# Vollgas-Einsatz ...
... in Thale
# ... in Thale
Thale
# Thale

Über das Bike der Woche

Ihr habt auch ein Bike, das sich bestens in die ehrenhafte Riege der „Bikes der Woche“ einfügen kann? Dann lest euch die Regeln für folgendes Album durch und ladet ein Bild in selbiges hoch. Viel Erfolg! Hier zu den Regeln: fotos.mtb-news.de/p/1290006 / Das Album findet ihr hier: mtb-news.de/s/55943.

Die 20 letzten Bikes der Woche findet ihr hier: 

Alle Bikes der Woche? Hier klicken!

  1. benutzerbild

    der Digge

    dabei seit 12/2003

    Nichts auszusetzen was sich nicht mit Aceton richten ließe
  2. benutzerbild

    Paddyhst

    dabei seit 09/2013

    ich werde es niemals verstehen wie man an solch teurem Rad ein Schutzblech mit Kabelbindern befestigen kann
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    Airshot

    dabei seit 12/2016

    Paddyhst schrieb:
    ich werde es niemals verstehen wie man an solch teurem Rad ein Schutzblech mit Kabelbindern befestigen kann


    bist du Brillen Träger mit teueren Gleitsichgläser dann verstehst du
  5. benutzerbild

    Paddyhst

    dabei seit 09/2013

    Airshot schrieb:
    bist du Brillen Träger mit teueren Gleitsichgläser dann verstehst du

    "erst denken dann posten" steht für dich schon vorab drinnen! Brillenträger ist übrigens ein Wort und wird zusammen geschrieben
    Weitermachen!
  6. benutzerbild

    Airshot

    dabei seit 12/2016

    Paddyhst schrieb:
    "erst denken dann posten" steht für dich schon vorab drinnen! Brillenträger ist übrigens ein Wort und wird zusammen geschrieben
    Weitermachen!

    du hast Recht und ich meine Ruhe !

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!