Ganze 42 Bikes der Woche haben wir euch in diesem Jahr vorgestellt. Vom selbstgebauten Carbon-Kinderbike über edel ausgestattete Boliden für Bikeparks und Hometrails bis hin zu grandiosen selbstgebauten Rahmen – die Vielfalt an perfekt abgestimmten Bikes für jeden erdenklichen Einsatzzweck hat uns mal wieder überrascht. Jetzt wollen wir von euch wissen: Welches der vorgestellten Bikes ist euer Bike des Jahres? Schaut euch noch einmal die Highlight-Bikes an und verhelft eurem Favoriten zu Ruhm und Ehre. Viel Spaß beim Durchstöbern der 42 Bikes! Hier geht es zur Umfrage.

Inhalt

Wilderness Trail Bikes Phoenix von IBC-User wtb_rider

Das Wilderness Trail Bikes Phoenix von IBC-User wtb_rider
# Das Wilderness Trail Bikes Phoenix von IBC-User wtb_rider

Mit dem Wilderness Trail Bikes Phoenix hat IBC-User wtb_rider im Jahre 1998 nicht nur einen treuen Begleiter für den Trail erworben – sondern auch ein Projekt ins Rollen gebracht, dass ihn auf eine 20-jährige Suche nach den seltenen WTB Teilen aus dem WTB-Katalog aus dem Jahre 1994 schickte. → zum Artikel

Nordest Bardino von IBC-User MichiP

Formula Selva mit satten 160 mm Federweg an der Front
# Formula Selva mit satten 160 mm Federweg an der Front

Auf seiner Suche nach einem Stahl-Hardtail abseits ausgetretener Pfade stieß IBC-User MichiP auf das Nordest Bardino. Der Stahlrahmen aus Spanien erfüllte die Voraussetzung, sowohl mit 29″ als auch 27,5+ kompatibel zu sein und so entstand in Zusammenarbeit mit der Community ein schickes Bike mit sinnvollen Komponenten. → zum Artikel

Legor Cicli Indole 29R von IBC-User unocz

Das Legor Cicli Indole 29R von IBC-User unocz
# Das Legor Cicli Indole 29R von IBC-User unocz

Bei einem Stahltreffen in der Pfalz wurde IBC-User unocz mit dem Stahl-Virus identifiziert. Nach langer Internetrecherche hat er sich mit Legor Cicli Indole 29R seinen Traum vom starren Stahlbike erfüllt. Neben dem klassischen Rahmenwerkstoff finden sich an dem hochwertig aufgebauten Bike viele Anbauteile aus Carbon . → zum Artikel

Smart-Components Moppel von IBC-User Speedskater

Das Smart-Components Moppel von IBC-User Speedskater
# Das Smart-Components Moppel von IBC-User Speedskater

Mit dem Smart-Components Moppel hat sich IBC-User Speedskater seinen Traum vom schnörkellosen und wartungsarmen Universalschweinchen mit breiten Reifen für einen großen Anwendungsbereich erfüllt. Zum Custom-Titanrahmen aus China kommt eine sinnvolle Ausstattung samt Rohloff Speedhub Getriebenabe mit Gates-Riemen. → zum Artikel

Specialized S-Works Enduro von IBC-User tobihofmann

Das Specialized S-Works Enduro von IBC-User tobihofmann
# Das Specialized S-Works Enduro von IBC-User tobihofmann

Nach dem eher unerfreulichen Verlust des alten Bikes durch Diebstahl musste für IBC-User tobihofmann ein neues Bike her. Die Wahl fiel auf ein Specialized S-Works Enduro in der schicken Farbe “chameleon”, das mit leichten und stabilen Anbauteilen absolut hochwertig und auffällig ausgestattet wurde – bling-bling! → zum Artikel

Nicolai ION G16 von IBC-User Simbl

Das Nicolai ION G16 von IBC-User Simbl
# Das Nicolai ION G16 von IBC-User Simbl

Mit seinem Nicolai ION G16 hat sich IBC-User Simbl den Traum vom Rad mit moderner Geometrie erfüllt – einmal Probe gefahren, musste es für ihn ein Rad mit Geometron-Genen sein. Doch neben einem gewohnt schicken Nicolai-Rahmen im Raw-Look finden sich noch viele ausgefallene Parts von Bommelmaster am Bike. → zum Artikel

Velo Orange Piolet von IBC-User Holland

Das Velo Orange Piolet von IBC-User Holland
# Das Velo Orange Piolet von IBC-User Holland

Mit dem Velo Orange Piolet hat sich IBC-User Holland seinen Traum vom wartungsarmen Rad für Touren im eher flachen Gelände erfüllt. Um auch mit der Partnerin auf dem e-Bike mithalten zu können, wurde es vom Singlespeeder mittlerweile auf 1×11 umgebaut. → zum Artikel

Larry vs Harry Bullitt von IBC-User KonsiKleine

Das Larry vs Harry Bullitt von IBC-User "KonsiKleine" ist bis ins letzte Detail durchdacht.
# Das Larry vs Harry Bullitt von IBC-User "KonsiKleine" ist bis ins letzte Detail durchdacht.

Mit diesem Larry vs Harry Bullitt hat sich IBC-User “KonsiKleine” den heimlichen Wunsch nach einem leichten aber haltbaren Lastenrad erfüllt, mit dem er seinen Alltag effizient meistern kann. Von der Wahl des Rahmens über die elektronische Schaltung bis hin zum Riemen-Antrieb erfüllt jedes Anbauteil an diesem Bike einen besonderen Zweck. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche. → zum Artikel

Nukeproof Scout 275 von IBC-User phoxxx

Das Nukeproof Scout 275 von IBC-User phoxxx
# Das Nukeproof Scout 275 von IBC-User phoxxx

Den Traum vom preiswerten aber haltbaren Hardtail für gelegentliche Street-Sessions und Enduro-Ausflüge erfüllte sich IBC-User phoxxx mit diesem schicken Nukeproof Scout 275. Bewährte Parts und ein schickes Design machen aus dem Trail-Hardtail einen echten Hingucker. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche. → zum Artikel

IronHorse Sunday 27,5″ Replica von IBC-User BigAir92

Das IronHorse Sunday 27,5″ Replica von IBC-User BigAir92
# Das IronHorse Sunday 27,5″ Replica von IBC-User BigAir92

Mit seinem IronHorse Sunday Replica hat sich IBC-User BigAir92 seinen Traum vom modernen Klassiker erfüllt. Mit neuer Geometrie und 27,5″ Laufrädern ist das IronHorse in gewohntem Design neu auferstanden. Ein Wahnnsinsrad! → zum Artikel

Yeti SB 5.5 von IBC-User extreme-tom

Das Yeti SB 5.5 von IBC-User extreme-tom
# Das Yeti SB 5.5 von IBC-User extreme-tom

Mit seinem Yeti SB 5.5 hat sich IBC-User extreme-tom seinen lang ersehnten Wunsch nach einem Bike des Herstellers aus Colorado erfüllt. Das 29er Enduro sollte die perfekte Maschine für Rennen werden. Entsprechend findet sich in Sachen Ausstattung ein Kompromiss aus Haltbarkeit und geringem Gewicht. → zum Artikel

NS Bikes Fuzz von IBC-User CRYistian

Das NS Bikes Fuzz von IBC-User CRYistian
# Das NS Bikes Fuzz von IBC-User CRYistian

Ein klassisches, agiles Freeride-Parkbike, das zum verspielten Fahren einlädt, aber auch auf der Downhill-Strecke eine angemessene Figur macht. Nach langer Recherche fand IBC-User CRYistian in einem NS Bikes Fuzz sein Traumbike. Der Rahmen inklusive einem Großteil der Anbauteile stammen aus dem Bikemarkt. → zum Artikel

Wheeler 3500 von IBC-User Böser_Wolf

Das Wheeler 3500 von IBC-User Böser_Wolf
# Das Wheeler 3500 von IBC-User Böser_Wolf

Ein wartungsarmes Bike für den Einsatz auf Feldwegen und einfachen Trails? Diesen Traum hat sich IBC-User Böser_Wolf mit seinem Wheeler “Klunker” Klassiker und einer Handvoll Teile aus der Restekiste erfüllt. Ihr habt es euch im Fotoalbum so gewünscht – hier ist das, wie es ein User beschrieb, “geile idontcare bike” von Böser_Wolf. → zum Artikel

Commencal Supreme 20 von IBC-User Jabomania

Das Commencal Supreme 20 von IBC-User Jabomania
# Das Commencal Supreme 20 von IBC-User Jabomania - beziehungsweise seinem Sohnemann

Mit dem Commencal Supreme 20 ermöglicht IBC-User Jabomania seinem Sohn einen edlen Einstieg in die Welt des Mountainbikens. Vorne 60, hinten 100 mm Federweg und eine 10-fach Schaltung, um das Kinderbike auch außerhalb des Bikeparks bewegen zu können. Wer hätte sich mit sechs Jahren nicht auch so ein BIke gewünscht? → zum Artikel

Evil The Wreckoning von IBC-User nic-baker

Das Evil The Wreckoning von IBC-User nic-bak
# Das Evil The Wreckoning von IBC-User nic-bak

Den Traum vom nahezu unzerstörbaren und unverschämt schicken 29″ Enduro erfüllte sich IBC-User nic-baker mit diesem Evil The Wreckoning. Neben der Haltbarkeit spielte beim Aufbau auch das Gewicht eine gewisse Rolle – um den Preis trotzdem im Rahmen zu halten, stammen viele Teile aus dem Bikemarkt. → zum Artikel

Scott Genius von IBC-User Eysholdt

Das Scott Genius von IBC-User Eysholdt
# Das Scott Genius von IBC-User Eysholdt

Mit seinem Scott Genius hat sich IBC-User Eysholdt ein absolutes Traumbike aufgebaut, dass mit ihm zusammen bei der Trans Madeira an den Start gehen wird, aber durchaus auch genutzt wird, um “einfach mal stumpf rumzuhämmern und danach in den Biergarten zu gehen”. → zum Artikel

Transition TR11 von IBC-User tunefisch

Das Transition TR11 von IBC-User tunefisch
# Das Transition TR11 von IBC-User tunefisch

Nicht von der Stange, wartungsarm, groß und der perfekte Partner für den Bikepark – das sind die Eckdaten des extrem schicken Transition TR11 von IBC-User tunefisch. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche. → zum Artikel

NS Bikes Eccentric von IBC-User Santa-Flo

Das NS Bikes Eccentric von IBC-User Santa-Flo
# Das NS Bikes Eccentric von IBC-User Santa-Flo

Nach langem Schönheitsschlaf im Keller wurde das NS Bikes Eccentric von IBC-User Santa-Flo zu einem echten Traum-Trail-Hardtail aufgebaut. Neben der grandiosen Custom-Lackierung überzeugt auch die leichte Ausstattung ganz ohne Carbon und die auf Stahlfeder umgebaute RockShox Revelation. → zum Artikel

Yeti SB6 von IBC-User Robbi_n

Das Yeti SB6 von IBC-User Robbi_n
# Das Yeti SB6 von IBC-User Robbi_n - beziehungsweise seiner Frau

Wenn man seiner Frau ein Bike zum Geburtstag aufbaut, muss es schon was Besonderes sein – das hat wohl auch IBC-User Robbi_n gedacht, als er das schicke Yeti SB6 für seine Herzensdame aufgebaut hat. Neben einer hochwertigen und leichten Ausstattung hat er auch auf die extrem gelungene farbliche Abstimmung geachtet. → zum Artikel

Reichmann Engineering RIP 2 von IBC-User Drakush

Das Reichmann Engineering RIP 2 von IBC-User Drakush
# Das Reichmann Engineering RIP 2 von IBC-User Drakush

Mit dem Reichmann Engineering RIP 2 hat sich IBC-User Drakush ein Bike aufgebaut, das man an einem Bikepark-Wochenende sicher nicht an jeder Ecke sieht. Der schicke Downhiller wird von Matthias Reichmann am Bodensee entwickelt und in Kleinserie produziert. → zum Artikel

Canfield Jedi von IBC-User Mithras

Das Canfield Jedi von IBC-User Mithras
# Das Canfield Jedi von IBC-User Mithras

Mit dem auf Hochglanz polierten Canfield Jedi hat sich IBC-User Mithras ein echtes Traumbike für den Bikepark aufgebaut. Bei der stimmigen Ausstattung wurde vor allem auf den Preis und die passende Farbe geachtet, das Gewicht spielte eher keine Rolle. Wunderschönes Rad! → zum Artikel

Specialized S-Works Demo von IBC-User MirSch

Das Specialized S-Works Demo von IBC-User MirSch
# Das Specialized S-Works Demo von IBC-User MirSch

Ja, auch heute gibt es noch Mountainbiker, die auf 26″ Bikes stehen. So hat sich IBC-User MirSch kürzlich seinen Traum vom absoluten Wunschrahmen, einem Specialized S-Works Demo im TLD Design, erfüllt. Der Fokus für die absolut schicke Bikepark-Maschine lag auf einer Mischung aus Optik und Haltbarkeit und Gewicht. → zum Artikel

BTR Ranger von IBC-User davidhellmann

Das BTR Ranger von IBC-User davidhellmann
# Das BTR Ranger von IBC-User davidhellmann

Nachdem IBC-User davidhellmann sein 2SoulsCylces Quarterhorse verkauft hatte, war Platz für ein neues Stahl-Hardtail für Trail-Ausflüge. Nach langer Forums-Recherche war klar: ein BTR Ranger soll es werden. Die RAW-Farbgebung mit silbernen Anbauteilen ist schlicht, aber extrem schick – und in Sachen Ausstattung war das Motto ganz klar “keine Kompromisse”! → zum Artikel

VPACE Moritz26 von IBC-User LockeTirol

20180505 143844
# 20180505 143844

Ist 26″ das neue 29″? Das jedenfalls ist die Idee hinter dem Kinderbike des 10-jährigen Max. Die rote Trailrakete bietet ordentlich Federweg, soll dank Eagle-Schaltgruppe auch steilste Rampen erklimmen und ist zudem noch ein echtes Leichtgewicht mit edlen Anbaueilen. Allerdings sind wir uns in der Redaktion noch nicht sicher, ob wir uns mehr vor dem schick aufgebauten Bike oder doch eher den unfassbaren Fahrkünsten verneigen sollen … → zum Artikel

Liteville 301 von IBC-User BigMounty

Das Liteville 301 von IBC-User BigMounty
# Das Liteville 301 von IBC-User BigMounty

Mit dem 29er Liteville 301 hat sich IBC-User BigMounty seinen Traum vom Rad für alles erfüllt – und dabei besonderen Wert auf Stabilität und nur Zuverlässigkeit gelegt. Highlights sind neben dem stimmigen Gesamtaufbau die schicken Hope-Komponenten, die Eightpins-Sattelstütze, das im Steuerrohr versteckte OneUp EDC-Tool und natürlich das Fox-Fahrwerk. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche. → zum Artikel

Specialized Stumpjumper von IBC-User OLB Carre

Das Specialized Stumpjumper von IBC-User OLB Carre
# Das Specialized Stumpjumper von IBC-User OLB Carre - Foto: Andreas Roth

Mit dem Specialized Stumpjumper hat sich IBC-User OLB Carre seinen Traum vom leichten und agilen Bike fürs Mittelgebirge erfüllt. Dank des hochwertigen Fahrwerks muss er auch in der Abfahrt keinerlei Abstriche machen. Die Kombination aus blau und orange am Bike wirkt harmonisch und schick – und als Bikeshop-Besitzer hat OLB Carre seinem Stumpi natürlich viele hochwertige Teile spendiert. → zum Artikel

Nicolai ION G19 von IBC-User maxville_91

Das Nicolai ION G19 von IBC-User maxville_91
# Das Nicolai ION G19 von IBC-User maxville_91

In Serfaus bei den Eurobike Media Days trafen wir auf IBC-User maxville_91 und waren sofort begeistert von seinem Nicolai ION G19: Das Bike überzeugt durch eine solide und stabile Ausstattung, die auch bei Bikepark-Dauerbelastung über die ganze Saison keine Probleme machen soll. Keine Schaltung, Stahlfeder-Fahrwerk und robuste Laufräder – so kommt der schicke Downhiller ganz ohne Bling Bling, aber mit extrem viel Stil daher. → zum Artikel

BTR Pinner von IBC-User Flo61

Das BTR Pinner von IBC-User Flo61
# Das BTR Pinner von IBC-User Flo61

Nicht nur dank Custom-Geometrie und grandioser Handarbeit ist das BTR Pinner von IBC-User Flo61 ein echtes Unikat. Auch in Sachen Ausstattung braucht sich das Stahlbike aus Großbritannien nicht zu verstecken. Viel Spaß mit diesem Bike der Woche! → zum Artikel

Konair von IBC-User mcsonnenschein

D65BF462-298F-4BDA-B534-1A01BBBD7C04
# D65BF462-298F-4BDA-B534-1A01BBBD7C04

So viele Bike-Tests in den letzten Tagen – da blieb kaum noch Zeit für das Bike der Woche! Dafür gibt’s heute nachträglich ein großartiges Bike: IBC-User mcsonnenschein zeigt mit seinem selbst gefertigten Kinderlaufrad ein Schmuckstück aus 3D-Druck Muffen, die mit Carbonrohren verklebt wurden – gerade einmal dreieinhalb Kilo wiegt das Rad. → zum Artikel

Tannenwald Bikes Luchs Pinion von IBC-User Derstnuff

Tannenwald Bikes Luchs Pinion von IBC-User Derstnuff
# Tannenwald Bikes Luchs Pinion von IBC-User Derstnuff

Mit dem Tannenwald Luchs hat sich IBC-User Derstnuff seinen Traum vom robusten Pinion-Bike für den Einsatzbereich von CC über Marathon bis hin zu Touren erfüllt. Der Rahmen wurde nach den eigenen Wünschen gefertigt und danach mit vielen hochwertigen Komponenten aus dem Hause Newmen ausgestattet. → zum Artikel

Starling Murmur von IBC-User xeitto

Das Starling Murmur von IBC-User xeitto
# Das Starling Murmur von IBC-User xeitto

Gewicht? Nebensache! Mit dem Starling Murmur mit Custom-Geometrie hat IBC-User xeitto seinen Traum von einem stabilen Bike für den Enduro-Renneinsatz wahr werden lassen. Die Haltbarkeit der durch die Bank hochwertigen Komponenten stellt xeitto regelmäßig bei diversen Rennen von der TrailTrophy in Flims bis zum Lauf der italienischen Superenduro Serie in Canazei auf die Probe. → zum Artikel

Cotic Rocket von IBC-User zec

Das Cotic Rocket von IBC-User zec
# Das Cotic Rocket von IBC-User zec

Auch wenn der Anstoß kein wirklich schöner war, hat sich IBC-User zec mit dem Cotic Rocket seinen Traum vom Allround-Enduro von Tour bis Bikepark erfüllt. Neben der schicken Optik des Stahlrahmens überzeugt der solide Aufbau mit durchweg leichten, aber stabilen Komponenten. → zum Artikel

Pivot Mach 5.5 von IBC-Userin maxcima

Das Pivot Mach 5.5 von IBC-Userin maxcima
# Das Pivot Mach 5.5 von IBC-Userin maxcima

Mit dem Pivot Mach 5.5 stellen wir das Traum-Enduro-Bike für Rennen und Hometrails von IBC-Userin maxcima vor. Das schicke Enduro kommt mit durchweg hochwertiger Ausstattung samt Bremsen von Trickstuff und Federgabel von Intend. Die größtenteils schwarzen Anbauteile passen dabei perfekt zu dem auffällig roten Rahmen. → zum Artikel

Yeti SB100 von IBC-User Pure-Power

Das Yeti SB100 von IBC-User Pure-Power
# Das Yeti SB100 von IBC-User Pure-Power

Ein extrem leichtes Trailbike, das bergab trotzdem noch mächtig Freude bereitet – diesen Traum erfüllte sich IBC-User Pure-Power mit seinem Yeti SB100. Der schlichte schwarze Rahmen harmoniert optisch perfekt mit den goldenen Anbauteilen. In Sachen Ausstattung hat IBC-User Pure-Power aus dem Vollen geschöpft – dabei stand geringes Gewicht bei perfekter Funktion im Fokus. → zum Artikel

Scar Cycles Pinion Enduro-Hardtail von IBC-User Fotofranke

Das Scar Cycles Pinion Enduro Hardtail von IBC-User Fotofranke
# Das Scar Cycles Pinion Enduro Hardtail von IBC-User Fotofranke

Ein selbst gelöteter Stahlrahmen ist die Basis dieses schicken Enduro-Hardtails aus Stahl mit Pinion-Getriebe. Diesen selbstgebauten Traum von einen Bike hat sich IBC-User Fotofranke erfüllt, da er unbedingt ein Bike ohne nervig klappernde Kettenschaltung haben wollte. Das Ergebnis vieler Monate Arbeit kann sich mehr als sehen lassen! → zum Artikel

Nordest Sardinha von IBC-User MichiP

Das Nordest Sardinha von IBC-User MichiP
# Das Nordest Sardinha von IBC-User MichiP

Ein indiviuelles Allwetter-Sorglosbike aus Stahl mit Potenzial auf dem Trail – den Traum von einem solchen Bike erfüllte sich IBC-User MichiP mit dem Nordest Sardinha. Das Bike der Marke aus Portugal ist als Bikepacking-Rad deklariert, kommt mit Starrgabel und wurde von MichiP mit einer soliden, aber leichten Ausstattung zu einem perfekten Tourenbegleiter für lange Strecken aufgebaut. → zum Artikel

Portus Cycles Krowd Karl von IBC-User Velopirat

Das Portus Cycles Krowd Karl von IBC-User Velopirat
# Das Portus Cycles Krowd Karl von IBC-User Velopirat

Mit dem Portus Cycles Krowd Karl hat sich IBC-User Velopirat seinen Traum vom wartungsarmen Rad für den Allround-Einsatz erfüllt. Bei der Wahl der Komponenten stand die Haltbarkeit im Vordergrund – insgesamt ist der Aufbau extrem edel und schick geworden. Ein weiteres Highlight dürfte wohl der Einstandsurlaub mit dem neuen Rad in Nepal gewesen sein. → zum Artikel

Projekt Al/C_29 von IBC-User f_t_l

Das Projekt Al/C_29 von IBC-User f_t_l
# Das Projekt Al/C_29 von IBC-User f_t_l

Ein ungefedertes Bike für lange Touren, ohne viel Schnickschnack und zum fairen Preis – diesen Traum erfüllte sich IBC-User f_t_l mit seinem Projekt Al/C_29. Klassisch, schlicht und bereit, um selbst auf längsten Touren zu überzeugen. Auf großen Fahrkomfort wird dabei bewusst verzichtet. → zum Artikel

Sick Bicycles Wülf 4130 von IBC-User Böser_Wolf

Das Sick Bicycles Wülf 4130 von IBC-User Böser_Wolf
# Das Sick Bicycles Wülf 4130 von IBC-User Böser_Wolf

Ein Sorglos-Bike mit Rohloff, aber einer modernen, abfahrtsorientierten Geo? Gar nicht so leicht zu finden, doch genau so ein Bike hat sich IBC-User Böser_Wolf mit seinem Sick Bicycles Wülf 4130 aufgebaut. Viel Spaß mit einem sehr speziellen Bike! → zum Artikel

Eigenbau-Hardtail mit Pinion-Antrieb von IBC-User steel_is_real

Das Eigenbau Pinion Hardtail von IBC-User steel_is_real
# Das Eigenbau Pinion Hardtail von IBC-User steel_is_real

Ein selbstgebautes Stahl-Hardtail mit Pinion-Getriebe und komplett innenverlegten Zügen? Dieses Traumbike hat sich IBC-User steel_is_real auf dem Balkon zusammengelötet. Doch es steckt noch viel mehr Arbeit dahinter als man denkt! → zum Artikel

Nicolai G15 von IBC-User LTeam

Das Nicolai G15 von IBC-User LTeam
# Das Nicolai G15 von IBC-User LTeam

Ein 29er Enduro mit Vollgas-Genen – diesen Traum erfüllte sich IBC-User LTeam mit seinem Nicolai G15. Dabei hat er das Gefährt aus Lübbrechtsen mit einer Reihe an schlichten, aber performanten Parts ausgestattet, die nicht von der Stange kommen. Vor allem in Bremsen und Fahrwerk wurde viel investiert. → zum Artikel

Suit 1 Eigenbau von IBC-User natan

Der Suit 1 Eigenbau von IBC-User natan
# Der Suit 1 Eigenbau von IBC-User natan

Ein Eigenbau-Projekt, von dem insgesamt nur sieben Rahmen jeweils mit Custom-Geometrie gebaut worden sind: Solch ein Traumbike seht ihr mit dem Suit 1 Eigenbau von IBC-User natan vor euch. Der selbstgeschweißte Alu-Rahmen ist nicht nur absolut durchdacht und hochwertig verarbeitet, sondern wurde mit allerlei schicken Anbauteilen zur perfekten Maschine für Hometrail und Alpencross getrimmt. → zum Artikel


Wir freuen uns auf eure Stimmen – hier nochmal der Link zur Umfrage.

  1. benutzerbild

    f_t_l

    dabei seit 09/2015

    Wie läuft eigentlich die Wahl eigentlich genau ab?
    Registriert muss man ja nicht sein. Mehrfachabgabe einer Stimme ist anscheinend mittels verschiedenen Geräten und Zeitpunkten möglich.
    Zwischenergebnisse sind auf "Privat" gestellt.

    Etwas mehr Transparenz bzw Sicherheit wer was wählt wäre ganz gut (zB nur Registrierte IBC-User und nur 1 Stimme) :ka:
  2. benutzerbild

    x-o

    dabei seit 04/2005

    Ganz klar das Wheeler 3500 von Böser_Wolf!
  3. Anzeige

  4. benutzerbild

    skwal83

    dabei seit 10/2014

    f_t_l schrieb:
    Wie läuft eigentlich die Wahl eigentlich genau ab?
    Registriert muss man ja nicht sein. Mehrfachabgabe einer Stimme ist anscheinend mittels verschiedenen Geräten und Zeitpunkten möglich.
    Zwischenergebnisse sind auf "Privat" gestellt.

    Etwas mehr Transparenz bzw Sicherheit wer was wählt wäre ganz gut (zB nur Registrierte IBC-User und nur 1 Stimme) :ka:



    Ablauf ist wie bei einer Präsidentenwahl in Zentralafrika
  5. benutzerbild

    BrotherMo

    dabei seit 07/2010

    Mit ähnlicher Tragweite für die Bevölkerung.......
  6. benutzerbild

    Ghostrider7.5k

    dabei seit 06/2012

    Wann gibt es denn ein Ergebnis?

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!