Tipp: du kannst mit der Tastatur blättern
liteville-syntace-mtb-2032
liteville-syntace-mtb-2032
liteville-syntace-mtb-1967
liteville-syntace-mtb-1967
liteville-syntace-mtb-1965
liteville-syntace-mtb-1965
liteville-syntace-mtb-1964
liteville-syntace-mtb-1964
liteville-syntace-mtb-1963
liteville-syntace-mtb-1963
liteville-syntace-mtb-1962
liteville-syntace-mtb-1962
liteville-syntace-mtb-1960
liteville-syntace-mtb-1960
Dank dem neuen Pro Rocker finden ab sofort auch Stahlfeder-Dämpfer ausreichend Platz im Liteville 301.
Dank dem neuen Pro Rocker finden ab sofort auch Stahlfeder-Dämpfer ausreichend Platz im Liteville 301.
liteville-syntace-mtb-1952
liteville-syntace-mtb-1952
liteville-syntace-mtb-1951
liteville-syntace-mtb-1951
liteville-syntace-mtb-1950
liteville-syntace-mtb-1950
liteville-syntace-mtb-1948
liteville-syntace-mtb-1948
Liteville bietet das 301 MK15 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zum Kauf an.
Liteville bietet das 301 MK15 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zum Kauf an.
liteville-syntace-mtb-1938
liteville-syntace-mtb-1938
liteville-syntace-mtb-1935
liteville-syntace-mtb-1935
liteville-syntace-mtb-1932
liteville-syntace-mtb-1932
liteville-syntace-mtb-1930
liteville-syntace-mtb-1930
liteville-syntace-mtb-1927
liteville-syntace-mtb-1927
liteville-syntace-mtb-1920
liteville-syntace-mtb-1920
liteville-syntace-mtb-1918
liteville-syntace-mtb-1918
liteville-syntace-mtb-1916
liteville-syntace-mtb-1916
liteville-syntace-mtb-1915
liteville-syntace-mtb-1915
liteville-syntace-mtb-1914
liteville-syntace-mtb-1914
liteville-syntace-mtb-1913
liteville-syntace-mtb-1913
liteville-syntace-mtb-1912
liteville-syntace-mtb-1912
liteville-syntace-mtb-1906
liteville-syntace-mtb-1906
liteville-syntace-mtb-1905
liteville-syntace-mtb-1905
liteville-syntace-mtb-1904
liteville-syntace-mtb-1904
liteville-syntace-mtb-1902
liteville-syntace-mtb-1902
liteville-syntace-mtb-1899
liteville-syntace-mtb-1899
liteville-syntace-mtb-1898
liteville-syntace-mtb-1898
liteville-syntace-mtb-1897
liteville-syntace-mtb-1897
liteville-syntace-mtb-1896
liteville-syntace-mtb-1896
liteville-syntace-mtb-1895
liteville-syntace-mtb-1895
Durch eine neue Umlenkwippe fällt der Hinterbau jetzt über die ganze Kennlinie hinweg progressiv aus
Durch eine neue Umlenkwippe fällt der Hinterbau jetzt über die ganze Kennlinie hinweg progressiv aus - dies soll das Ansprechverhalten deutlich verbessern und mehr Traktion generieren.
liteville-syntace-mtb-1887
liteville-syntace-mtb-1887
liteville-syntace-mtb-1881
liteville-syntace-mtb-1881
liteville-syntace-mtb-1877
liteville-syntace-mtb-1877
liteville-syntace-mtb-1875
liteville-syntace-mtb-1875
liteville-syntace-mtb-1871
liteville-syntace-mtb-1871
liteville-syntace-mtb-1870
liteville-syntace-mtb-1870
Das Liteville 301 MK15 wurde nochmals überarbeitet und kommt nun mit einer optimierten Hinterbau-Kennlinie daher.
Das Liteville 301 MK15 wurde nochmals überarbeitet und kommt nun mit einer optimierten Hinterbau-Kennlinie daher.
Auch Komplett-Laufräder hat Syntace selbstverständlich im Portfolio.
Auch Komplett-Laufräder hat Syntace selbstverständlich im Portfolio.
liteville-syntace-mtb-1863
liteville-syntace-mtb-1863
liteville-syntace-mtb-1862
liteville-syntace-mtb-1862
liteville-syntace-mtb-1860
liteville-syntace-mtb-1860
liteville-syntace-mtb-1857
liteville-syntace-mtb-1857
liteville-syntace-mtb-1856
liteville-syntace-mtb-1856
liteville-syntace-mtb-1855
liteville-syntace-mtb-1855
liteville-syntace-mtb-1854
liteville-syntace-mtb-1854
liteville-syntace-mtb-1846
liteville-syntace-mtb-1846
Die neue Syntace SpeedTorque-Nabe soll sich dank ihres geringen Gewichts perfekt für Gravel-, XC- und Trailbiker eignen.
Die neue Syntace SpeedTorque-Nabe soll sich dank ihres geringen Gewichts perfekt für Gravel-, XC- und Trailbiker eignen.
liteville-syntace-mtb-1842
liteville-syntace-mtb-1842
Ab sofort bietet Syntace zwei Mountainbike-Nabenlinien für unterschiedliche Einsatzbereiche an.
Ab sofort bietet Syntace zwei Mountainbike-Nabenlinien für unterschiedliche Einsatzbereiche an.
Die neue Syntace SuperTorque-Nabe richtet sich vorwiegend an die Gravity-Fraktion und soll mit ihrer hohen Haltbarkeit und Stabilität bestechen.
Die neue Syntace SuperTorque-Nabe richtet sich vorwiegend an die Gravity-Fraktion und soll mit ihrer hohen Haltbarkeit und Stabilität bestechen.
liteville-syntace-mtb-1835
liteville-syntace-mtb-1835
liteville-syntace-mtb-1834
liteville-syntace-mtb-1834
liteville-syntace-mtb-1832
liteville-syntace-mtb-1832
liteville-syntace-mtb-1826
liteville-syntace-mtb-1826

Im Rahmen der BikeStage 2021 veranstalten wir zum zweiten Mal eine komplett digitale Fahrrad-Messe, bei der wir euch die spannendsten Bikes und Neuheiten für die kommende Saison präsentieren. Heute bei uns zu Gast: Liteville mit dem 301 MK15.3, neuen Naben und leichten Laufrädern.

Bereits im Frühjahr 2020 hat das Redaktionsteam von MTB-News, eMTB-News und Rennrad-News das Format „BikeStage“ entwickelt, um Herstellern eine neue Bühne zu geben und es interessierten LeserInnen zu ermöglichen, sich trotz fehlender Festivals und Messen spannende News im Video präsentieren zu lassen. Neben den eigentlichen Produkt-Highlights in Foto und Video erzählt uns ein Mitarbeiter der jeweiligen Firma alle Details zur Produktneuheit. Wir wünschen viel Spaß mit der BikeStage 2021!

Alle Liteville-Neuheiten für E-Mountainbikes findet ihr auf unserer Partnerseite EMTB-News.de: Liteville & Syntace 2021: das ist der revolutionäre Spaceforce Vorbau!

Video: Aktualisiertes Liteville 301 und frische Naben

Syntace Naben

Bislang gab es bei Syntace lediglich eine MTB-Nabe, die alle Disziplinen von Enduro bis Cross Country abdecken musste. Damit ist jetzt allerdings Schluss. Ab sofort gibt es zwei Mountainbike-Nabenlinien, die unterschiedliche Einsatzbereiche und Anforderungen abdecken. Darüber hinaus konnte Syntace einen erheblichen Teil der Naben-Wertschöpfungskette wieder nach Deutschland zurückholen. So werden alle Nabenkörper in unmittelbarer Nähe zum Firmenstandort gefräst und dort montiert.

Ab sofort bietet Syntace zwei Mountainbike-Nabenlinien für unterschiedliche Einsatzbereiche an.
# Ab sofort bietet Syntace zwei Mountainbike-Nabenlinien für unterschiedliche Einsatzbereiche an.

Syntace Speed Torque Naben

Für alle, die viel Wert auf ein geringes Gewicht legen, soll die neue Syntace Speed Torque Nabe genau die richtige Wahl sein. Die leichte Nabe bringt lediglich rund 240 g auf die Waage und soll dank großer Lager und einer Oversized-Achse besonders haltbar und stabil sein. Dementsprechend eignet sich die neue Nabe laut Liteville perfekt für den Gravel-, XC- und Trail Bike-Einsatz.

  • Achsstandards 148 mm x 12 mm / 110 mm x 15 mm
  • Einsatzbereich Gravel / XC / Trail / All Mountain
  • Bremsscheibenaufnahme Centerlock
  • Speichenanzahl 28
  • Freilaufkörper Shimano Microspline / SRAM XD / Campagnolo N3W / Shimano HG
  • Einrastwinkel 10°
  • Gewicht ab 227 g (Hinterrad) / ab 99 g (Vorderrad)
  • Verfügbarkeit ab Juli
  • www.syntace.com
  • Preis (UVP) ab Juli
Die neue Syntace SpeedTorque-Nabe soll sich dank ihres geringen Gewichts perfekt für Gravel-, XC- und Trailbiker eignen.
# Die neue Syntace SpeedTorque-Nabe soll sich dank ihres geringen Gewichts perfekt für Gravel-, XC- und Trailbiker eignen.
liteville-syntace-mtb-1862
# liteville-syntace-mtb-1862
liteville-syntace-mtb-1842
# liteville-syntace-mtb-1842

Syntace Super Torque Naben

Wenn es etwas gröber zugeht, schlägt hingegen die Stunde der Syntace Super Torque. Die Nabe fällt noch mal robuster als ihr leichteres Geschwisterchen aus und richtet sich an Enduro-Biker, Downhiller und E-Biker. Hier soll die Nabe durch ihre hohe Haltbarkeit und Stabilität für Begeisterung sorgen. Preislich rangiert die 268 g schwere Syntace Super Torque Hinterrad-Nabe bei rund 350 €.

  • Achsstandards 148 mm x 12 mm
  • Einsatzbereich Gravity / Enduro / E-MTB
  • Speichenlöcher 28
  • Freilaufkörper Shimano Microspline / SRAM XD / Shimano HG
  • Einrastwinkel
  • Gewicht ab 268 g (Hinterrad)
  • Verfügbarkeit ab sofort
  • www.syntace.com
  • Preis (UVP) 349 €
Die neue Syntace SuperTorque-Nabe richtet sich vorwiegend an die Gravity-Fraktion und soll mit ihrer hohen Haltbarkeit und Stabilität bestechen.
# Die neue Syntace SuperTorque-Nabe richtet sich vorwiegend an die Gravity-Fraktion und soll mit ihrer hohen Haltbarkeit und Stabilität bestechen.
liteville-syntace-mtb-1834
# liteville-syntace-mtb-1834
liteville-syntace-mtb-1835
# liteville-syntace-mtb-1835

Syntace W33i und C33i-Laufräder

Natürlich bietet Syntace nicht nur Naben, sondern auch komplette Laufräder zum Kauf an. Dabei hat der Kunde die Wahl der Qual zwischen der Alu-Variante W33i und den C33i-Laufrädern aus Carbon. Beide Radsätze teilen sich laut Syntace die hohe Stabilität, die gute Tubeless-Fähigkeit und die hohe Aufbau-Qualität. Zudem basieren alle Syntace-Laufräder auf der gleichen Speichenlänge. Preislich rangiert der C33i Carbon-Laufradsatz bei rund 1.560 €, während sein Aluminium-Konterpart mit 863 € zu Buche schlägt.

  • Material Aluminium (W33i) / Carbon (C33i)
  • Achsstandards 148 mm x 12 mm / 110 mm x 15 mm
  • Speichenzahl 28
  • Freilaufkörper Shimano Microspline / SRAM XD / Shimano HG
  • Gewicht:
    • W33i 963 g (Hinterrad) / 850 g (Vorderrad)
    • C33i 866 g (Hinterrad) / 760 g (Vorderrad)
  • www.syntace.com
  • Preis (UVP)
    • W33i 549 € (Hinterrad) / 314 € (Vorderrad)
    • C33i 929 € (Hinterrad) / 630 € (Vorderrad)
Auch Komplett-Laufräder hat Syntace selbstverständlich im Portfolio.
# Auch Komplett-Laufräder hat Syntace selbstverständlich im Portfolio.
liteville-syntace-mtb-1856
# liteville-syntace-mtb-1856
liteville-syntace-mtb-1854
# liteville-syntace-mtb-1854

Liteville 301 MK15.3 Enduro Bike

Das Liteville 301 ist ein echter Klassiker und Bedarf wahrlich keiner großen Vorstellung mehr. Die grundlegende Form sowie der Name des Enduro Bikes sind seit Jahren unverändert und haben einen sehr hohen Wiedererkennungswert. Doch obwohl sich auf den ersten Blick nicht viel verändert hat, wurde das 301 regelmäßig überarbeitetet, perfektioniert und auf den neuesten Stand gebracht. Dieser neuste Stand hört auf den Namen Liteville 301 MK15.3 und bringt einige interessante Updates mit sich.

  • Federweg 160 mm (vorne) / 160 mm (hinten)
  • Laufradgröße 29″ / Mullet (29″ vorne, 27,5″ hinten)
  • Einsatzbereich Enduro
  • Rahmengewicht 2,85 kg (Größe M, ohne Dämpfer, Herstellerangabe)
  • Rahmengrößen M, L, XL, XXL
  • Farbe Raw / schwarz anodisiert
  • www.liteville.com
  • Preis (UVP) 6.999 € bis 8.999 €
Das Liteville 301 MK15 wurde nochmals überarbeitet und kommt nun mit einer optimierten Hinterbau-Kennlinie daher.
# Das Liteville 301 MK15 wurde nochmals überarbeitet und kommt nun mit einer optimierten Hinterbau-Kennlinie daher.

Die größte Neuheit stellt zweifelsohne der komplett aktualisierte Umlenkhebel dar. Dieser verleiht dem 301 eine komplett überarbeitete Kinematik. Der ehemals degressive Teil der Kennlinie entfällt, wodurch diese nun vollständig progressiv verläuft. Durch das höhere Übersetzungsverhältnis zu Beginn des Federwegs soll das Enduro Bike jetzt deutlich besser ansprechen und spürbar mehr Traktion generieren.

Durch eine neue Umlenkwippe fällt der Hinterbau jetzt über die ganze Kennlinie hinweg progressiv aus
# Durch eine neue Umlenkwippe fällt der Hinterbau jetzt über die ganze Kennlinie hinweg progressiv aus - dies soll das Ansprechverhalten deutlich verbessern und mehr Traktion generieren.
liteville-syntace-mtb-1920
# liteville-syntace-mtb-1920
liteville-syntace-mtb-1899
# liteville-syntace-mtb-1899
liteville-syntace-mtb-1906
# liteville-syntace-mtb-1906

Darüber hinaus wird neben dem leichten SL Rocker auch noch ein weiterer Umlenkhebel angeboten. Der sogenannte Pro Rocker gleicht seinem Konterpart in fast allen belangen, erlaubt allerdings auch die Montage von Stahlfeder-Dämpfern.

Dank dem neuen Pro Rocker finden ab sofort auch Stahlfeder-Dämpfer ausreichend Platz im Liteville 301.
# Dank dem neuen Pro Rocker finden ab sofort auch Stahlfeder-Dämpfer ausreichend Platz im Liteville 301.

Ausstattung

Ebenfalls neu sind die angebotenen Komplettbikes. Hier kann der Kunde zwischen der klassischen Werksmaschine, dem abfahrtsorientierten Pro-Modell oder der extraleichten SL-Variante wählen. Preislich rangieren die Bikes zwischen 6.999 € und 8.999 €.

Ausstattungsvariante301 MK 15 Werksmaschine301 MK15 PRO301 MK15 SL
Verfügbare Laufradgrößen29" & Mullet (29"/27,5")29" & Mullet (29"/27,5")29"
Verfügbare GrößenM, L, XL, XXLM, L, XL, XXLM, L, XL
Farbenworks finish & black anoworks finishworks finish & black ano
FedergabelFox 36 Grip2 Factory | 160 mmEXT ERA | 160 mmFox 36 Grip2 Factory | 160 mm
DämpferFox Float X2 Factory | 160 mmEXT STORIA LOK V3 | 160 mmFox Float X2 Factory | 160 mm
AntriebsstrangShimano XT M8120-B2 | 10-51SRAM X01 Eagle | 10-52SRAM X01 Eagle AXS | 10-52
BremsenShimano XT 4-Kolben M8120Shimano XT 4-Kolben M8120Magura MT7 PRO | Storm HC
SattelstützeEightpins NGS2 Eightpins NGS2Eightpins NGS2
SattelSQlab 611 Ergowave CarbonSQlab 611 Ergowave CarbonSQlab 611 Ergowave Carbon
ReifenMaxxis Minion DHF & DHR IIMaxxis Minion DHF & DHR IIMaxxis Minion DHF & DHR II
LaufräderSyntace W33i Syntace W33i Syntace C33i
VorbauSyntace Megaforce 3Syntace Megaforce 3Syntace Megaforce 3
LenkerSyntace Vector Carbon High20Syntace Vector Carbon High20Syntace Vector Carbon High20
GriffeSyntace Screw-OnSyntace Screw-OnSyntace Screw-On
Preis (UVP)6.999 €7.199 €8.999 €
Liteville bietet das 301 MK15 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zum Kauf an.
# Liteville bietet das 301 MK15 in drei verschiedenen Ausstattungsvarianten zum Kauf an.
liteville-syntace-mtb-1951
# liteville-syntace-mtb-1951
liteville-syntace-mtb-1914
# liteville-syntace-mtb-1914
liteville-syntace-mtb-1904
# liteville-syntace-mtb-1904
liteville-syntace-mtb-1905
# liteville-syntace-mtb-1905
liteville-syntace-mtb-1898
# liteville-syntace-mtb-1898
liteville-syntace-mtb-1895
# liteville-syntace-mtb-1895
liteville-syntace-mtb-1871
# liteville-syntace-mtb-1871

Wie gefallen euch die neuen Syntace-Naben und die Updates am Liteville 301?

Video: Liteville E-Bike Neuheiten 2021


Was ist die BikeStage? Neuheiten im Mountainbike-, E-Bike- und Rennrad-Bereich gibt es trotz vieler Messe-Ausfälle und -Verschiebungen auch 2021 zahlreiche – Grund genug für uns, in diesem Jahr erneut die BikeStage 2021 ins Leben zu rufen! Im Rahmen dieser virtuellen Messe werden euch die spannendsten neuen Modelle und Produkte für die kommende Saison präsentiert.


Alle Artikel zur BikeStage findet ihr hier:

  1. benutzerbild

    525Rainer

    dabei seit 09/2004

    Keine Ahnung, warum der Mann im Video eine solche Akrobatik macht. Rollt man bei sowas nicht einfach drüber?
    Man zieht am lenker und macht einen barspin. Heute jibbt man sowas.
  2. benutzerbild

    Tyrolens

    dabei seit 03/2003

    Ich glaube, das Jibben besteht im Wesentlichen darin, mit einer auf gezippten Retro Trainingsjacke zu fahren.
  3. benutzerbild

    megalow maniac

    dabei seit 11/2008

    Geht's mit LV jetzt echt bergab? So viel Kritik.
    Die liegt natürlich nicht am Produkt selbst; das ist schließlich die MTB Branche. smilie

    Ich sehe das Problem eher im seit Jahren still stehenden Marketing und das, obwohl LV nach wie vor jede Menge Teamfahrer hat. Nur können die irgendwie kein modernes Marketing (oder wollen nicht).

    • Breitwieser
    • Czerner
    • Stromberg
    • Öhler
    • Philipp
    • Purner
    • Eberharter
    • ...

    Alle auf LV.

    Gefühlt bringen die null Content, obwohl Eberharter z.B. regelmäßig gutes Zeug bringt.


    https://www.pinkbike.com/news/video-tom-oehler-rides-exposed-rocky-lines-in-the-dolomites.html ...sogar mit Red Bull Budget
  4. benutzerbild

    DONECAN

    dabei seit 08/2009

    Also Ich gönn den meisten LV Fahrern der Attitüde halber das alberne Oberrohr..
  5. benutzerbild

    Tidi

    dabei seit 10/2007

    Also Ich gönn den meisten LV Fahrern der Attitüde halber das alberne Oberrohr..
    Fahre kein LV, daher die Frage - was ist an nem Oberrohr albern und was hat welche Attitüde damit zu tun?

    Edit: noch weniger verstehe ich „like“ statt Antwort … komische Menschen hier.

Was meinst du?

Wir laden dich ein, jeden Artikel bei uns im Forum zu kommentieren und diskutieren. Schau dir die bisherige Diskussion an oder kommentiere einfach im folgenden Formular:

Verpasse keine Neuheit. Trag dich für den MTB-News-Newsletter ein!